ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
25.11.08

Zwei weitere Previews aus Prag

Gbase.ch und Videogamer.com haben noch zwei Previews von ArmA 2 nachgereicht:

Zitat von GBASE.ch, Fazit:
GBASE Logo
[...] Allerdings hat man noch eine Menge Arbeit vor sich, besonders was Grafik-Engine und Bugs betrifft. Hier muss definitiv noch mal nachgebessert werden, damit kein ähnliches Fiasko wie beim Release von Armed Assault passiert. Nochmal werden die Fans das sicherlich nicht verzeihen.

Zitat von Videogamer.com Interview:
Marek Spanel: [...] Every single element is well taught so that it fits together. So this is a significant change, because with ArmA 1 it was just random, really. We made some units because we had to. There wasn't much passion from our side with the first ArmA, to be honest. This time it's different.

Videogamer.com Logo
Ivan Buchta: It's like we're returning to Operation Flashpoint, and again we're trying to deliver a living world, you know? With a believable, authentic story.

Danke an Flashbang für den Hinweis. Ein paar interessante Auszüge und neue Bilder gibt es wie immer unter Weiterlesen.
  • Zu den wichtigsten Änderungen:
  • One is the AI. The AI in ArmA was still pretty close to what was in Operation Flashpoint. There were some techniques under the hood that brought major changes, but they weren't used much during gameplay. So this time we introduced a very complex simulation of suppression - which means the AI can use suppressing fire and provide cover for each other. The AI will also try to avoid being shot by suppressing fire from the other side.

  • Zur Spielatmosphäre:
  • Players are now affected by incoming fire, so even if I'm hidden in cover, the effect of bullets coming so close to me will result in blurred in vision and shaking hands. It's subtle, but significant.

  • Zu Gefechten mit der neuen KI:
  • It's more strategic, more tactical, with less units but, eventually, more intense combat. In the first ArmA we needed a lot of troops to create a really hard fight, because they usually just walked into an open space, fired and died. Now they can take cover and fire from behind corners - lean, fire, lean, fire.

  • Zur möglichen Konsolenfassung:
  • Mmmm. It's not possible for us to confirm that. Sorry!

  • Zum Soundsystem, Eindruck von GBASE.ch:
  • Wer eine Surround-Anlage besitzt, sollte diese definitiv zum Einsatz kommen lassen, da die Geräuschumgebung schon jetzt fantastisch ist. Mitten im Gefecht hört man so viele Schüsse und Schritte klar heraus, dass man darauf tatsächlich reagieren kann. Ausserdem bumst es gewaltig!
ArmA2 Preview, GBASE.chArmA2 Preview, GBASE.chArmA2 Preview, GBASE.ch
Quelle: armaholic.com


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

30 Kommentare anzeigen


25.11.08 um 07:19 Uhr

Blackland


Registriert: 23.11.2005
Kommentare: 120

Zitieren eMail
Und ich hätte gewettet, dass das ".. bumst gewaltig.." für Dich die Prio wäre!! :D

Nee , im Ernst. Hier sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Berichterstattung ist. Jeder Redakteur legt andere Prämissen und wertet halt unterschiedlich.

Schön zu lesen, dass zumindest der Sound einen bleibenden Eindruck hinterlässt (im positiven Sinne) und die Meckerköppe im Forum nun etwas Dampf nach unten regeln können. ;)
25.11.08 um 07:33 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Stell dir vor Blacky ich und ein bis zwei andere hätten nicht gemeckert dann hättest du nur in ArmA2 ein aufgewärmtest ArmA1 bekommen ;)

So freue dich auf Europäisches Scenario, einer dynamischen Sound Engine und danke mir und den ein bis zwei anderen für unser Gemecker ;)
25.11.08 um 07:46 Uhr

mRnIc3

Gast


Zitieren
There wasn't much passion from our side with the first ArmA, to be honest. This time it's different.

Klingt auch gut.
Passion ist gut wenn sie in die Arbeit einfließt...
25.11.08 um 07:50 Uhr

Magnum PI

Avatar
Registriert: 13.03.2008
Kommentare: 95

Zitieren eMail
Es gibt einen VW Golf?
Na hoffentlich bekommts keiner mit. Hab keine Lust auf treffen am Wörthersee...
25.11.08 um 07:53 Uhr

Magnum PI

Avatar
Registriert: 13.03.2008
Kommentare: 95

Zitieren eMail
Irgendwie stimmt die Zeit auf dem Server hier nicht. Mein Kommentar sollte eigentlich hinter Termis sein...
25.11.08 um 07:56 Uhr

hammergut


Registriert: 05.11.2006
Kommentare: 290

Zitieren eMail
wow termi, denkst du wenn du hier auf DEUTSCH gemeckert hast dann hat das einer einer von BIS gelesen ??

da hättest du schon im BIS forum meckern sollen.

und eine kleine benimm regel:

man nennt immer erst den anderen (oder zwei) und dann sich selber.

zudem glaaubst du du bist der ausschlaggebende punkt das BIS jetzt was besseres abliefern will ??

ich sage NEIN.

BIS gibt gas weil sie gegen ofp2 antreten.

das was ich sehe an den previews sieht doch schon mal gut aus.
25.11.08 um 08:12 Uhr

Cooli

Gast


Zitieren
Redakteure können ja nichts genaues wissen, weil sie immer nur ein bißchen von allen wissen müssen.

Der Termi ist heute überhaupt nicht eingebildet...oder braucht er nur ein paar Streicheleinheiten? Die ein bis zwei anderen auf der stillen Treppe kommen bestimmt auch gleich runter und behaupten sie wären dran Schuld wenn ArmA2 ein Bestseller wird!! Fortschritt & Entwicklung nur durch Meckern - ruf - jetzt - an!
25.11.08 um 08:22 Uhr

_Undeceived

Gast


Zitieren
Für mich ist die wichtigste Erkenntnis das von euch ausgewählte Zitat von Marek, bei Videogamer.com!

Ich schätze wirklich BIS' Ehrlichkeit (auch wenn das ein Schlag in die Fresse jedes Spielers / Käufers ist, bzw. war!)
25.11.08 um 08:23 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
@Hämmer
I have write a smile with one closed Eyes and i know and believe this text was reading from the company would like call BIS in Tschechiland.

I thank you for your behave note.
I will change my live and my car.

:)
25.11.08 um 08:35 Uhr

hammergut


Registriert: 05.11.2006
Kommentare: 290

Zitieren eMail
@termi:

geiles englisch :D

tu das nie wieder , ich hab hier vor lauter lachen keine luft mehr bekommen.

mecker dann doch lieber auf deutsch weiter :D

die in !!! Czech Republic !!! werdens schon machen. habe ein gutes gefühl.

im gegensatz zu ofp2 sehen wir wenigstens ingame-videos und pics und können uns ein bild machen von dem was anfang 2009 auf unseren festplatten sich einnistet :D
25.11.08 um 08:47 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Danke Hämmer :) es freut mich sehr das ich mal etwas Freude in deinem sonst so tristen leben gebracht habe ;)

Du hast da was geschrieben von Bild machen und Previews sind schon mal ganz gut....

Ich habe mir sagen lassen du lagst schon mal leicht daneben mit deiner Prognose. Ich küss dir aber den Arsch wenn du mal recht haben solltest :)
25.11.08 um 08:57 Uhr

JumpingHubert

Avatar
Registriert: 30.05.2006
Kommentare: 331

Zitieren eMail
was ich mir noch wünschen würde: vollständiger Verzicht auf Bildschirmsymbole, indem alles ingame animiert wird. Z.B. Blick auf ne Karte/einen PDA, die/den man in den Wixgriffeln hält, kein schwebender Kompass, Blick auf ne Uhr durch Heben des Arms etc. Das kleinste Bildschirmsymbol reißt einen doch deutlich aus dem Spieleerlebnis heraus. Würde nochmal viel ausmachen, denke ich. Das mit der Soundengine hört sich vielversprechend an, obwohl man schon jetzt in Arma präzise orten kann mit x-fi im 3D-Modus & Hifikopfhörern.
25.11.08 um 08:58 Uhr

FCOPZ-illuminator


Registriert: 12.02.2006
Kommentare: 60

Zitieren eMail
Hui, das mit dem "wums, krach, peng" freut mich aber :)
25.11.08 um 09:31 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Ivan Buchta: It's like we're returning to Operation Flashpoint, and again we're trying to deliver a living world, you know? With a believable, authentic story.



Für mich die wichtigste Erkenntniss
25.11.08 um 10:14 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
für mich auch n viel versprechender punkt:

Zur möglichen Konsolenfassung:
Mmmm. It's not possible for us to confirm that. Sorry!


^^

hämmerchen, wenn du schon termis benimm-regeln verbesserst, verbesser auch mal deine interpunktion. die taste rechts neben dem "M" kannst ruhig öfter nutzen :)
25.11.08 um 10:29 Uhr

Undeceived


Registriert: 29.11.2006
Kommentare: 119

Zitieren eMail
@ Termi:

Your english makes you nobody so easy after!!
Sehr schön! :)

Stimme JumpingHubert zu in seinen Wünschen! Aber ich glaube, dass wir davon leider nur träumen können...
Das wär so geil, wenn der Kompass erst rausgeholt werden und dann in der Hand bedient werden müsste!! FETT!
25.11.08 um 10:34 Uhr

Lightman

Avatar
Registriert: 03.01.2008
Kommentare: 52

Zitieren eMail
Schöne Berichte, aber der Faktor Zeit fürs Bugfixing und Polishing bis zum Release, scheint sich ja bei allen Bootcampbeobachtern als entscheident herauskristalisiert zu haben. Ich hoffe BIS macht diesmal keinen Schnellschuss der Kröten wegen!

Really now, even when you're hitting a village with a few enemy troops, you'll have quite a long-lasting fire-fight. It's not that easy to kill people - when there are five enemies, you're in for a hell of a time.

Genau das ist für mich mit der wichtigste Punkt, der gegenüber ArmA 1 deutlich verbessert gehört. Schöne lange Feuergefechte, ohne dass die KI das mit 100 Mann Übermacht, die stur im Laufschritt auf einen zustürmen, wettmachen muss. Das wird freilich nur funktionieren, wenn die KI Gegner auch tatsächlich etwas menschlicherer Verhaltensweisen oder besser Schwächen spendiert bekommen. Also keine hundertprozentige Feindaufklärung nach einer Millisekunde Sichtkontakt mehr, verreissen der Waffe, mal einen ungezielten Feuerstoß aus "Panik" und keine Headshots aus der Hüfte mehr usw.
25.11.08 um 12:15 Uhr

flickflack Redakteur

Avatar
Registriert: 25.07.2006
Kommentare: 422

Zitieren eMail
Ich finde besonders den Punkt toll, an dem gesagt wird, dass die KI nicht mehr duch Büsche gucken kann. Da wäre ja mal die Leistung.
25.11.08 um 12:22 Uhr

Toxin


Registriert: 08.11.2008
Kommentare: 15

Zitieren eMail
[...] Allerdings hat man noch eine Menge Arbeit vor sich, besonders was Grafik-Engine und Bugs betrifft. Hier muss definitiv noch mal nachgebessert werden, damit kein ähnliches Fiasko wie beim Release von Armed Assault passiert. Nochmal werden die Fans das sicherlich nicht verzeihen.


Das ist doch mal ne aussage!!!!
Denn ein zweites mal können se sich wirklich nich leisten!
Ich muss sagen ich werde von Tag zu Tag optimistischer was den 2. teil angeht!
Freue mich wirklich drauf!
25.11.08 um 13:42 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
Das wird das Entscheidende sein: Bugfreiheit. Von den Möglichkeiten wird es sowieso kein anderes Spiel geben, dass da je drankommt. Sie müssen es einfach nur fehlerfrei veröffentlichen, dann wird es auch ein Hit. Deswegen sollten sie sich mit dem Bugfixing soviel Zeit nehmen wie sie brauchen. Ich würd sogar noch 1 Jahr warten, wenn es sein muss.
25.11.08 um 14:05 Uhr

[BR]-Dawnrazor

Avatar
Registriert: 01.10.2006
Kommentare: 124

Zitieren eMail
[...] Allerdings hat man noch eine Menge Arbeit vor sich, besonders was Grafik-Engine

Auch wenn ich mich mittlerweile drauf freue, macht mich dieser Satz wieder enorm pessimistisch.

Ich könnte mir vorstellen, das an der Engine so gut wie gar nicht mehr gebastelt wird.

Ich denke ArmA Fans können über sowas hinwegsehen, aber viele Neueinsteiger werden bei sowas schreiend weglaufen.

sprich das Fiasko wiederhohlt sich.

Aber mal abwarten
25.11.08 um 14:44 Uhr

JumpingHubert

Avatar
Registriert: 30.05.2006
Kommentare: 331

Zitieren eMail
ich schätze damals bei Ofp waren die Entwickler selber begeistert von ihrer geschaffenen Welt. Der Funke sprang gewissermaßen auf die Kampagne über. Dadurch wirkte alles wie aus einem Guss, authentisch. Kann nur hoffen, daß das wieder passiert.

@Dawnrazor
wäre schade, wenn´s so kommt. Denn Optik ist für mich auch bei einer Sim wichtig. Sonst könnte man ja noch OFP spielen, wenn Grafik eine unteruntergeordnete Rolle spielen würde.
26.11.08 um 05:17 Uhr

El Rafa

Gast


Zitieren
...Fiasko wie beim Release von Armed Assault passiert. Nochmal werden die Fans das sicherlich nicht verzeihen.

Da es kein Arma 3 geben wird, dürfte BIS es relativ schnuppe sein
26.11.08 um 09:18 Uhr

hammergut


Registriert: 05.11.2006
Kommentare: 290

Zitieren eMail
@kali:

wenn hier einer peinlich ist dann bist du das. keiner sagt du musst eine 8800 gtx kaufen. das ist deine entscheidung gewesen.

zum anderen wenn du arma für 64 euro gekauft hast dann biste echt auf den kopf gefallen :D (den ruf haste dir nun zususchreiben) ich habe mir das game direkt geholt und es hat 36 euro gekostet.

aber es muss immer leute geben die irgendwas schreiben müssen, so wie du, um aufmerksamkeit zu bekommen ;)

ich habe mit arma einen riesen spass beim zocken (ace-mod) und zur errinnerung: cod waw = 6std spielzeit / arma = 100te von spielstunden.

cod-waw = 55

arma (kostete) = 40

also wo hast du mehr von ???

zudem sich immer über 40 aufregen ist schon der hammer, aber ich lass die meckerliesen meckern. ihr könnt ja nix anderes :D
26.11.08 um 14:28 Uhr

KALI


Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 29

Zitieren eMail
"There wasn't much passion from our side with the first ArmA, to be honest. This time it's different."

Die wohl größte Frechheit die ich wohl jemals gegenüber einer COM gehört habe. Der bestätigte Arschtritt für alle, die OFP'ler der ersten Stunde sind und sich den Dreck für 64 Euro gekauft haben (neues System mit 8800GTX mal abgesehen!)

Dieser Spruch beweist einfach die Arbeitsweise dieser paar Leutchen. Haben doch schon vor einem Jahr rumgeheult, dass die meisten unter ihnen gar keine Lust auf MIL-Sim haben (als ob ihr geiles Sci-Fi-Teil annähernd ein Erfolg werden könnte)

Die haben meine Unterstützung und "Fan-ism" mit Arm(A) verloren. Und genau so wie sie das als Entwickler professionell sehen und einfach mal schnell Kohle abgreifen wollten, so sehe ich mich nicht mehr als unabdingbarer Loyalist, weil ich OFP liebe. Jeder der gemeckert hat, hat zurecht gemeckert. Es gab 1000+ Gründe und jetzt letztenendes hat es sogar noch deren Sprecher begründet - einfach mal nicht ausreichend bock gehabt mit anderen Worten. Klasse Einstellung!

Aber wenigstens haben die ja noch so 'ne BIS-Matratze wie Hammerpeinlich der denen wahrscheinlich jeden Tag eine Ode widmet (Sorry, aber diesen Ruf haste dir selbst zuzuschreiben). Zum Glück wurden die gravierenden Fehler angesprochen! Hätten wir nur Hammergut's, käme in der Tat nur ein weiteres ArmA 1.5 heraus.

Anyway.. Hoffnung stirbt zuletzt.
26.11.08 um 21:13 Uhr

nooblike


Registriert: 26.11.2008
Kommentare: 15

Zitieren eMail
Über 40 aufregen is garantiert nicht der hamma, aber es is auch nich unbedingt notwendig, wenn man mal überlegt dass spiele wie Cod4 mich vor 2 monaten immernoch 50 kosteten. Doch was soll man machen? Spiele werden schlechter und gleichzeitig auch noch unverschämt teuer
26.11.08 um 21:16 Uhr

KALI


Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 29

Zitieren eMail
Ja, du hast es - wie immer - total durchschaut.

Aber wie heißt es auch immer so schön: Ein getroffener Hund bellt auch.

;)
27.11.08 um 08:22 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Zitat von hammergut:
...und zur errinnerung: cod waw = 6std spielzeit / arma = 100te von spielstunden.

cod-waw = 55

arma (kostete) = 40

also wo hast du mehr von ???

zudem sich immer über 40 aufregen ist schon der hammer, aber ich lass die meckerliesen meckern. ihr könnt ja nix anderes :D

Ich bin auf froh die paar Euro für Queens Gambit ausgegeben zu haben, da ich da erstmal in den Genuß des Teamworks eines Razorteams kam (SP)....der Storyaufbau nimmt ja die ArmA2 Kampagne in Aufbau und Struktur schon ein wenig vorweg...und es hat Riesenspaß gemacht!!
27.11.08 um 08:25 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Zitat von KALI:
"There wasn't much passion from our side with the first ArmA, to be honest. This time it's different."

Die wohl größte Frechheit die ich wohl jemals gegenüber einer COM gehört habe. Der bestätigte Arschtritt für alle, die OFP'ler der ersten Stunde sind und sich den Dreck für 64 Euro gekauft haben (neues System mit 8800GTX mal abgesehen!)

Dieser Spruch beweist einfach die Arbeitsweise dieser paar Leutchen. Haben doch schon vor einem Jahr rumgeheult, dass die meisten unter ihnen gar keine Lust auf MIL-Sim haben (als ob ihr geiles Sci-Fi-Teil annähernd ein Erfolg werden könnte)

Die haben meine Unterstützung und "Fan-ism" mit Arm(A) verloren. Und genau so wie sie das als Entwickler professionell sehen und einfach mal schnell Kohle abgreifen wollten, so sehe ich mich nicht mehr als unabdingbarer Loyalist, weil ich OFP liebe. Jeder der gemeckert hat, hat zurecht gemeckert. Es gab 1000+ Gründe und jetzt letztenendes hat es sogar noch deren Sprecher begründet - einfach mal nicht ausreichend bock gehabt mit anderen Worten. Klasse Einstellung!

Aber wenigstens haben die ja noch so 'ne BIS-Matratze wie Hammerpeinlich der denen wahrscheinlich jeden Tag eine Ode widmet (Sorry, aber diesen Ruf haste dir selbst zuzuschreiben). Zum Glück wurden die gravierenden Fehler angesprochen! Hätten wir nur Hammergut's, käme in der Tat nur ein weiteres ArmA 1.5 heraus.

Anyway.. Hoffnung stirbt zuletzt.

Wichtig ist, daß die BIS-Sippschaft wieder Feuer gefangen hat und nun ein ArmA2 präsentieren will, daß Ofp2 paroli bieten kann...Codemaster sei Dank, daß sie den Release von Ofp2 möglich machen...ich glaube BIS will da alte Rechnungen begleichen :))

Zum Glück für die Com...
27.11.08 um 17:35 Uhr

SCAR_1509

Gast


Zitieren
Ich kann nur sagen WOW!!!

Das was man bis jetzt in dem HD Video sehen kann ist einfach nur Geil!

Sound stimmt... Grafik stimmt.... Authentische Gräusche von Waffen und Umgebung!

Bleibt nur noch abzuwarten was die Hardware sagt.

Mein Eindruck bis jetzt: Einfach Geil!!!

WILL HABEN..HABEN..HABEN...