ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
05.09.06

Armed Assault vorbestellen

Der aufmerksame Benutzer wird es sicherlich schon bemerkt haben - seit kurzem kann man sich Armed Assault beim Online-Riesen Amazon vorbestellen. Allerdings ist der Preis mit 44,99 doch ein wenig hoch angesetzt. Auch Coverbilder sucht man vergebens.



Es scheint noch nicht das offizielle Angebot zu sein. Man bedenke das man Operation Flashpoint 2 schon sehr lange vorbestellen kann.


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

68 Kommentare anzeigen


05.09.06 um 17:10 Uhr

Dawnrazor

Gast


Zitieren
Wäre man ein aufmerksamer Newsposter, hätte man auch sicherlich gemerkt das genau dieser Link schon beim Off. Publisher Morphicon angeboten wird ;)

Zitat:
ArmA Release/Vorbestellung
Die Vorbestellung ist eröffnet! Der am 30.11. erscheinende Hammer Armed Assault kann ab sofort bei Amazon vorbestellt werden.
05.09.06 um 17:37 Uhr

DVD_

Gast


Zitieren
Cool Schleichwerbung für einen Riesen.
Ob ArmA wirklich am 30.11. zuhaben ist wird man frühstens 2 Wochen vorher 100%ig wissen, dann nähmlich sollte das Spiel auch beim Händler um die Ecke auf der Liste stehen, mit entgültigem Preis und Datum ab wann es zuhaben ist.
Jetzt beim amazon zubestellen bringt doch heutzutage nicht mal einen zeitlichen Vorsprung, den jeder kleine Laden hat heute, jedes Spiel innerhalb von 2 Tagen im Laden.
05.09.06 um 18:28 Uhr

saw papa

Gast


Zitieren
der preis geht wohl so klar, war doch auch der startpreis von BF2, und da sollte doch qualitativ ein unterschied zu merken sein... teuer ists trotzdem, denke und hoffe aber es wird sich lohnen...
05.09.06 um 19:29 Uhr

Kriegsdienstreporter

Gast


Zitieren
@dvd
würde ich so nicht sagen , denn ich war heut bei eb games und selbst die sagten : " merkwürdig , wenn ein spiel in ca 80 tagen angekündigt ist , haben wir sowas normalerweise immer auf der liste" ich sagte ihr auch , das es vieleicht noch nicht genau zu 100% fest steht.
daraufhin sagte sie mir :" wir haben ettliche spiele auf der liste , die erst nächstes jahr kommen , aber dieses nicht".
sie rief ihren cheff an , der dann nochnie was davon gehört hat.
was ich damit sagen will: @dvd - dein wort in gottes ohr - auch wenn ich es mir vorbestellt hab.
05.09.06 um 19:40 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
ArmA wird kaum angeboten schon ist es bei Games auf Verkaufsrang 24 hoch(momentan).....und das obwohl es erst in knapp 3 Monaten erscheint. Das zeigt, dass viele sich wahnsinnig auf ArmA freuen, verständlich :)
05.09.06 um 19:43 Uhr

WhiteVelvet

Gast


Zitieren
Diese Newsmeldung verstehe ich nicht. Einerseits wird Werbung gemacht, andererseits meckert Ihr über den hohen Preis und sagt zudem noch, dass der wohl auch günstiger ausfallen kann. Ja, das heisst für mich aber, noch nicht bestellen, sondern erstmal abwarten. Irgendwer wird nämlich billiger als Amazon sein.
05.09.06 um 20:27 Uhr

ofpjunk

Gast


Zitieren
Ihr seid nicht ganz Up TO DATE!
Armed Assault ist offiziell bestätigt worden!
http://morphiconftp.de/index.html
Release 30.11. 2006. Ich habe vorbestellt...
05.09.06 um 20:49 Uhr

Wüstenfuchs

Gast


Zitieren
Ich denke der Preis wird evtl. noch etwas sinken, wenn genügend Vorbestellungen eingegangen sind. Ich habe es jedenfalls gleich vorbestellt, denn dann habe ich es wirklich am Releasetag im Briefkasten und muß nicht wie bei Resistance alle Märkte abklappern und keiner hat es mehr, so daß ich es erst Tage später kaufen konnte.
05.09.06 um 21:26 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
wieso sind 44,99 Euro zu hoch angesetzt? Für ein Billig-Game halte ich ArmA nicht gerade, eher das Gegenteil, insofern ist doch auch Standard-Vollpreis angemessen? Für jedes 10Stunden-Singleplayer-Schlauchlevel-Game muß man denselben Betrag bezahlen, also bitte.
05.09.06 um 22:43 Uhr

ofpjunk

Gast


Zitieren
"10Stunden-Singleplayer-Schlauchlevel-Game" gefällt mir sehr gut! :))
Da fallen mir gleich min. 3 aktuelle Kandidaten ein...

Richtig, der preis geht i.O.
Ich frage mich, warum wir hier überhaupt wegen dem Preis diskutieren! Ist doch buggi was ArmA kostet. Ich will es haben und Ende Banane...
05.09.06 um 23:12 Uhr

Lightman

Gast


Zitieren
Na, die ArmA Produktseite von Amazon ist ja mal extrem aussagekräftig. ;-) Da werden wohl zur Zeit nur "Eingeweihte" vorbestellen.

Den Preis finde ich jetzt nich zu hoch. OFP hat seinerzeit auch schon 40,90 Euro gekostet. Ich würde auch fast mal drauf wetten, dass der Preis kurz vor Release noch etwas nach unten geht. Das wäre bei Amazon nicht das erste Mal.
Ich frage mich nur wie man die (laut News) 100.000 Stück als Startauflage einordnen soll. Reicht das dicke, oder Wird ArmA dann ratzfatz ausverkauft sein? Ich finde, das ist schwer einzuschätzen. Als waschechter OFP Fan ist man ja vielleicht nicht so ganz objektiv und mein das Spiel wollen mindestens fünf Milliarden Menschen kaufen.
05.09.06 um 23:39 Uhr

Chrischn

Gast


Zitieren
so is richtig jumpinghubert ;) ArmA is jeden einzelnen Cent Wert. Ich werds mir auch sofort am releasetag kaufen um nich die euphorische stimmung auf den servern zu verpassen in denen man alte Kameraden trifft und sich zusammen über die Neuerungen freut und erstma alles in die Luft jagt und ausprobiert :DDD
06.09.06 um 07:58 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Das mit den 100.000 Kopien am anfang war pfiffig von BIS.
Nun glauben viele sie würden keine mehr bekommen und bestellen schon mal vor ;-)
06.09.06 um 08:13 Uhr

miller

Gast


Zitieren
Mir ist der Preis auch (fast) egal.
Ist doch wieder ein Game für unendlichen Spielgenuss, vor allem mit den hoffentlich fielen Addons, Mods und Missis aus dem Internet :-)
06.09.06 um 09:20 Uhr

realplayer

Gast


Zitieren
Ich wollte gerade sagen. Endlich kommt wieder mal ein Game, was einer kleinen elitären Fangemeinde die nächsten 3 Jahre wieder Spaß bringen wird und nun wird am Preis gemeckert. Seit froh, daß Codemaster aus dem Spiel ist...sonst hätten wir ein 1-Level Acarde Shooter für die Masse zum gleichen Preis mit Comicgrafik. Ich hoffe auch, daß die Ofp-Gemeinde davon absieht Schwarzkopien zu ziehen. Je mehr Kopien von dem Game verkauft werden umso größter ist die Chance, daß sich auch in Zukunft vernünftige Publisher finden, die Militätsimulationen ohne Mainstreameinfluß unter ihre Fitiche nehmen...Geht ArmA in die Hose könnte Game2 zum einfachen Grafik-RPG für die Masse verkommen...meine Meinung.
06.09.06 um 09:20 Uhr

Lenznbua

Gast


Zitieren
Habs auch vorbestellt.
Wochen vor Release sind die Preise bei Amazon meistens eher hoch. Normalerweise senken sie dann den Preis kurz vor Release etwas.
06.09.06 um 09:40 Uhr

Helifreak

Gast


Zitieren
Ich wollte mir ArmA auch vorbestellen, habe dann aber meine Bestellung storniert, als bei der Bestellungszusammenfassung als voraussichtlicher Lieferungstermin 1.-5. Dezember genannt wurde. Da nehme ich lieber den Aufwand auf mich, und fahre am Releasetag zum Elektrofachmarkt um es mir dort zu kaufen. ;-)
06.09.06 um 09:43 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
Hm ich kann mit dem Preis auch leben, aber da wochenlang behauptet wurde, es wäre ein MidPrice-Game, verwirrt mich das Ganze jetzt doch etwas. Ich werde daher auch ersteinmal abwarten und sehen was in dem Ding tatsächlich drin steckt. Den Freudensprung kann ich auch später noch machen, da muss ich nicht vorbestellen. Teurer wirds nämlich ganz bestimmt nicht.
06.09.06 um 10:02 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Ja komisch das ganze flickflack
Man bekommt den eindruck als würde man bei BIS selbst nicht genau wissen was man machen sollte.
Mehr GFX oder weniger .... 10 KM sichtweite oder weniger ... MidPrize oder doch nicht Globaler Online Vertrieb oder nurn bischen.

Aber eins kann man bestimmt sagen:
Ernsthaft ArmA zu entwicklen macht BIS noch nicht lange.
Wie kämen sonst diese aussagen von BIS mit den 10KM sichtweite und dann wirds wieder als Hauptfeature eingestamft?
Die überlegung seites BIS ArmA als MidPrize zu verkaufen und jetzt doch nicht ist genau so.
Ich finde es ein bisschen schade das BIS sich nicht schon länger mit der entwicklung des OFP nachfolgers beschäftigt hat.
Nach 5 Jahren bekommt man langsam den eindruck sie brauchen einfach nur Geld und versuchen das beste draus zu machen.
06.09.06 um 10:24 Uhr

realplayer

Gast


Zitieren
Ich hoffe, daß die BISler vorher noch eine Minidemo rausbringen. Von mir aus auf 5 x 5 km Terrain begrenzt. Jeweils einmal für den Bereich Nord und Süd. Ich hoffe die trauen sich das. Danach wird sich alles andere entscheiden. PC-Aufrüstung oder Geflame, ha, ha, ha...
06.09.06 um 10:48 Uhr

zdorr

Gast


Zitieren
Der Kaufpreis für die Software ist doch (fast) egal.
Plus/Minus 10 machen den Bock nicht fett.
Die 500-800 für das Hardwareupdate ängstigen mich da mehr.
Und die werden sicher fällig, bei mir zumindest.
06.09.06 um 12:31 Uhr

Baker

Gast


Zitieren
@zdorr

Bei mir is auch ne Generalüberholung notwendig !
Was für ein Hardwarupdate planst du denn ?
06.09.06 um 13:05 Uhr

ItsPayne

Gast


Zitieren
@ Termi:

10Km sichtweite kann das spiel / die engine.
Nur verkraftets kein rechner. Wer auf sowas reinfällt ist einfach doof in meinen augen. Hab ich btw schon immer gesagt, dass das so nicht funzen kann.
Das is das selbe wie die aussage "der Anzahl spieler im MP sind keine grenzen gesetzt".
Man hört auch hier in den comments schon wieder durch, dass die kleinen naiven fanboys jetzt epische 100 vs 100 schlachten erwarten oder aufjedenfall mehr als bei OFP.
Dass die server und internettechnologie dem einen strich durch die rechnung machen wird raffen viele nicht.
Faktisch wird man ArmA genau wie OFP mit bis zu MAX 30 leuten sinnvoll spielen können.
Wer deswegen nachher heult oder motzt is selber schuld.

Noch garnicht allzulange her blubberten die fanboys ja was von "ArmA als geschenk oder dankeschön für die community bis Game2, darum midprize blah.." *bullshit*

BIS hat sich in letzter zeit übernommen, um aus dem haufen doch noch einen nachfolger zusammenzuflicken.
Dass dieser entscheidung nun der vollpreis im wege steht kann wiederrum nur naive leute überraschen.

Mir persönlich ist ein halbwegs anstndiges game in der form wie jetzt eh viel lieber als das was die petra von gamestar in den händen hielt.
06.09.06 um 13:09 Uhr

Metalchris

Gast


Zitieren
"Nach 5 Jahren bekommt man langsam den eindruck sie brauchen einfach nur Geld und versuchen das beste draus zu machen."

Falsch , Armed Assault wird erst seit ca 1,5 Jahren entwickelt und war eigentlich garnicht geplant. insofern nur eine Notlösung.
Wems nicht passt , der brauchts nicht kaufen. Aber vorab kaufen und trotzdem meckern finde ich ziemlich paradox. Wenns so schlecht wäre hätte mans sich ja nicht gekauft , ne.

Wenn man das hier liest wird sich die Community nach dem Release schnell wieder ausdünnen , da viele einfach ein Überprodukt erwarten wo nur ein Notnagel ist. Wer sich ernsthaft und objektiv mit Armed Assaults Möglichkeiten beschäftigt , kann nicht behaupten : "Das ist ja wie FFUR" ... Weil einfach einfach , einfach blöd ist ...
06.09.06 um 13:37 Uhr

Cyan

Gast


Zitieren
102% deiner meinung @ TERMI ;)
06.09.06 um 14:05 Uhr

Fabulatoré

Gast


Zitieren
Ich weiß gar nicht, was manche hier haben....
44,99 € - kein großes Ding für das aufregendste Spiel des Jahres / der nächsten Jahre!
Bei mir isses sicher gekauft!

Ich warte aber noch mit dem Vorbestellen.
Weil es soll ja eine Special Edition kommen und das will ich erstmal abwarten!
06.09.06 um 14:30 Uhr

Nightshadow

Gast


Zitieren
Hiho zusammen,
also mir macht der Preis absolut nix aus. Habe seit Anfang des Jahres meine Hardware Stück für Stück erneuert und da machen mir die knapp 40 für das Game garnix aus, ausserdem (wie bereits oben erwähnt) wird es wieder ein "super" Multiplayer-Game wo man Jahre spielen kann. Da sind 40-50 nix, wenn man bedenkt das jedes 08/15 Game auch so zwischen 30-50 kostet.

Vorbestellen kann man es auch hier:

http://www.okaysoft.de/

in diesem Sinne, wir sehen uns aufm Schlachfeld

Gruß Nightshadow
(alter OFP-Veteran)
www.Lethal-Breed.de
06.09.06 um 14:36 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
sacht ma, wenn ich das vorbestelle statt es bei Release beim Monstre-Discounter vor Ort zu kaufen, krieg ich datt dann auch bei Release pünktlich via Paketdienst? Wie sind da die Amazon-Erfahrungswerte?
06.09.06 um 15:31 Uhr

HouseInLipany

Gast


Zitieren
Hi!

Hab mir schon oft was bei Amazon bestellt und bin zufrieden.
Sagen wir mal es wäre wirklich der 11 November, so hast du es genau an diesem Tag.
06.09.06 um 15:54 Uhr

Meazza

Gast


Zitieren
@JumpingHubert

Einfach 5x ArmA in jeweils unterschiedlichen Versandhäusern bestellen. Eines kommt rechtzeitig, die anderen 4 schickst du ungeöffnet zurück.

* * * Der frühe Vogel fängt den Wurm * * *

Gruß, Meazza
Lethal Breed - Armed Assault Clan
06.09.06 um 16:53 Uhr

realplayer

Gast


Zitieren
Bezüglich der Grafik stellt sich nur die Frage, warum verschiedene Versionen ins Netz gestellt werden? Einmal das Präsentationsvidieo auf GC mit Supergrafik. Dann wieder das Teil mit einer besseren Opf1-Grafik. Ja, was denn nu?

Und: Die BISler erhöhen ja selbst die Erwartungen, indem teilweise Superscreens präsentiert werden. Meiner Meinung völlig unnötig, da im Endeffekt immer von Ofp 1,5 gesprochen wurde...mir würde es schon reichen, wenn man mal ruckelfreie Schlachten mit 60 Bots durchlaufen lassen könnte...
06.09.06 um 17:49 Uhr

LenznBua

Gast


Zitieren
Du bekommst das Spiel von Amazon normalerweise pünktlich zum Releasetermin. Allerdings kann man bei manchen Läden teilweise schon ein/zwei Tage eher ein Exemplar eines frischen Spieles bekommen.
06.09.06 um 18:00 Uhr

hammergut

Gast


Zitieren
@ ItsPayne & @ Termi:

so endgültig letzter post!!! das sinnlose rumgenörgle geht mir auf den allerwertesten.


10Km sichtweite kann das spiel / die engine.
Nur verkraftets kein rechner. Wer auf sowas reinfällt ist einfach doof in meinen augen. Hab ich btw schon immer gesagt, dass das so nicht funzen kann.

also das die heutigen cpu´s keine 10km (10.000m) sichtweite darstellen kann, das ist schon klar. das wurde auch nur als max-viewdistance angegeben, oder man hatte es in den setupscreens gesehen. aber niemand hat behauptet das es ein haupt-"feature" ist. das ist nur die interpretation einiger die hier immer motzen müssen. zudem hängt das wohl auch von der speicher-menge das computers ab. da er streamed muss er 10km (und ein bischen mehr) im arbeitsspeicher halten. und mehr als 3gb kann xp eh nicht verwalten, somit wird das nie funktionieren. aber unter vista kann ich z.b 8gb reinbauen und da sehe ich dann schon wieder die möglichkeit mit der viewdistance zu spielen !!!!
(aber mr.pain arbeitet ja bei BIS und weiss deshalb über alles bescheid)


Das is das selbe wie die aussage "der Anzahl spieler im MP sind keine grenzen gesetzt".
Man hört auch hier in den comments schon wieder durch, dass die kleinen naiven fanboys jetzt epische 100 vs 100 schlachten erwarten oder aufjedenfall mehr als bei OFP.
Dass die server und internettechnologie dem einen strich durch die rechnung machen wird raffen viele nicht.
Faktisch wird man ArmA genau wie OFP mit bis zu MAX 30 leuten sinnvoll spielen können.
Wer deswegen nachher heult oder motzt is selber schuld.

"faktisch" laberst du dünnpfiff ;) wenn man joint-operations als vorlage nimmt (ich habe das spiel) dann sind da z.b. 75 vs 75 battles möglich. also 150 leute auf einem server. und man hat bei BIS nie gesagt 100 vs 100. man hat nur gesagt "100 plus" und alles andere ist serverabhängig"


Noch garnicht allzulange her blubberten die fanboys ja was von "ArmA als geschenk oder dankeschön für die community bis Game2, darum midprize blah.." *bullshit*

ja gerüchte halt. aber wenn man den wandel sieht insachen qualität dann ist das schon ok wenn man sich umentscheidet. auserdem habe ich dann ein spiel das man 5 jahre spielen kann und nicht 10std. also bin ich gerne bereit anstatt 35 auch 50 zu zahlen.


BIS hat sich in letzter zeit übernommen, um aus dem haufen doch noch einen nachfolger zusammenzuflicken.
Dass dieser entscheidung nun der vollpreis im wege steht kann wiederrum nur naive leute überraschen.

naive leute ??? hmmm also ich habe mir nie gedanken über einen preis gemacht. und ich denke viele andere auch nicht. weil wir " fanboys" das spiel so oder so wollen !!!! also stimmt deine aussage nicht. du sprichst halt wieder nur für deine "motzer-böys". und was heist BIS hat sich übernommen ??? achso ich vergas. du arbeitest ja für BIS.


Mir persönlich ist ein halbwegs anstndiges game in der form wie jetzt eh viel lieber als das was die petra von gamestar in den händen hielt.

das was petra in den händen hielt war ne WORK IN PROGRESS alpha-version der e3 !!!!!!! aber das schnallen ja die "motzer-böys" nie das ne alpha kein fertiges spiel ist, und man daran auch nicht den stand des spieles sehen kann. eigentlich sollte man euch für das was ihr von euch gebt in ein cs-forum verbannen. da fällt dieser sondermüll nicht so auf.

so für mich der letzte post, wir sehen uns wenn armed assault raus ist, dann sehen wir ja wer rechtbehalten hat.

mfg
ein fanboy
06.09.06 um 18:10 Uhr

...HG Schulz

Gast


Zitieren
@ Jumping Hubert

Ich denke mal das Amazon die Dinger schon vor dem eigentlichen Releasedatum erhält. Allerdings muss es ja per Post verschickt werden und das kann schon mal 1 bis 2 Werktage in Anspruch nehmen. Oder du investierst noch mal 13,- mehr und nimmst die Übernachtlieferung. Dann hast du es zumindest am 1. Dezember noch vor dem Mittag aufm Tisch liegen. Mir persönlich is es Wurscht ob es noch billiger wird. Ich kauf es mir auf wenn es 50 Euro kostet. Und ich bestell es auch lieber. Nich das ich mir die Mühe mach und fahr zum M. Markt und bin dann doch umsonst da. Und bei unserem kleinen Laden muss man über ne Woche warten auf ne Bestellung also nix mit 2 Tage.
06.09.06 um 18:29 Uhr

Dawnrazor

Gast


Zitieren
Ich bin zwar auch skeptisch, aber Termis sichtweise ist schon ein wenig komisch

Ich bin lediglich skeptisch über den (Bugfreien) Release am 30.11
06.09.06 um 19:18 Uhr

[UMPC]Hunter

Gast


Zitieren
@ItsPayne: Mein Held ;)
06.09.06 um 19:23 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
Ich kann die Kritik wegen des Preises nicht verstehen. Schaut doch mal EA an, die bringen jedes Jahr eine neue Version von NBA, NHL, FIFA, Need for Speed raus, wo es fast gar keine neuerungen gibt und verlangen dafür den Vollpreis. Die wollen auf ihrer Seite für das neue FIFA glatt 54,99 haben looool. Da ist der Preis für ArmA absolut in Ordnung.
Das mit dem midprice wurde doch nur ganz am Anfang gesagt, als ArmA nur als eine Art Remake angekündigt war. Später dann wurde ja ein eigenständiges, neues Spiel daraus und daher ist der Preis auch gerechtgefertigt. Also ich gebe gerne das Geld dafür aus, weil es sich einfach lohnen wird, da bin ich mir sicher. :)
06.09.06 um 19:29 Uhr

[UMPC]Hunter

Gast


Zitieren
@ItsPayne: Mein Held! ;)

@JumpingHubert: Egal wo, ich bestelle nichts im Voraus, was ich am ersten Tag zocken möchte... Meine Erfahrung.

Grüße
06.09.06 um 20:30 Uhr

Cyan

Gast


Zitieren
@Hammergut

Ich kanns ja verstehen das du genervt bist aber du verträgst wirklich 0% kritik auch wenn diese zu 100% angebracht ist!

Ich bin immer noch Termis meinung und trotzdem freu ich mich auf ARMA, kann nur nicht verstehen warum mann nun wirklich ALLES schönreden muss?

Greetz
06.09.06 um 21:13 Uhr

Tekk

Gast


Zitieren
Soweit ich weiß spielt BCl mit 30 Mann pro Seite, also 60 Mann. Da sind doch 100+ gar nicht unrealtisch. Da muss der Server stimmen. Und Zu OFP Zeiten war welche Inet- Leitung üblich? ISDN, und dann zunehmend DSL 768? Ebenso dürfte die übliche Serverhardware und -verbindung zugenommen haben. Warum sollte dann die MP Teilnehmerzahl stagnieren?
06.09.06 um 21:33 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
Ich frage mich, ob die Ankündigungen irgendwann in die Tat umgesetzt werden...
06.09.06 um 21:35 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
@hammer
Ich kann mich noch erinnern das vor mehreren monaten da so einer war der immer genörgelt hat über die Grafik und das das doch wichtig sei.
Hehehe, und nachdem sich hier ALLE über die neuen Nebel Effekte gefreut haben denke ich wissen auch die letzten "Vögel" was ich mit "Grafik ist wichtig" gemeint habe (sorry aber nochmal LOL).
Dann haben ich hier als lieblings argument immer gehört das ArmA 10KM sichweite hat und das das wiederum kein anderes Game bietet,
Na war doch so oder?
Und nu heisst .... aaaaa war doch klar ... wie soll den auch.... war nie ein Hauptfeature, ne leute is klar.

@Metalchris
Wow seit 1,5 Jahre arbeiten sie an ArmA wer sagt das? BIS?... um so schlimmer dann können wir ja noch auf mehr Waffen, Fahrzeuge, ja ja sogar mehr Texturen in Fahrzeugen warten oder was?

Das ArmA garnicht geplant war ist doch egal!
ArmA sollte ja schon 2005 draussen sein!
Wie du selbst festgestellt hast haben Sie sich auch da umentschieden (Es geht doch nix über ne gute Projekt Planung :-)

Sicher habe ich das dingen vorbestellt ... weil ich auf OFP stehe!
Schlauerweise habe ich das bei Amazon gemacht wo man (nachdem ich die Demo gesehen habe) das wieder schön stornieren könnte ;-)
06.09.06 um 22:38 Uhr

Metalchris

Gast


Zitieren
Aus deiner emotionalen Antwort schliesse ich mal einen Nerv getroffen zu haben.
Was wäre dir lieber : ArmA , das aussieht wie OFP , ohne multiple Gunner , oder das was wir jetzt bekommen. Das beweist nur , dass BIS auf die Community, die konstruktiv argumentieren kann, das spreche ich dir einfach mal ab , hört.

Dein ständiges geflame geht nicht nur mi gewaltig auf die Klöten. Wenn deiner Argumentation wenigstens zu folgen wäre und du nicht emotional draufprügeln würdest , oder ansatzweise deine Behauptungen mit Fakten unterlegen würdest , dann könnte man dich ernstnehmen. Ist aber leider nicht der Fall.

Und ja , das mit de 1,5 Jahren habe ich aus einem Interview mit BIS.
Ich als Modder nehme mir einfach mal das Recht zu behaupten ich hätte Ahnung von OFP und auch tw von Armed Assault , daher regen mich solch unqualifizierte geistige Dünnpfiffe doch sehr auf.
Ich kann zwar Hammerguts Reaktion , einfahc rumzuschmollen auch nicht gutheissen, da wirklich einiges zu kritisieren ist an ArmA , aber du im speziellen tust so als wäre das Game der letzte Dreck. Guck dir mal andere Spiele an, bitte. Und dann reden wir nochmal darüber was Spiele bieten sollten.
Und sich über die Projektplanung einer Firma zu mokieren über die du nicht das geringste weisst ist einfach lächerlich. Wenn du auch nur einen Finger an ein Addon gelegt hättest wüsstest du , dass sehr viele Faktoren Unsicherheit in die Planung bringen. Jedenfalls hoffe ich
dich nicht in der ArmA Community zu sehen.

Gruss Chris
06.09.06 um 22:53 Uhr

HaSH

Gast


Zitieren
alles wird verrückt vom warten
alle sind so ungeduldig, einschliesslich mir ;)
zerfetzt euch mal nicht

nicht das die community hier ausseinanderbricht wegen so nem firlefanz

wenn arma nur nen funken besser ist als ofp ists es schon ert das zu kaufen, egal ob fullprice oder midprice
und ich unterstütze auch gerne damit BIS finanziell

weil ich auf game2 hoffe
06.09.06 um 23:30 Uhr

ofpjunk

Gast


Zitieren
Mit manchem Kommentar hier kann ich nix anfangen!
06.09.06 um 23:45 Uhr

Luemmel

Gast


Zitieren
worum gehts hier eigentlich? :-)

ich war 28 als ich mit ofp angefangen hab, das war vor 5 jahren... unser durchschnitt liegt bei 35, unser ältester bei 56 jahren. ein spiel was einen clan über soviele jahre mit diesem alter zusammenhält, hat schon einen oscar verdient. das ofp nach 5 weiteren jahren entwicklung um einige % verbessert wird ist zumindest für mich nachvollziehbar. verschlimmbessern traue ich BIS nicht zu, zumal ich mich auch von der xbox version überzeugt hab.

ich bin inzwischen dermassen rattig auf arma, dass ich bugs gerne in kauf nehme. und ich bete das nun keine verstörten bf2 kiddies das game ausprobieren.

aber was mich wirklich interessiert: es gibt 4 tschechische publiher die das game bereits per 1.10.06 anbieten. kann man es wirkich kaufen? und wenn ja, wer hilft mir bei der bestellung in tschechisch?
07.09.06 um 01:06 Uhr

ItsPayne

Gast


Zitieren
@Hammergut:

Dein auseinandernehmen meines beitrages war eigentlich völlig unnötig.
Ich war OFP-Fan von der ersten minute an. Ich bin ArmA-Fan von der ersten minute an.
Doch leider bin ich mit 22 jahren aus dem alter raus fanpropaganda für irgendwelche software zu betreiben. Ich freu mich auf den titel, sonst würd ich kaum jeden tag auf dieser seite nach neuen news und komments ausschau halten. Dieses privileg genießt gerade noch HLportal.de (nein, ich hasse CS..).
Du merkst noch nichtmal, dass ich ArmA verteidige wenn ich sage 10km² und 100vs100 sind naiv und utopisch...
Denn ich weiß, dass gerade die jüngeren durch solche aussagen riesen erwartungshaltungen haben, und nachher bei release die foren zuflamen/jammern...
Versuch halt mal heutzutage das gute alte OFP im CTI 50 vs 50 zu spielen, dann weißt was passiert...
Was hat sich daran geändert? Die Server/Internettechnologie? OFP läuft auch heute noch unter aktuellen kriterien also kann man das nicht behaupten.
Der Netcode? Sicher, der ist hoffentlich etwas besser, aber kein wunderwerk.
Im gegensatz dazu steht, dass ArmA viel mehr kriterien verwalten muss als ein OFP. Theoretisch viel mehr AI (auch wenn man im MP-CTI sicher keine 60 AI pro spieler befehligen können wird), und wesentlich mehr objekte.
Und zu den 10km²: Dass mans einstellen kann hab ich doch nie bezweifelt, aber der durchschnittarmaspieler ohne 4Ghz dual-core SLI graka etc wird trotzdem nicht über 2km sicht kommen..
Du siehst mich als störenfried, schlecht stimmung machender nörgler, ich nenne das jedoch ein realistisches bild beschreiben, damit nachher weniger menschen mit pipi in den augen das (foren)niveau herunterziehen.
Dabei spreche ich ArmA nichtmal qualitäten ab, weil mir OFP sichtweiten und spielerzahl völlig ausreichen. War bisher geil wird in optisch schönerem gewand wieder geil.

Du stellst dich leider selbst am meisten in die fanboy ecke, da du dich von kommentaren wie mir ständig angegriffen führst und teils sogar mit beleidigungen kommentierst.
Dazu diese andauernde blauäugige propaganda von wegen "BIS wirds schon rocken"...
Kommt mal berechtigte kritik von irgendjemandem stehst du auf der matte um seine meinung heftig zu dementieren, den autor als arcade / CS / BF spieler abzustempeln.
Wie soll man so einen menschen denn ernst nehmen können?

Es ist nunmal fakt, dass BIS uns gamer keinen gefallen getan hat, mit ArmA so lange zu warten.

Es ist fakt, dass die OFP engine technisch (resourcenverwaltung) ziemlich mangelhaft ist und die ArmA engine höchstwahrscheinlich(!) auch nicht gerade so optimiert wie etwa eine source engine daherkommen wird. (Beachte: ich rede von optimierung, quellcode und nicht von darstellungsmöglichen bzw. eigenschaften einer engine).

Es ist fakt, dass BIS so ein großes ArmA garnicht plante - das wurde oft genug in offiziellen BIS satements gesagt -, und jetzt am ende der entwicklung sehr viel in das game "schustert".
Find ich das schlecht? Nein, im gegenteil! Aber nennen darf man diesen Umstand trotzdem! ..

Ich kann damit leben, war in OFP nicht anders, trotzdem liebe ich es.
Nur warum kannst du solch berechtigte aussagen nicht einfach akzeptieren?
Du hast speziell in diesem topic auch nicht gemerkt, dass ich mit meinen aussagen Termi - deinem lieblingsgegner - sogar etwas den wind aus den segeln nehmen wollte, da er eben stark auf diese utopischen teils veralteten versprechungen pocht, die nicht zu halten sind.
Ich behaupte ja nichtmal und nirgends, dass BIS die unwahrheit sagt, tun sie nicht! Die engine kann theoretisch unbegrenzt spieler im MP supporten und die engine kann 10km² darstellen, nur sag ich halt auch was am ende davon übrig bleibt.

Ich will dich nicht aus diesen bereichen der seite vertreiben, darum hab ich mir auch die Mühe gemacht diese darstellung zu verfassen (hat lange genug genauert).
Ich bitte dich lediglich mal etwas runter zu kommen, die kommentare der user die du angreifst als das stehen zu lassen was sie sind und dir das ganze nicht immer so zu herzen zu nehmen.

OFP kam aus dem nichts ist bis heute "Hammergut" ;-).

ArmA hat riesige erwartungen zu erfüllen, die von spieler zu spieler anders definiert sind.

Das ist ein großer unterschied, den man spätestens bei release in der community merken wird.
07.09.06 um 04:41 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
also ich zahle für das Game auch 60 Euro, wer bietet mehr? Es muß sich doch preislich ein wenig absetzen vom Restmüll, oder? Man bedenke: wenn man ArmA hat, braucht man erstmal für 2 Jahre kein anderes Game mehr. Was ich mich freu auf die Missionen von der Community! Da sind ja richtig Profi´s dabei (Stichwort Mapfact)
07.09.06 um 08:50 Uhr

realplayer

Gast


Zitieren
Alles nur Spekulationen, Gerüchte, tralala....wir sollten weiterdiskutieren wenn die Demo da ist - oder das Game selbst. Vorher macht es keinen Sinn. Und, genau...schon mal einen scharfen Blick auf das Gesparte werfen - das dürfte sich ordentlich verringern. Nicht durch die 44,95 für das Game, sondern durch die 449,50 für den Hardwareupdate.
07.09.06 um 13:21 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
@Metalchris
Deinem Hoch-Faktischen Posting entnehme ich das du auf meine
"andeutungen" oder ereignisse in der vergangenheit nicht ein gehts.
Scheinbar gehöre ich zu den Skeptikern und du zu den "anderen"
Nobody is Perfect!
Das was ich z.b. Hammer gepostet habe #42 ist fakt!

Ich will hier jetzt keinen in meinen kleinen "Privat-Krieg" reinziehen, aber selbst solche "harmlosen" Leute wie Flickflack glaubt nicht recht an den letzten von BIS versprochenen release Termin.
Man sollte mal über den satz BIS wirds schon Rocken nachdenken!
07.09.06 um 14:07 Uhr

timmey

Gast


Zitieren
Zitat von realplayer:
Alles nur Spekulationen, Gerüchte, tralala....wir sollten weiterdiskutieren wenn die Demo da ist - oder das Game selbst. Vorher macht es keinen Sinn. Und, genau...schon mal einen scharfen Blick auf das Gesparte werfen - das dürfte sich ordentlich verringern. Nicht durch die 44,95 für das Game, sondern durch die 449,50 für den Hardwareupdate.
Amen.
07.09.06 um 14:09 Uhr

realplayer

Gast


Zitieren
Einen habe ich noch: Bei Ofp1 gibt es das Angebot die Sichtweite auf bis zu 5 km zu stellen. Bei Arma nun angeblich bis 10 km.

Wer hier im Forum hat je Ofp1 mit einer Sichtweite von 5 km flüssig gespielt?

Wenn Arma locker und flüssig bei einer Sichtweite von 2 km laufen sollte ist das schon mehr als genug...und vor allen Dingen mehr als ich je eingestellt hatte (max. 1.400 m)

Final: Mit meiner o.g. Sichtweite hatte ich noch nie Probleme, warum sollte das bei Arma plötzlich zu einem Problem werden?
07.09.06 um 14:27 Uhr

Tekk

Gast


Zitieren
Wenn es ein Fakt ist, das OFP Resourcen technisch mangelhaft ist, kannst das ja belegen. Ich würde eher sagen das OFP einer der Spiel die überhaupt in der Lage soviele Resourcen zuverwalten/darzustellen.
Das dies CPU/RAM bedarft ist schlicht. Nenn mir mal ein anderes Spiel von 2001, das dies so hinbekommen hat?

Und der Durchschnitt Internet Anschluss dürfte um einiges schneller sein als anno 2001, ebenso erschwingliche Serverhardware incl Anbindung. Da OFp 30vs30 schafft, warum sollte ARmA da nicht 100 Schaffen. Und das Arma wesentlich mehr Daten als OFP versenden muss, sehe auch noch nicht. Und BIS hat 5 Jahre mehr Erfahrung damit, zumal ich die Xbox Erfahrung als sehr wichtig einschätze im Bezug auf effiktives Resourcen Managent
07.09.06 um 14:45 Uhr

John

Gast


Zitieren
@realplayer

tut mir leid aber die harwarekosten kannst du nicht zurechnen, weil diese nicht von AA kommen bzw. Du deinen PC eh erneuern must
07.09.06 um 17:20 Uhr

realplayer

Gast


Zitieren
@John, ich gebe zu mein Amen-Posting war zu sehr auf meine Situation gemünzt. Ofp ist z.Zt. das einzige Game, was mich noch neben Beruf und Tralalal an den PC lockt...Die anderen Games sind mir ein bisschen zu öde und einfach.
07.09.06 um 17:48 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
Is' hier schön. Zum Glück war heute wiedermal warm und man(n) konnte Brüste gucken gehen...

Ich konnte mich dann doch zu einer Vorbestellung durchringen - großartig oder?! ;-)

@Lümmel: Am Werbung schalten für Deinen Geronto-Clan?! Ui, dabei ist unser ältester Bock auch 55 ;-)
07.09.06 um 19:07 Uhr

ItsPayne

Gast


Zitieren
@Tekk
Wie lang spielst du schon kein OFP mehr oder hast dus überhaupt gespielt? Das game wird jetzt in diesem moment immernoch online gezokkt (zumindest war das vor wenigen monaten noch der fall, als ich BWCTI gezokkt hab..).
Betrieben von gemieteten servern (die die anbieter logischerweise auf aktuellem stand halten) und verbunden zu clienten mit gängigem breitbandinternet.
Spiel halt mal unter den "heutigen bedingugen" ne runde CTI 20 vs 20, wirst sehn was passiert.

Und was wird sich daran ändern? Ein revolutionärer neuer netcode?

Und zu der enginegeschichte des guten alten OFP..
aufm 500Mhz PC und auf nem Athlon 64 3200+ (hab beide systeme) merkst kaum nen performance unterschied, mehr sag ich dazu vorerst mal nicht.
07.09.06 um 19:39 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
@itsPayne

kann ich bestätigen. Ofp läßt sich vom Wechsel Geforce3 auf 6800Ultra bzw Athlon Thunderbird 1400 auf A64 @2,7Ghz kaum beeindrucken.

Hoffen wa ma, daß die Engine komplett neu ist.
07.09.06 um 20:51 Uhr

Choplifter

Gast


Zitieren
Habe einen AMD XP1800+ und X2 4200+. Kann mit letzterem zwar 3,5 Km (!) flüssig spielen (2 GB DDR400 dual channel), sieht aber um einiges schlechter aus, weil dxdll nicht mehr geht.
War also ziemlich entäuscht von meiner neuen "Höllenmaschine" :-(

Ist in ArmA eigentlich schon Wasserspiegelung drin?
Hab ich noch auf keinem Screenshot gesehen?!

Im Übrigen finde ich die neuen Wassertiefenzonen ziemlich cool!
07.09.06 um 21:59 Uhr

HaSH

Gast


Zitieren
also spiegelungseffekte hab ich auch noch nicht gesehn
in dem video von der GC wo die 2 boote explodieren ist auch keine reflexion zu sehen...


das ist mir damals auch aufgefallen als ich meien geforce2 zu einer radeon 9700 (damals 500 euro !!) aufgerüstst hab das es nur maginale performanceverbesserungen gegeben aht
07.09.06 um 23:46 Uhr

Luemmel

Gast


Zitieren
jetzt macht mich nicht komplett meschugge....

ich hab mir eine neue mühle bestellt für arma haupteckdaten:

Intel E6700
GeForece 7950GX2
2 GB RAM 667

hoffe doch mal das diese leistung sich irgendwie auf OFP / ArmA auswirkt.
08.09.06 um 00:04 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
wir brauchen neue Info-Häppchen, sonst reißt noch die Kommentarmenge hier n schwarzes Loch...:)
08.09.06 um 02:05 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
"wir brauchen neue Info-Häppchen, sonst reißt noch die Kommentarmenge hier n schwarzes Loch...:)" Ja? Ok! Dann bitte, bedient euch :D
08.09.06 um 09:41 Uhr

realplayer

Gast


Zitieren
Ich vermute mal, daß Zauberwort bei Opf/Arma lautet wie bei Oettinger-Motortuning. CPU ist durch nichts zu ersetzen als durch CPU.
08.09.06 um 17:12 Uhr

Kuno

Gast


Zitieren
Hey,

hier schimpft ja gar keiner mehr über den Preis ?!

Spart Euch alle mal die Energie fürs Schlachtfeld auf. Die Söldner sind dann auch wieder mit dabei.

Bis denne.
10.09.06 um 09:46 Uhr

...HG Schulz

Gast


Zitieren
Öhm... Lümmel? Gibt es denn auch schon Anwendungen die SLI unterstützen? Also ich mein primär.... wird ArmA SLI unterstützen? Denn wenn nicht, hättest du auch ne 7800gtx nehmen können. Also ich seh noch zu das ich meinen 1Gig aufstocke mit noch nem Gig und dann is auch schon gut. Der AMD 64 3,5 GHz und die 7800gtx müssen reichen.
10.09.06 um 11:10 Uhr

anders^on Redakteur

TheRoot
Avatar
Registriert: 10.05.2003
Kommentare: 144

Zitieren eMail
Eine Anwendung muss SLI nicht explizit unterstützen, um davon profitieren zu können. Ungefähr so, wie OFP auch nicht 1GB Arbeitsspeicher ''unterstützen'' muss. Klar, es kann dafür optimiert sein, aber das steht wieder auf einem anderen Blatt.
10.09.06 um 13:19 Uhr

...HG Schulz

Gast


Zitieren
@ anders on

Ich hab nicht ganz so viel Ahnung von dem SLI meine Aussage bezog sich auf nen Gespräch welches ich führte als ich mir meinen Rechner hab zusammenbauen lassen. Der Fachverkäufer meinte nämlich das mir Karten die für SLI gedacht sind nix bringen wenn ich nicht auch ne Anwendung dafür hab. Das wäre rausgeworfenes Geld. Und ich glaub dem einfach mal weil er mir damit quasi den Tipp gegeben hat, doch nicht die super teure zu nehmen sondern das es auch günstiger geht mit trotzdem super grafik. Und er hatte weniger Umsatz. Aber wie gesagt, ich mag mich da nicht festbeißen da ich mich mit dem Thema SLI noch nicht wirklich befasst habe.