ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
19.08.06

Verschiebung ArmAs wird begründet

Unsere Kollegen von armedassaults.de haben ein interessantes Statement von Marek Spanel im Bezug zur Verschiebung ArmA`s übersetzt. So lautet dieses:
Zitat von Marek Spanel:
Für die Verschiebung von ArmA gibt es 2 Gründe. Erstens, im Laufe der Zeit haben wir es nicht geschafft mit einem globalen Publisher zu verhandeln, also werden wir uns zusammen mit Idea Games auf einzelne, gebietsmäßig begrenzte Veröffentlichungen kümmern, was durch viele Faktoren wieder aufwändig ist. Der zweite Grund steckt in der Entwicklung selbst: Wir haben uns unaufhörlich dazu entschlossen das Spiel entgegen den originalen Plänen zu verbessern. Wir haben uns mehr auf grafische Aspekte und der KI konzentriert. Diese, obgleich vorteilhaften Änderungen für das Spiel, hinterließen ihre Spuren im Zeitplan


Wir bedanken uns bei telejunky für seine Mühe das ganze zu übersetzen.


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

51 Kommentare anzeigen


19.08.06 um 16:14 Uhr

Kriegsdienstreporter

Gast


Zitieren
so wie man den screenshots entnehmen kann , lohnt sich auch das warten.
denn solch ein vorsprung an grafik , hätte keiner gedacht , zumal es eine riesiges areal ist - soviel zum vorteil.
was für mich eher ein nachteil ist bzw sein kann : .....auf einzelne, gebietsmäßig begrenzte Veröffentlichungen kümmern......
was darunter wohl zu verstehen ist?
das würde bedeuten das man das spiel dort beziehen muss , wo es auch zum verkauf steht und nicht zu vergessen , die sprachausgabe des jeweiligen landes.
19.08.06 um 16:18 Uhr

J0k3R

Gast


Zitieren
Plausible Erkärung für die Verschiebung des Releases....

Und, schön zu hören, dass die Publisherfrage scheinbar geklärt ist, außerdem hat glaube ich niemand etwas gegen weitere tiefgreifende Verbesserungen....

Also ich freu mich... :D
19.08.06 um 17:06 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Ich schliesse folgendes aus der News:

1) In Polen und Russland wirds ArmA zuerst zu kaufen geben
2) GFX und KI wurden verbessert aufgrund einiger Kritik (Danke an Pettra von Gamestar! ERNST GEMEINT)
3) ArmA (oder dann auch Game2 genannt ;-) wird bald kommen
und das andere Game (Game2 genannt) 2008 oder garnicht.

4) BIS will ArmA auch nach der Entwicklung weiter hin pflegen und nicht wie wahrscheinlich erst geplannt kurzzeitig damit Geldverdienen.

5) Das Game wird es wahrscheinlich NUR Online zu kaufen geben.

Es lebe das neue Game2!
Allerindings würde ich endlich mal ein Video ohne rucklen mit der neuen GFX sehen wollen!!!
19.08.06 um 17:44 Uhr

Kriegsdienstreporter

Gast


Zitieren
@termi

das spiele im vorfeld in anderen ländern als erstes releasd werden , ist ja nichts neues.
nur hoffe ich , WENN wir dran sind , das es auch eine deutsche sprachausgabe haben wird (untertitel und oder zumindest english)
meine vorsichtige vermutung war bzw ist , das die game2 engine die vbs2 engine bekommt und wir die ursprünglich geplante game2 engine in armed assault bewundern können - petra schmitz zu danken ? ich weiss nicht.
denn mehr pressetests berichteten positives als wie die gamestar negatives , was heissen soll - das sie allein auf die gamestar nicht angewiesen sind.
ich denke eher vorsichtig und wage mal zu behaupten , das man es den entwicklungstand von vbs2 zu verdanken hat.
denn einige screens sehen um längen besser aus , als die von game 2 vorher.
punkt 4 : stimme ich dir zu , würd ich auch so machen.
punkt 5 : wenn wir es somit bekommen , wäre es mir auch recht - wie schon gesagt , ich hoffe nur in der jeweiligen sprachausgabe (untertitel).
sicherlich ohne zweifel , ist eine packung und deren inhalt besser in den händen zu halten als daten via runterladen , es sei denn es wäre in den ländern zu bestellen.
zu dein abschluss , schliesse ich mich an und möchte auch alles in bewegung sehen - in der gefahr : danach wieder zu gieren.
denn wie man ja nach jeden screen oder video sehen konnte , wollten es alle umso schneller:)
19.08.06 um 17:55 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
Bitte bitte bloß kein Online-Vertrieb a la Steam, ich hasse sowas wie die Pest und hab deswegen schon auf einige Spiele verzichtet.
Gerade bei Armed Assault würde ich mir auch eine schöne Collectors Edition mit richtig toller Verpackung, Handbuch und dem ein oder anderen Goodie wünschen und nicht einfach nur irgendwelche Dateien auf der Platte.
Für mich wäre ein Online-Vertrieb a la Steam jedenfalls ein Alptraum *würg*
19.08.06 um 18:09 Uhr

Sold.Pet67

Gast


Zitieren
na ich bin nich so begeistert von dieser nachricht! man hat es doch in BF2 gesehen . die enwickler wissen das um ein spiel gut verkaufen zu können das aussehen der grafik mehr bei uns käufern zählt und wenn es dann noch realer aussieht haben wir ne diashow online . so eine schei...meistens gehen grafik spielereien zu lasten der räumlichen sicht also nebel. na da schaue ich aber genau auf die demo und messe nach unter 1km geht bei mir nix mehr.
19.08.06 um 18:15 Uhr

.thud

Gast


Zitieren
also zu aller erst kann ich nur sagen, bohemia soll sich für das spiel soviel zeit nehmen wie benötigt wird, um es ihren ansprüchen gerecht zu gestalten. dann wird es uns auch gefallen.
zu den news:
ich denke, dass das eine mit dem anderen zusammenhängt. jok3r, das mit IDEA als publisher in frage kommt ist ja schon länger klar - also nichts neues. aber ich glaube, dass sie die zeit ohne global publisher nicht ungenutzt lassen wollen und um überhaupt einen zu finden das spiel weiter verbessern müssen.
das problem ist doch, dass sie keinen publisher finden, der ihnen das bietet was sie fordern. die publisher, die das bieten würden, aber im moment noch nicht von ArmA überzeugt sind!
19.08.06 um 18:35 Uhr

ItsPayne

Gast


Zitieren
Klingt wirklich nach anfang 2007. :-/

@Termi: glaube nicht, dass es arma in polen/russland eher gibt, weil die ganzen verbesserungen genauso in die versionen müssen.

Mir persönlich wäre ein release in den kommenden 2 monaten + weiterentwicklung durch patches deutlich lieber, als verschiebung gegen ende des jahres oder darüber hinaus.
19.08.06 um 19:05 Uhr

Metalchris

Gast


Zitieren
Termi mal wieder mit seinen Verschwörungstheorien.

1) stimmt , vielleicht , dazu ist noch nix bekannt
2) Gequirlte kacke , der GS Artikel war der EINZIGE! der sich so auf die grafik eingeschossen hatte.
3) völliger schwachfug, da existiert nicht ein einziger beweis für deine kruden theorien
4) oh mann , was unterstellungen... BIS hat mit OFP bewiesen , dass es dauerhaft support leistet.Es gibt keinerlei Anhaltspunkte , für deine Theorie
5) Lol , nochmal BULLSHIT , steht doch oben , dass es territoriale Releases geben wird , also für jedes Land nen eigenen Publisher.

PS: das Track IR video war völlig ruckelfrei , ich denke , dass die einfach kein proffesionelles BFXYZ aufnahmestudio haben die nur trailer am fliesband machen.

mal mein senf dazu
19.08.06 um 19:29 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
@Metalchris

Zu deiner 2)
Kommt drauf an ob man das aus sicht eines OFP Fans sieht oder nicht.

zu deiner 3)
Yo, deswegen ist es auch nur eine vermutung (oder verschwörungs-Theorie ;-)

Zu deinem 4) Yo hast recht, ich habe jetzt einfach wiedergegeben was M.Spanel gesagt hat.

Zu deiner 5)
Wenn du recht hast .... ja dann viel spass beim warten aufs Game.

Track IR
Ja und? Schau dir das dingen nochmal an!
Da siehst nur sehr wenig Objekte und ob das in diesen Lo-Res Texturen war wissen wir auch nicht.
19.08.06 um 20:54 Uhr

J0k3R

Gast


Zitieren
@ .thud : Über den weltweiten Vertrieb wurde bisher aber nur gemunkelt, es gab nix Eindeutiges! Also ich glaube kaum, dass man sich in Folge dessen, dass die Entwickler zusammen mit IDEA nach einer Vertriebmöglichkeit suchen, man sich auf einen Online-Vetrieb einigen wird, dazu kennen sie die OFP-Gemeinde glaube ich zu gut, denn wir wollen (wie Shadow_Man schon sagte) was Handfestes!
Sollte es trotzdem anders kommen, dann wäre ich wirklich entäuscht!
19.08.06 um 21:08 Uhr

Killing Adler

Gast


Zitieren
Also wenn es jemand fertig bringt einen Wiedereinstieg fürs OFP zu Programieren dann sollen Sie ArmA sauber fertigstellen wenns auch bis nächstes Jahr Winter dauert!!! Bis dahin kann ich mich mit OFP immer noch Erfreuen!!!


Servus
19.08.06 um 21:18 Uhr

hammergut

Gast


Zitieren
also erstma wurde das game in english diesmal programmiert (der alte programmcode war nicht english ;) , und english wird die sparch und textausgabe sein !! aber mal ehrlich. wer spielt das dingen den auf deutsch ????? ich habe es von anfang an auf english gespielt, und online ist es auch nicht anders möglich !!! zudem musst du in ts ja dann auch english reden.

also mir ist egal wo das released wird , ausland , internet zum runterladen oder sonst wie.... ich will es, egal wie schlecht es einige hier machen. das game wird der oberhammer !!

BIS WIRDS ROCKEN !!!

greetz
hammergut
19.08.06 um 21:54 Uhr

Alex-X-x

Gast


Zitieren
Man muss schon ne langeweile haben um solche langen sinnlosen komments zu lesen, ich sag nur kurz, ich kann noch ein jahr länger warten, damit das spiel noch besser wird, und das wichtigste für mich, dass KI total überarbeitet wird, oder zumindest gut bearbeitet.
19.08.06 um 22:15 Uhr

Kriegsdienstreporter

Gast


Zitieren
wenn man vom derzeitigen entwicklungsstand laut dem screenshots ausgeht , so könnte es doch möglich sein das es entweder nicht mehr lange dauern wird - positive variante des nicht mehr lange wartens.
oder aber :
BIS muss das ein oder andere (netzcode , stabilität usw) nochmals mit dem jetzigen vortschritt prüfen und oder gegebenfalls angleichen bzw ausbessern.
da sich doch offensichtlich den screens her , sehr viel getan hat.
dieses auch online und stabil mit sämtlichen angekündigten futures umzusetzen , könnte ein gewisses zeitfenster mit sich bringen.
hoffen wir das beste , denn irgendwie so scheint es mir , macht kein spiel mehr spass nachdem man solche screens gesehen hat:)
19.08.06 um 23:36 Uhr

sToNe

Gast


Zitieren
kann es echt nicht verstehen, das es immer noch kein weltweiten publisher gibt.....ist doch einfach der hammer...so ein geilet game.hoffe sehr das die großen publisher jetzt bei der GAMES CONVENTION entlich mal aufmerksam auf das game werden. eigendlich müssten die doch schlange stehen. det game hat es doch nicht verdient so lange auf einen publisher zu warten.na ja egal, irgendeiner wird sich schon noch den happen schnappen. bitte lieber gott , lass mich nächste woche den 6er im lotto holen.....werde die ganzen millionen in ArmA stecken-)))))
19.08.06 um 23:49 Uhr

Alex-X-x

Gast


Zitieren
OMG! Dieser post heißt nur dass das Game verschoben wird, und ihr schreibt hier übeltzt die texte, ich will nicht wissen was ihr da schreiben werdet, wenn die demo da ist??? o_O
20.08.06 um 00:02 Uhr

ofpjunk

Gast


Zitieren
Ich sage nur: WOW!!!
Alles andere haben die Damen u. Herren vor mir bereits ausgeführt!
20.08.06 um 00:56 Uhr

WhiteMan

Gast


Zitieren
Hi Leute,

macht alle ein bißchen halblang. Ist ja ok, OFP ist u war ich geiles Game. Ich warte auch schon mehr als Sehnsüchtig auf Armed Assault!!!!!

Aber jetzt mal zur Sache, wieso müsst Ihr immer über dinge diskutieren, wo es gar nicht zu diskutieren gibt. Schön, das Ihr Euch
gedanken macht (s.o. #3) - mache ich auch, aber so ein dummes gesabbel....

Schaut Euch mal lieber im Web über ArmA um. Dann entdeckt der ein oder andere mal was.
Schaut Euch mal das hier an:
http://www.bis-ingame.net/cmpro.ext/news.php
Release Date: Dez. 2006
na wenn das bestätigt oder war ist, springe ich im Dreieck!!

MfG WhiteMan
20.08.06 um 02:35 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
wie einer schon sagte, ein Video wäre nicht schlecht. Oder liefe das nur aufm Cray-Rechner flüssig?
20.08.06 um 08:30 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
@WhiteMan
Termine seitens BIS wurden schon öfter veröffentlicht (auch von BIS)
Deswegen lässt das ganze viel raum für spekulazius :-)

Nochmal mal an alle:
Mein Posting #3 ist provokativ zugegeben aber wie oft liesst man hier sone schön gedachte .... schön geredete klamotte?
Wie war das mit der 10KM Sichweite? Das war doch auch son Thema! Erst haben sich alle gefreut wow borrrr geil.... und dann als wir alle merkten das geht einfach nicht... wurde der mist schön geredet (von der GFX die alle erst nicht so wichtig fanden will ich nicht wieder anfangen).
Meine "bösen" spekulationen sind übrigens rein spekulativ ;)
Solange es kein ordentliches Video gibt ....will ich mich nach 5 Jahren mit einem verruckelt Video nicht zufrieden geben (*seufz*).

Die Meldung von M.Spanel Zeit in das Game zu investieren
er schrieb "Wir haben uns unaufhörlich dazu entschlossen das Spiel entgegen ....."

Dieser Satz spricht in meinen Augen gegen Game2.
Sie haben niemals die Man-Power 2 fette Games zu produzieren.
(Vor allem wenn man dann noch keinen Publisher findet)
20.08.06 um 09:13 Uhr

Diseq-UFO

Gast


Zitieren
Ein reines online release?

Das würde ich ehrlich gesagt ziemlich Schade finden.

Ich, 17 Jahre, 12. Klasse Gymnasium habe nämlich keine Kreditkarte.
20.08.06 um 09:54 Uhr

INNOCENT&CLUELES

Gast


Zitieren
Ich hoffe nur, das es bald irgendeine andere Firma gibt, welche ein ähnliches Konzept verwirklicht.

Wenn dir einer von BIS "Guten Tag" sagt, hat er schon 3 mal gelogen.
20.08.06 um 10:34 Uhr

Phobos

Gast


Zitieren
Wird wohl ein Weihnachtsgeschäft werden...

Aber die Sache mit dem Suport finde ich auf jedenfall gut. Ich hoffe, dass sie dann auch noch weitere AddOns veröffentlichen. Hoffentlich nehmen sie das aber nicht zum Anlass, bei der Vollversion irgendwelche Einsparungen vorzunehmen.

An der KI müssen sie so oder so noch etwas machen. Die wirkte immer strohdoof. Das wurde auch in so gut wie allen Berichten erwähnt.

Die Grafik ist schon ganz hüpsch, wenn man es mit dem 5(!) Jahre alten OFP vergleicht. Ich frage mich nur, ob man - angesichts sollcher Grafikmonster wie "Crysis" - noch mehr herausholen kann, ohne dabei zB. die Sichtweite oder Objektdichte zu verringern.

Das Wichtigste sind aber die neuen Fähigkeiten/Möglichkeiten der Engine. Join-in-Progress, Multigun-Positions, Streaming, bessere Animationen, bessere (als OFP) KI, Materialeigenschaften, neue Skriptbefehle, ect.

Wann und ob "Game 2" rauskommt, ist mir dann erst ein mal egal. Mir reicht ein Spiel dieser Kategorie völlig aus.
20.08.06 um 12:03 Uhr

Gunner

Gast


Zitieren
Dezember ist doch super. Wenn man nur gelangweilt auf blöde Geschenke wartet, ist ein dünnes viereckiges Päckchen doch das beste um ins neue Jahr zu starten. Frohes Neues :-)
20.08.06 um 12:17 Uhr

Tunci

Gast


Zitieren
Warum machen sie es den nicht wie beim Live For Speed? Sie sind nur 4 kumpels(programierer), kein publisher, lädst du spiel runter. Kannst du als demo spielen. Überweist du geld, kriegst du code, gibst du code ein dan hast du voll version. Das spiel verkauft sich weltweit, wird in profi ligen gespielt, haben beste comminity die ich je gesehen habe, wird als beste Rennsimilation bezeichnet.(Hat auch nicht beste grafik aber das stört niemanden.und damit läuft auch in fast alle rechnern).

Also was ich sagen will: Scheiss aufs Publisher und hier mit dem spiel.
20.08.06 um 12:59 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
@Innocent

Konkurenz zu ArmA:
World in Confict
Teaser:
http://www.4players.de/4players.php/dispnews/PC-CDROM/Aktuelle_News/52096.html
20.08.06 um 13:38 Uhr

ofpjunk

Gast


Zitieren
Ich wage es mal mich in die "Spekulazius-Diskusion" einzuklinken.

Is war, dass wir über Dinge labern, die BIS noch nicht entschieden hat. Der Release wurde immer wieder hinausgezögert, weil sie noch nicht fertig sind. Kann sein, es kommt erst 2007? Und? Es gibt keinen globalen Publisher? Und?
Wissen wir, ob BIS das überhaupt wünscht? Die Zusammenarbeit mit Codemasters war anscheinend nicht von Glückseeligkeit getragen!

An einen primären Vertriebsweg über das Internet glaube ich nicht! Der Kreis der Käufer ist dann doch eher eingeschränkt.

Zum Schluß noch ein Wort zum Artikel in der GameStar: Wie kann man nur auf die Idee kommen, dass dieser Artikel zu irgendeinem Umdenken bei BIS geführt hat. Wenn schon, dann hätte die Gamestar das intern mit BIS absprechen können. Dieser Artikel war einfach nur unprofessionell. Das hat die Petra ja auch 10000000x zu hören bekommen.

So Leute, seid nett zueinander.
20.08.06 um 14:05 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
also wenn man sich durch online-Vermarktung tatsächlich einen Publisher sparen könnte (wenn dem so ist....hab halt keine Ahnung davon), würde ich klar für stream votieren.
20.08.06 um 16:03 Uhr

Lanfear

Gast


Zitieren
Ich wüsste noch was besseres.
Der einfachste Weg einen weltweiten Publisher zu finden ist doch Amazon. Wo ist denn das Problem, die Software Online zu bestellen und dann zugeschickt zu bekommen. Die Produktion der DVD sowie die länderspezifische Anpassung auf englich, deutsch, französisch, spanisch kann IDEA übernehmen (Damit machen die dann auch mal was vernünftiges).
20.08.06 um 16:10 Uhr

Vulture

Gast


Zitieren
Bei dem unnötigen Gewhine hier entwickelt sich das ganze noch zu einer zweiten WC3 Community -_-

Und von Onlinevertrieb steht da schonma garnix

Und was die Sache mit der Kreditkarte angeht... auch wenns durch den nichtvorhandenen Onlinevertrieb nu quasi offtopic ist.. so ne Kreditkarte kostet, selbst wenns keine so ne Gamerkarte ist, 20 im Jahr... 20!!!

das verfressen oder versaufen die meisten von uns bei nem Abend in der Disko/Volksfest/McDonalds/Dorfhock/Grillfest/Whatever/Restaurant

Und Termi: echt toll was du alles so daraus liest.. solltest vielleicht ma Nachts bei so nem Fernsehsender bei der Kartenlegerei mitmachen...
20.08.06 um 17:13 Uhr

Dawnrazor

Gast


Zitieren
@Termi #27
Wo ein Echtzeit-Strategie Spiel Konkurrenz für ArmA sein soll, kann ich auch mit ganz feste viel Phantasie nicht erkennen
20.08.06 um 17:49 Uhr

Blackland

Gast


Zitieren
Was den Versand betrifft: VBS1 wird online bestellt (in Australien), danach angepasst und inner Box per Post versandt. Warum sollte das bei ArmA net ähnlich kommen? Erfahrungen mit dieser Vertriebsform hat BIS/BIA ja genug.

DVD, BOX, Anleitung - alles dabei.
20.08.06 um 18:42 Uhr

Tekk

Gast


Zitieren
zu #33

weil VBS1 wahrscheinlich in wesentlich kleineren Menge versendet würde. ArmA dürfte min 10mal mehr verkauft werden(wenn nicht sogar einiges mehr). Dafür braucht man ein guten VErtrieb > Publisher!
20.08.06 um 19:30 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
@Dawnrazor
Man soll in den Game auch in die Ego-Shooter Perspektive schalten können.
Klar das ist nicht genau OFP aber schon der sache nahe... bzw. abgewand
20.08.06 um 20:17 Uhr

Kayus

Gast


Zitieren
Zu Termi,

"World in Conflikt" Echtzeitstrategie mit zuschaltbarer Ego-Shooter
Perspektive? Hört sich intressant an! Wäre bei nichterscheinen von Arma schon mal ne kleine Alternative. Was ist mit Enemy in Sight u.s.w.
Und müssen die Macher von Arma nich mal wieder Geld verdienen??
Ich denke Arma kommt in den nächsten 4 Monaten.
Grafik is O.K. und am Gameplay und KI wird noch ein bischen gefeilt.
Der Rest kommt nach dem Relase in Patches.
Also, Arma wird im Dezember 2006 erscheinen!!1
21.08.06 um 09:33 Uhr

hammergut

Gast


Zitieren
aus einem Enemy in Sight - forum vom 5.oktober !!!! 2005 !!!!!

ja das haben sie gesagt Ende September, das ist aber schon vorbei denn sie haben sich noch ein kleines schlupfloch offen gelassen sie sagten nämlich auch 6 Monate vor Releas, das wiederum bedeutet das sich EiS wohl verschiebt und der Releas im März 2006 wohl nicht zu halten ist. So heißt es wohl oder übel weiter warten und folgenden.

komisch solche weiner gibt es wohl überall :D also hört doch ma auf.

zudem ist atari wohl pleite (das sind die geldgeber von EiS) also
haben wir es doch echt gut mit BIS !!!
die schaffen es ohne geldgeber ein spiel zu programmieren !!!!!!!!!

hut ab !!!!!

den teaser von "World in Conflikt" kannst ja wohl in die tonne kloppen, sieht zwar geil aus ist aber gerendert, und nachbearbeitet.
zudem ein ganz anderes konzept (wo bitte sind da 400 km2 ???)

also an alle die hier immer alles miesmachen müssen, geht wo anders hin zum meckern und schlechte comments schreiben.

hier sind fans und die freuen sich so oder so, und kaufen das spiel auf alle fälle.

und der trackir hier wartet schon auf seinen einsatz in ArmedAssault :D :D

greetz
hammergut
21.08.06 um 11:01 Uhr

CalicoJack

Gast


Zitieren
@ #37

meine rede

seids do ned imma so ungeduldig !
21.08.06 um 11:26 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
@Hammer
Deswegen heisst es ja auch Teaser ;-)
Das das ein gerendeter Film ist sollte jeder sofort sehen.

World in Conflikt hat wiederum andere Feature die besser sind als ArmA und umgekehrt könnte ich mir vorstellen.
21.08.06 um 14:38 Uhr

miller

Gast


Zitieren
Fährt eigentlich einer zur Messe ???
21.08.06 um 20:10 Uhr

[UMPC]Hunter

Gast


Zitieren
Mal Ehrlich: Kreditkarten haben auch Vorzüge - z.B. Teenies kommen nicht mehr so leicht an die Ballerspiele ran und können sich mehr um die Schule kümmern ;-)

Ansonsten kann ich nur sagen, lernt Englisch und schreibt Eure Anregungen und vor allem die Kritik alles in das BIS Forum - in der Hoffnung BIS liest das auch!

Grüße

PS: @Termi: Bist Du EFS Termi?
21.08.06 um 21:02 Uhr

Diseq-UFO

Gast


Zitieren
Pff, ihr denkt doch wohl nicht ehrlich armed assault würde online released.

Dazu fehlt BIS eindeutig das Know How und die Kapazitäten.

Bleibt blos noch Steam, doch dann wird es wohl auch eine retail version geben.
21.08.06 um 22:13 Uhr

ItsPayne

Gast


Zitieren
was willst du denn mit World in Conflict? Dasn Strategiespiel welches ich mir auch aus der ego perspektive angucken kann, und?
Damit kann ich weder einsätze mit dem hubschrauber selbst fliegen, truppen abladen, aussteigen, noch mit meinem kameraden online im panzer durch die pampa brettern.

Was also bis auf das wirklich hübsch anzusehende kriegsszenario hat das apiel mit Ofp/ArmA gemein?

Mir gefällt es auch, aber das kann man doch nicht vergleichen bzw. als Konkurenz/ersatz bezeichnen ?!!
21.08.06 um 23:46 Uhr

Kec1980

Gast


Zitieren
der World in Conflict trailer ist zwar geil, die screenshots können mich jedoch nicht überzeugen..

das warten auf Arma wird sich auf jedenfall lohnen :-) hoffe nur das BIS an der GC überzeugt und sich an einen guten publisher binden kann damit sie für die ganze harte arbeit der lezten jahre belohnt werden. drücken wir die daumen
22.08.06 um 01:30 Uhr

m a v

Gast


Zitieren
"[UMPC]Hunter am 21.08.06 um 20:10 Uhr

Mal Ehrlich: Kreditkarten haben auch Vorzüge - z.B. Teenies kommen nicht mehr so leicht an die Ballerspiele ran und können sich mehr um die Schule kümmern ;-)


Grüße"


So ne Scheiße hab ich ja schon lage nimmer gelesen! Mal wieder von keinem einzigen Punkt in der ganzen Aussage ne Ahnung.
22.08.06 um 10:29 Uhr

Lanfear

Gast


Zitieren
Habt ihr Euch schon mal "The silent war" angesehen?? Die Engine hätte die Möglichkeit, so große Areale wie bei ArmA abzubilden (Dank Streaming). Grafisch auch ziemlich gut gelungen. Schaut euch mal die Videos dazu an:

http://www.alliancethegame.com/

Die Videos sind durchaus sehenswert !!

Und nochmal ein Kommentar zum Thema "Online Vertrieb". Wie bereits unter #30 geschrieben ist der einfachste Weg eines weltweiten Vertriebs über Amazone. IDEA kann dann DVD Produktion, Presse, Support Forum und länderspezi. Anpassung vornehmen (Sind bei ArmA ja eh bloß Untertitel).

Gruß
Lanfear
22.08.06 um 10:40 Uhr

{SF} c930

Gast


Zitieren
http://www.gamesfire.de/news,id5348,armed_assault.html
22.08.06 um 11:34 Uhr

Illuminator

Gast


Zitieren
Publisher für Deutschland gefunden + 3 neue Screens !

Info von Gamestar.de.

Mehr Details bei uns uffer Page:

http://www.fcopz.net/ofp/fcopz/phpkit/include.php
22.08.06 um 12:00 Uhr

Diseq-UFO

Gast


Zitieren
Nun gut, es wird definitiv kein online Release geben.

BIS hat in Deutschland einen Publisher gefunden, der Armed Assault auf den Markt bringen wird.

Der Publisher heißt "Morphicon" und hat seinen Firmensitz in München (die guten Sachen kommen halt immer noch aus Bayern).

Quelle: Gamestar.


Hab von dem Publisher noch nie was gehört, aber ich denke es ist wohl eher einer der kleineren hier im Lande, d.h. BIS wird vermutlich nicht in Abhängigkeit gezogen, ganz anders wie bei EA.
22.08.06 um 12:24 Uhr

J0k3R

Gast


Zitieren
Auf Gamestar.de habe ich gerade folgende News gefunden:

Die Veröffentlichung des Taktik-Shooters Armed Assault ist jetzt auch in Deutschland gesichert. Der Münchner Publisher Morphicon (Brigade E5) bringt das Spiel hierzulande im vierten Quartal in die Läden. Der inoffizielle Nachfolger von Bohemia Interactives Operation Flashpoint setzt wie gehabt auf starke Multiplayerduelle in einem riesigen Areal und realistisches Waffenarsenal. Drei neue Bilder zum Spiel finden Sie in unserer Screenshot-Galerie.

Das sind doch mal NEWS!
22.08.06 um 12:56 Uhr

Kec1980

Gast


Zitieren
schneller gegangen als erhofft :-)

laut GameStar.de ist Morphicon der publisher für den deutschen raum

das sind doch gute neuigkeiten