ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
06.01.09

VBS2 neuer Simulator der US Armee

Laut BIStudio.com wird VBS2 zum neuen Trainings Simulator der US Armee ausgebaut werden. VBS2 ist der professionelle Ableger von OFP1 & ArmA, und wird schon seit Jahren von der australischen Division BIA entwickelt.

VBS2 v1.22 #9
Das neue Spiel soll unter dem Namen Game After Ambush das alternde DARWARS Ambush (basierend auf OFP) ablösen. Schon im November 2008 scheint diese Entscheidung gefallen zu sein.

Im Rahmen der Pressemitteilung wurden unzählige neue Screenshots veröffentlicht, die die US Armee in VBS2 v1.22 zeigen.
Diese findet ihr unter Weiterlesen.

Nachtrag: Martin übermittelte freundlicherweise einen weiteren interessanten Link (eng) zum Thema.
Neben Bohemia Interactive arbeiten noch Calytrix und Laser Shot als Entwickler an dem Projekt.
Ursprüngliche Nachricht auf VBS2.com

Zu guter Letzt gibt es noch neue Bilder vom UK Content Pack.


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

61 Kommentare anzeigen


06.01.09 um 12:02 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Das neue Spiel....

*hust*
06.01.09 um 12:06 Uhr

Hammerschlecht

Gast


Zitieren
Finanziert und getestet von den Spielern aus der ganzen Welt. Insbesondere Europa. Viel Spaß damit!
06.01.09 um 12:24 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Ob sie das mal checken was die ihren "Fans" zu danken haben?
06.01.09 um 12:34 Uhr

ASDGF

Gast


Zitieren
Verdanken? Nichts verdanken! Welches Spiel wurde denn getestet? Bugreports von ArmA bei BIS gehen doch bei BIA gar nicht vollkommen ein.
Was für ein Ego...
06.01.09 um 12:39 Uhr

Flashbang

Gast


Zitieren
Was habt ihr eigentlich?
Ich freu mich für BIS.

Und sie haben doch genug oft gesagt das sie mit der Entwicklung von VBS2 nichts zu tun hatten. War doch BIA.
06.01.09 um 12:40 Uhr

Vulture


Registriert: 10.12.2006
Kommentare: 60

Zitieren eMail
Buhu :( Will haben :(
06.01.09 um 12:43 Uhr

wasdenkstdudenn

Gast


Zitieren
aber das letzte bild lässt für die feinddarstellung doch ziemlich neue dimensionen erhoffen....
neben der halbierten zielgröße und der somit steigenden tarneffizienz in hohen gras wirklich mal etwas neues...
das war nur spaß...wobei damals bei ofp auch so ein steine-werfer mod existierte...
und ich finde, eine bessere anerkennung als durch das militär der zur zeit größten weltmacht zu erhalten, gibt es net.
"würg"
06.01.09 um 13:05 Uhr

-[uTw]-Bert

Avatar
Registriert: 11.11.2006
Kommentare: 44

Zitieren eMail
1.22 gibts schon seit 2 Monaten!
Gewartet wird gespannt auf die 2.0er .

Da wissen wir ja, wer die 50Mill. bekommen hat.
06.01.09 um 13:42 Uhr

Vulture


Registriert: 10.12.2006
Kommentare: 60

Zitieren eMail
Sagtma.. für VBS2 zahlt man aber nur einmal? Also dann kriegt man patches und neue Units und so "gratis" nach?
06.01.09 um 13:58 Uhr

hammergut


Registriert: 05.11.2006
Kommentare: 290

Zitieren eMail
jetzt geht das BIS rumgehacke wieder los, so geil ;) anstatt sich zu freuen das BIS noch lange am markt bleiben wird wird wieder "gebäscht" :D

ich finds gut, wird uns allen zugutekommen.

und wenn wir tester waren, was solls im endeffekt helfen wir uns ja dadurch selber um das beste spiel der welt zu bekommen.

als beispiel: ace-mod fahrrad gespawed und ne runde durch ortego "ge-biked"

im nächsten moment ab auf ein quad-bike und ab durch die mitte.

in welchem spiel hat man denn diesen freiraum ?? na, keine antworten ??

:D

in diesem sinne freut euch....

in welchem spiel kann man das machen ??
06.01.09 um 14:01 Uhr

kavoven

Gast


Zitieren
Auf jeden Fall hat es nicht mehr diesen Grafikvorsprung wie VBS 1 damals zu OFP... von den Screenshots her könnte es auch Arma 1 sein.
06.01.09 um 14:03 Uhr

Hammerschlecht

Gast


Zitieren
Mich würde mal interessieren was man so für eine Desktopvariante von VBS2 bezahlen muss. bei VBS1 war das ja noch transparent...
06.01.09 um 14:09 Uhr

[BR]-Dawnrazor

Avatar
Registriert: 01.10.2006
Kommentare: 124

Zitieren eMail
@hammer

recht hast in ArmA hat man ne Menge freiraum, aber dafür macht das Texturgepoppe und die Viereckigen Räder die ganze Atmosphäre wieder zunichte.

Ich hoffe ganz stark das es in ArmA2 weg ist, glaub aber nicht dran
06.01.09 um 14:29 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
Schaut euch mal das erste Bild an:
US-Militär investiert in Videospiele ^^
06.01.09 um 16:25 Uhr

hammergut


Registriert: 05.11.2006
Kommentare: 290

Zitieren eMail
Zitat von [BR:
-Dawnrazor]@hammer

recht hast in ArmA hat man ne Menge freiraum, aber dafür macht das Texturgepoppe und die Viereckigen Räder die ganze Atmosphäre wieder zunichte.

Ich hoffe ganz stark das es in ArmA2 weg ist, glaub aber nicht dran

das texturgepoppe ;) bekommst du auch so weg, wenn du textureinstellungen auf "default" (sorry spiele das spiel nur in english) stellst.

wenn ich auf high stelle bekomme ich das gepoppe auch trotz meiner 280GTX.

bei default passt arma nach und nach immer die textur dem texturspeicher der graka an. sieht nicht schlechter aus, löuft aber flüssig !!!

freiheit ich liebe dir :D wo ist mein fahrrad :D
06.01.09 um 16:28 Uhr

hammergut


Registriert: 05.11.2006
Kommentare: 290

Zitieren eMail
Zitat von [BR:
-Dawnrazor]@hammer

recht hast in ArmA hat man ne Menge freiraum, aber dafür macht das Texturgepoppe und die Viereckigen Räder die ganze Atmosphäre wieder zunichte.

Ich hoffe ganz stark das es in ArmA2 weg ist, glaub aber nicht dran

das texturgepoppe ;) bekommst du auch so weg, wenn du textureinstellungen auf "default" (sorry spiele das spiel nur in english) stellst.

wenn ich auf high stelle bekomme ich das gepoppe auch trotz meiner 280GTX.

bei default passt arma nach und nach immer die textur dem texturspeicher der graka an. sieht nicht schlechter aus, löuft aber flüssig !!!

freiheit ich liebe dir :D wo ist mein fahrrad :D
06.01.09 um 17:06 Uhr

JumpingHubert

Avatar
Registriert: 30.05.2006
Kommentare: 331

Zitieren eMail
die neue Einnahmequelle kommt uns sicher zugute.

@hammergut
Glückwunsch zur GTX.
07.01.09 um 03:44 Uhr

Vulture


Registriert: 10.12.2006
Kommentare: 60

Zitieren eMail
Kann mir keiner meine Frage beantworten? Komplettpaket/Abo oder Zusatzmodule mit Kosten?
07.01.09 um 03:57 Uhr

kg164@t-online.de

Gast


Zitieren
wenn ich dennen 50 millionen rubbel schenke grieg ich dann auch nen besseren fuhrpark ?
07.01.09 um 04:02 Uhr

Berserker

Gast


Zitieren
kann die mal einer fragen warum es bei vbs die realitäsnaheren fahrzeuge gibt ? und bei arma nich ?

waffenanlage striker , tarnschema M1 etc....

würde mich echt brennen interesieren

es kann doch kein problem sein die einfach auch in arma zu benutzten z.b oder nich ?
07.01.09 um 08:05 Uhr

Hellfreeza

Avatar
Registriert: 24.01.2008
Kommentare: 76

Zitieren eMail
Für BIS sicher ein tolles Geschäft. Ich vergönne es den Jungs.
07.01.09 um 09:06 Uhr

Redfish

Avatar
Registriert: 16.12.2006
Kommentare: 18

Zitieren eMail
Ahh... auch wenn ich gerade meine Rekrutenschule hinter mir habe und momentan im Tarnanzug arbeiten muss.

Ich will das Teil in der Schweizer Armee sehen, echt ey... hab mir gerade den Trailer von VBS2 angeschaut. Teilweise geniale Umsetzung der Fahrzeuge und Soldaten. Auch die belebten Strassen von Afghanistan inkl. Kinder und erwachsenen Zivilisten. Nicht schlecht das ganze Teil!
07.01.09 um 09:06 Uhr

Lester

Avatar
Registriert: 26.11.2006
Kommentare: 253

Zitieren eMail
Zitat von kavoven:
Auf jeden Fall hat es nicht mehr diesen Grafikvorsprung wie VBS 1 damals zu OFP... von den Screenshots her könnte es auch Arma 1 sein.
Falsch, grundsätzlich liegt der graphische Anspruch hinter dem von ArmA1,
was fürs Militär allerdings deutlich mehr als ausreichend ist.

Böse Zungen könnten behaupten das jeweils einfach der erste LOD in den Papierkorb gewandert ist.
07.01.09 um 09:30 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
lest mal genauer. die 50mio $ (ca 37mio ) gehen nich an die softwarefirma. die sind für das ganze projekt. da werden 70 systeme mit ja 50 rechner für angeschaft. die kosten für einen rechner incl installation(nicht softwaremäßig), vernetzung, gebäudebau, stromversorgung, arbeitslohn etc is man da locker 10000 los. macht bei 3500 kisten schonma 35 mio . denn sind noch ca 2 mio über ^^
damit wird BIS/BIA nich reich :)
07.01.09 um 09:40 Uhr

viky

Gast


Zitieren
Die US-Armee will 50 Millionen US-Dollar in Videospiel-Simulationen stecken so stehts
07.01.09 um 09:44 Uhr

Blackland


Registriert: 23.11.2005
Kommentare: 120

Zitieren eMail
Zitat von Vulture:
Sagtma.. für VBS2 zahlt man aber nur einmal? Also dann kriegt man patches und neue Units und so "gratis" nach?
Ja klar.

Die "Verkaufsversion" hat einen handelbaren Preis. Rechne zwischen 1300 - 2500 EURO. ;)
07.01.09 um 09:58 Uhr

Virility92

Avatar
Registriert: 22.05.2008
Kommentare: 13

Zitieren eMail
lol, soll das wirklich vbs2 sein???^^
http://www.dailymotion.com/video/x1wngn_vbs2-trailer_videogames

also das sieht ja aus wie arma 1 mit ein paar usermade addons^^
07.01.09 um 10:19 Uhr

hammergut


Registriert: 05.11.2006
Kommentare: 290

Zitieren eMail
Zitat von Virility92:
lol, soll das wirklich vbs2 sein???^^
http://www.dailymotion.com/video/x1wngn_vbs2-trailer_videogames

also das sieht ja aus wie arma 1 mit ein paar usermade addons^^

ja der alte trailer.

hier der neue :D

http://de.youtube.com/watch?v=t_3zIodwGXw
07.01.09 um 12:46 Uhr

Blackland


Registriert: 23.11.2005
Kommentare: 120

Zitieren eMail
Zitat von Virility92:
lol, soll das wirklich vbs2 sein??? ...
also das sieht ja aus wie arma 1 mit ein paar usermade addons^^

Du hast nicht ansatzweise die Vorstellung, welche Prioritäten eine Software für das Militär setzt. Das dies NICHT Spielbarkeit und Effekthascherei sind, sollte klar sein! ;)

Denkst Du wirklich, dass die Army ein "schönes Spiel" haben möchte?! ;)

Hier wird gespart - und zwar kräftig. In der Ausbildung sind die Polygonanzahl und zusätzliche grafische Effekte völlig uninteressant und auch nicht gewünscht.
07.01.09 um 13:17 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
Zitat von viky:
Die US-Armee will 50 Millionen US-Dollar in Videospiel-Simulationen stecken so stehts


gucks du hier http://www.heise.de/newsticker/US-Army-50-Millionen-Dollar-fuer-modernes-Videospiel-Training--/meldung/119342

videospielsimulation bedeutet incl rechner und allem drum rum

zitat:
Die United States Army hat nach Angaben der US-Militärzeitung Stars and Stripes 50 Millionen Dollar für den Ausbau ihrer Aktivitäten auf dem Gebiet des videospielbasierten Kampftrainings zugesprochen bekommen.


das ist für das ganze projekt, nicht für die sowtwareentwicklung.

nicht nur die überschriften lesen ^^
07.01.09 um 13:19 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
mach ma einer ein f aus dem erstem w in sowtwareentwicklung

^^
07.01.09 um 14:10 Uhr

Vulture


Registriert: 10.12.2006
Kommentare: 60

Zitieren eMail
Zitat von Blackland:
[quote=Vulture]Sagtma.. für VBS2 zahlt man aber nur einmal? Also dann kriegt man patches und neue Units und so "gratis" nach?
Ja klar.

Die "Verkaufsversion" hat einen handelbaren Preis. Rechne zwischen 1300 - 2500 EURO. ;)[/quote]

Ouch.. habe mit 1000-1300 gerechnet.. und das könnte man sich ja 1 mal im leben geben.. aber 2500 klingt fies..
07.01.09 um 14:15 Uhr

sepp

Gast


Zitieren
warum ist in VBS2 mit ja anscheinend und zimlich eindeutig der selben engine es möglich Dynamische Zerstörung von Gebäuden zu simulieren und bei Arma nicht?
das ging schon damals bei Redfaction und später dann bei Soldner recht gut.

http://de.youtube.com/watch?v=t_3zIodwGXw

hier sieht mans bei 1:08 - 1:12
07.01.09 um 14:17 Uhr

ganimed1976


Registriert: 12.09.2008
Kommentare: 74

Zitieren eMail
Auf einem Bild bei den Screenshots laufen ja sogar Kinder rum.

Find ich irgendwie etwas geschmacklos :(
07.01.09 um 14:29 Uhr

raedor

Avatar
Registriert: 04.07.2003
Kommentare: 10

Zitieren eMail
Zitat von Vulture:
Ouch.. habe mit 1000-1300 gerechnet.. und das könnte man sich ja 1 mal im leben geben.. aber 2500 klingt fies..
1500$ war der normale Preis. Wende Dich an sales@vbs2.com, die können Dir mehr sagen ;)

Oder frag jemanden, der es sich schon gekauft hat, wie groß der Verhandlungsspielraum ist und wie seine Erfahrungen mit BISim sind etc.

(Oder lies mal Deine Mails :p)
07.01.09 um 14:54 Uhr

chenarus


Registriert: 04.12.2008
Kommentare: 39

Zitieren eMail
ist die AI in VBS2 genau so doof wie in arma?
07.01.09 um 15:05 Uhr

Berserker

Gast


Zitieren
nen mir ein spiel wo sie ohne an die mission angepasst gescriptet soviel kann.

und millitär ist es im großen egal ob die ai so der bringer ist.
diese dinger diehnen als verfahrenstrainer.
das man nicht mit erklärbär soviel geld im feld am anfang verballert.
oder verdrödelt.

deswegen spielen schatten oder generell effeckte auch nicht die rolle.

dem millitär würden z.b. zwei quader mit rohr das fährt als panzer reichen ;) sind eben nur darstellungsmittel.
07.01.09 um 15:12 Uhr

-[uTw]-Bert

Avatar
Registriert: 11.11.2006
Kommentare: 44

Zitieren eMail
Jep!!!


VBS2 ist ja auf Multiplayeraction ausgelegt. Da wird kaum mit KI umherhandtiert. Niemand sich was böses bei denkt. Aber mit der 2.0er wirds ja auf Arma2 Stand gebracht.

Ich hab damals knapp 1200.- für bezahlt. Hab den Zoll so lange vollgequatscht bis die nicht mehr durchgeblickt haben. Sonst wären die Gebühren auch noch drauf gekommen.
07.01.09 um 15:24 Uhr

Das Ich

Gast


Zitieren
Zitat von kg164@t-online.de:
wenn ich dennen 50 millionen rubbel schenke grieg ich dann auch nen besseren fuhrpark ?

...Du bekommst für die Kohle auch locker einen Duden...
07.01.09 um 17:01 Uhr

Tekken680

Avatar
Registriert: 05.05.2008
Kommentare: 12

Zitieren eMail
Zitat von -[uTw:
-Bert]
VBS2 ist ja auf Multiplayeraction ausgelegt.

und was machste mit dem ding?
bei der army auf den lanparties auftauchen und sagen hooohaa lasst mal ne runde mitzocken.
07.01.09 um 17:18 Uhr

Black Dragon

Avatar
Registriert: 20.01.2005
Kommentare: 67

Zitieren eMail
@Tekken bei VBS1 gab es schon eine kleine Community mit denen man online zocken konnte. Es hat definitiv Spaß gemacht, ob diese Leute jetzt auch VBS2 zocken kann ich dir nicht sagen.
07.01.09 um 18:11 Uhr

-[uTw]-Bert

Avatar
Registriert: 11.11.2006
Kommentare: 44

Zitieren eMail
940 Leute sind im Support-Forum angemeldet. Sicher nicht alles Normalos auch nen paar Offizielle. Server sind ebenfalls meistens 2 am laufen. Zum Spielen finden sich immer welche.
07.01.09 um 20:27 Uhr

NavySealsPilot

Avatar
Registriert: 28.01.2008
Kommentare: 66

Zitieren eMail
Irgentwie sehe ich immer nur die hälfte an Kommentaren !!!
Da fehlt ein Stück "rechts" bei mir ...

Bei Euch auch ???
07.01.09 um 21:18 Uhr

Tekken680

Avatar
Registriert: 05.05.2008
Kommentare: 12

Zitieren eMail
@Dragon & Bert
naja es soll leute geben die sogar für ne bestimmte briefmarke xtausend flocken hinlegen...warum nicht auch fürn pcgame
08.01.09 um 09:19 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
Zitat von Tekken680:
@Dragon & Bert
naja es soll leute geben die sogar für ne bestimmte briefmarke xtausend flocken hinlegen...warum nicht auch fürn pcgame

vielleicht liegt es daran, wie bert sagt, dass dort nich mit KI rumgedaddelt wird sondern knallhart mp gegeneinander. und dass es den jungs da nich drauf ankommt mit nem fahrad fahren zu können, ne eisbude zu sehen und coop zu daddeln, sondern gegeneinander mit real playern, die kampf und nich schnick schnakc wollen sich zu messen ^^
08.01.09 um 13:59 Uhr

chenarus


Registriert: 04.12.2008
Kommentare: 39

Zitieren eMail
kann mir der schlauste von euch erklären wie das spiel zu dem preis kommt?
08.01.09 um 14:20 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Weil das Spiel kein Spiel ist sondern eine Trainings Software für die "Amy - Bundeswehrs" quasi Simuliertes Töten für Profis ;)

Ich weis auch nicht warum die jungs hier das dingen als Spiel beschrieben haben?!
08.01.09 um 15:57 Uhr

Virility92

Avatar
Registriert: 22.05.2008
Kommentare: 13

Zitieren eMail
Zitat von sepp:
warum ist in VBS2 mit ja anscheinend und zimlich eindeutig der selben engine es möglich Dynamische Zerstörung von Gebäuden zu simulieren und bei Arma nicht?
das ging schon damals bei Redfaction und später dann bei Soldner recht gut.

http://de.youtube.com/watch?v=t_3zIodwGXw

hier sieht mans bei 1:08 - 1:12


natürlich geht das bei arma auch^^ aber in dem video war das gebäude auch speziell für so eine situation gebastelt denk ich mal.
08.01.09 um 16:32 Uhr

Lester

Avatar
Registriert: 26.11.2006
Kommentare: 253

Zitieren eMail
VBS hat neben eine Reihe von zusätzlichen Schnittstellen die Möglichkeit Missionsabläufe zu speichern und Nachzubesprechen.

Insofern ist es weniger ein Spiel oder ein simuliertes Töten für Profis sondern dient primär einfach dazu gewisse Abläufe/Taktiken/Verhaltensweisen in einer kontorllierten Umgebung zu trainieren.

Insofern ist da ein zufälliges Verhalten was die KI mitbringt auch meistens eher nicht erwünscht.


Und die Graphik ist wenn man nicht dicht rangeht auch durchaus akzeptabel und für das Militär sicherlich am Rand zum "zu gut".

Irgendwie hat man den Eindruck das alles was nicht monochrom ist bei den Entscheidungsträgern automatisch als verspielt abgetan wird.

Wenn man im TV auch so mitbekommt was US-Soldaten bereits als "realistisch" betrachten, da wird es den meisten Spielern aber allerdings ganz fürchterlich hochkommen. :D
08.01.09 um 23:26 Uhr

anders^on Redakteur

TheRoot
Avatar
Registriert: 10.05.2003
Kommentare: 144

Zitieren eMail
Zitat von Termi:
Ich weis auch nicht warum die jungs hier das dingen als Spiel beschrieben haben?!
Weil es von BIS selbst als Spiel bezeichnet wird.
09.01.09 um 08:22 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Okay wenn das so ist korrigiere ich mich.... Mit VBS2 lernen die Amy-Soldaten spielend töten :)
09.01.09 um 10:19 Uhr

overlord

Gast


Zitieren
Mit VBS2 lernen junge US Soldaten wahrscheinlich, dass es garnicht so schlimm ist, wenn man jemanden erschießt. Ist doch alles nur ein großes Spiel. :D
09.01.09 um 14:04 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Zitat von piTu:
[quote=Tekken680]

vielleicht liegt es daran, wie bert sagt, dass dort nich mit KI rumgedaddelt wird sondern knallhart mp gegeneinander. und dass es den jungs da nich drauf ankommt mit nem fahrad fahren zu können, ne eisbude zu sehen und coop zu daddeln, sondern gegeneinander mit real playern, die kampf und nich schnick schnakc wollen sich zu messen ^^

Korrekt - vielleicht sollte man die RL-Kriege generell auf die PC Plattform verlegen - spart Geld und Resourcen...es lebe BIA und der Weltfrieden.
10.01.09 um 15:28 Uhr

Memphis


Registriert: 11.01.2008
Kommentare: 117

Zitieren eMail
also ich muss sagen für ne militärsimulation ist dieses spiel einfach genial. wenn ich an die bildqualität unseres schießkinos (agshp) denke...vor allem als vorbereitende ausbildung zur praktischen ist das genau das richtige. das hat nichts mit spielend das töten lernen zu tun.

lest mal den wikipedia artikel zum agshp ich glaub der sinn von vbs2 ist der gleiche. einfach nur ne kostenfrage
12.01.09 um 10:49 Uhr

Vyte

Avatar
Registriert: 19.12.2008
Kommentare: 44

Zitieren eMail
Wie genau unterscheidet sich denn VBS2 mit Arma?

Kann mir echt nichts darunter vorstellen, dachte anfangs es wäre ein Mod, jetzt macht es mich irre neugierig ^^

Ich erkenne auch kaum unterschiede außer etwas schlechterer Grafik ;)

Klärt mich mal jemand auf?
13.01.09 um 06:17 Uhr

SOMEBODY

Gast


Zitieren
GEEEILLLL!!!!
Die Panzer sehen mal richtig gross aus wies sein soll RICHTIG BOMBASTISCH GIGANTISCH!!!!!!
GUte GRAFIk,gefällt mir kanns kaum erwarten das das Game mal rauskommt danach schreibe ich mich auch ganz bestimmt bei der US ARmy ein ,versprochen!!
13.01.09 um 14:38 Uhr

laggingape

Gast


Zitieren
Ich hab für VBS 2 VTK, bei BIA 250 bezahlt. Der Preis ist allso für nicht kommerzielle Nutzer deutlich unter den 2500 ^^
15.01.09 um 11:33 Uhr

Saint

Avatar
Registriert: 04.01.2008
Kommentare: 7

Zitieren eMail
250? nicht doch 350?
15.01.09 um 12:21 Uhr

laggingape

Gast


Zitieren
jo, dreifufzig, sry für den tippfehler ^^
29.04.09 um 16:19 Uhr

sprudel92

Gast


Zitieren
Hey, vill kann mir jemand weiter helfen ich würde mir gerne auch vbs 2 zulegen preis ist mir egal so lange er unter 600 bleibt was ist alles in vbs 2 vtk enthalten gibt es fertige missionen ??? oder muss ich die immer selber erstellen ??

vielen dank im voraus
08.08.09 um 19:25 Uhr

jackass


Registriert: 07.08.2009
Kommentare: 6

Zitieren eMail
hab mal ne frage wo kann man VBS2 kaufen oder kann man das überhaupt kaufen?