Anzeigeoptionen
Modus:
Zeige:
Ordne nach:
Reihenfolge:

Statistiken:

Downloads:
1,453
Kommentare:
27,919
Screenshots:
6,701
ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.

News » Singleplayer Missionen

Singleplayer Missionen.

  • 13 News mit diesem Thema.
26 Feb
flappy\_arma3
Den Beweis, daß man sich mit ArmA 3 ein ganz besonders verdrehbares Spiel ins Haus geholt hat, wurde soeben von BangaBob im BI Forum veröffentlicht.

Seine Mission greift den Hype um das Flashgame "Flappy Birds" auf, welches in den vergangenen Wochen bereits in etlichen verschiedenen Versionen auf die Schippe genommen wurde.



Update auf v0.2!

Download unter Weiterlesen..
Weiterlesen und 125 Kommentare
15 Aug
Allen geneigten SP Spielern, die auch schon etwas länger dabei sind, wird der Name Rejenorst ein Begriff sein. Bereits zu ArmA1 Zeiten begeisterte der Mann mit seiner exzellent gemachten The Cause Campaign - komplette Vertonung & ein äusserst durchdachter Spielfluss sind nur zwei Attribute die seinen Werken durchweg das Prädikat "spielenswert" verleihen.

rejenorst\_missions
Für ArmA2 war ebenfalls eine Kamapgne in Planung, welche aber aufgrund von RL-Stress auf Eis gelegt wurde. Stattdessen konzentriert sich Rejenorst nun erstmal auf kleine Einzelmissionen, die sich aber in Sachen Featurefülle und Aufmachung nicht vor seinem Erstlingswerk verstecken müssen.

rejenorst\_missions
Zur Auswahl stehen euch mittlerweile bereits fünf Missionen, wovon eine sogar die KSK Einheiten der Operation Arrowhead Expansion nutz, Anreiz genug das Ganze einmal auszuprobieren.


Downloads unter Weiterlesen..
Weiterlesen und 60 Kommentare
25 Mai
Für alle Liebhaber umfangreicher Singelplayer-Missionen, bastelte Chneemann in den letzten Wochen/Monaten etwas ganz Besonderes. Anders, als in vielen anderen SP-Missionen, ist der Spieler kein Superhero, welcher gegen eine gegnerische Übermacht zu kämpfen hat, nein, diesmal ist man Teil einer großen Operation gegen den "Ami", welcher ein Raketenabwehrschild zum Schutz vor den bösen Kommunisten installieren möchte. Jedem wird nun klar sein, dass es sich nicht um ein fiktives Szenario handelt, denn dies ist genau das, was zur Zeit vor unserer Haustür stattfindet. Pluspunkte gibt es auch für das tolle Intro, welches mit einer netten Sprachausgabe und Hintergrundinformationen zur Story besticht. Da in der Mission viele Skripte verwendet werden und Unmengen an KI-Einheiten unterwegs sind, braucht man entweder eine aktuelle CPU, extrem gute Nerven oder die richtigen Pharmazeutika, da bei älteren PC-Systemen die Performance des öfteren zu wünschen übrig lässt. Für mehr Informationen, Anregungen und Bugs, schaut in den entsprechenden Forumthread.


Download unter Weiterlesen...
Weiterlesen und 44 Kommentare
22 April
operation free Willy
Es ist zwar schon zwei Wochen her, trotzdem möchten wir euch noch eine spannende kleine Singelplayermission (Search and Rescue) von Wiggum vorstellen. Als Anführer einer SF-Einheit, ist es ihre Aufgabe, einen gefangenen US-Piloten zu befreien und anschließend US-Technikschnickschnack aus dem abgestürzten Helikopter zu sichern, da dieser nicht in Feindeshand fallen darf. Die Spielzeit beträgt zwar nur ca. 1 Stunde, jedoch ist die Atmosphäre spannend und die Umsetzung gelungen. Kritik, Bugs und Anregungen könnt ihr im Forumthread niederschreiben.

operation free Willy#11operation free Willy#22operation free Willy#33

Download unter Weiterlesen...
Weiterlesen und 46 Kommentare
03 April
r3D, welcher schon mit seiner ersten Coop/Sp-Mission LibertyStar auf sich aufmerksam machte, veröffentlichte heute als kleines Ostergeschenk sein neustes Werk. "Sobotnik" schimpft sich das gute Stück, und jeder welcher schon seine erste Mission gespielt hat wird sicher auch bei dieser Minikampagne nicht entäuscht werden.

Sabotnik#4
Story: Die Geschichte ist zeitlich vor dem Überfall der Russen und dem späteren Eingreifen der Amerikaner (Operation LibertyStar) auf Japahto einzuordnen. Der Spieler nimmt die Rolle von Stephanowitsch Tamaskev ein, welcher sich gegen die Unterdrückung, Gewalt und Ausbeutung der Arbeiter, durch seinen Onkel in ihrem Famileinunternehmen TAMKEA stellt. Um gegen diese Übermacht kämpfen zu können sucht er Verbündete, um die Rechte der Bevölkerung durchzusetzen. Doch nicht nur die angespannte Lage
Sabotnik#6
auf Japahto machen ihm zu schaffen, auch seine eigene Gefühlswelt kommt durcheinander, denn seine Gefühle zu einer Frau scheinen endlich Gehör zu finden...

Sabotnik#3
Hintergrund: Es gibt keine nennenswerten Rohstoffe auf Japahto. Lediglich die Holzindustrie erwirtschaftet satte Gewinne. Jedoch sind die Einzigen, die hieraus Kapital schlagen, die Familie Tamaskev. Der Tamaskev Clan kontrolliert Japahto seit Generationen und mit Gründung der Möbelhauskette TAMKEA wuchs die Macht der Familie
Sabotnik#5
über die Grenzen von Japahto hinaus. Ihre Geschäftsidee, billige und wenig haltbare Möbel für jedermann herzustellen und dabei die Bevölkerung von Japahto als billige Arbeitskräfte auszubeuten, sollte sich als Ertragreich erweisen.

Mehr Infos + Download unter Weiterlesen...
Weiterlesen und 38 Kommentare
15 Feb
LibertyStar Briefing
Soeben meldete r3D, dass er sich in den letzten Wochen weiter mit seiner liebevoll gestalteten SP/Coop Mission "LibertySTAR" beschäftigt hat. Diese befindet sich nun in der Version 1.7 und es wurden viele neue Missionen, Sounds, Kuriositäten und Briefinginformationen hinzugefügt. Satte 28 Missionen führen das Razorteam durch "Japahto Island" und auch alle, welche schon die frühere Version gespielt haben, werden viel Neues entdecken können. Kritik, Anregungen und Bugs könnt ihr im entsprechenden Forumthread niederschreiben. Für die neue Version wird das Mapfact Editorupdate benötigt. Dieses ist im Download enthalten!


Update: Da der Spieler schon bevor man Teamzuwachs bekommt, zu diesen Einheiten via Teamswitch wechseln kann, gibt es nun die Version 1.71, in der dieser Fehler gefixed wurde!


Download und weitere Infos unter Weiterlesen...
Weiterlesen und 55 Kommentare
10 Jan
Libertystar#1
Für alle, welche gerne mal den Abend mit einer fordernden und abwechslungsreichen Singelplayer-Mission verbringen, gibt es heute genau das Richtige. Denn wirklich gute und fesselnde Missionen, welche dann auch noch in deutsch sind, findet man nur sehr selten. r3D veröffentlichte vor kurzem schon einige Betaversionen seiner Mission "LibertySTAR" in seinem Forumthread. Nun, nach mehreren Tagen der Bugbeseitigung, dem Feintuning und der Erweiterung, möchten wir diese hier präsentieren.

Libertystar#2
Story:
Die Lage auf Japahto ist schwierig. Es wird berichtet, dass die aufständischen Truppen ethnische Säuberungen der Zivilbevölkerung vornehmen. Die Drohnenaufklärung meldet verschiedene Hinweise auf kleinere Gefechte. Die Russen, unter dem Oberbefehl von General Götz Serginski, befinden sich auf Japahto und scheinen die Aufständischen mit Waffen zu unterstützen. Unsere Aufklärungssatelliten haben ein russisches Lager, Codename Wodka, entdeckt. Offiziell leugnen die Russen, dass Sie auf Japahto operieren. Da wir derzeit über kein UN-Mandat für einen militärischen Einsatz auf
Libertystar#4
Japahto verfügen, ist es nicht möglich die Truppen von General Götz Serginski direkt anzugreifen. Dies ändert sich jedoch wenn wir Beweise finden, dass es zu ethnischen Säuberungen gekommen ist und die Russen dies unterstützen.

Libertystar#3
So wird das Team Razor nach Japahto gebracht um eben diese Beweise zu finden, es muss abwechslungsreiche Nebenmissionen erfüllen, und letztendlich den Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Im Laufe der Mission kann das Razorteam verschiedene Arten von Unterstützung anfordern und sich in feindlichen Lagern neu aufmunitionieren. Mehr Informationen findet ihr im Briefing!


Update: Heute veröffentlichte r3D die Version 1.4 seiner Mission. Nun sollte "Swordfish" zum Extraktionspunkt fahren, damit die Mission abgeschlossen werden kann. Ferner wurden einige Nebenmissionen bearbeitet z.B. sollte nun auch der Medivac korrekt im Gefangenenlager landen und die Gefangenen evakuieren.


Download und weitere Infos unter Weiterlesen...
Weiterlesen und 46 Kommentare
25 Mai
Der ArmA 2 Release nähert sich mit riesen Schritten. Um euch die Wartezeit ein wenig bekömmlicher zu gestalten veröffentlich BadAss nun, nach zwar nicht abschliessenden aber ausreichenden Tests, seine wohl letzten ArmA 1 Missionen.map\_burnsandIn Brick Wall führt ihr eure SF Truppen zu einer Geiselbefreiung bis tief hinter die feindlichen Linien. Futter für die Schleicher unter euch. Burning Sand hingegen verlangt eure Fähigkeiten als Kompanieführer. Unter Einsatz der CoC Command Engine müsst ihr eure Truppen gegen gut verschanzte RACS Verbände in den Kampf schicken.

Ähnlich dem OFP Klassiker "Blätter im Wind" wurden auch hier wieder vielfältige Spezialitäten und Überraschungen verbaut, sodaß sich auch ein mehrmaliges Durchspielen lohnt.

Den Download und alle weiteren nötigen Info´s sowie Addons, findet ihr wie immer direkt auf -
Weiterlesen und 25 Kommentare
10 Aug
map\_purga
Purgatory reiht sich prima in die Originalkampagne von ArmA ein. Die Amerikaner erobern Stück für Stück die Städte auf Süd-Sahrani zurück. Im Osten der Insel wurde die SLA in die Stadt Chantico zurückgedrängt. Ziel der Amerikaner ist es die Stadt einzunehmen und die 5 Panzerabwehrkanonen zu zerstören. Hierfür wird die Stadt von 4 Infanterie-Squads in die Zange genommen. Der Spieler ist Leader eines Teams und gleichzeitig Oberbefehlshaber über die anderen 3 Infanteriegruppen.

Weiterlesen und 27 Kommentare
24 Juli
brh\_range
Normalerweise posten wir kaum Missionen, besonders keine ohne Handlung, aber Bobor SK hat mit seiner Trefferanzeige ein wirklich interessantes Feature eingebaut das selbst bei dieser 'simplen' Schießstand Mission für einige Oh´s und Ah´s sorgen könnte.
Anhand des unten abgebildeten Auswahlmenüs lassen sich die Testbedingungen zudem beliebig verändern.
brh\_range #2brh\_range #0brh\_range #1
Download unter Weiterlesen..
Weiterlesen und 18 Kommentare
04 Juni
( . v . )Selbst während des Sommerurlaubs lässt Mr-Murray es nicht aus euch auf eine gefährliche Mission zur Rettung von Sahrani zu schicken. Folgende knappe Worte begleiten euch auf dem Weg ins Einsatzgebiet:
Ok zuhören,
eines unserer Aufklärungsteams hat in den frühen Morgenstunden Präsidenten Richardiz nahe Ortego ausfindig gemacht. Kurz nachdem sein Regierungssitz auf der Insel Saint Cruez durch unsere verbündeten Truppen eingenommen wurde, erfuhren wir aus Verhören der Leibgarde, dass er auf Sahrani Zuflucht suchen will. Wir dürfen nun keine Zeit mehr verlieren. Sie werden im Morgengrauen mit Ihrem Team die Stadt infiltrieren und als primäres Ziel den Präsidenten gefangen nehmen. Wir gehen davon aus, dass nach Erfolg dieser Aktion die restlichen SLA-Truppen die Waffen niederlegen und die restlichen Inselteile gewaltlos übergeben.

Download und Bilder unter Weiterlesen..
Weiterlesen und 32 Kommentare
17 Jan
tcc1\_logo
Rejn´s "The Cause" ist zwar sein Erstlingswerk, und mittlerweile ca. ein halbes Jahr alt, doch an Atmosphäre, Stimmung und Spielaberkeit fehlt es der 5 Missionen umfassenden Kampagne absolut nicht!
Dazu tragen die vielen selbstgesprochenen (englischen) Sprachsamples ebenso bei wie das allgemein kluge Missionsdesign und die aufkommende Bindung mit den Spielcharakteren. Auch im BI Forum gab es nur gute Meinungen. Ein Prachtstück das niemand verpassen sollte :-)

Download unter Weiterlesen..
Weiterlesen und 24 Kommentare
03 Jan
DAC\_Banner\_geklaut
Zwei Jahre nach dem Release von DAC V1.0 für OFP steht heute endlich der DAC V2.0 für ArmA zum Download bereit, wenn auch etwas später als geplant.

DAC bietet allen Missionsbauern, und denen die es werden wollen, eine einfach zu bedienende Platform um dynamische Missionen zu entwerfen.
Eine sehr ausführliche, jedoch leicht verständliche, Anleitung hilft euch jederzeit den richtigen Anpack zu finden.

Den Download, und noch viel mehr Info dazu findet ihr bei:
dac\_woot #0dac\_woot #1

Weiterlesen und 28 Kommentare