Bilder Galerie

ArmA 2 System Anforderungen 23.02.08
ArmA2: OA neues Ingamematerial 16.03.10
A3: TvT Event 23.3.2013 16.03.13
Altersangaben 11.09.08
ACE - Update 1.05 16.03.09
ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
08.09.08

Quad oder Dual ?

Arma2 Banner
Suma teilte in einem Beitrag in den BI-Foren mit, wie BIS ArmA2 in Hinsicht auf Quad oder DualCores optimiert hat. Die dt. Übersetzung findet ihr im folgenden Quote:

Zitat von Suma:
Zur Zeit kann ich auch nur Schätzungen liefern,
auf endgültige Äusserungen müsst ihr noch ein wenig warten:

Wir sind bemüht einiges auf Quad Cores abzustimmen (d.h. das man hat mit Quad Core in einigen Situationen bessere Leistung erhält als mit Dual Core). Deshalb würde das Spiel auf einem Quad Core besser laufen als auf einem Dual Core - bei gleicher Taktung.

Davon abgesehen bekommt man einen höher getakteten Dual Core zum gleichen Preis wie einen Quad Core. Meine Vorhersage ist das das Spiel auf einem 3.3 GHz Dual Core höchstwahrscheinlich besser läuft als auf einem 2.5 GHz Quad Core, wobei beide CPU´s ungefähr dasselbe Kosten.

Anzumerken wäre: verschiedenen Szenarien / Arbeitslasten können unterschiedliche Leistungsmuster aufweisen - Beispielsweise liefe eine Mission mit vielen Einheiten auf einem 2.5 GHz QC besser, als auf einem 3.3 GHz DC.

Disclaimer: Dies ist nur eine Prognose und es können vor Release des Spiels immernoch einige Änderungen erfolgen.
Quelle: armaholic.com


6 Kommentare:


08.09.08 um 14:06 Uhr

burns Redakteur

inTeam
Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 805

Zitieren eMail
Anm.d.Red.: Sollte die Übersetzung vom genauen Wortlaut abweichen, bitte nicht hauen, sie ist zumindest sinngemäß.
08.09.08 um 14:25 Uhr

Ezekiel

Avatar
Registriert: 04.12.2006
Kommentare: 26

Zitieren eMail
Mhh , da bin ich mal gespannt. Ich habe sowieso vor auf einen Quad Core umzusteigen. Bis davon aber günstigere, aber schnellere QC's auf dem Markt sind dauert's wohl noch ein bisschen.
08.09.08 um 14:30 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
Genau sowas wollte ich hören. Vor- bei die obligatorischen 31 fps bei vielen Einheiten, egal welche Grafiksettings ich einstelle.
08.09.08 um 16:36 Uhr

mavi

Gast


Zitieren
Also technisch Prinzip bedingt, kann ein Quadcore gar nicht schneller laufen.

Denn eins ist klar. Bei so wenig Kernen zu paralellisieren geht aus mehreren Gründen nicht:

1. Hat man meist mehr Threads als Kerne.

2. was dazu führt, das eine Balance der Leistung auf den einzelnen Kernen mit den Threads nahezu unmöglich wird.

3. Sind die Anwendungen nunmal noch....

Ach scheiß drauf! Ich hol mir nen Quad mit E0 Stepping und ne gescheite Kühlung... dann hab ich locker zwischen 4,0 und 5,0 Ghz!

In ein paar Jahren gibt es auch genug Kerne und die Anwendungen können auch wirklich paralellisiert werden. Bis dahin befindet sich alles ab Dualcore aufwärts in einem "Performanceloch"
Viel Leistung von der wenig auf die Straße gebracht werden kann sozusagen.
08.09.08 um 17:42 Uhr

wolfsatar

Gast


Zitieren
wegen den fps würde ich mir nicht sone sorgen machen, gibt schließlich leistungsstarke grakas. die leistungseinbrüche bei warfare missionen oder überhaupt missionen mit vielen scripten könnte man darüber abfangen, für sever natürlich erste sahne wenn die software so gut skaliert.

also weniger ai aussetzer und flüssigeres spielen dank multicore unterstützung.

mein c2q @ 3.4 ghz freut sich jetzt schon ...
08.09.08 um 18:46 Uhr

Putzer

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 126

Zitieren eMail
Ich würde mich freuen. Seit ein paar Tagen brummt nämlich ein Quad Core unter meinem Schreibtisch. Den würde ich gerne mal mit Arma2 ausreizen ... ;-)

Dein Kommentar