Anzeigeoptionen
Modus:
Zeige:
Ordne nach:
Reihenfolge:

Statistiken:

Downloads:
1,453
Kommentare:
27,919
Screenshots:
6,701
ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
Previews

News » Previews

Vorschauen und Vorhersagen.

  • 75 News mit diesem Thema.
17 Sept
Noch zweieinhalb Monate bis zur Veröffentlichung von Armed Assault in Deutschland und langsam schießen sich die einheimischen Printmagazine auf das kommende Schwergewicht ein:

PC Action Preview -0PC Action Preview -1PC Action Preview -2

Diese Scans von Black Dragon, Mitarbeiter und OFP-Fanat, stammen aus der aktuellen Ausgabe der PC Action.

Fazit des Redakteurs:
Wenn das Hauptgericht so köstlich mundet, wie es die Vorspeise vermuten lässt, ist Armed Assault genau das, wonach Operation Flashpoint Gourmets schon lange hungern.
[...]
Armed Assault ist ein El Dorado für Taktiker

Das komplette sechseitige Preview sowie ein Video auf DVD findet ihr beim Zeitschriftenhändler eures Vertrauens.
21 Kommentare
16 Sept
Letranger, glücklicher Besitzer einer GC Presseversion von Armed Assault, hat neues Videomaterial veröffentlicht. Präsentiert werden endlich handfeste Resultate der Engine-Optimierung. Insgesamt gut 100 Panzer machen in einem 50 vs 50 Kampf die Wüstenlandschaft unsicher.

Deleted Scenes-1Deleted Scenes-2Deleted Scenes-3

Download: Armed Assault: Deleted Scenes
Größe: 92 MB Download
Datum: 16.09.06
Eindrucksvoll sind nicht nur die epischen Ausmaße: Die Framerate ist durchgehend flüssig, trotz dicker Rauchschwaden und Vogelperspektive vom Helikopter bleibt Armed Assault spielbar. Zum Teil dafür Verantwortlich sind die niedrige Sichtweite von 900m, aber auch das Testsystem: AMD 3000+ und eine ATI x1900pro simulieren die Schlacht.

Dazu muss gesagt werden, dass das Aufnehmen eines Videos in sich selbst ein performancehungriger Prozess ist. Hätte der Author das Video nicht unterm Spielen aufgenommen, wären wohl höhere Sichtweite und noch mehr Panzer möglich gewesen.

Weitere Bilder und eine Analyse unter Weiterlesen.
Weiterlesen und 21 Kommentare
13 Sept

Die ewige Gamestar: Heute Abend, 18 Uhr strahlt Gamestar.de im Rahmen ihres "Gamestar TV" ein Review zu Armed Assault aus. Laut Beschreibung wird vorallem zwischen der E3 Version und der neueren GC Version verglichen.

Der Wermutstropfen: Selbstverständlich ist Gamestar TV wiederrum nur für zahlende Premium-Kunden verfügbar.

Zitat von Dawnrazor:
Ich habs gerade sehen können

Ich muss sagen sehr positive Resonanz
KI intelligent, Animationen kamen sehr sehr gut an
Grafik kann aber mit den aktuellsten Spielen nicht mithalten
Wird aber nicht als sehr negativ dargestellt
Danke an Dawnrazor für den Kommentar.

Zu Gamestar TV (Premium Kunden).
Weiterlesen und 20 Kommentare
08 Sept
Neu
Ein Armed Assault Bericht ist auf Cynamite.de erschienen. Auch Videomaterial haben die Redakteure zu bieten, dieses findet Ihr im verlinkten Bericht. Es wird z. B. dort auf das "Switchen" eingegangen Ihr könnt es bei "Soldatchen wechsel dich" lesen. Das Heft "PC Powerplay 07/2006" enthält eine DVD mit einem Highres-Video von ArmA (1024x768).


Zitat von Rüdiger Steidle:
Gibt's das auch in Schön?
Ein paar Worte zur Technik: Die Bilder auf diesen Seiten (außer die im Kasten »So spielt sich Armed Assault«) stammen von den Entwicklern. Unsere Version sah weniger eindrucksvoll aus, wovon Sie sich im Video auf DVD überzeugen können. Das liegt daran, dass HiRes-Texturen und viele Effekte noch nicht eingebaut waren, um Stabilität und Geschwindigkeit nicht zu gefährden. Wir haben aber beim Entwicklerbesuch vor zwei Monaten Armed Assault schon in der hohen Qualitätsstufe sehen können. Die Entwickler haben nicht geschummelt.

Bis zur Veröffentlichung im Herbst bleibt viel zu tun: Vor allem KI und Steuerung müssen überarbeitet werden. Wir hätten außerdem gerne eine freie Speicherfunktion, keine Save-Punkte.

Der Videodownload von dem folgendem Link ist nur für "Gold Mitglieder" verfügbar.

Downloadseite

Wir haben die aktuelle Vorabversion des sehnlich erwarteten Taktik-Shooters gespielt. Der inoffizielle Nachfolger von Operation Flashpoint überzeugt mit Schlachtfeld-Atmosphäre.

Weiterlesen und 22 Kommentare
04 Sept
Auf CGM.cz ist eine ArmA Preview sowie neue Screens erschienen. Interessant ist dazu noch dass die Bilder Ost-Fahrzeuge zeigen.

123456798


EDIT: Zu dem Preview selbst gibt es was von Bis-ingame.net. Es sind die zwölf Punkte übersetzt worden:

1. Tiere und Insekten würden häufiger in bewaldeten / bewachsenen Orten vorkommen

2. Bäume seien, wie schon früher erwähnt, individuell und würden jedesmal ein bisschen anders wachsen, auch wenn der jeweilige Typ öfter vorkommt. Man könne (wie auf dem ersten Screenshot zu sehen sei) mit einem Heliabsturz eine Art Plateau ins Holz schlagen.

3. Die Texturen, die bei OFP nur in der Auflösng 50x50 vorhanden waren, seien jetzt hochauflösend bei 1x1m.

4. Der südliche Teil sei kleiner, die Umgebung wüstenähnlich. Von der Topografie und Architektur her bestehe eine Ähnlichkeit mit Nordafrika; der nördliche Teil sei weitaus bewachsener, fruchtbarer und besitzt Gebirge. Die Architektur sei auch hier gegenteilig zum Süden, in einer Grenzstadt namens Corazol würden sich beide Architekturen zusammen finden.

5. höchster Berg: Pico De Perez, mit 757m.

6. Flughafen gebe es nur einen, und zwar im Süden. Der Norden würde nur eine Landebahn besiten.

7. Der Angriff des Nordens in der Singleplayerkamp. würde unmittelbar nach Abzug der Amerikaner erfolgen

8. Die Wahl der Sekundärmissionen würde (wie auch schon erwähnt) den weiteren Kampagnenverlauf beeinflussen (Stärke der gepanzerten Truppen usw.).

9. Der Editor würde ungefähr doppelt so viele Möglichkeiten bieten wie bisher, eine Lernhilfe bietet hier das Wiki. Die Scriptsprache sei jedoch unverändert.

10. Addons, Missionen und Mods aus OFP werden in ArmA nicht funktionieren, aber dies sei noch nicht endgültig und es werde wahrscheinlich nicht besonders schwer sein, Sachen wie z.B. den CSLA-Mod für ArmA umzuschreiben.

11. die Autoren persönlich bezweifeln, dass mit dem derzeitigen Status ein Release wie bei der GC angekündigt, möglich sein wird, sie halten Q1 2007 für realistischer und angemessener.

12. ArmA werde keinen weltweiten Publisher haben, für jedes Land einen anderen, was natürlich einen geringeren Bekanntheisgrad nach sich ziehe.


Quelle: armed-assault.eu
Weiterlesen und 14 Kommentare
01 Sept
Xx
Auf OFPMDB.de ist neues Videomaterial aufgetaucht. Dieses mal wurde das Video nicht einfach vom Monitor aufgezeichnet. Hübsch anzusehen ist die Grafik. Man beachte das Gras und die ganze umgebung um den Spieler herum, die Rauch- sowie Feuereffekte sind ebenfalls enthalten.

Viel Spaß mit dem Video das rund 42 MB auf der Festplatte wiegt und 2:30 Minuten Videomaterial bietet.
Download: OFPMDB.de ArmA Mission Preview
Größe: 42 MB Download
Datum: 01.09.06

Weiterlesen und 17 Kommentare
30 Aug
Auch an der Worthplaying Seite ist die GC2006 nicht spurlos vorbeigegangen.
So veröffentlichte die Seite 20 mehr oder weniger aktuelle Armed Assault Screenshots.
Einige von den Screens wird man sicher noch aus der Berichterstattung der vergangen Tage wieder erkennen.
Worthplaying Screens zur GC2006-3Worthplaying Screens zur GC2006-2Worthplaying Screens zur GC2006-1Worthplaying Screens zur GC2006-0

Alle Screens seht ihr wie immer unter Weiterlesen oder wenn ihr auf die Worthplaying Seite geht.
Weiterlesen und 18 Kommentare
28 Aug
Gaming Area.com InterviewAm letzten Tag der Games Convention sammelte sich erneut ein Schwung von OFP Fans um einen Überfall auf den IDEA Stand zu unternehmen. Unter ihnen auch Al Simmons der sich bereiterklärte uns einen Bericht mitzubringen da wir leider alle verhindert waren.
Seine Eindrücke und Meinungen möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten, drum lange Rede kurzer sinn, hier sein "Reisetagebuch":

Nunja hier mein Report von dem Treffen mit Morphicon bei der GC.

Nachdem Q, einige Member von Verschiedenen ArmA Fanseiten und ich von einem freundlichem Morphicon Mitarbeiter in Empfang genommen wurden und die Fachbesucher-Ausweise an alle ausgeteilt worden, begaben wir uns an den Stand/Box von Morphicon.
Wärend des Treffens wurden angesprochene Fragen/Themen direkt im Editor vorgeführt.

Als es dann endlich losging und Rastavovich (den die meisten von euch vom MAP WS II kennen dürften) mit seiner Präsentation anfing gabs auch gleich die erste Überaschung.
Das Wasser das die Meisten von euch kennen dürften wurde uns in der allerneuesten Version präsentiert, ein Anblick der jedes OFPler Herz höher schlagen lässt, eine schön animierte Brandung, semitransparentes Wasser abhängig von der Wassertiefe und 3D Wellen die ein Boot schaukeln liessen. Auf die Frage ob denn solch schönes Wasser mit Nichtschwimmern geplagt sei antwortete Rasta das der Entschluss darüber noch nicht gefallen sei.

Den Rest seines interessanten Reports und seine Antworten zu einigen unserer Fragen findet ihr unter Weiterlesen & Kommentare.
Weiterlesen und 22 Kommentare
28 Aug
Wie der User Spook in den Bi-Foren mitteilte, veröffentlichte die tschechische Zeitschrift Hrej.cz ein Video, indem eine weitere InGame Sequenz in Armed Assault zusehen ist.
Hrej ArmA InGame VideoHrej InGame Video
Download: Hrej InGame Video
Größe: 26,4 MB Download
Datum: 28.08.06

Weiterlesen und 17 Kommentare
20 Juli
Für all die Hartgesottenen, denen die E3-Demo und Gamestars Äußerungen respektive noch nicht zum Hals raushängen:

Gamestar hat das Preview, das schon in der letzten Print-Ausgabe abgedruckt worden war nun auch für Besucher von Gamestar.de freigegeben.

Die redaktionellen Ergüsse bleiben diesmal konstant: Eine gesinnungstechnische Kehrtwende von Petra Schmitz, nachdem sie für ihr erstes Review 800 negative bis bitterböse Kommentare erntete.

Unter Weiterlesen gibts nochmal das Fazit und einige der Screenshots, die im Rahmen des Previews veröffentlicht wurden.
Weiterlesen und 26 Kommentare
13 Juli
Ein Video zum neuesten Gamestar Preview können Premium User von Gamestar.de absofort online beziehen.

Es handelt sich um ein 6 minütiges Preview mit soliden 45MB Größe. Als Vorlage dienten zwei alte Bekannte:
Die Pressedemo von der E3 (mit nun schon gut 2 Monaten auf dem Buckel) und der offizielle Trailer.

Der Download kann im Gamestar Videoarchiv getätigt werden. Eine Zusammenfassung des Reviews findet ihr in unserer vorigen News.
Weiterlesen und 20 Kommentare
12 Juli
Wie viele in den letzten Wochen, in unseren Kommentaren schon mitgeteilen, gab es wieder in diversen deutschen Spielezeitschriften neue Previews über Armed Assault.

Als Grundlage für die Previews diente hierbei die von vielen schon bekannt E3 Alpha von Armed Assault, deshalb gibt es auch von den deutschen Medien nix neues zuhören, außer kommentierte Previewvideos.

An dieser Stelle wollten wir euch eigentlich einpaar Teile der zwei Previews präsentieren, doch leider wurde dies von den angefragten Zeitschriften verwert oder die Anfrage erst gar nicht beantwortet.

Damit es an dieser Stelle dennoch nicht leer bleibt, wollen wir euch ein kurzen Überblick über die zwei Previewversionen, mit ganz unterschiedlichen Urteilen geben und euch dazu anregen, dass ihr euch die Zeitschriften anschließend selber kauft und euch selbst ein Eindruck darüber bildet.

Die zwei Zusammenfassungen seht ihr unter Weiterlesen.
Weiterlesen und 22 Kommentare
10 Juli
ArmedAssault.eu berichtet von einem neuem Review in der Computer Gaming World, einem englischsprachigen Spielemagazin.

Zitat von Paul Statham (Community Manager):
Computer Gaming World Review
Was in einer Mission passiert beinflusst direkt die Nächste - seien es gerettete Squad-Mitglieder oder gesparte Munition. [...] Zum Beispiel kann man gegnerische Artillerie früh zerstören und sich ein späteres Bombardement beim Angriff auf die gegnerische Basis sparen.
[...]
Unser Hauptziel ist es, nur solche Features und Effekte einzusetzen, die auch einen bestimmten Zweck erfüllen und etwas zum Spielerlebnis beitragen. Dies trifft auch auf unseren Einsatz von speziellen Soundeffekten und HDR-Lighning zu - Letzteres beeinträchtigt die Sicht des Spielers, wenn er direkt in die Sonne, in Taschenlampen oder das Fernlicht eines Fahrzeuges blickt.

Weiterlesen und 22 Kommentare
04 Juli
Games.lt Logo
Wir haben uns die Mühe gemacht die englische Version des Interviews von Games.lt ins Deutsche zu übersetzen. Definitiv einen Blick wert, da konkrete Antworten zum Thema KI geliefert werden.

Games.lt Interview


Update: Adamicz verlinkte in den BI-Foren zudem hochauflösende Screenshots (1600 x 1200):


Drei weitere Screenshots findet ihr aus Platzgründen unter Weiterlesen.

Zum Orginal-Interview auf litauisch kommt ihr hier:
Link:Game.it Interview

Danke an Placebo für die englische Übersetzung in den BI-Foren.
Weiterlesen und 25 Kommentare
23 Juni
Ein weiteres Review: Gamer.no schreibt in einem Artikel über Armed Assault und veröffentlicht im Zuge dessen viele interessante Screenshots - leider in geringer Größe.

Gamer.no Review-7Gamer.no Review-6Gamer.no Review-5

Der Author beschreibt in diesem Artikel kurz, dass er die Gelegenheit hatte in einem Helikopter die Landschaft von Armed Assault zu überfliegen. Er beschreibt bergige Regionen, die denen von Norwegen nicht unähnlich sind.
Die Screenshots zeigen, dass Gamer.no wohl eine andere Version von Armed Assault zur Verfügung stand, als in früheren Reviews beschrieben. Mehr unter Weiterlesen.
Weiterlesen und 23 Kommentare
22 Juni
Auf Gry-Online.pl ist ein Preview von Armed Assault erschienen:

Ich fürchte, dass BIS noch nicht viel am Code optimiert hat. In der Readme steht etwas von 256MB Ram Mindestanforderungen. Aus meiner Sicht sind 1 GB realistisch, ich selbst hatte 1,5 GB zur Verfügung - selbst damit musste ich teilweise während dem Spielen mehrere Sekunden auf das Nachladen von Bäumen etc warten.

Interessant auch, dass mehrmals das Wort "Beta Version" fällt. Doch leider erklärt der Author am Anfang des Artikels, dass er eine "Presseversion" angespielt hat. Es liegt wohl nahe, dass es die weitverbreitete E3 Pressedemo ist, über die auch schon von anderer Seite geschrieben wurde.

Gry-Online Preview-2Gry-Online Preview-0Gry-Online Preview-1

Einige weitere interessante Auszüge findet ihr unter Weiterlesen.
Weiterlesen und 27 Kommentare
07 Juni
Nach vergangenen, halbherzigen Berichterstattungen der Gamestar über ArmA wurde heute eine Folge des Premiumservices "Gamestar TV" mit Armed Assault und Half-Life: Episode One als Inhalt veröffentlicht.



Vielleicht könnten auch ein paar Besucher nett fragen, ob Gamestar bereit wäre zumindest einen Ausschnitt frei zu veröffentlichen.

Eine Zusammenfassung von NextGenerationGames findet ihr unter Weiterlesen.
Weiterlesen und 23 Kommentare
05 Juni
Worthplaying.com veröffentlichte heute einen Artikel zu Armed Assault.
Dort wurden vorallem bekannte Informationen aufgegriffen - aber bei genauerem Hinsehen lassen sich zwischen alten Screnshots und bekannten Fakten auch einige interessante Details finden:

Im Coop-Multiplayermodus können Spieler die gesamte Kampagne zusammen durchspielen, mit einer unbestimmten Anzahl an Spielern (uns wurde gesagt, dass die Hardware des Gameservers die einzige Limitierung wäre). Der einzige begrenzende Faktor ist, dass jeder Spieler die entsprechende Kampagnenmission schon im Einzelspielermodus geschafft haben muss.
Können wir uns also auf 50-Mann Kampagnen-Coops freuen, oder hat der Redakteur bei der Mitspielerbegrenzung etwas falsch verstanden ?
Weiterlesen und 21 Kommentare
28 Mai
Wie in den BI-Foren geschrieben steht, hat das griechische Computermagazin PCMaster ein zweiseitiges Preview von Armed Asssault veröffentlicht:

PCMaster Review-0

PCMaster Review-1


Einige Auszüge findet ihr unter Weiterlesen.
Weiterlesen und 21 Kommentare
13 Mai
Endlich möchte man meinen!</p>
Ja ihr hört richtig. Petra, die Gamestar Redakteuren stattete dem IDEA Games Stand ein Besuch ab:
Bohemia Interactive, die Macher des Taktik-Shooters Operation Flashpoint, haben die letzten Jahre offenbar im Tiefschlaf verbracht ..

Den vollen Artikel gibt es unter 'Weiterlesen'.

Update:

Bei Gamestar sorgt Armed Assault gerade für mächtig Aufruhr: Mehr als 600 Kommentare wurden bisher zur kontroversen Beurteilung von Petra Schmitz abgegeben.

Damit steht Armed Assault auf Platz 1 der meistkommentiertesten Themen im Kommentar-Forum von Gamestar.de. Kontroverser als die Killerspiel-Diskussion und geheimnisvoller als Blizzards neuester Rollenspiel-Sequel .. so scheint es zumindest.

Weiterlesen und 21 Kommentare
Ältere News: 1234