ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
25.09.06

Neue ArmA Preview von Spielesüchtig.de

Wie Scruffy in unseren ArmA Foren informierte, gibt es auf der Internetseite von Spielessüchtig.de eine erneuerte Preview über Armed Assault zulesen.

Spielesüchtig.de Logo
Zitat von spielesüchtig.de:
Ersteindruck
So, nachdem wir nun einen guten Einblick hatten, wird es Zeit zu einem Fazit zu kommen das der Sache gerecht wird. Spielerisch mag es etwas schwerer sein als manch anderer Titel, und grafisch mag es eventuell nicht ganz so opulent daher kommen als manch anderer Titel, dennoch baut Armed Assault eine einzigartige kaum vergleichbare Spielatmosphäre auf, die so ähnlich nur in der nahen Verwandtschaft (Operation Flashpoint, Rainbow Six) zu finden ist. Der Aspekt liegt ganz klar auf taktisch klugem vorgehen, und so muss es auch gespielt werden, denn sonst wird nicht viel Spaß aufkommen. Doch wenn man sich ersteinmal in der ArmA Welt zurechtgefunden hat fesselt einen sehr schnell die Spannung an den PC und das Zeitgefühl verabschiedet sich für die eine oder andere Stunde.

Spielesüchtig.de PreviewSpielesüchtig.de PreviewSpielesüchtig.de ArmAPreviewSpielesüchtig.de Previewpics

Die ganze Preview, mit einer Reihe von neuen Bilder, findet ihr, wenn ihr auf den folgenden Link klickt.

Spielesüchtig.de ArmAPreview




21 Kommentare:


25.09.06 um 16:46 Uhr

realplayer

Gast


Zitieren
Die nachgetragene Info zum Testrechner ist recht interessant: Athlon 64 X2 4800+ mit 1GB RAM und eine GeForce 7800GT. Arma-Einstellungen: Zitat: "die bilder sind auf 1024x786, alles very high, bis auf HDR das nur auf high, ohne AA und AF gemacht, wobei AF nicht aktivierbar ist. Sichtweite müsste 2500 gewesen sein. Je nach Scene hatte ich damit zwischen 5 und 25"
25.09.06 um 17:01 Uhr

Redaktion

Registriert: 01.01.1970
Kommentare: 287

Zitieren eMail
Sehr schön, dann weis ich endlich, wies bei mir aufm Rechner aussieht. :D
25.09.06 um 17:24 Uhr

Sold.Pet67

Gast


Zitieren
also auf solch einem rechner nicht spielbar mit 5 -25 fps ^^ . noch interessanter wäre zu wissen welche einstellungen er braucht um mit 1280x1040 (ich glaube viele haben nur diese native auflöhsung) 25 - 40 fps zu haben ?
25.09.06 um 18:23 Uhr

hammergut

Gast


Zitieren
cool dann läuft das spiel auf jedenfall auf nem e6600 mit ner 7900 gt extreme und 2 gb ram.

yeah, das is mal ne gute nachricht. vielleicht bekomme ich dann auch 3-5 km hin.

kanns kaum noch erwarten :D

greetz
hammergut
25.09.06 um 18:39 Uhr

vamp

Gast


Zitieren
Es wäre auch schön zu erfahren auf welche Grafikkarte das Spiel optimiert wurde.
Aber im allgemeinen stimmts schon, das Spiel ist noch bugy :(
25.09.06 um 19:28 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Hammer ich verstehe deine freude nicht?
So wie ich das lese gibt es nur 2500 Sichtweite und die nur mit "gepimter" Hardware.
25.09.06 um 19:35 Uhr

anders^on Redakteur

TheRoot
Avatar
Registriert: 10.05.2003
Kommentare: 144

Zitieren eMail
1 GB Ram würde ich bei ner schlecht optimierten Alphaversion nich unbedingt gepimpt nennen.
25.09.06 um 20:22 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Athlon 64 X2 4800+ aber schon.
Die Demo wird es wohl endlich beantworten ob Alpha, Beta .... Optimiert oder nicht oder wie weit auch immer sie sind.
25.09.06 um 20:44 Uhr

Cyan

Gast


Zitieren
Mal`ne Frage also ich spiele grundsätzlich kein Spiel mehr ohne AA und AF selbst OFP sieht im Qualimodus mit 8 fach AA und 16 fach AF noch richtig gut aus aber das würde mich viel mehr interessieren wieviel man für den Qualitätsmodus braucht???
25.09.06 um 20:48 Uhr

DVD_

Gast


Zitieren
Mich wundert das Anisotrope Filterung nicht über den Treiber erzwungen wurde, wenn es im Spiel nicht direkt zuschaltbar ist. Ist ja bei OFP auch so. So jedenfalls sehen die LowRes Texturen schlimmer aus, als in OFP.

Über die Sichtweite mach ich mir keine Gedanken, ich werd eh nicht mit mehr als 1500m - 2000m spielen.
Denn a) bedeutet eine Verdoppelung der Sichtweite gleich bis zu 4-6x mehr Objekte auf dem Screen und b) macht mehr als 2000m VD auch kaum Sinn im MP, die Inf. ist dann vollkommen hilflos gegenüber Panzern. :)
25.09.06 um 21:15 Uhr

ofpjunk

Gast


Zitieren
Moment Leute.
Wir sprechen immer noch über eine Previewversion von ArmA und die ist nicht optimiert. Die Ladenversion wird um Welten besser laufen!
Bitte nicht in Hektik verfallen. Wir haben auch schon Previews mit respektablen Screens gesehen, die mit einer 6600 GT und 2,8 GHz als Testsystem erstellt wurden. Über 1 GB Ram brauchen wir ja nicht mehr diskutieren. Ist doch Standart.

Angaben von Tiger (Tester): Ingame-Einstellungen

"1024x786, alles very high, bis auf HDR das nur auf high, ohne AA und AF, wobei AF nicht aktivierbar ist. Sichtweite müsste 2500 gewesen sein. Je nach Scene hatte ich damit zwischen 25 und 5 Frames..."

Forum: http://www.spielesuechtig.de/index.php?p=showtopic&toid=2854&area=1
25.09.06 um 21:29 Uhr

illuminator

Gast


Zitieren
@Hammergut:

He, das ist meine neue Config die ich auch habe. Liegt in Einzelteilen hinter mir...

Uns wird das gut gehen auf unseren "Mopeds" *gg*
25.09.06 um 22:01 Uhr

Gunner

Gast


Zitieren
Frage: Kann man teoretisch an die 5000 Sichtweite rankommen?(von 10000 ganz zu schweigen). Würde mir ganz schön das Spielgefühl versauen, wenn ich auf 500 Meter freie Fläche kein Soldat mehr erkenne.
Bin Zuversichtlich gerade weil das Gezeigte die GC Version ist.
25.09.06 um 22:48 Uhr

vamp

Gast


Zitieren
@ofpjunk

Hätten wir jetzt Ende 2005 oder Anfang 2006, dann könnte man es als Beta bezeichnen. Aber doch nicht wenn das Spiel in 1 Monat schon zum Verkauf angeboten wird.

Naja, mit BF2 wars ja auch nicht anders und lieber bugy dafür aber jetzt statt optimiert aber erst in 6 Monaten^^^

Ich glaub meine 6600GT wird da passen :(
25.09.06 um 23:06 Uhr

Scruffy

Gast


Zitieren
Ich denke schon, dass man AF im Treiber anschalten kann wie bsiher auch, es scheint nur keine Funktion im Spiel dafür zu geben.

In den bisherigen Menubildern gab es keinerlei Einstellungen für die LODs zu sehen wie sie bei OFP vorhanden sind. Auch von den Einstellungen in der Preferences.exe wissen wir nicht ob sie in der Demo drin sind.
Ich gehe mal ganz stark davon aus, dass er bei niedrigeren Einstellungen sogar eine bessere Bildqualität hätte, denn bei mehr FPS wird halt nicht so viel heruntergeregelt.
26.09.06 um 01:56 Uhr

echo

Gast


Zitieren
Bei Spielen mit HDR gibt es in vielen Fällen kein AF. Entweder das eine oder das andere ist in diesem Fall auswählbar, wie bei Oblivion, oder Splinter Cell 3.

Die einzigen gegenbeweise die mir einfallen sind Ghost Recon 3 und HL² Episode 1

Also würd ich sagen dass man sich auf Spielen ohne AF schonmal seelisch und moralisch vorbereiten sollte ;)

mfg echo
26.09.06 um 06:29 Uhr

Voodoo

Gast


Zitieren
@Hammergut + Illuminator

Lustig, habe ich hier auch ´rumstehen, ist allerdings nicht für mich ;((((
hab ich für nen Kumpel bestellt und zusammengebaut....*neidischbin*
Falls ihr nen Board von Gigabyte habt (DS3/DS4/DQ6) und es Probleme geben sollte meldet euch. Ich habe den Horror schon hinter mir ;)

Die Screens finde ich toll, endlich mal nen gutes Bild vom Strand

Grüße

Voodoo
26.09.06 um 12:56 Uhr

hammergut

Gast


Zitieren
@Voodoo

thx für deine hilfe, aber ich habe mir das asus p5w dh deluxe gehohlt. das lässt sich super overclocken, und der e6600 läuft bei mir auf 2,9 ghz
anstatt 2,4 ;)
würde den mit v-core auch auf 3,4-3,6 bekommen aber das reicht ja erstma.
jeder der die möglichkeit hat sich den prozessor und mainboard zu kaufen (proz+mainboard rund 550 €) sollte das tun. laut benchmark ist die intel kiste 4mal schneller als ein amd x2 4800. und der kostet fast das selbe !!!!!

in diesem sinne ...

greetz
hammergut
26.09.06 um 15:51 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Laut Intel....
Sind das nicht die, die bei AMD ohne -fast Flag gemessen haben ;-)
26.09.06 um 22:57 Uhr

Timme

Gast


Zitieren
wird mann armed assault auch in 3rd person spielen können?
24.10.06 um 23:50 Uhr

DerTiger

Gast


Zitieren
@Timme
jop, wird man.

Dein Kommentar