ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
11.04.08

Ornithologie Mod?

Jeder Schritt ist wohl bedacht, eure Hand umklammert die Maus, der Gegner ahnt noch nicht das ihr euch anschleicht..plötzlich stösst das alter Ego mit dem Kopf an einen überstehenden Ast - und nichts weiter passiert.
Eine Szene die man im Spiel viel spannender erleben könnte sobald DMarkwick ein letztes kleines Hindernis bei der Umsetzung seines "Vogel aufscheuch" Scriptes überwunden hat.


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

18 Kommentare anzeigen


11.04.08 um 14:33 Uhr

Corpswalker

Gast


Zitieren
Man fragt sich hier was mit die Vögel passiert nachdem sie aufgescheucht worden sind. Setzten sie sich wieder auf ein paar Bäume oder werden sie von den Turbinen weiter verarbeitet??

Es regnet Vögel!

OT.
Jeder 4te Baum ist ein bisschen unrealistisch, da braucht die KI nur noch ne Granaten werfen sobald sie Vögel sieht.

MfG

Corpswalker
11.04.08 um 14:34 Uhr

CH-gren

Gast


Zitieren
das sieht noch sehr gut aus mit denn vögeln. wirckt ein bischen lebendiger
11.04.08 um 14:34 Uhr

Knipser

Gast


Zitieren
Das gibst doch schon länger und ist in Videos und sogar in einigen Missionen vorhanden. Campaign "WhiteWolf" hat aktuell glaube ich auch so eine Szene drin.
Knappe Burns ;)
11.04.08 um 14:35 Uhr

burns Redakteur

inTeam
Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 805

Zitieren eMail
Zitat von Knipser:
Das gibst doch schon länger und ist in Videos und sogar in einigen Missionen vorhanden. Campaign "WhiteWolf" hat aktuell glaube ich auch so eine Szene drin.
Knappe Burns ;)

Geil, danke für den Tip!
Gleich mal rippen xD
11.04.08 um 15:06 Uhr

Buccs

Avatar
Registriert: 03.10.2006
Kommentare: 246

Zitieren eMail
Die wurden sicher zu Demozwecken so häufig in die Bäume gesetzt.
Aber irgendwie gefällt es mir. Bringt Leben in die Landschaft. Vieler solcher kleiner Details könnten ArmA richtig gut tun.
11.04.08 um 15:19 Uhr

i^km

Gast


Zitieren
Beim langlaufen fliegen keine Hunderte von Vögel in die Luft!
11.04.08 um 15:22 Uhr

Flash1000

Gast


Zitieren
WOW das sieht so verdammt geil aus. Respekt. Schade dass BIS das nicht integrieren konnte. Skripts find ich immer n'bissel blöd. :thumbs up:
11.04.08 um 16:03 Uhr

DARKRYD3R

Avatar
Registriert: 19.11.2006
Kommentare: 141

Zitieren eMail
das ist ja mal eine schöne Sache. Jedoch finde ich, dass zu häufig Vögel augescheucht werden. Was ich auch cool fände, wenn z.B. ein Schuss nahe Wald/Gebüsch Vogelschwärme aufscheuchen würde. Umsetzbar?...keine Ahnung.
11.04.08 um 16:58 Uhr

AndreAcÚ

Avatar
Registriert: 09.01.2008
Kommentare: 138

Zitieren eMail
Ja,schicke Sache - stimmt,bei der White Wolf Kampagne kommt so ein ähnliches Feature schon vor.
Ob das dann auch mit anderen Kreaturen aus der ArmA Welt funktioniert?Ich denke da an Bienen- oder Fliegenschwärme oder auch an das Addon von Sgt.Ace...?!
11.04.08 um 17:04 Uhr

möpsl

Gast


Zitieren
und die KI dazu zu kriegen darauf zu reagieren ist bestimmt auch nicht leicht, wenn das überhaupt möglich ist..., dann in welchem umfang? ( alle einheiten in der umgebung oder nur ein teil, was machen diese einheiten? gehen sie zu der stelle um nachzusehen? etc...)
11.04.08 um 17:51 Uhr

Crowe


Registriert: 03.12.2006
Kommentare: 11

Zitieren eMail
ui ui ui

Und was passiert wenn so ein kleines Vögelchen in den Rotor oder eine Turbine Gerät :-]

Das sieht auf jeden fall gut aus. Wie wurde das Realisiert? Als Partikeleffekt oder mit 3d?

Gruss

Crowe
11.04.08 um 17:54 Uhr

flickflack Redakteur

Avatar
Registriert: 25.07.2006
Kommentare: 422

Zitieren eMail
Woaaaa kommt mir gleich wieder die BF2-Demo in den Sinn - Sorry ;)

Da gibt's auch'n Auslöser der ein Schwarm Vögel startet. Das ist dann deren Art von lebhafter Umwelt...zumindest so lange, bis du wieder mit 'nem Bock an'nem Stopschild hängen bleibst.

Sexy Skript DMarkwick - wie immer halt :D
11.04.08 um 22:06 Uhr

modEmMaik


Registriert: 09.01.2008
Kommentare: 104

Zitieren eMail
Immer wieder erstaunlich auf was entsprechende Leute so kommen :D

Ich freu mich drauf. Wenn man mal wieder in kleiner Runde um eine Flagge kämpft, wird das das Salz in der Suppe sein ;)

Super,
mike
12.04.08 um 07:00 Uhr

blechreiz

Gast


Zitieren
viel häufiger hängen vorallem sprengladungen an ästen, besonders in den eher unschönen gegenden dieser erde :D
12.04.08 um 09:35 Uhr

Turrican

Gast


Zitieren
Schön!
Hatte schon immer auf einen "Vögel-Mod" für ARMA gewartet, hehe.
Hatte ihn mir aber anders vorgestellt... (.)(.)
12.04.08 um 15:31 Uhr

jagdpanther

Avatar
Registriert: 23.11.2006
Kommentare: 41

Zitieren eMail
Ich find die Idee auch genial. Nur eben zu viele Vögelchen. Wenn sie aufsteigen, fliegen sie danach in der Natur in einer Richtung weg. Das könnte noch implementiert werden (muss ja nicht MP-synchronisiert werden). Und ein passendes Geräusch wer auch cool.

Grundsätzlich sollte aber angemerkt werden, dass solche vielen kleinen Details viel Rechenleistung kosten. Die Grafikkarte wird die Vögel wegen ihrer geringen Komplexität auch in großer Zahl verkraften, aber sowas geht auf den CPU. Viele, viele parallele Threads, zum ArmA-Release ging das gar nicht. Aber sobald die Spielehersteller ein Quadcore als Basis voraussetzen können (es wird in Zukunft noch viel mehr Kerne geben), kann man über sowas nachdenken - eine lebendige Fauna. Ich glaube in dem Crysis sind schon erste Ansätze davon zu finden (Flußkrebse glaub ich)
12.04.08 um 16:05 Uhr

Redfox

Avatar
Registriert: 06.02.2008
Kommentare: 79

Zitieren eMail
DMarkwick zu seinem Vogelschwarm:
...they're only crappy little sprites...Their purpose is not to simulate bird life but to simulate bird disturbance..In fact they're just particles, and particles cannot be controlled once they're "floated" away, they just react according to their settings.
Damit sind "Die Vögel" in ArmA nicht möglich. Aber für Sniper und SF könnte es ein klein bißchen schwieriger werden.
13.04.08 um 17:30 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
hoffentlich wird die Streuung erhöht und Geschwindigkeit u. Menge+Häufigkeit reduziert. Würde ne Menge Athmosphäre bringen!