ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
16.09.06

Neues Video: Deleted Scenes

Letranger, glücklicher Besitzer einer GC Presseversion von Armed Assault, hat neues Videomaterial veröffentlicht. Präsentiert werden endlich handfeste Resultate der Engine-Optimierung. Insgesamt gut 100 Panzer machen in einem 50 vs 50 Kampf die Wüstenlandschaft unsicher.

Deleted Scenes-1Deleted Scenes-2Deleted Scenes-3

Download: Armed Assault: Deleted Scenes
Größe: 92 MB Download
Datum: 16.09.06
Eindrucksvoll sind nicht nur die epischen Ausmaße: Die Framerate ist durchgehend flüssig, trotz dicker Rauchschwaden und Vogelperspektive vom Helikopter bleibt Armed Assault spielbar. Zum Teil dafür Verantwortlich sind die niedrige Sichtweite von 900m, aber auch das Testsystem: AMD 3000+ und eine ATI x1900pro simulieren die Schlacht.

Dazu muss gesagt werden, dass das Aufnehmen eines Videos in sich selbst ein performancehungriger Prozess ist. Hätte der Author das Video nicht unterm Spielen aufgenommen, wären wohl höhere Sichtweite und noch mehr Panzer möglich gewesen.

Weitere Bilder und eine Analyse unter Weiterlesen.
Quelle: armedassault.eu


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

9 Kommentare anzeigen


16.09.06 um 19:31 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
thx für die Hintergrundinfo´s. Genau die Daten, die man braucht, also Sichtweite, Rechner, Zahl der Einheiten im Video.
16.09.06 um 21:47 Uhr

Sen†ry ²°&d

Gast


Zitieren
Das sieht mal so richtig hammer geil aus! Ist die beste news die hier gepostet wurde! das reicht ja vollkommen aus mit meinem AMD 4400+ mit ner geforce 7950GX2 ^^

Freu mich schon den C&C mod da drin zu spielen, mit 100 Disruptoren auf eine Nod base rasen, hrr hrr!

Die haben sich nun mal richtig mühe gegeben mit der engine! in OFP würde dies eine DIA show geben wenn du mit nem heli da rüber kesselst! richtig fett!

ltrs
16.09.06 um 21:55 Uhr

Kayus

Gast


Zitieren
Wow!
Das nenne ich mal ne richtige Panzerschlacht.
16.09.06 um 22:07 Uhr

MCPXXL

Gast


Zitieren
Es wurden Querschläger gezeigt ! wobei ich die Einschäge in der Hauswand gesehen habe.
16.09.06 um 22:10 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Auch hier stellt sich wieder die Frage: Lo-Res oder Hi-Res Texturen????
17.09.06 um 02:41 Uhr

burns Redakteur

inTeam
Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 805

Zitieren eMail
Die "Aufsteh" Animation am Ende find ich etwas lahm, man sollte doch denken dass Soldaten das etwas schneller hinbekommen.
Wollte meinen Gram darum zuerst zurückhalten weil mir dass schonmal bei der Geschichte mit den einhändig getragenen MG´s zum Verhängnis wurde (ne Lima *g*) aber hab nun ein Video gefunden dass beweist wie schnell sowas gehen kann:
http://video.google.com/videoplay?docid=-5714171243118506883
17.09.06 um 10:48 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
Irre ich, oder gibt es mindestens zwei "in-den-Dreck-werf" Animationen in dem Video zu sehen. Einmal irgendwie eine entspannte Version und einmal eine schnelle Version, die tiefste Gangart einzulegen.

/me ist vllt auch einfach wirr; gestern war Sauftag... o.0
17.09.06 um 11:59 Uhr

Sold.Pet67

Gast


Zitieren
wau respekt für die info . und auch sehr eindruksvoll mit den tanks . ich glaube querschläger sind auch dabei ^^ na ich denke mal im günstigen fall komm ich auf 2km sicht und das reicht mir auch. bitte aber vieleicht zu berücksichtigen das die vielen tanks auf wüstenfläche fahren und das lässt auch mehr frame zu.
17.09.06 um 12:16 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
ich hoffe die kriegen noch die Soundengine hin, daß Panzer, Explosionen etc. mit zunehmender Entfernung nicht einfach nur leiser "gedreht" werden. Im Video scheint mir das noch die alte ofp-Soundengine zu sein. Vielleicht täusch ich mich auch. Dann wär´s nämlich nix mit Donnerrollen von fernen Panzern oder diffuses Rumpeln am Horizont. Für alle mit onboard-Sound: Ihr glaubt garnicht, was das ausmacht!