ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
16.09.06

Monatliches Update des BWMods

Mit etwas Verspätung präsentierte Terpentin auf der BWMod Seite das monatliche Update des Mods.

So gibt es den Fuchs mit Lafettenschutz und MG3 und eine Neuauflage der Panzerbesatzung, zusehen.
Beide Sachen wurden von metalchris erstellt und zum Teil texturiert von Snorri [ Fuchs ].
BWMod Fuchs, Panzerbesatzung-0BWMod Fuchs, Panzerbesatzung-1BWMod Fuchs, Panzerbesatzung-2BWMod Fuchs, Panzerbesatzung-3
Quelle: bwmod.net


8 Kommentare:


17.09.06 um 04:53 Uhr

m a v

Gast


Zitieren
Sieht man eigentlich schon die Normal Maps auf den Bildern? ...oder werden die Pics nachher sogar noch besser?

Bin schon total gespannt auf die ersten CTIs mit dem Bw mod :-)
17.09.06 um 04:56 Uhr

echo

Gast


Zitieren
Sieht alles sehr sauber aus, aber hier ein paar kleine tipps:

1. Wenn man die panzerkombi trägt geht die Hose über die Stiefel. Man macht keine Hosengummis rein da:
2. Die Hose unten an beiden Beinen nochmal zwei kleine Taschen hat. Mit nem geraden Reisverschluss. Ungefähr auf der Mitte der Waden. an der Außenseite angebracht

Ansonset siehts gewohnt gut aus. Sehr detailverliebt. Auch der ungewollte "baggy" style der Panzerkombi kommt gut rüber.
Naja und der Fuchs bedarf keiner weiteren Worte.
Sieht alles sehr vielversprechend aus.

mfg echo
17.09.06 um 10:58 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
Zitat von echo:
1. Wenn man die panzerkombi trägt geht die Hose über die Stiefel. Man macht keine Hosengummis rein da:
Öhm, das muss sich geändert haben. 1998-2000 war es jedenfalls Pflicht die Beine der Panzerkombi umzuschlagen, genauso wie die Hosenbeine des ordinären Feldanzuges. Bei den ganzen Ösen auf'm Leo Deck, kann man sich recht schnell auf die Schnauze packen, und schlicht hängen bleiben. Und wenn man dann rollt und fällt, fällt man tief ;-)

Das der Umschlag auf Grund der Schienbeintaschen etwas sinnlos ist, steht ma ausser Frage...

Die Addons sind wie immer erste Sahne. Bei den Figuren weiss ich nur immer nit genau, ob mich da das CharacterStudio anlacht, oder der Poser. Falls CharacterStudio, dann eventuell mal das Schneiderwerkzeug mit Unterstützung von Schnittmustern im neuen 3DS anschauen. Sehr witzig das, vor allem wenn man originale Schnittmuster vorliegen hat ;-) Aber das weiss das BW-MOD Team sicherlich eh schon...
17.09.06 um 15:39 Uhr

metalchris

Gast


Zitieren
Ist alles noch nicht fertig, aber danke für den Tipp mit den taschen unten . die hatte ich noch nicht bemerkt.

und ja man sieht schon normalmaps. Tipp: Die schatten der falten usw sind in echtzeit , keine textur.
17.09.06 um 18:24 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Respekt Metalchris du bist ja ein richtiger Pinselteufel ;-)
17.09.06 um 19:48 Uhr

...HG Schulz

Gast


Zitieren
Ja also zum Fuchs gibts nix zu sagen, aber noch etwas zur Panzerkombi. Das mit den Taschen ist ja bekannt, und das die Hosen nicht umgeschlagen werden auch. Die Hosenbeine haben nämlich an der Außenseite etwa ab Höhe Taschen, die ja noch nicht da sind, einen senkrechten Reißverschluss. Dieser dient dazu die Hosenbeine enger an die Stiefel zu schmiegen damit keiner hängen bleibt. Quasi ne Schlaghose mit Reißverschluss. Das einzige was man dann sieht ist der Teil der die Zehen bedeckt und die Sohle. Was mir allerdings garnicht gefällt ist das die Kombi aussieht wie Kombi für Antarktis. Ist etwas sehr dick geworden zumindest an den Beinen. Aber ich denke Ihr werdet es schon so hinbiegen das es passt. Ich freu mich schon riesig drauf. Ach und versucht doch mal irgendwie beim Leo ne Art Wärmebildgerät hin zu bekommen. Wenn Ihr das schafft, dann liebe ich Euch. Ach, und bitte, streicht Ihr nicht auch noch die Innenansicht der Panzer!
17.09.06 um 20:59 Uhr

OG Flagman

Gast


Zitieren
Hi, ich als Jäger habe in so einem Fuchs ziemlich viel Zeit verbracht und soll euch sagen, wenn es keine Fenster an den Seiten und hinten an der rechten Ausgangstür gäbe, dann wäre es viel langweiliger datrine. Also Jungs, der Fuchs sieht schon gut aus, aber macht bitte die fehlenden Fenster hin die auf den echten Photos im Internet auch zu sehen sein sollten, wie etwa in google und das Ding ist fertig. Ausser, dass beim MG-Schützen eigentlich keine Panzerung rumherum gibt, zumindest ich habe bis jetzt keine gehabt oder gesehen. Ansonsten wieterso ;o)
17.09.06 um 21:22 Uhr

Metalchris

Gast


Zitieren
@OG Flagmann

Ich bin beim Bund Fuchs gefahren...hinten hatte der keine Fenster.
Es kann sein ,dass ihr den TPz Fuchs 2 habt. Unserer ist der TPz Fuchs 1.
An der Seite hat auch unserer Fenster. und die turmschildpanzerung ist eigentlich für den Fuchs mit Mexas zusatzpanzerung gedacht und wird im Ausland sehr häufig eingesetzt.Einfach mal googlen...

Zum Panzerkombi. Also ehrlich , mal zu dick , mal zu dünne ... ich krieg noch die krise.WIP heisst nicht umsonst Work in Progress. Wärmebild dürfte höchst problematisch werden, da es A) nicht in der Armed Assault Engine enthalten ist und ich mir b) nicht vorstellen kann wie man etwas so grundlegendes implementieren kann , ohne alle anderen Einheiten mit Wärmedaten zu versehen.Irgendwoher muss die Inormation ja kommen

Dein Kommentar