ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
09.11.06

Kurze Review von PCPP

PCPP Preview
Wie gamenut in unseren Foren mitteilte, gibt es nun, die seit Mittwoch versprochene Review, seitens der PC-Zeitschirft PC Powerplay zulesen.
Auch wenn die Review umso kürzer ausfällt, zeigt der Redakteur umso deutlicher, welche Schwächen und Stärken aus der Testversion hervorgehen.

Positiv: Das Schlachtfeld-Gefühl ist einzigartig. Man fühlt sich wirklich als Soldat in einem riesigen Konflikt.
Negativ: Statt der sympathischen Helden von damals schlüpft man jetzt in die Rolle irgendeines anonymen Schützen[...]

Die ganze Review könnt ihr euch unter folgendem Link durchlesen.

Update:
Nach dem Hin und Her, ist der Artikel wieder aufgetaucht, inklusive eines Videos. Zum Artikel und dem Video kommt ihr über dem obrigen Link.
Quelle: cynamite.de


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

68 Kommentare anzeigen


09.11.06 um 18:50 Uhr

[RHS] Shadow NX

Gast


Zitieren
Das war ja von kurzer dauer "Artikel wurde gelöscht" :(
09.11.06 um 18:51 Uhr

FelixS

Gast


Zitieren
Also, bei mir steht dass der Artikel gelöscht wurde.

Weiss einer dazu näheres ?

Gruß,
Felix
09.11.06 um 18:52 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Kein Problem da hat ja jemand schlaues den Text vorher kopiert:


Positiv: Die Entwickler haben die Computer-Soldaten seit den Vorschauversionen noch einmal in die KI-Schule geschickt. Negativ: Sie zielen jetzt mitunter übermenschlich gut und scheinen mit Röntgenaugen Büsche und Gras zu durchdringen. Positiv: Das Schlachtfeld-Gefühl ist einzigartig. Man fühlt sich wirklich als Soldat in einem riesigen Konflikt. Negativ: Statt der sympathischen Helden von damals schlüpft man jetzt in die Rolle irgendeines anonymen Schützen; immerhin gibt es recht viele Zwischensequenzen, die über den Kriegsverlauf berichten. Positiv: Die Fahrzeuge steuern sich einfacher im Vorgänger. Negativ: Hubschrauberfliegen ist eine echte Tortur verglichen mit Battlefield 2, aber sogar auch mit waschechten Simulationen.

Dass die Videos in der niedrigsten, beziehungsweise mittleren Detailstufe aufgenommen wurden, ist Absicht: Bei höheren Einstellungen wird die Steuerung auf den Testsystemen (3 GHz, 1 GB RAM, Geforce 6800 oder Radeon 1900) arg schwammig.
09.11.06 um 18:54 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
@FeliS
Ja das er gelöscht wurde.
:-----)
09.11.06 um 19:00 Uhr

FelixS

Gast


Zitieren
@ Termis ersten Post: Danke, es gibt sie doch noch: Menschen mit Vorraussicht. Nur die Hardware Angaben irritieren mich schon irgendwie. Naja, abwarten und viel Earl Grey trinken.

@Termis zweiten Post: Woher hast du diese Information ;) ???

Horrido,
Felix
09.11.06 um 19:01 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
er wurde also gelöscht, weil er gelöscht wurde.....
09.11.06 um 19:04 Uhr

flickflack Redakteur

Avatar
Registriert: 25.07.2006
Kommentare: 422

Zitieren eMail
Cause and effect :-)
09.11.06 um 19:08 Uhr

[RHS] Shadow NX

Gast


Zitieren
Komisch hier war doch eben noch ne andere news? Heute gehen ja einige sachen verlorren ^^
09.11.06 um 19:19 Uhr

FelixS

Gast


Zitieren
Das lag wahrscheinlich daran dass es ein verkappter Werbetext war. Die Medienhaus scheint irgendein Joint Venture von Morphicon und anderen Firmen zu sein.
Und in der News kams so rüber als wäre es ein unabhängiges Previewoder zumindest eine seriöse Einschätzung


Beschreiben sich selber als unabhängiger Vertrieb:

"Das umfangreiche Sortiment des unabhängigen Distributors umfasst anspruchsvolle Markensoftware ... "

MfG, Felix
09.11.06 um 19:20 Uhr

daywalker

Gast


Zitieren
"Negativ: Hubschrauberfliegen ist eine echte Tortur verglichen mit Battlefield 2, aber sogar auch mit waschechten Simulationen."

Ich steck da nicht ganz in der Materie, aber ist die Jahre überhaupt eine ernsthafte Kampfsimulation erschienen? Ich frage, da ich kürzlich gut gestaunt habe, was Fans aus dem alten Falcon 4.0 gemacht haben.
09.11.06 um 19:23 Uhr

Gast

Gast


Zitieren
Auf der Seite kann man die letzte news nachlesen: http://www.hmh.de/home/pressenews/pm-einverkauf-arma/
09.11.06 um 19:26 Uhr

Lima Redakteur

Administrator
Avatar
Registriert: 23.02.2003
Kommentare: 64

Zitieren eMail
Zitat von FelixS:
Das lag wahrscheinlich daran dass es ein verkappter Werbetext war. Die Medienhaus scheint irgendein Joint Venture von Morphicon und anderen Firmen zu sein.
Und in der News kams so rüber als wäre es ein unabhängiges Previewoder zumindest eine seriöse Einschätzung

Mehr gibt es nicht zu sagen.
09.11.06 um 19:28 Uhr

afrographX


Registriert: 25.10.2006
Kommentare: 16

Zitieren eMail
Was da über die KI geschrieben wurde, hört sich ja wie OFP-KI nur noch nen Tick schlimmer an.
09.11.06 um 19:32 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
@Lima und FeliS

*LOL*
09.11.06 um 19:33 Uhr

Atelophobia


Registriert: 04.11.2006
Kommentare: 8

Zitieren eMail
3GHZ und GF 6800 schwammig... Mist...
Mein System ist zwar etwas besser, aber das hört sich für mich trotzde nicht danach an, als könne man Arma so leich in High-Res zocken. (Ich weiss, Spekulation)

Wenn Helis schwer zu steuern sind, dann ist das für mich ein Vorteil. D.h. das fliegen auch realistischer sein _könnte_ und dass man dafür auch mehr aus der Kiste rausholen kann, wenn man sie beherrscht.

Helis dürfen ruhig etwas elitär sein ^^
09.11.06 um 19:34 Uhr

Lima Redakteur

Administrator
Avatar
Registriert: 23.02.2003
Kommentare: 64

Zitieren eMail
Der Link zum Artikel sollte nun wieder gehen ...
09.11.06 um 19:40 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Nö LIMA falscher link.

http://www.cynamite.de/pc/news/more/armed_assault_ersteindruck_der_testversion/62506/armed_assault_ersteindruck_der_testversion.html
09.11.06 um 19:40 Uhr

[BR]-Dawnrazor

Avatar
Registriert: 01.10.2006
Kommentare: 124

Zitieren eMail
Bohhh ist der Artikel alt

Da steht ja sogar noch, mehr dazu in Augabe 10/2006

Der ist also schon 2 Monate alt
09.11.06 um 19:41 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Jetzt dafür mit Video
09.11.06 um 19:41 Uhr

[BR]-Dawnrazor

Avatar
Registriert: 01.10.2006
Kommentare: 124

Zitieren eMail
ahhh ich sehe gerade Termi hat gleichzeitig den richtigen Link gepostet

meine 1 Stern Bewertung war also ungerechtfertigt :D
09.11.06 um 19:44 Uhr

FelixS

Gast


Zitieren
@Atelophobia: Ja diese hohen System Vorraussetzungen kotzen mich auch ein wenig an. Da ich nur nen 3000er Kasten habe werde ich wahrschenilich nur in FFUR Qualität zocken können (By the way FFUR 2.5 ist heute erschienen, leider verbuggt..aber super modelle und sounds und man kann schwimmen) ich hoffe es wird ein vernünftiges Grafik/Performance Mittelmaß geben.

Gruß,
Felix
09.11.06 um 19:45 Uhr

Lima Redakteur

Administrator
Avatar
Registriert: 23.02.2003
Kommentare: 64

Zitieren eMail
Ja ok, der Link war falsch. Schande über mich.

Ihr seit einfach besser als ich ...
09.11.06 um 19:45 Uhr

[BR]-Dawnrazor

Avatar
Registriert: 01.10.2006
Kommentare: 124

Zitieren eMail
Zitat:
Bei höheren Einstellungen wird die Steuerung auf den Testsystemen (3 GHz, 1 GB RAM, Geforce 6800 oder Radeon 1900) arg schwammig

Wie heute schonmal geschrieben Bestätigt sich wohl meine Aussage, das die HW-Angabe auf der Russischen Messe (3000+ 6600GT)
totaler Blödsinn war
09.11.06 um 19:47 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
zum VIDEO:

ISCH SACH NUR ATMOSPÄRE !!!!!!
09.11.06 um 19:49 Uhr

flickflack Redakteur

Avatar
Registriert: 25.07.2006
Kommentare: 422

Zitieren eMail
Oh ja, der Sound hört sich trotz der krächzenden Kompression des Flashfilms ganz ordentlich an. Die dumpfen Einschläge finde ich besonders hübsch gelungen. Knallt ordentlich - Proohoost :D
09.11.06 um 19:49 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
@Dawnrazor

Die Frage ist haben sie es mit Software oder haben sie es so abgefilmt?
09.11.06 um 19:50 Uhr

Redaktion

Registriert: 01.01.1970
Kommentare: 287

Zitieren eMail
...man is das ein Hin und Her....
09.11.06 um 19:51 Uhr

Syn1979

Gast


Zitieren
@dawnrazor

du musst noch bedenken, daß der testrechner das video aufnehmen musste und das extrem performance saugt. würde man auf dem system "nur" spielen, wären höhere einstellungen möglich. ich kann im endeffekt aber auch nur hoffen daß die angaben in den russischen videos korrekt waren. sonst wär das echt ne riesen verarsche...

bin trotzdem optimistisch...
09.11.06 um 19:51 Uhr

FelixS

Gast


Zitieren
Da geb ich Termi eindeutig Recht ! Kommt sogar besser rüber als OFP und das will was heissen. vorallem die Sequenz mit dem massiven PA-Rak Feuer ist sehr beeindruckend !

Hoffe das 55% Urteil von Tiscali war doch nur eine Ausnahme die die Regel bestätigt.

Gruß,
Felix
09.11.06 um 19:52 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
Woohoo, der Sound ist Spitze man ich will das auf einem richtigen teuerem System erleben mit nen heißen Soundsystem :D

Die Atmo...aaaah ich köntne schmelzen :D
09.11.06 um 19:53 Uhr

[BR]-Dawnrazor

Avatar
Registriert: 01.10.2006
Kommentare: 124

Zitieren eMail
Ja, das ist die Frage, leider steht das ein wenig undeutlich dort
09.11.06 um 19:57 Uhr

Wiffel

Gast


Zitieren
das video is geil man kann die russen reden hören ^^ ich find das genial aber ich finde die hört man nen bissel zuweit... ^^ aber sonst richtig geil...
09.11.06 um 20:01 Uhr

daywalker

Gast


Zitieren
zum Video

"Krieg ist die Hölle ... aber der Sound ist geil"
09.11.06 um 20:03 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Bestellung:
Ich hätte gerne ein Video und zwar mit DEN Videos aus Russland und den Sound von diesen.

Versand via http
09.11.06 um 20:12 Uhr

Atelophobia


Registriert: 04.11.2006
Kommentare: 8

Zitieren eMail
Wie wahrscheinlich isses denn, dass "tarnen" gegen die KI wirklich was bringt oder irgendwann mal bringen wird?

(zB auf den dahinterliegenden Horizont achten oder im Gebüsch / Gras liegen=
09.11.06 um 20:18 Uhr

[BR]-Dawnrazor

Avatar
Registriert: 01.10.2006
Kommentare: 124

Zitieren eMail
Zu den Sounds

Die sich ewig wiederhohlende Funksprüche gehen ja wohl ganz gewaltig auf den Zeiger
09.11.06 um 20:20 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Du hast das Video ZU OFT gesehen/gehört
;-)
09.11.06 um 20:23 Uhr

flickflack Redakteur

Avatar
Registriert: 25.07.2006
Kommentare: 422

Zitieren eMail
Zitat von Atelophobia:
Wie wahrscheinlich isses denn, dass "tarnen" gegen die KI wirklich was bringt oder irgendwann mal bringen wird?
Also bei OFP hat dich die KI auch dann noch erkannt, wenn du mit Westuniform in einem Ostfahrzeug gehockt hast. Ich glaub aber, sobald man Zivi war ging das wieder. Ich bin da auch sehr gespannt!!!

Täuschen und Tarnen ist immerhin probates Mittel im militärischen Konflikt ;-)
09.11.06 um 20:30 Uhr

mr.bean

Avatar
Registriert: 23.02.2004
Kommentare: 41

Zitieren eMail
aber wirklich!

krieg ist scheiße, aber der sound ist geil.

so langsam, werden mir alle sorgen genommen, eine war ob der sound gut ist :-)

jetz noch ne demo und gute performance und die sache ist der wahnsinn :-)
09.11.06 um 20:32 Uhr

[BR]-Dawnrazor

Avatar
Registriert: 01.10.2006
Kommentare: 124

Zitieren eMail
@Termi

Nönö ich meine die zweite Scene, wo der Kommander jeden ein und denselben Befehl gibt
nervt nur

Ich stelle bei OFP schon immer den Funk auf aus, weil die KI nur Blödsinn von sich gibt
09.11.06 um 20:37 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Yo sowas wie
Soldiers tree to nine attack ass


Wäre besser...
09.11.06 um 20:48 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Ich habe mir mal das Video gerade mit einem Kopfhörer angehört.

Ich glaube nicht das, das Video abgefilmt wurde dafür ist der Sound zu gut.
Teilweise sind auch Stereo-Effekte zu hören.
09.11.06 um 20:54 Uhr

mr.bean

Avatar
Registriert: 23.02.2004
Kommentare: 41

Zitieren eMail
wo du gerade stero sagst :-)
ach wie geil wird das erst mit dolby, mir geht bei americas army ja schon fast einer ab. aber da muss man auch sagen ist der sound fast mehr als erste sahne :-D
09.11.06 um 21:16 Uhr

Atelophobia


Registriert: 04.11.2006
Kommentare: 8

Zitieren eMail
Meinst du Dolby Digital Mr Bean?
Wie soll das bei Echtzeitaktivitäten gehen?
09.11.06 um 21:26 Uhr

Hotkey

Gast


Zitieren
Der Sound kann echt mal einiges!
Die Atmo scheint ja richtig super zu sein.
*Teufel Concept E tätschel*

Alles weitere ist Zugabe. (Solange der MP Part im Bezug auf CTI rockt)
09.11.06 um 21:27 Uhr

mr.bean

Avatar
Registriert: 23.02.2004
Kommentare: 41

Zitieren eMail
ne digital nicht, weiß auch gar nicht, was da genau der unterschied ist zu normalen 5.1 mit eax. weil auch jede box einzeln angesteuert wird. nicht wie beim fernseher.
09.11.06 um 21:50 Uhr

Metalchris

Avatar
Registriert: 13.11.2004
Kommentare: 143

Zitieren eMail
Also die atmosphäre beim video ist mal 1A
09.11.06 um 22:41 Uhr

DVD

Avatar
Registriert: 12.03.2004
Kommentare: 107

Zitieren eMail
Die neuen Sounds kommen gut. :-)

Positiv: Die Entwickler haben die Computer-Soldaten seit den Vorschauversionen noch einmal in die KI-Schule geschickt. Negativ: Sie zielen jetzt mitunter übermenschlich gut und scheinen mit Röntgenaugen Büsche und Gras zu durchdringen.

Also den Vorwurf hör ich auch ständig von BW@DVD Neulingen, pfff :D
09.11.06 um 22:47 Uhr

wolfsatar

Gast


Zitieren
also die vergleichen arcade spiele mit richtigen kriegssimulationen interessant ...
Zitat: Negativ: Hubschrauberfliegen ist eine echte Tortur verglichen mit Battlefield 2, aber sogar auch mit waschechten Simulationen.

also zwischen einer gf 6800 und xt1900 bestehen schon mal unterschiede, zudem ist die aussage mit 3 ghz auch irgendwie zu allg. ... darüberhinaus haben die meisten eh nur sone beta version von arma, war ja schon auf der gc zusehen wie an einem teststand armaa gezoggt wurde mit mittleren details und kleiner auflösung, damals meinte idea games das es noch fehler gibt, was es nicht erlaubt höhere details/auflösungen zu wählen.

find dieses bild mit dem umgedrehten heli irgendwie abwertend ... kann auch ne reihe buggy bf2 screenshots zusammen kratzen und in einem artikel stellen ... is so subjektiv alles.
09.11.06 um 22:58 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Ach noch was er schreibt:
"Dass die Videos in der ...."

DIE Videos heisst das da noch mehrere sind.
Hat jemand son Gold Account?
10.11.06 um 00:21 Uhr

luemmel


Registriert: 09.12.2005
Kommentare: 185

Zitieren eMail
tja, die sollten mal mit nem core 2 / geforece 7950gx2 und 2GB teste. 4x aa und 16 antisope etc. alles auf max. stellen. da bin ich mal gepannt ob dann immer noch "altbacken" kommt.
10.11.06 um 00:48 Uhr

echo

Avatar
Registriert: 29.03.2004
Kommentare: 42

Zitieren eMail
@luemmel

da bin ICH mal gespannt ob es noch das Wort Spiel oder eher Diashow verdient.
Wenn Ich mit meinem Rechner (der zwar nicht ganz aber fast an dein genanntes systme ranreicht) OFP in 1280xblabla und allem Schnickschnack im Treiber an spiel UND DANN noch nen paar neue addons reinhaue, dann hab ich daumenkino pur.

Lange Rede kurzer Sinn: BIS ist nicht gut darin zu optimieren.
10.11.06 um 00:50 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
zur Performance: ich tippe mal auf ne alte Version. Außerdem is ne 6800 (also ohne GT oder Ultra) ziemlich lahm, ich glaub lahmer sogar als ne 6600GT.
10.11.06 um 01:01 Uhr

Pitti

Gast


Zitieren
so .... ich habe mir das jetzt auch mal durchgelesen

Dass die Videos in der niedrigsten, beziehungsweise mittleren Detailstufe aufgenommen wurden, ist Absicht: Bei höheren Einstellungen wird die Steuerung auf den Testsystemen (3 GHz, 1 GB RAM, Geforce 6800 oder Radeon 1900) arg schwammig.

für mich hört es sich so an das die Framerate schon ganz ok ist und nur für das Video runtergrschraubt wurde weil es da in hoch schwammig war .... also mal ganz locker, meine 6800 Ultra wird noch voll langen ;)
10.11.06 um 01:01 Uhr

Metalchris

Avatar
Registriert: 13.11.2004
Kommentare: 143

Zitieren eMail
Naja ,die alte Engine war wohl einfach zu zusammengefriemelt.

Denke die neue wird relativ aufwuchsfähig sein. Vor allem in der nutzung von merh grafikkartenspeicher und RAM.

OFP konnte da irgendwann nix mehr rausholen.
10.11.06 um 01:28 Uhr

DVD

Avatar
Registriert: 12.03.2004
Kommentare: 107

Zitieren eMail
@echo
Alles auf Max. stellen heißt VD5000m + hohe terraindetails, ... da OFP (anno2001) eine DX7 Engine hat, ist es eh sinnlos sowas zu versuchen.

Aber das heißt nicht das man OFP nicht mit guter Grafik spielen kann, es ist nur so das keine Grafikkarte, neuer als GF4800, noch großartig beschleunigt.
Einzig mehr Graka Ram bringt noch was bei großen Texturen und ansonst eine schnelle CPU + schneller Ram.

Ohne DX8 Renderpfad werden auch keine Shadereinheiten von moderen Karten angesprochen.

Zu der Zeit als OFP rauskam, war 3DFX am ende und Nvidia hatte grad erst angefangen Spieleentwickler zu unterstützen.
Das erste Spiel was von Nvidia unterstütz und zu 100% auf DirectX optimiert wurde, war UnrealTournament 2003.
und das kam ende 2002 raus, nach OFP.
Oder wie sah es den bei BF1942 aus?
Heute lacht man drüber, aber bei einem damals aktuelles System (2002 - AtlonXP 2000+ 1GB GF4 4400) konnte man auch nicht alles auf "Max." stellen.
Und die Sichtweite war bescheiden gegen das was bei OFP:Res möglich ist.

Wäre OFP:Res mit DX8 Renderpfad gekommen und hätte man mehr auf Texturen bei den Objekten gesetzt um die CPU zu entlasten, wären heute auch bessere Fps möglich.
Aber bei OFP:res war man gedanklich ja schon bei OFP2, weswegen der Aufwand nicht mehr betrieben wurde.

Lange Rede kurzer Sinn: der Satz...
"BIS ist nicht gut darin zu optimieren."
ist Humbug.
10.11.06 um 08:18 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
So heute ist der 10.11. und wat heisst dat?
10.11.06 um 08:42 Uhr

private_ryan

Gast


Zitieren
"Dat" heißt, dass wir alle auf die Demo hoffen, Termi! *g*

Wär natürlich schon super wenn die Demo passend zum Wochenende kommen würde, aber leider müssen wir auch beachten, was Placebo gesagt hat (nicht Tage sondern Wochen...)

Naja, mal sehen!
10.11.06 um 08:55 Uhr

DVD

Avatar
Registriert: 12.03.2004
Kommentare: 107

Zitieren eMail
*traum modus an* Ich fahr dann mal nach CZ. Mein Notebook im Gepäck, dann kann ich auf dem Rückweg in der Bahn gleich zocken.*traum modus aus*
10.11.06 um 09:12 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Termi: "So heute ist der 10.11. und wat heisst dat?"

Freitag, und bald Wochenende. Ein ruhiges Wochenende, da von Armed-Assault-Tschechien ja nix zu sehen ist bis Montag...heul
10.11.06 um 10:15 Uhr

flickflack Redakteur

Avatar
Registriert: 25.07.2006
Kommentare: 422

Zitieren eMail
Doch doch, die 7er konnte bereits mit HW-T/L-Einheiten umgehen und das sind Shadereinheiten, rudimentär, aber immerhin.
Der Bottleneck bei OFP wird imho mehr die Terrainengine selbst sein.

Ich vermute das RES wenigstens mit halbem 8er kam, immerhin installiert das DX-Setup von RES eine d3d8.dll sowie einen dx8vb.dll, nebem dem 7er Schnaak.

Das mit dem Optimieren ist auch so eine Sache. Wenn man einmal etwas ordentlich implementiert hat, dann haut man das nicht innerhalb des nächsten Jahres um, zumal erst Direct3D 9 wirklich neues und beschleunigtes bot, D3D8.1 war nur ein usability-fix.
D3D9 erschien allerdings auch erst im Dezember 2002, insofern etwas spät für Optimierungen in RES, zumindest für schnell dahingeschriebene. Man sieht ja wie lange sie gebraucht haben das Teil so zu entdrahten, dass ArmA draus geworden ist ;-)

@ArmA: Tjo dann dürfen wir wohl heute die ersten persönlichen Testberichte erwarten. Mal schauen ob sich das "tiscali-problem" bei anderen ebenfalls einstellt. Bin gespannt, wie'n Flitzebogen :-)
10.11.06 um 11:22 Uhr

afrographX


Registriert: 25.10.2006
Kommentare: 16

Zitieren eMail
Mensch muss doch irgendeinen netten tschechischen Gameshop geben der auch nach Deutschland versendet!
10.11.06 um 11:50 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
http://www.flashpoint1985.com/cgi-bin/ikonboard311/ikonboard.cgi?s=20dde0b6698d42d2aa1818d59b9da024;act=ST;f=64;t=54551;&#top

Auch nettes Video, Schade daß die Wälder immer noch quadratisch, praktisch in Reih und Glied angeordnet sind...zumindes bei der Draufsicht...
10.11.06 um 11:58 Uhr

YYYYYY

Gast


Zitieren
War es nicht so, dass der Release in cz vom 10.11 auf den 24.11 verschoben worden ist?
10.11.06 um 12:06 Uhr

echo

Avatar
Registriert: 29.03.2004
Kommentare: 42

Zitieren eMail
@DVD
logischerweise hab ich die VD natürlich nicht auf 5000m gestellt oder kennst du jemanden der so spielt? ;)

Aber du hast Recht. Zum damaligen Zeitpunktwar es wohl nicht viel besser zu optimieren. Fakt bleibt jedoch dass ofp und wie es scheint auch ArmA schlechter aussehen als die Konkurrenz und zugleich hohe Hardwareanforderungen haben. Dass das an der großen Insel etc liegt weiß ich, kritisieren darf mans trotzdem.

Zumal die Ausrede auch nicht ganz zieht, da Oblivion und Just Cause auch große und schicke Welten darstellen.
Und das Argument: "Sahrani ist aber größer" überzeugt auch nicht, denn durch das Streaming ist die Größe der Insel nicht mehr so entscheidend wie zu OFP Zeiten.

Ich denke (und du kannst mich gern eines besseren belehren) dass entweder grafisch noch mehr drin wär oder die Hardwareanforderungen niedriger sein könnten.
10.11.06 um 16:13 Uhr

daywalker

Gast


Zitieren
"Zumal die Ausrede auch nicht ganz zieht, da Oblivion und Just Cause auch große und schicke Welten darstellen.
Und das Argument: "Sahrani ist aber größer" überzeugt auch nicht, denn durch das Streaming ist die Größe der Insel nicht mehr so entscheidend wie zu OFP Zeiten."

Äpfel und Birnenvergleich. Die genannten Titel lassen sich nur im reinen Single Player spielen und können keinen flüssigen Übergang Single zu Multplayer anbieten, wie es z.B. OFP oder ArmA tun. Oblivion mag vielleicht schön sein, wenn man in seiner Fantasie eine Elfe poppen möchte, das Ich-bin-drin Gefühl vermitteln mir die Screenshot und Videos von Oblivion und Just Cause jedenfalls nicht.
10.11.06 um 18:18 Uhr

echo

Avatar
Registriert: 29.03.2004
Kommentare: 42

Zitieren eMail
Was primär an der Farbgebung, den Modellen und den Animationen liegt, nicht aber an der Technik an sich.

Wo du jedoch Recht hast ist der Multiplayer Aspekt: Da setzt hat ArmA wirklich ganz andere Ansprüche. Aber wie Armed Assault im Multiplayer läuft weiß bis jetzt eh noch niemand, deswegen hab ich das mal außen vor gelassen.
11.11.06 um 22:06 Uhr

Rüdiger Steidle

Gast


Zitieren
'n Abend. Als Verfasser der Meldung und Haupttester von ArmA eine kurze Klarstellung: Wir haben die Details nicht nur fürs Video reduziert, sondern spielen tatsächlich so. Grund: Je höher man die Einstellungen schraubt, desto schwammiger wird die Steuerung. Die Maus "zieht nach", was unter Umständen die entscheidende Sekunde ausmacht -- treffe ich zuerst oder der Gegner? Ruckeln im klassischen Sinn tut das Spiel auf den Testrechnern erst ab zirka 80% Details. Man kann's also schon noch höher schrauben, allerdings muss man dann in Kauf nehmen, dass gelegentlich ins Gras beißt, weil man beim Zielen zu langsam ist. Morgen schaue ich mir die Sache mal im Testlabor auf verschiedenen Rechnern an.

Zum Thema Hubschraubersteuerung: Ist ziemlich genau wie in OFP. Also nicht wirklich realistisch, sondern einfach unnötig umständlich. Und ja, ich bin als Sim-Fan einiges gewohnt. ;)

KI ist tatsächlich nicht dolle (in etwa auf OFP-Niveau, aber mit "hellsichtigeren" Computersoldten), allerdings auch kein Reinfall.

Einen Ausführlichen Test gibt's in der nächsten PowerPlay, die übernächsten Mittwoch zu haben ist (Abo ab kommenden Freitag).

Tschö.