ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
17.08.08

Kleiner *WIP* Bericht

EricM hat in den BI Foren Bilder seines endlich fliegenden KA-52 Alligator gezeigt, an dem er allerdings noch weiter arbeiten will. Er soll die Östlichen Verbände unterstüzten und den Westlichen Einheiten von oben das Fürchten Lehren.
Alligator\_4Alligator\_2Alligator\_2Alligator\_1


grazyboy zeigt noch recht frühe Bilder seines XM8 Packs. Ursprünglich stammen die Modelldateien aus OFP, allerdings verspricht er für den baldigen ArmA Release mehr Details.
XM8\_3XM8\_2XM8\_1


Genervt vom Lauten Larm und gestank der Millitärfahrzeuge ArmA's hat NGFT sich dran gesetzt ein Fahrrad zu basteln. Das sorgt wieder für frische Luft und unsere Soldaten kommen aus den viel zu warmen Strykern raus.
Bike\_1Bike\_2Bike\_3


17 Kommentare:


17.08.08 um 14:59 Uhr

Vulture


Registriert: 10.12.2006
Kommentare: 60

Zitieren eMail
OMG Die Alligator *Scheibenwischer am Monitor anmach damit die Flecken weggehen*
17.08.08 um 15:13 Uhr

Ghostraider

Avatar
Registriert: 20.11.2006
Kommentare: 128

Zitieren eMail
Zur XM8 weiß da irgendjemand ob die überhaupt zum Einsatz kommt im US mil.
17.08.08 um 15:18 Uhr

Maxim86

Avatar
Registriert: 29.01.2008
Kommentare: 106

Zitieren eMail
also irgendwo im einsatz hab ich die XM8 auch noch nie gesehen nur in videospielen.
http://de.wikipedia.org/wiki/HK_XM8#Geschichte_und_Status
17.08.08 um 15:37 Uhr

Tasmanian Devil


Registriert: 19.01.2008
Kommentare: 23

Zitieren eMail
Die "Alligator" sieht Hammer aus ! Wenn die da is , hat Blufor nix mehr zu lachen !
Mit den Bikes können wir dann Downhillwettbewerbe auf Sahrani austragen . ;-)
17.08.08 um 16:13 Uhr

Memphis


Registriert: 11.01.2008
Kommentare: 117

Zitieren eMail
das mit dem xm8 wäre auch nie was geworden, weil die konkurenz einfach zu stark ist, und für das was es kann isses einfach zu teuer. wenn auf der einen seite das oicw (bzw den neuen namen kenn ich grad nicht) und auf der anderen seite das konvetionelle g36 auch von h&k. natürlich für spiele macht es viel her weils halt ziemlich futuristisch aussieht, aber wie auch in dem link oben gesagt wird hällt es nicht was es verspricht
17.08.08 um 16:18 Uhr

Berserker

Gast


Zitieren
das ist wohl eher das was es immer ist , von ausländischen herstellern wird was angeboten, man lockt zum kauf und entwickelt mit , hersteller baut fertigungsanlagen. man klaut das know how und sagt im dann das es doch nix wird, weil man lieber was aus dem eigenen land hätte .


ist immer das gleiche spiel bei den superpolizisten GG und nu is hk drauf reingefallen GG
den wikirotz kannst dir sparen kann ich heute schon überschreiben - würd mich nicht immer auf wiki verlassen.
17.08.08 um 16:38 Uhr

Berserker

Gast


Zitieren
die innerreien sind 1 zu 1 gleich mit dem g36 der lauf emenfalls sogar der mfd und granatring/bajonetthalter. lediglich die aussenhülle ist anderst konzepiert. das es nicht auffällt das es ein g36 clon ist ( das ist das was gestört hat ! ) aber sogar aus dem gleichen material. und selbst die hülle hat ähnliche abmase da man wenns drauf ankommt man soger ein ag 36 drannfummeln könnte !
einzig neu sind schulterstüze und visir.

hier gings wie gesagt nur um know how aneignung aber das darf man ja so nicht sagen :) wie mein x5 ( hies der so ) senkrechtstarter und dem kpz 90. und einigen anderes sachen wo deutsche firmen drann beteitigt waren oder man den vorwand erfand etwas gemeinsam entwickeln zu wollen, und am ende immer stand zu teuer oder nicht gut genug. komischerweise ist danach immer von amerikanischen firmen die technik genommen worden um eigene spielsachen draus zu basteln mit dem was man sich an wissen angeeignet hatte.

unter diesem gesichtspunkt allerdings ist " wäre eh nie etwas geworden " schon richtig und fast hellseherisch :D
17.08.08 um 17:22 Uhr

Ghostraider

Avatar
Registriert: 20.11.2006
Kommentare: 128

Zitieren eMail
Anscheinet scheint das auch von H&K kommende HK 416 das Rennen gemacht zu haben die Türkische arme nutzt es unter den Namen Mehmetcik-1. Habe da zufällig was gefunden also nimmt nie euer M4 mit in die Badewanne.

http://www.youtube.com/watch?v=AGwkHktkTxU&feature=related
17.08.08 um 18:30 Uhr

Iaus

Gast


Zitieren
Wieso das HK416 immer mit dem M4 verglichen wird...
Ist doch klar , das HK416 ist über 10 Jahre jünger, die sollten das mal mit neuren Waffen wie dem M16a4 vergleichen
17.08.08 um 22:10 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
das Cockpit des Alligator macht richtig Laune zum drin umgucken via TrackIR.
17.08.08 um 22:30 Uhr

Maxim86

Avatar
Registriert: 29.01.2008
Kommentare: 106

Zitieren eMail
hier ist noch was ganz interessantes zum XM8
http://www.youtube.com/watch?v=63cxeEq5gUk&feature=related
also die funktionen sind ja nicht schlecht

jumping hubert stimme ich zu das cockpit sieht richtig gut aus. bin mal gespannt wanns kommt.

@offtopic

weiß eigentlich jemand wann dieses modern warfare kommt?
17.08.08 um 22:35 Uhr

Clausewitz

Avatar
Registriert: 05.11.2004
Kommentare: 105

Zitieren eMail
Liebe Leute, das XM8 ist tatsächlich ein stark modulares G36, welches an der Beschaffungspolitik von vier US- Teilstreitkräften gescheitert ist.

Das HK 416 /417 (früher HK M4 genannt und nach Namenmsrechtsstreitigkeiten mit Colt umbenannt) ist äußerlich zwar ein M4, hat aber durch die Integration der beim M4 fehlende Gasschubstange erheblich an Zuverlässigkeit gewonnen.

Das HK 416 ist wohl eher für die Nutzer gedacht, die bisher auf M4 setzten und sich an das Gewehr gewöhnt haben. Trainingsaufwand und Zubehör sind nämlich gleich.

Wer ein modernes Sturmgewehr aus dem Hause HK will kann sich auch ein G36 maßschneidern lassen.

XM8 kann nichts besser als ein G36, es ist halt ein custom- made Sturmgewehr für die US- Streitkräfte, welches nun nicht eingeführt wird.

Und man kann auch mal bei FN vorbeischauen, das SCAR ist nun auch kein verachtenswertes Produkt.

Und wer Geld hat, kauft am besten gleich bei Swissarms das SIG 551.

Zurück zu ArmA: die XM8- Serie gabs in OFP von Mapfact, sind die Modelle von denen?
17.08.08 um 23:09 Uhr

Ghostraider

Avatar
Registriert: 20.11.2006
Kommentare: 128

Zitieren eMail
Beschaffungspolitik naja Ami Militär ist groß und dies zu Modernisieren kostet eben was ob wohl die USA für Rüstungsgüter viel Geld bereitstellen. Kleines Mil. kann man eben schneller modernisieren. Deutschland mit sein Low Budget was da alles in Kommen ist und teilweise schon eingeführt würde.
NH90, Eurocopter Tiger, U-Boot-Klasse 212 A, PZH 2000, Schützenpanzer Puma, GTX Boxer, ATF Dingo, Spähwagen Fennek, EF 2000 und mehr habe ich mom nicht im Schädel war noch einiges.
18.08.08 um 08:13 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Ist doch klar, warum die Amies möglichst Eigenentwicklungen im Lande kaufen. Die leben doch vom Waffenverkauf aus heimischer Produktion in die Welt.

Die Tankflugzeuge von Airbus sind ja auch eiskalt geblockt worden, mit Sicherheit nicht nur wegen Formfehler bei der Ausschreibung.
18.08.08 um 08:40 Uhr

Ghostraider

Avatar
Registriert: 20.11.2006
Kommentare: 128

Zitieren eMail
Airbus kann die Zusage noch bekommen montan sieht es so aus das Boeing die zeit fristen nicht einhalten konnte. Da hat sich Boeing wahrscheinlich lächerlich gemacht.
18.08.08 um 08:57 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Ich würde es mir für Airbus wünschen - die sind mit ihrem A380 schon genug geprügelt worden...
23.08.08 um 12:37 Uhr

Jochen4999


Registriert: 10.05.2006
Kommentare: 2

Zitieren eMail
Das XM8 wird von der Südafrikanischen Arme genutzt

Dein Kommentar