ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
10.10.09

IXXL für ArmA2 angekündigt!

Makconner hat uns mitgeteilt, dass die Arbeiten an der IXXL für ArmA2 aufgenommen wurden. Die IXXL war eine umfassende, aufwendige und wohl eine der ersten OFP Realwar-Ligen (2001-2004), die es gegeben hat. Ähnlich bekannt dürfte die Border Conflict League sein, die nach Schließung der IXXL entstanden war.
ixxl1ixxl3

Höchstmöglicher Realismus! In der IXXL kämpfen verschiedene Fraktionen gegeneinander, die (damals) in Clans organisiert waren. Es wird um Land (Sektoren) gekämpft! Wer stirbt ist tot und fällt für den gesamten Kampf (in der Regel 1x pro Woche) aus. Wer seine Ausrüstung verliert oder verbraucht hat sie im nächsten Kampf nicht mehr. Die Clanleitung verwaltet die Ressourcen und Lager der eigenen Gruppe. Wer siegreich ist kann sich online auf der IXXL-Homepage so neue Waffen, Fahrzeuge und nützliche Ausrüstung bestellen.

Update: Ein FAQ findet ihr hier.

Wir hoffen natürlich, dass die IXXL maximale Unterstützung durch engagierte Community-Mitglieder erhalten wird! Unter Weiterlesen findet ihr Informationen und den Link für die vorläufige IXXL-Homepage...

Original Nachricht

Das Realwarprojekt aus alten OFP Zeiten ist wieder da. Das von 2001 bis 2004 laufende und heiß umstrittene Projekt IXXL hat die Arbeit wieder aufgenommen. Jetzt mir ARMA2 und neuen Datenbanktechniken stehen dem Projekt völlig neue Möglichkeiten zur Verfügung. Einige Spieler aus OFP Tagen haben ihr Interesse schon angemeldet.

Projekt unter http://www.makconner.de/ixxl/holz

Features

-24h erreichbare Lagerverwaltung
-Echtzeitverwaltung
-Wahl zwischen mehreren spielbaren Fraktionen
-Fraktionsabhängiger Ausrüstungsbezug
-Wirschaftskomponente Finanzhaushalt
-Selbstdefinierung der Einheit
-modulares Missionssystem mit menschlichen und KI Gegnern
-vom System selbst definierte und unvorhersehbare Gegnerstärken
und... und... und...

Wie es damals war...

Wie es damals war...
Nicht selten kam es vor das ein Soldat in der IXXL den Befehl bekam eine Patrouille zu laufen. Einen großen Bogen um feindliche Gebiete zu schlagen oder Einheiten zu umlaufen. So war es auch bei mir als ich einmal ganz allein, nach einem langen Marsch einen bewaldeten Hügel anlief. Der Funkverkehr von eigenen und verbündeten Truppen lies mich schließen das vor mich auf dem Hügel die Truppen der Gegner in den Büschen liegen mussten. Wir wurden schon stark dezimiert und der Sieg war weit entfernt. Um den Sektor zu erobern mussten wir mehr Männer als der Gegner sein. Ich selbst war nicht als ein großer Krieger bekannt und nun lag der Feind vor mir. Mein einziger Vorteil war... ich war in seinem Rücken und wurde noch nicht entdeckt. Also... was tun?

Es gab zwei Möglichkeiten, hoffen das wir zum Kampf-Ende mehr Männer sind als der Gegner oder etwas unternehmen und selbst dabei abtreten. Ich entscheide mich für das Risiko... und das war hoch. Später stellte sich heraus das es die Leute der Truppe von PR waren, und die waren für ihre Guerilla-Einsätze schon recht bekannt. Ich schlich mich an den Hügel und näherte mich der vermeintlichen Position. Mit jedem Schritt schlägt mir das Herz in der Brust stärker. Das Adrenalin war spürbar. Ich musste schleichen, da das schnaufen der Figur oder klappern mich verraten würde. Kopfhörer voll aufgedreht um wiederum den Gegner zu hören... nur noch wenige Meter, was wird geschehen... es ist kaum auszuhalten, jeder Schritt den ich mache und bei dem ich nicht entdeckt werde erzeugt bei mir das Gefühl das ich im Vorteil bin.

Ich kann es schaffen, sie haben mich nicht kommen sehen. Ich habe nur eine Chance... wir haben weder Zeit noch Männer um einen möglichen Fehler korrigieren zu können. Ich bin hoch konzentriert, über Funk wird gefragt wo ich bin, ich kann kaum sprechen vor Konzentration, ich könne die Bewegung eines Gegners überhören. Das Rascheln wenn ein Schritt gemacht wird. Da... da ist ein Gegner... ich kann die umrisse eines hockenden Soldaten erkennen, in einem Busch, die Waffe im Anschlag. Er bewegt sich nicht, ich auch nicht... ich überlege was ich tun soll... sobald ich feuere bin ich enttarnt. Wooooooow... er bewegt sich, Panik packt mich, ich reiße voll durch... das ganze Magazin.

Meine Kalaschnikow sägt durch die Büsche.. ich ziehe voll drüber... nachdem das Magazin lehr ist, lade ich nach... warf mich auf den Boden... robbe zurück... das Herz schlägt bis zum Hals. Ich lebe noch... Ich meiner Panik habe ich nicht bemerkt was ich erschossen habe... ich stehe auf und laufe so schnell es geht zurück. Ich Funk grölt die Menge... ich habe die ganze PR Einheit, bestehend aus 3 Mann erwischt.. in meiner Panik und blind vor Adrenalin hab ich mit einem Guten Anteil Glück alle drei erwischt abwohl ich nur einen gesehen habe. Sie waren ganz gut versteckt.... Anschließend schreien sie... lauf sofort in den Sektor, du hast noch 10 Minuten... ich komme zu mir und laufe los... ob ich an dem Tag den Kampf lebend abschließen konnte weis ich nicht, aber wir hatten gewonnen. Eine einmalige Situation, wie sie mir nur in der IXXL begegnet ist...

Erkennst auch DU dich wieder?

Die Vergabe der Abzeichen...
Als oberster Head der IXXL und Hauptmann der HTM
(Makconner alias HTM Conner alias Der Hauptmann)
möchte ich allen Veteranen der ersten Stunde, allen beteiligten der IXXL, der alten Garde das Abzeichen des ersten Blutes überreichen. Ihr alle habt gute 3 Jahre eine einzige Schlacht geschlagen, Freundschaften gebildet und so manchen Kampf Seite an Seite oder gegen den „geliebten Feind“ geführt. Auch wenn wir Zeiten hatten da wir einander kaum in die Augen sehen konnten und lieber auf dem Schlachtfeld die Waffen sprechen ließen, haben alle dazu beigetragen die Spuren im Sand sichtbar zu erhalten. Da nun im Jahr 2009 immer noch viel die Heldentaten aus der IXXL erzählen ist die Zeit gekommen dieser Erinnerung einen festen Platz zu geben.

Das Erste Blut
Dies ist der Name des Ehrenabzeichens der IXXL. Es trägt diesen Namen weil viele der User das Spielsystem weit aus ernster gesehen haben als es nötig gewesen wäre. Es wurden wirkliche Freundschaften gebild oder sind daran zerbrochen. 3 Jahre hat sich eine feste Gemeinde eine erbitterte Schlacht geliefert, mit langfristigen Spielauswirkungen bis zum Ende.

Wie ist das gedacht...?
Das Abzeichen ist vorgesehen um es in meine Signatur einzubinden. Wenn ich einen anderen User mit dem Abzeichen sehe weis ich sofort ohne ihn zu kennen das er einst auch in der IXXL beteiligt war. Im Zweifelsfall schau ich ob er in der Liste der Veteranen verzeichnet ist. Das schafft neben der Erinnerung auch etwas Respekt unter den VirtuellenSoldaten.

Möchtest du etwas beitragen...?
Warst du dabei? Hast du Bilder aus der IXXL? Kannst du einen unterhaltsamen und informativen Artikel schreiben? Dann melde dich bei Makconner. Alle Erinnerungen sollen hier verzeichnet werden.


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

25 Kommentare anzeigen


10.10.09 um 13:52 Uhr

Blechreiz

Avatar
Registriert: 30.07.2004
Kommentare: 237

Zitieren eMail
Besonders die IXXL hat es mir angetan. Ich kann mit großer Sicherheit sagen, dass mich abgesehen von der BCL kein anderes Spiel oder kein anderer Spielmodus je mehr in den Bann gezogen hat. Man man, die ganze Woche warten, dass es endlich Sonntag Abend wird um endlich mit der frisch erworbenen Hardware die Gegner aufzusuchen. Und dann 20 Minuten nach Spielbeginn ein Kopfschuss aus dem Hinterhalt... Wieder warten und freuen... :)
10.10.09 um 15:14 Uhr

luemmel


Registriert: 09.12.2005
Kommentare: 185

Zitieren eMail
wir sind damals leider erst gegen ende der ixxl dazugestossen. ich fands damals wirklich super. wird mich sehr freuen wenns wieder los gehen sollte.
10.10.09 um 15:21 Uhr

GER_CJ-187


Registriert: 29.05.2008
Kommentare: 165

Zitieren eMail
meine güte, als ich das "wie esdamals war..." Teil durchgelesen habe, hab ich das Adrenalin auch spüren können...
damals habe ich OFP nur im SP spielen können, und da kam ab und zu mal so eine Situation auf...

Seit dem ich mit ArmA online spiele wünsche ich mir so einen realitätsgrad...

Ich würde mich freuen, dass auch mal zu erleben :)
10.10.09 um 16:42 Uhr

Undeceived


Registriert: 29.11.2006
Kommentare: 119

Zitieren eMail
Junge Junge!
Geile Geschichte! :)
Hab auch das Adrenalin langsam steigen gespürt, nur vom Lesen der Geschichte. :)

Hört sich insgesamt sehr interessant an, dieses Spielkonzept!
10.10.09 um 18:23 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
hatte das real-war-ding in der AL mitgemacht. ergebnis: die coopleute sind gestorben wie die fliegen. hauptsächlich ligaspieler haben überlebt :P
vom prinzip ne geile geschichte, aber wollt ihr coopler immer ne woche warten nach 10-20 minuten um wieder auf den nächsten heady zu warten? :D
wünsch der IXXL trotzdem viel spass. wie gesagt, idee super, praxis....
10.10.09 um 21:41 Uhr

GBE-Kirk

Gast


Zitieren
Ich freu mich drauf :) Und hoffe das das Projekt einen guten Start bekommt. @piTu: Ich hab das auch mitgemacht im Panzer und wir sind Coopler :D und hatten den besagten Kampf 23 Abschüsse also nur sterben tun die Coopler auch nicht ;) Zumindst wenn sie nen Panzer haben :D
11.10.09 um 03:41 Uhr

Blechreiz

Avatar
Registriert: 30.07.2004
Kommentare: 237

Zitieren eMail
Ich halte es für sehr fragwürdig ob mal z.B. in einer "Liga" wieder AL die Fähigkeiten erlernt, die im "Realwar" gebraucht werden. Da wäre Geduld, Ausdauer, Kreativität (Gestaltung und Anpassung), gegenseitige Rücksichtname. Aber auch spielerisch gesehen bringt es nichts wenn ich im Hexenkessel-style Fahnen durch ein paar Gänge tragen kann oder irgendwelche taktischen Punkte rushe. Sich zu tarnen, abzuwarten und im richtigen Moment zuschlagen (wie es z.B. unter 'Wie es damals war...' steht) ist viel entscheidender. Wer Coop taktisch klug und erfolgreich spielt kann sicherlich auch in ein Realwar-Liga ordentlich auf die Kacke hauen. (Dazu zähle ich auch mich)
11.10.09 um 04:12 Uhr

baerchen

Gast


Zitieren
ja, die guten alten zeiten, daran erinnert man sich gern ... kann mich ansonsten blechreiz nur anschliessen . dem gibt es nichts hinzuzufuegen.
11.10.09 um 04:13 Uhr

baerchen

Gast


Zitieren
mensch, blechi, das sind ja unsere screenshots !!!!!! klasse.
11.10.09 um 09:16 Uhr

Scoob187

Gast


Zitieren
Erinnert mich leicht an ATOW das ganze nur ohne respawn^^ Hört sich gut an, als ich damals OFP gezoggt habe gab es kein I-net für mich, demnach kenn ich diese Gamingart gar nicht. Um mir damals die neuesten Addons ziehen zu können musste ich immer ins I-Cafe rennen und mir das dann auf CD brennen ^^
11.10.09 um 09:40 Uhr

[GNC]Lord-MDB


Registriert: 07.01.2008
Kommentare: 30

Zitieren eMail
Um hier mal endlich mit diesem unsinnigen Vorbehalt der AL gegenüber auf zuhören.Die AL bildet nur das Dach für die Realwar Bereich mehr nicht.
In dem Real War Projekt die gerade mal 20-30% an Liga Spieler mit der Rest sind Coopler.
Ich bin Liga Spieler,habe aber trotzdem auch in der BCL gespielt genau so wie auch viele andere die in AL Realwar mitmachen.Also kenne ich das System und kann habe es leicht angepasst auf die Arma2.
Also bitte damit aufhören zu behaupten wer Liga spielt kann kein Realwar spielen,oder wer Liga betreut kann kein Realwar Projekt betreuen.
das ist absoluter Blödsinnig !
11.10.09 um 09:40 Uhr

Biba92


Registriert: 29.05.2009
Kommentare: 73

Zitieren eMail
Klingt doch ganz interessant, aber auch extrem Zeitaufwändig und wohl zu schwer für mich ;)
11.10.09 um 09:42 Uhr

[GNC]Lord-MDB


Registriert: 07.01.2008
Kommentare: 30

Zitieren eMail
vielleicht sollte ich das anstatt AL Realwar das BCL nennen damit jeder überzeugt ist das es was ist,der nur AL liest :-(
11.10.09 um 09:57 Uhr

SCARFACE

Avatar
Registriert: 20.08.2009
Kommentare: 45

Zitieren eMail
Hm kann man nur per Invent rein^^
11.10.09 um 12:16 Uhr

Tonic


Registriert: 19.01.2008
Kommentare: 13

Zitieren eMail
na super,
jetzt lesen alle wie unser clan PR damals aufgerieben wurde ^^
11.10.09 um 12:32 Uhr

Makconner

Avatar
Registriert: 11.10.2009
Kommentare: 3

Zitieren eMail
Vielen Dank für die Blumen,
ich werde mir natürlich viel Mühe geben den hohen Erwartungen gerecht zu werden.
11.10.09 um 14:15 Uhr

Shadow NX

Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 156

Zitieren eMail
Ha, IXXL, das waren gute zeiten :)

Wir ( SGA - Spetsgruppa Alfa ) sind damals leider erst recht spät dazugestossen so das soweit ich mich errinere wir nie zum Einsatz kamen.

Hab immernoch mein notizbüchlein in dem ich uns die erste Waffenlieferung vom Startgeld zusammenstellte, hach, lang ists her.

Soweit ich mich errinere haben die OST clans damals ziemlich losgelegt da man dort sich gut absprach und auch Equipment wie z.b Helis geteilt hat in einem Fahrzeugpool.

Hätte ich so viel Zeit wie damals würd ich gern wieder mitmachen :)
11.10.09 um 19:18 Uhr

GER_CJ-187


Registriert: 29.05.2008
Kommentare: 165

Zitieren eMail
und wie kann man denn da mitmachen? habe diese Info auf deren Page endweder überlesen oder nicht gefunden :(
11.10.09 um 19:31 Uhr

GBE-Kirk

Gast


Zitieren
Ganz unten auf der Page steht

"Aufnahme als Spieler nur über Empfehlung aktiver Spieler möglich!"

Ich würde daraus schließen das man über Empfehlung an der Sache teilnehmen kann. Ich würde sagen schaust mal im Support Forum vorbei und fragst da nochmal nach. Link dazu ist auch auf der Page.
11.10.09 um 19:37 Uhr

Blechreiz

Avatar
Registriert: 30.07.2004
Kommentare: 237

Zitieren eMail
Ist ja noch Testphase, einfach abwarten. Sich im Forum anmelden schadet sicher auch nicht.
14.10.09 um 11:52 Uhr

DarKman

Gast


Zitieren
Naja, mal sehen.

Bei ArmA1 hat es die IXXL ja auch versucht, und war ein Flopp.

Hoffe trotzdem das es was wird.
15.10.09 um 02:20 Uhr

Tonic


Registriert: 19.01.2008
Kommentare: 13

Zitieren eMail
Da lag es mehr an ARMA 1 und nicht an der IXXL.

Arma II hingegen bietet ausreichend Potential für ein ausgeklügeltes Ligasystem alà IXXL
15.10.09 um 13:55 Uhr

burns Redakteur

inTeam
Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 805

Zitieren eMail
Bin verwirrt. Sind die AL Real War Samstags-Runden dasselbe wie IXXL oder nicht?

Und wo sind Parvus & Schorsch?!
15.10.09 um 17:24 Uhr

[GNC]Lord-MDB


Registriert: 07.01.2008
Kommentare: 30

Zitieren eMail
Nein die AL Real War und die IXXL haben zweit unterschiedliche Spielsysteme.
Die AL Real War Projekt ist Stark an das BCL System angelegt wer das kennt der Weiss auch wie es beim Real War Projekt ablauft.Es ist eine reines PVP ohne irgendwelche KI Elemente, 2 Seiten die um 3 Kampfzonen Krieg führen,die ihre Waffen kaufen müssen und einen Aufmarsch Plan entwickeln müssen.Es gibt keinen Fahrzeug Respwan nur einen Spielerrespwan der aber gestaffelt ist(3,6,9,12).Und vieles weitere was man hier alles nachlesen kann http://g-g-c.de/forum/showthread.php?t=9418
16.10.09 um 10:19 Uhr

Flickzack

Gast


Zitieren
Das ganze nun noch mit ACE-Mod und ner richtig großen coolen Insel.... Traumhaft!