ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
13.11.06

Hardware Vorrausetzungen für ArmA

Unser Foren-Stammuser $cruffy hat in Erfahrung gebracht, dass zufolge eines der tschechischen Reviews Armed Assault wohl auf ziemlich jedem Rechner spielbar sein wird.
Jedoch darf man bei sehr alten Geräten auch nicht mehr soviele Ansprüche an die graphische Qualität stellen. Zumindest sollten nun alle etwaigen Befürchtungen, dass es gar nicht laufen würde, ausgeräumt sein.
Das Testsystem: "1800 Mhz, 512 MB ram, ATI 9600 128 MB"


Das Review und mehr dazugehörige Bilder findet ihr hier.


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

30 Kommentare anzeigen


13.11.06 um 00:13 Uhr

observer

Avatar
Registriert: 19.02.2005
Kommentare: 27

Zitieren eMail
Gibt es Bilder die die Grafikqualität auf diesem System zeigen? Nen Kollege gibt bei den ganzen Videos auf und meint er bräuchte erst einen neuen Rechner, bei den Daten sieht es aber wieder anders aus.
13.11.06 um 00:20 Uhr

Blackland


Registriert: 23.11.2005
Kommentare: 120

Zitieren eMail
Man kann ein Video downloaden. Allerdings kann man $cruffy´s Aussage ja net überprüfen: Original tschechiches Review ;)
13.11.06 um 00:27 Uhr

...HG Schulz

Gast


Zitieren
Na ja, aber es gibt wieder Hoffnung. Und auch für mich mit mein AMD 3500+ und meiner 7800 GTX und meinem Gig Ram :-)
13.11.06 um 00:31 Uhr

ItsPayne

Avatar
Registriert: 08.10.2006
Kommentare: 99

Zitieren eMail
Bilder von low quality hat man hier ja bereits gesehn (tiscali screens) - sieht wesentlich schlechter aus als ofp.
13.11.06 um 00:35 Uhr

shenzu


Registriert: 08.11.2006
Kommentare: 11

Zitieren eMail
des hört sich doch gut an
13.11.06 um 00:54 Uhr

Livefire


Registriert: 05.11.2006
Kommentare: 28

Zitieren eMail
Und gibts irgendwo auch User Videos von nem Mittelklassesystem.

Z.B:
AMD 64 3200+
1GB DDR
GF 6600

:p
13.11.06 um 01:50 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
Ich bin echt mal gespannt, wies bei mir laufen wird. Ich hab P4 3GHZ, 1GB RAM aber "nur" eine Radeon 9800 Pro.
13.11.06 um 03:08 Uhr

Burnix


Registriert: 06.06.2006
Kommentare: 27

Zitieren eMail
Dann bleibt es bei mir erstmal ja doch nur bei 65 Anschaffungskosten.
13.11.06 um 03:31 Uhr

fetzie

Gast


Zitieren
moin. hab 2 gig ram, einen 3200+@3800+ und eine X800xt. reicht das für max details bzw fast max details? :<
13.11.06 um 05:26 Uhr

Bazillus


Registriert: 10.11.2006
Kommentare: 2

Zitieren eMail
na aj ,ich habe keine bedenken x1800xt 512 mb ram und nen core duo 67ér :) mit 2 gig ram
13.11.06 um 07:37 Uhr

Cyrus

Avatar
Registriert: 01.02.2005
Kommentare: 25

Zitieren eMail
Schau´n wa mal wie es bei mir läuft. P4 3,73 Ghz,1 GB RAM und X850XT
13.11.06 um 07:56 Uhr

Fadder

Gast


Zitieren
meiner is soooooo lang !
13.11.06 um 08:17 Uhr

mav

Gast


Zitieren
Also ich glaube, da Armed Assault erstmal nicht an den Umfang und Tiefgang von Ofp + Mods herankommen wird und da noch keine stichhaltigen weiteren Informationen, trotz Release in Tschechien, (Danke an dieser Stelle an die unsere neuen europäischen Nachbarn... für ihre "tolle" Beteiligung in der Community mit Informationen *rolleys* ) wie ob es CTIs geben wird, in wie weit Arma Grafisch noch hochzuheben sein wird ...oder ist das bisher schon alles? oder was jetzt auch wirklich effektiv Verbessert oder überhaupt gemacht wurde... bzw. was von den Wunschlisten auch gemacht wurde.


Ich glaube solange wird Ofp noch uns gute Dienste leisten. Vorallem das mittlerweile, Grafisch und Realismusteschnisch mit keinem derzeitigen Spiel (Nicht mal Gothik3!) nicht konkurieren kann...

...und da bei ist das CTI Spielprinzip noch gar nicht erwähnt..


Gruss mav
13.11.06 um 08:47 Uhr

Hotkey


Registriert: 06.11.2006
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Mal ehrlich, warum wartet ihr es nicht einfach ab. Es ist doch wirklich zweckbefreit anhand einiger videos, Screenshots und Meinungen ein Urteil zu bilden.

Aufrüsten kann man dann immer noch ;-)
13.11.06 um 08:56 Uhr

H.O.B.B.I.T


Registriert: 09.11.2006
Kommentare: 8

Zitieren eMail
Ich bin da echt neugierig, ob mein doch schon eher altes System, P4 3.0GHz@3.4GHz; 2GB RAM und ne X850 XT-PE das verkraften.

Alles auch High Details zu stellen dürfte ja nicht das Problem sein, aber wer weiß wie viele Frames das dann noch gibt. 10 Fps gibt ne geile Diashow. ;)
13.11.06 um 09:03 Uhr

Garack

Gast


Zitieren
Es ist wie immer bei neuen Games:

Nehmt die empfohlenen Sys.Anforderungen und gebt ordentlich was drauf. Dann gehen auch max.Details mit +30 Frames.

Mit meiner X1800xt 512MB,4Ghz,2 GB Ram@500 sehe ich realistischerweise, dass max.Settings nicht möglich sein werden.

Der sniper-jäger z.B hatte ein besseres System und auch schon minimal 20 Frames auf mittleren Settings.

Und AA muß ich einfach haben, ich hasse Kanten :)

Nehmt Splinter Cell Double Agent, Oblivion, Gothic 3 .. Alles wird so programmiert, dass auch zukünftige Systeme noch mehr Pracht herauskitzeln können.

Selbst bei Projekt Reallity .0406 gibs nun ne Map die bei mit minimal 25 Frames anzeigt, und ab 30 ruckelts halt. Sonst hatte ich nie unter 40 Frames.

Das Hauptproblem wird die Sichtweite..Denn das kostet Leistung ohne Ende, dann sollte schon eine 8800 mit nem CuroDuo anliegen..
13.11.06 um 09:11 Uhr

Eversmann

Gast


Zitieren
eigentlich will ich gar nich wissen wies bei mir läuft weil es irgendwie trotzdem laufen wird!

ich hab seit 3 monaten rum mit ofp abgeschlossen, es hat super dienste geleistet, spannende kämpfe, coole tactics, ebenso spaß gemacht addons zu basteln.

jede ära geht mal zu ende und ofp wird ganz oben auf meinem regal ruhen.

kein zweifel das OFP das beste PC Game überhaupt ist, aber mir persönlich ist die Engine zu langsam geworden und so weiter und sofort. Ich will keine Dia-show auf Malden, sondern 40fps und mehr.
trotz meines zwar mittlerweile 2 jahre alten systems das mittlerweile ne x800 und 1gb ram hat (amd 2400+) hab ich nie akzeptable werte in sachen fps hinbekommen bei größeren geplänkeln. und das geht einen schon irgendwann auf den sack (mir zumindest). ich hab das immer akzeptiert bei ofp, doch mit dem näherrücken von armed assault hat sich bei mir der reiz an ofp verloren.

ich bin gespannt wie arma sein wird, will eigentlich gar nichts lesen über reviews etc etc...ich will es wenn ich es hab in den rechner legen, installiern, und spielen und dann rausfinden wie es sein wird.
nur ich glaub ich weis eins, es wird ein würdiger ofp nachfolger und es wird arsch geil sein *g*

in diesem sinne,
haut rein,
T - 17days

Evers out
13.11.06 um 09:48 Uhr

hammergut


Registriert: 05.11.2006
Kommentare: 290

Zitieren eMail
@ alle nörgler:

wartet es ab. das spiel ist der hammer. komme gar nicht mehr von los !!!

sind zwar ein paar bugs drin aber nicht weiter schlimm !

so genug getippt, ab zurück ins spiel ;)

greetz
hammergut
13.11.06 um 09:53 Uhr

Blackland


Registriert: 23.11.2005
Kommentare: 120

Zitieren eMail
Deutsche Übersetzung des Gamepark-Previews der tschech. Version (dort 65% Wertung). Danke an unseren lieben Freund Lord Perth aus dem GSPB:

"Zusammenfassung:

Grafik:
- Stark verbessert, wobei man merkt, dass es die alte Engine ist
- Die hohe Sichtweite ist nicht so extrem hardwarefressend, da "Streaming" (?) verwendet, das heißt, dass man z. B. ein einige hundert Meter entferntes hört, aber nicht sieht, erst, wenn es näher kommt

Bedienung:
- Realismus beibehalten
- freies Speichern
- Schießen, Fahrzeuge und Funk funktionieren beinahe genauso wie bei OFP
- Bedienung der Hubschrauber und Flugzeuge beinahe komplett verändert, auf Mausbewegungen wird sehr empfindlich reagiert, aber das Flugerlebnis ist besser

KI
- Hat sich seit OFP erheblich verschlechtert
- Gegner reagiert nicht auf Spieler (starrt Spieler fünf Sekunden an)
- Teammitglied feuert andauernd auf nen Panzer, der schon zerstört ist
- Kolonnen fahren chaotisch

Musik und Sound
- Musik gut, aber nicht überragend, eher Rock
- Sound sehr gut

Kampagne
- Story zu kühl und "soldatisch", keine Heldengeschichten wie in OFP
- Insgesamt 28 Missionen
- Es gibt Haupt- und Nebenmissionen, letztere erleichtern durch ihr Erfüllen die Hauptmissionen, wobei man immer auswählen muss, da mehrere Nebenmissionen gleichzeitig laufen
- Missionsgestaltung dürftig, immer wieder (nächtliche) Überfälle auf Lager und Konvois

Waffen und Fuhrpark
- Wie bei OFP sehr groß
- Der Blick übers Visier ist wesentlich nützlicher

Multiplayer
- Join in Progress
- CTI über die ganze Insel

Editor
- Kein Scripteditor (wurde vom Tester nicht gefunden, heißt es im O-Ton)
- Größtes Problem dürfte wohl die KI sein (oben wurde beschrieben, wie während eines Interviews in der Kampagne im Hintergrund ein Panzer Zelte und Zäune umgefahren hatte, um einem Soldaten auszuweichen)

Technik
- Für maximale Details und 10 km Sichtweite werden ne nVidia 8800GTX und ein Prozessor in der gleichen Klasse benötigt
- Jede Menge Bugs (Köpfe ragen aus Cockpits, siehe auch teilweise Screenshots)

Fazit
- im Grunde Beta Version
- Kaum Verbesserung zum Vorgänger
- Patchorgie wird erwartet
- Nach Behebung der größten Mängel aber immer noch der beste Militärsimulator auf dem Markt, OFP übertreffend
- Wertung für Normalspieler: 65% Nach Behebung der schlimmsten Fehler können 15% drauf und OFP-Spieler können sich nochmal 10% dazu nehmen"

(Anm. Lord Perth: wären dann irgendwann, in der Zukunft, 90% für uns)
13.11.06 um 10:07 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Zitat von hammergut:
@ alle nörgler:

wartet es ab. das spiel ist der hammer. komme gar nicht mehr von los !!!

sind zwar ein paar bugs drin aber nicht weiter schlimm !

so genug getippt, ab zurück ins spiel ;)

greetz
hammergut

Schön das du noch lebst.
Wir dachten schon du würdest verzeifelt deinen Loli suchen ;)
13.11.06 um 10:10 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Neue Screens von Herr [uTu] Bert

http://www.utw-squad.net/main.php
13.11.06 um 10:21 Uhr

mav BeOfOfpSp

Gast


Zitieren
@ Termi


LOL! :-) ...sowas dachte ich mir auch.... dabekommt sogar noch der größte Spammer Kopfwehn! ^^
13.11.06 um 11:36 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
KI
- Hat sich seit OFP erheblich verschlechtert
- Gegner reagiert nicht auf Spieler (starrt Spieler fünf Sekunden an)
- Teammitglied feuert andauernd auf nen Panzer, der schon zerstört ist
- Kolonnen fahren chaotisch

****

Bitte? Das macht mich jetzt aber traurig. Also nochmal alle Mapfact-Missionen von Ofp durchspielen, bis ArmA rund läuft??
13.11.06 um 13:24 Uhr

daywalker

Gast


Zitieren
Ich könnt mich aufregen über solche Hardware Angaben. Im BI Forum bekommt deshalb jemand Panik, weil er einen Centrino 1.7 GHz hat. Dabei schlägt eine Mobile CPU in Teilen sogar einen 3 GHz PIV. Besonders bei Spielen/Direct3d soll das deutlich werden. Hier müsste man wissen, wie ArmA designed wurde (ALU,INTEGER, FPU ...)
13.11.06 um 13:59 Uhr

gam3r

Avatar
Registriert: 30.08.2005
Kommentare: 6

Zitieren eMail
YEAH VIELEN DANK

Wie beschrieben mit meinen 2.8 ghz 512 mb ram und geforce 4 ti 128 mb DAnn funzt das JUHU PEACE ALL!!! xDDD
13.11.06 um 16:05 Uhr

daywalker

Gast


Zitieren
Es gibt mitlerweile auch ein nettes Video.

http://download.gamezone.cz/_videa/arma_gz_video.wmv

Nur bitte was sin 1800MHz?

Centrino, AMD, der ++ Wert von AMD, AMD XP, AMD Duron, P4 1800 Mhz ...

Mit der Detailstufe von dem Video, kenn ich einige, die bereit wären, das Game Game in dieser Optic mit mir zu daddeln.
13.11.06 um 16:34 Uhr

gam3r

Gast


Zitieren
von welchem pc wurde das video aufgenommen? auch 1.8 ghz?
13.11.06 um 18:07 Uhr

Krikes

Gast


Zitieren
Andere Messen ihre Sch**** die anderen ihre pc`s :-P LOL

ich glaub das einzige was von vorteil ist ne fette RAM und CPU. weil der pc viel rechnen muss... z.b die 400q² die immer geladen werden oder z.b wen 100mann auf server sin..

am bessten warten und Tee trinken..oder den sparschwein killen und sich villeicht mal paar neue teile besorgen wen man es wisowiso vorhatte
13.11.06 um 21:33 Uhr

Wegi

Gast


Zitieren
Berechnet das nicht die Grafikkarte?

1800MHZ könnte ein AMD 3000+ sein
15.11.06 um 04:47 Uhr

sodom

Gast


Zitieren
hab ne 7900 gt ko sc denke die reicht mit gig ram und en dual 4000 amd ^^