ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
23.05.06

Die Gamestar versucht es noch einmal

Nach dem die letzte Gamestar News zum Thema Armed Assault auf nicht sehr viel Gegenliebe gestoßen ist haben die Jungs und Mädels aus der Redaktion einen weiteren Versuch gestartet. Ich frage mich nur warum dieser plötzlich nun weit weniger kritisch ist. Ob es an den über 800 Kommentaren liegt die die letzte News hervorgerufen hat oder einfach nur daran das sie von einem andern Autor erstellt wurde?

Auf jeden Fall würde es mich freuen wenn unsere Community sich dieses mal von ihrer Glanzseite zeigt und nicht wieder auf das Niveau von anderen Jump & Run Shootern zurück fällt.

Zur Gamestar News

Dank an tomfreytag von armedassaults.de für den Link.


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

90 Kommentare anzeigen


24.05.06 um 01:22 Uhr

Frantic

Gast


Zitieren
lol...subba nüchterner bericht...emotionsloser kann mans gar nich schreiben...da kann man dann nur über die "leicht verbesserte grafik" aufregen, weil ja schon die bilder und videos gezeigt haben dass es schon um einiges besser aussieht als ofp.
24.05.06 um 07:52 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Wo is unsere Pettra???????????
24.05.06 um 08:37 Uhr

Dawnrazor

Gast


Zitieren
Leute

Enspannt euch doch bitte

ArmA hat kein Publisher der dieser Zeitung mit Knete Werbeanzeigen oder sonstwas versorgt.

Solange dies nicht der Fall ist, berichtet die GS sowieso nur völlig subjektiv.

Und ich sage das nicht weil ich die Zeitung schlecht finde, sondern weil ich 100% davon überzeugt bin.

24.05.06 um 08:45 Uhr

WhiteVelvet

Gast


Zitieren
Eine Bitte an den Autor Lima: Achte bitte mal auf Rechtschreibfehler, gestern waren auch schon welche drin ;-) Soll nur eine konstruktive Kritik sein. Hier oben sollte es heissen "auf Gegenliebe gestossen IST" ;-)
24.05.06 um 08:49 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Lima schrieb etwas zum benehmen ....

Meint er wir sollten uns so benehmen???

http://isnichwahr.de/redirect953.html

24.05.06 um 09:10 Uhr

toster

Gast


Zitieren
Frage mich echt, wen Berichte noch von der Gamestar interessieren...

Die Frage muß sein: Gamestar? Was oder was ist das? :)

24.05.06 um 09:48 Uhr

Lima Redakteur

Administrator
Avatar
Registriert: 23.02.2003
Kommentare: 64

Zitieren eMail
Zitat von WhiteVelvet:
Eine Bitte an den Autor Lima: Achte bitte mal auf Rechtschreibfehler, gestern waren auch schon welche drin ;-) Soll nur eine konstruktive Kritik sein. Hier oben sollte es heissen "auf Gegenliebe gestossen IST" ;-)

Ist behoben. Man beachte bitte auch die Uhrzeit der News ...

Und wo waren gestern welche?

24.05.06 um 10:22 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
"Jump & Run Shooter" nennt man deshalb auch gern "Jump 'n Gun" :D

egal... der neue bericht ist irgendwie auch nur ein halber, das is nichmal nen kleines preview. wieder wenige features genannt, bis gar keine...naja der gute alte graueStar...

24.05.06 um 10:55 Uhr

illuminator

Gast


Zitieren
Man man man, Armed Assault soll eine "Mid-Price" Game werden, d.h. wir werden um die 30 dafür zahlen. Andere Games kosten das doppelten, bieten aber nicht mehr ein Zentel an Spielstunden...

Wie auch immer. Wer OFP nicht lieben gelern hat, wird "ArmA" nicht viel abgewinnen können in Zeiten von "Schicki Micki" Ballerein ala Battlefield und Countersrtike Source, auf Spielfeldern die nicht größer sind als ein Schachbrett. *LoL*

Aber das ist auch gut so, denn zum einen sehen wir mit "ArmA" viele der alten OFP Veteranen wieder, das wird ein riesen Wiedersehen, mit einer großartigen Community (fast Familie), so wie sie es bisher bei keinem anderen Spiel gab. Zum anderen war und ist ist die OFP Community eine der ältesten (vom Alter her bezogen), das war schon immer eine besondere Art Spaß.

BIS - Weiter so !

24.05.06 um 12:43 Uhr

chris

Gast


Zitieren
also solche pseudo-news, braucht ihr hier echt nicht zu posten...

wenn ein richtiges preview rauskommt, ok, aber sowas interessiert doch echt keinen :(

$hAl€

24.05.06 um 13:15 Uhr

INNOCENT&CLUELES

Gast


Zitieren
Yo Illuminator

Bin auch einer von der inkontinenten, Prostata+Hämorriden-geplagten,

Schnarchsäcke, aber meistens haben nur die das Sitzfleisch für ein CTI 5 Stunden und mehr.

Spritzer, die nach zweimal tot umfallen nicht mehr mitspielen wollen oder nach einem Cheat schreien, nerven eh nur (sind meistens die, die ein LAW/RPG ins eigene MHQ jagen).

30 sind für das Spiel eindeutig zu billig, soll mir aber recht sein.

24.05.06 um 16:17 Uhr

SPUTNIK

Gast


Zitieren
mir auch ; )
24.05.06 um 19:15 Uhr

Atomic Redakteur

Avatar
Registriert: 21.02.2003
Kommentare: 44

Zitieren eMail
Könnt ihr bitte diese widerlichen Ausdrücke lassen.

Das ist pfui.

Das ist unnötig.

Danke

24.05.06 um 21:00 Uhr

Ofp-veterann

Gast


Zitieren
Ich kann Dawnrazor nur zustimmen. Die GS wird für gute bewertungen und berichte von publishern und HW herstellern gesponsort. Davon bin ich auch schon seit jahren überzeugt.
24.05.06 um 21:33 Uhr

WhiteVelvet

Gast


Zitieren
@Lima: Ist ja kein Problem ;) Gestern waren hier 2 Fehler drin:

Und keine Antworten sind leider immer noch besser sind als falsche Antworten. Nun den, die von euch im Forum und in den Kommentaren gestellten Fragen mit den dazugehörigen (Sehr kurzen) Antworten findet ihr unter weiterlesen.

Die findest Du selbst, aber nun genug dazu, sonst heisse ich gleich Erbsenzähler ;)

25.05.06 um 04:18 Uhr

ofp-veteran

Gast


Zitieren
Erbsenzähler ;)
25.05.06 um 09:09 Uhr

€rBs&#

Gast


Zitieren
will endlich die demo zocken, maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan
25.05.06 um 13:20 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
Hi @ all:

Hab mir vor kurzem noch einmal das 160MB Video angesehn und wollt es nochmal kurz erwähnen. zurück, bei 10:40 -10:45 <- währedn der soldat das zielfernrohr wieder wegmacht, kommt da so ein kurzer leiser sound als würde man eine Fliege hören, außerdem im Moment sieht man auch einen kleinen schwarzen Punkt schnell vorbei sausen, könnte des tatsächlich eine Fliege sein?? Zumindest kommt mir das so vor als seine Insekten die Versprochen wurden schon zum Teil integriert :-> lol (Sorry das ich hier offtopic gehe, aber wollt es mal so erwähnen, falls es niemand anderem aufgefallen ist)

25.05.06 um 13:29 Uhr

jaga

Gast


Zitieren
so und nu was zur allgemeinen belustigung

http://www.gametective.de/spiele/details/2739.html

25.05.06 um 13:37 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
@jaga: [ironie_on] Danke für den informativen Link, jetzt kann ich mich darauf freuen am Sonntag den 11.06.2006 mein Armed Assault zu kaufen, denn dieses Magazin (oder was das auch immer ist) ist vertrauenswürdig, ihre Informationen haben sie natürlich von glaubwürdigen handfesten Quellen und sind natürlich auch bestätigt worden [ironie off] Ich (ich denke auch Ihr) habe langsam genug von solchen Magazinen die mehr wissen als die Entwickler selber (wobei die Entwickler ja noch nicht mal einen Publisher haben, der das Game "am 11.06.06" vertreiben könnte...
25.05.06 um 14:03 Uhr

Melanie

Gast


Zitieren
Ob 30 hin oder her, ein Game was 2006 erscheint sollte mehr drauf haben. Der GS Bericht (der 2te) ist doch nicht nüchtern, geht nur auf allg. Dinge wie die 2 Trailer ein und gut. GS bleibt im Übrigen bei deren Meinung, da nützt auch kein aufgesetzter Commentkampf. Ob Realismus hin oder her, man sollte auch mal MEHR von einem Game erwarten. Immer das OFP "hach die alten Zeiten" nervt auch neue Leute die bei ArmA gerne einsteigen würden.

Für mich schaut das Game nett aus, birgt aber Dinge die ich nicht will. Auch nicht für lappige 30. Hoffe auf einen anderen Shooter mit mehr neuen Entwicklungen und der an die Zeit mal angepasst wird. Haben selbst OFP bis heute gezockt, aber irgendwann muss man sich eingestehen dass es keine Community mehr gibt. Es werden nur News geschrieben und Mods released die kaum einer mehr checkt.

ArmA für 30 oder Enemy in Sight? Na gar nichts, wir warten auf Innovation ... und da kommt was, ganz sischer Freunde.

CO.T_Mel

25.05.06 um 14:06 Uhr

KyroFox

Gast


Zitieren
@Krystal: Ja, ich geh mal davon aus, dass das ne Fliege ist :) nettes Feature, fragt sich nur ob auch noch andere Viecher integriert werden...
25.05.06 um 14:25 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
@CyroFox: <- :D

Die wollten ja auch andere Viecher integrieren, das kommt bestimmt noch. Ein Reh im Wald oder eine Kuh irgendwo beim grasen in die Luft jagen oder von einem Panzer überollen bringt zwar nix, aber macht bestimmt spaß, ich meine deshalb mag ich spiele man kann dort was machen was man im echten Leben nicht tun sollte/will. Oh gott, ich spiele ein Kriegsspiel <- das heißt nicht das ich auf einen dritten Weltkrieg oder so warte... Ich geh heute irgendwie gern offtopic :-S...

Muss mir doch mal vorstellen, das wir uns auf einem Schlachtfeld auf den kampf konzentrieren und zwischendurch ein Pferd quer durch den Bildschirm rennt. Ich würde da nich mehr einen gescheiten zielgerichteten Schuß aus der waffe auf die Reihe bringen xD, oder eine andere Vorstellung das eine Taube o. ä. in die Turbinen eines XY flugzeugs reinfliegen und ihn zum absturtz bringt... Wenn wir bei den Insekten bleiben, bei den getöteten Soldaten wären Fliegen auf den blutenden Wunden ect. schon irgendwie logisch. Aber das ganze wär mal echt was neues, bin gespannt wie BIS das ganze mit dem Tieren und Insekten umsetzt.

25.05.06 um 14:34 Uhr

KyroFox

Gast


Zitieren
Na, ich glaube mal dass wir von Tauben verursachte Abstürze eher nicht zu sehen bekommen werden ;)

Aber ein paar Vögel die ab und zu verschreckt vor uns flüchten sollten schon im Bereich des möglichen sein. Oder ein paar Hunde, Schafe und Kühe. Wie wärs mit ein paar Hornissen oder Killerbienen? :D

25.05.06 um 14:48 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
Ich fände auch mal Fische in einem kleinen Fluss den man überqueren kann nett. Oder Aasgeier auf leichen ô.ô

Oder Ratten in verlassenen Gebäuden. Des mit den Vögel die verschreckt wegfliegen ist gut, wenn ein Panzer krach verursacht, dann sollte ein schwarm Vögel flüchten, oder wie wäre es mit Grashüpfern, wenn man sich zu boden legt die auf und ab jumpen. Oder Nachts Glühwürmchen ô.ô

Ich komm wieder aufs Video zurück: Bei 5:15 - 5:20 sieht man die Beleuchtungseffekte wie man auf Licht reagiert ect. Also er geht ja aus dem Schatten des Baumes hervor und langsam werden die Häuser nicht so hell sonder detailiert und der Himmel wird blauer, sieht nett aus. Bei 19:39 sieht man den umgefallenen Baum seinen Stamm. Oder die detailierten straßen. Bessere Bodentexturen, alles recht ordentlich gemacht, freue mich sehr auf das Game. MfG (des mit den Tod der Tieren ist natürlich nicht ernst gemeint C. ist kein Tierquäler :)

25.05.06 um 14:53 Uhr

toster

Gast


Zitieren
Stiere, die plötzlich auf jemanden los gehen. :D

Kühe die auf einen Soldaten zugehen, weil sie Neugierig sind.

Fliegen, die einem ins Auge fliegen, sodass man auf einem nichts mehr sieht.

einfach nur bellende Hunde, die veilleicht mal schnappen

krass ^^

omg, ich sehe es jetzt schon kommen, dass die Tierechens einfach so weggeballert werden, obwohl sie nichts gemacht haben..

Player Tierkiler kicked off - versprochen

25.05.06 um 15:02 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
Ein soldat der seine Waffe nicht mehr halten kann, weil er alergischauf eine Biene reagiert und seine Hand geschwollen wird o.0

Ein Hubschrauber der ein Pferde- und Stierherden vertreibt oder einkreist xD Skorpione und Schlangen in der Wüste ô.ô... wäre doch mal nett wenn eine Fliege plötzlich aufs Zielfernrohr sitzt oder wenn du durchs Zielfernrohr guckst auf einmal ein dunkler Fleck der verschommen deine Sicht stört ect.

25.05.06 um 15:23 Uhr

chris

Gast


Zitieren
@CO.T_Mel: Mensch Petra, bist du´s ? :)
25.05.06 um 16:51 Uhr

ofp-veteran

Gast


Zitieren
@chris 28 post; LOL

kann gut möglich sein. Aber andererseits wenn jemand die schnauze voll hat von ofp dann ist das sein/ihr gutes recht und mt der com hat sie garnichtmal unrecht. Wenn heute missionen oder mods released werden dann wird nur rumgemeckert das da noch n kleiner bug is und hier die KI n kleiner aussetzer hat bzw nich so macht wie sie sollte usw usw obwohl das bei dem ersteller nicht passiert ist. Ist auch klar denn bei den tonnen von mods, addons und unterschiedlichen systemem ist es schwer da ne basis zu finden und darauf zu Mappen/modden, besonders wenn man selber noch Addons nutzt. Zumal kein hobby mapper/modder sich nicht 100 versch rechner hinstellt um sicher zu stellen das sein entworfenes projekt auch auf fremdsys ohne fehler läuft denn er/sie macht es ja nur aus hobby und fun. Die leute die jetzt noch bei Ofp sind erwarten von den Hobby Mappern/Moddern Firmen-entwicklungs qualität und vergessen völligst das die manchmal wochen sogar jahre dran verbringen nur damit die meckernden was zu spielen haben. Ich habe mich auch größtenteils aus der bestehenden com zurück gezogen und werkel nur noch für mich selbst oder höchstens für'n privaten kreis.

Ich bin mal gespannt obs viecher gibt, wäre zumindest abwechlungsrech bei manchen missionen.

25.05.06 um 22:21 Uhr

chris

Gast


Zitieren
@ofp-veteran: recht haste ja schon, im prinzip, aber... ich find die disskusion sinnlos, weil...wir kennen nicht was kommt, können uns noch kein eigenes bild davon machen...ok es gibt die vids, aber was heisst das schon ? nur beim selber zocken kann man wirklich sagen, ob es einem zusagt oder nicht...also bis zur demo warten und noch nicht mal ist dass dann aussagekräftig, weils kein final ist. auf andere meinungen geb ich nichts mehr, schon garnicht von spielemagazinen...

gruss Chris

25.05.06 um 22:29 Uhr

lover2k

Gast


Zitieren
ich verweise nur nochmal auf das folgende szenario...könnt ihr euch noch an die kampagne von everon erinnern (die zweite), wo man malden säubern musste und anschließend nicht halten konnte, weill die T80 kamen ? :) wo man von oben kam, den berg runter gerannt ist, die feinde auf 2000m entfernung ? das war so hammer von der atmo....

wenn arma so wird....dann freu ich mich :)

25.05.06 um 22:32 Uhr

Benjamin

Gast


Zitieren
Schliesse mich der Meinung von Chris an. Die lassen die Katze noch nicht ausm Sack. Wenn ein Publisher gefunden ist wird der das schon richtig aufziehen um Käufer zu werben. Macht euch da mal keine Sorgen. Und ausserdem kauft sich eh jeder OFP-Fan dieses Game, da es besser sein wird als Resistance. FAKT! Sucht mal lieber die positiven Dinge an was Neuem...
25.05.06 um 22:50 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
@ Melanie

also wenn es in 6 Jahren 999 Mohrhuhnspiele mit einer beeindruckenden und wachsenden Zahl "brandneuer Features und beeindruckender grafischer Fortschritte" gibt, und im selben Zeitraum gibts mal eine einzige Simulation, die auf den Mohrhuhn-Charakter verzichtet....

Dann frage ich mich, was das für Typen sind, die darüber jammern, daß es nach besagten 6 Jahren ne Fortsetzung dieser Militär-Sim gibt. Melanie, wenn dich Simulationen geistig überfordern, bleibe bei Jump`n Run-Games.

Wenn Microsoft eine Fortsetzung seines Flightsimulator rausbringt, ist ja auch keiner so hirnamputiert, den Spruch zu bringen, es wäre ja nix neues in dem neuen Flight-Sim. Wer Realismus langweilig findet, sollte weiter die CoD-Reihe spielen und jedes Jahr 45 Euro ausgeben für 30% mehr Bump-Mapping auf tennisplatzgroßen Schlachtfeldern.

25.05.06 um 23:42 Uhr

ofp-veteran

Gast


Zitieren
Nein ich wollte nix negatives an ArmA suchen/finden. Ein kauf ist für mich verpflichtend, dürfte ja mein nick schon aussagen ;) . Ich wollte nur mal die momentane situation der Com darstellen ;) .

Sicher, sich jetzt das hirn zu zermatern über dinge die wir noch nicht gespielt haben ist schwachsinn.

@ lover2k: Welche Kampa meinst du? CWC?

26.05.06 um 07:09 Uhr

lover2k

Gast


Zitieren
@ofp-veteran: ja die 2te mission bei cold war crisis, die nachdem man morton eingenommen hat, einfach genial die atmo :)

lover2k

26.05.06 um 09:25 Uhr

Halfdar

Gast


Zitieren
Zitat von Dawnrazor:
...ArmA hat kein Publisher der dieser Zeitung mit Knete Werbeanzeigen oder sonstwas versorgt.

Solange dies nicht der Fall ist, berichtet die GS sowieso nur völlig subjektiv.

Und ich sage das nicht weil ich die Zeitung schlecht finde, sondern weil ich 100% davon überzeugt bin.

Aha. Wie nennst Du die Berichte denn, wenn sie Dein Kriterium erfüllen? Selten sowas, ähem, individuelles gelesen.

Zitat von WhiteVelvet:
...Achte bitte mal auf Rechtschreibfehler...

Ein jeder kehr' vor seiner Tür, da hat er Dreck genug.

Achten wir doch erstmal auf Deine. ;-)

"Gestossen" war schon immer falsch. Ich würde auch Straße nicht mit "ss" schreiben, außer man kommt aus Österreich.

26.05.06 um 09:27 Uhr

Halfdar

Gast


Zitieren
@WhiteVelvet

Mann, da war ich wieder zu schnell. Es war ja schon die korrigierte Version. Es war einfach zu verlockend ;-))

26.05.06 um 09:33 Uhr

John

Gast


Zitieren
VBS2 Engine getestet

http://www.nextgenerationgames.de/php/include.php?path=start.php

26.05.06 um 10:18 Uhr

Blackland

Gast


Zitieren
@John

*gähn* - dat iss doch alt... ;)

Zumal es primär Game2 betrifft und nur im letzten Stück mal kurz ArmA anschneidet.

26.05.06 um 11:16 Uhr

INNOCENT&CLUELES

Gast


Zitieren
@ Melanie aka Petra:

- ArmA ist ne Simulation, die man zum spielen nutzen kann.

- mit ein wenig Scripting kann man 50 "Spiele" draus machen, Daddelshooter, Autorennen, ...

"Ob Realismus hin oder her, man sollte auch mal MEHR von einem Game erwarten."

Das ist dein Problem Melanie, Du bist im falschen Laden, hier gibt's nur OFP, VBS und ähnliche SIMULATIONEN, nix Balla Balla Du verstehn?

Ich habe übrigens auch mehr erwartet, hat aber nix mit Grafik zu tun sondern eher mit der Umsetzung der realen Physik in die Engine.

Um eben KEIN MOH oder CoD oder BF zu bekommen.

Fahr jetzt zu Karstadt, geh in die Kinderdaddelabteilung und greif dir die bunteste Box.

26.05.06 um 11:50 Uhr

John

Gast


Zitieren
was is eigentlch &apos?

verzeiht meine ungewissheit

26.05.06 um 12:04 Uhr

Sniping-Jack

Gast


Zitieren
&apos ist ein Apostroph, den dieses Board leider nicht als Zeichen darstellen kann und deshalb den CSS-Code "durchblitzen" lässt. ;-)
26.05.06 um 13:01 Uhr

Dawnrazor

Gast


Zitieren
@Halfdar:

Ich habe nicht den Bericht kritisiert, sondern die GS

Wie du eigentlich erkennen solltest.

auch solltest Du erkennen das ich meine Meinung (die natürlich auch auf Erfahrung basiert) zum besten gegeben habe

Wieso Du da gleich ein pseudointellektuellen Angriff raus schneiderst ist mir allerdings schleierhaft.

Jedenfalls machst Du damit ziemlich deutlich was man von Dir zu halten hat.

26.05.06 um 14:02 Uhr

Halfdar

Gast


Zitieren
Zitat von Dawnrazor:
Ich habe nicht den Bericht kritisiert, sondern die GS
Und ich habe Deine Begründung für Deine Kritik kritisiert. Das Du nicht erkennst, warum ich das tat, macht mir jedenfalls deutlich, was ich von Dir halten muss. ;-p
26.05.06 um 14:08 Uhr

Dawnrazor

Gast


Zitieren
Naja wir beide können sehen was du bei #36 geschrieben

hast.

Nur das der Autor es selber nicht mehr weiss, ist schon ein wenig ähem, individuell. ;-p

26.05.06 um 14:37 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
@ Halfdar

du bist mir ein Oberlehrer von wegen "gestossen". Bleib doch einfach beim Thema. Ich halte die Gamestar-Schreiber allerdings nicht für geschmiert, sondern einfach Vertreter von Mainstream, sodaß sie ganz ungezwungen Mainstream-Müll toll finden und bei Nicht-Mainstream (Simulationen) überfordert sind.

26.05.06 um 14:40 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Jungs,

Make Love not War ;-)

26.05.06 um 15:26 Uhr

chris

Gast


Zitieren
ruhig kinner´s, legt pfeil und bogen mal bei seite :)
26.05.06 um 16:24 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
das Warten auf neue Einzelheiten von AA manche Leute n bissel tollwütig :\
26.05.06 um 16:25 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
.............macht..........sry
26.05.06 um 16:43 Uhr

chris

Gast


Zitieren
laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig....demmmmmmmmmmo wooooooooo biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiist duuuuuuuuuu ?
26.05.06 um 18:35 Uhr

Ofp-veteran

Gast


Zitieren
Ich dneke die demo wird erst kurz vor oder nach release kommen. Auf keine fall jetzt oder in absehbarer zeit.
26.05.06 um 19:03 Uhr

INNOCENT&CLUELES

Gast


Zitieren
@Ofp-veteran: möööööö Du oller Hoffnungskiller ;-)

Ok, dann so:

Weil es so ist wie Ofp-veteran sagt, kommt ArmA eben morgen raus.

So sei es.

Basta

Amen

Schulz

26.05.06 um 19:04 Uhr

toster

Gast


Zitieren
2 Demos, Herr Ofp-veteran. ;)

MP, dann SP.

mom, ich picke mal nen Link raus, oder 2

gameguru - hier bissl eingedeutscht, bzw. das "wichtige": GameGuru Interview v. 04.05.06 in Stichpunkten

verstehe aber nicht so ganz, warum es erst ne MP sein soll, brauchen wohl für die kommenden Bugs mehr zeit. :D

26.05.06 um 19:37 Uhr

chris

Gast


Zitieren
loooooooool, nach dem release brauch ich auch keine demo mehr :(

die sollen wenigstens die press- release demo veröffentlichen, würd mir ja schon reichen....

chris

26.05.06 um 21:21 Uhr

Kayus

Gast


Zitieren
Um noch mal auf die Tiere in OFP zurückzukommen, habe vor c.a. 2 Jahren

mal ne Vietnam Mission runtergeladen. Da hatte der Modder Vögel integriert. Waren zwar nur 2 oder 3, die plötzlich beim näher kommen aufflogen, aber sahen gut aus und trugen gewaltig zur Atmosphäre bei. Außerdem gabs da auch noch Stolperdrähte mit Antipersonenminen u.s.w.

Tja die Modder haben schon vor 2 - 3 Jahren gezeigt, was in OFP noch möglich war. Eigentlich ist ArmA seit 2 Jahren überfällig.

26.05.06 um 21:30 Uhr

burns

Gast


Zitieren
Um noch mal auf die Tiere in OFP zurückzukommen, habe vor c.a. 2 Jahren

mal ne Vietnam Mission runtergeladen. Da hatte der Modder Vögel integriert. Waren zwar nur 2 oder 3, die plötzlich beim näher kommen aufflogen, aber sahen gut aus und trugen gewaltig zur Atmosphäre bei.

Sowas gabs auch mal in einer Mapfact Mission, weiss leider nichtmehr welche weil ich sie nur einmal spielte und dann verlor..

Jedenfalls war´s wirklich sehr stimmig auch wenn die Vögel schlichter als OFP Möwen aussahen :)

26.05.06 um 23:03 Uhr

Kayus

Gast


Zitieren
Ich denke, es wird sicher Tiere in ArmA geben. Aber in wie weit man mit ihnen interagieren (erschrecken, treiben, jagen u.s.w.) kann ist fraglich. Z.B. Vögel werden bei Abschuß (wenn überhaupt) sicher nicht physikalisch korrekt zu Boden fallen, wie in dem lange erwarteten Shooter STALKER. Aber das erwarte ich auch gar nicht. Es reicht wenn sie der Szenerie und Atmo beitragen.

Das gleiche gilt für den Sound. Den Hintergrundsound in OFP fand ich O.K., bis auf die Fahrzeugmotoren.

Hoffentlich nehmen die sich ein Beispiel an die Macher des BW-Modds. Da klangen die Panzermotoren wie Panzermotoren und nich wien Rasenmäherermotor inner Blechbüchse. Sorry, ich glaube ich schweife zu weit ab. Bin ich jetzt out of toppic???

26.05.06 um 23:10 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
@Kayus: "Sorry, ich glaube ich schweife zu weit ab. Bin ich jetzt out of toppic???" Awa, ist doch ok, wenn man seine Meinung äußert, ich freue mich immer wieder neue Kommentare hier zu lesen, da kann man immer wieder was interessantes lesen, vielleicht etwas woran man slebst noch nicht gedacht hat ect...

(siehst bin jetzt auch offtopic...) Ich fand den Sound zu damaligen Zeiten genial, aber von ArmA erwarte ich wenigstens eine kleine Verbessereung. Aber so oder so, ArmA erfüllt soweit meine Wünsche.

27.05.06 um 02:12 Uhr

Ofp-Veteran

Gast


Zitieren
Multiplayerdemo für jeden Fall geplant, Singleplayerdemo kurz vor Release
Sagte ich doch;) nur die MP demo war mir neu;)
27.05.06 um 10:21 Uhr

Benjamin

Gast


Zitieren
War einer von euch schonmal auf nem Truppenübungsplatz während eines Schießtrainings (Panzer etc.) dabei? Das einzigste Mal das ich da Vögel gehört habe war als die Panzer fuhren. Während und nach dem Schiessen war totenstille im Wald. Zumindest für ca. ne viertel Stunde. Also die Vögel spielen bei mir überhaupt keine Rolle. Den Spielspaß halten viel wichtigere Dinge aufrecht. Nette realistische Sounds, Texturen und Animationen
27.05.06 um 10:44 Uhr

toster

Gast


Zitieren
Es wird nicht nur geballert... auch fahren nicht ständig Tanks durch die Gegend.

Wenn man leise durch den Wald marschiert, kanns schonmal vorkommen das auch plötzlich ein Eichhörnchen den Weg kreuzt oder plötzlich ein Wildschwein in der Ferne steht. Letzteres ist in der Praxis weniger lustig... Beides erschreckt etwas. :D

Füchse die auf einem Übungsplatz die Ruheplätze kennen ^^

Wenn man natürlich zu diesen reinen Panzerleuten gehört, dann bekommt man auch von dem Leben im Wald kaum etwas mit. Ganz anders bei den Grenies oder reinen Infanteristen. :)

Ich fand das Vogelgezwitscher übrigends immer sehr angenehm, oder das zirpen. Denn so wußte ich, nur wir "spielen" gerade Krieg und es kommen keine Panzer in unsere Richtung. ;)^^

27.05.06 um 11:44 Uhr

chris

Gast


Zitieren
ich pflichte benny bei, andere dinge sind wichtiger...aber ein nettes "gimmik" ist es trotzdem :) die vögel gibts übrigens bei BF2 :)

chris

27.05.06 um 12:10 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
@chris

Die Vögel bei BF2 wovon du sprichst sind das die, die immer wenn auf sie geschossen wird am hüpfen sind ?

27.05.06 um 13:41 Uhr

chris

Gast


Zitieren
? ich schieß doch nicht auf vögel *g

nein eigentlich meinte ich die, die in bäumen sitzen und aufgeschreckt los flattern, wenn man ihnen zu nahe kommt....

chris

27.05.06 um 13:45 Uhr

Pitti

Gast


Zitieren
mal was anderes .... was ist mit ofpc.de ?

komme da seit gestern nicht mehr drauf

27.05.06 um 15:34 Uhr

Thief

Gast


Zitieren
seit gestern ich komm schon seit vorgestern nicht mehr drauf.
27.05.06 um 16:42 Uhr

burns

Gast


Zitieren
Also der FTP läuft..kann mir da selbst keinen Reim drauf machen ausser dass evtl Atomic an der Behebung eines kleinen Problems arbeitet oder mal wieder diese komige Traffic-Sperre eingesprungen ist und die nur von Lima oder anders^on resettet werden kann *schulterzuck*
27.05.06 um 17:46 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
Hi @ all: wenn ich noch mal auf das Video zurückkomme :)

Bei: 9:15 - ... Schießt der ja auf einen Gegner. Da sieht man genau das was mich schon immer genervt hat, so eine Kleinigkeit, das der Soldat mehrmals ins Gesicht geschossen bekommt und sich an seiner *Schutzwand* noch nicht mal ducken/verstecken will finde ich garnicht gut. Ist es schwer dem KI beizubringen "wenn man angeschossen wird sofort in Deckung zu gehen oder einen Gegenschuss auslösen"? Ich meine der wird angegriffen und es sieht so aus als lässt er sich das gefallen, reagiert kein bisschen darauf bis er drauf geht... Oder sehe ich das Falsch?

27.05.06 um 17:52 Uhr

Thief

Gast


Zitieren
aber du weißt das die KI noch bearbeitet wird also kein grund zur sorge.
27.05.06 um 18:16 Uhr

Frantic

Gast


Zitieren
ich dachte der typ wär scho tot und der schütze checkts einfach nich und ballert lustig weiter drauf los...lol
27.05.06 um 18:39 Uhr

Benjamin

Gast


Zitieren
Frantic hats richtig erkannt. Der Schütze hats einfach nicht bemerkt das die KI hinterm Sandsack schon nachm 1.Schuss tot war und in sich zusammen gesackt ist. Find ich aufm Spielfeld immer lustig. Spieler die dadurch das sie ihr ganzes Magazin verballern auf sich aufmerksam machen und danach fragen:"Woher wusstest du wo ich bin?" Aber Crystal hat recht. Wenn eine KI erschossen wird gucken die anderen dumm herum. In der Realität würden alle in Deckung gehen und ev. Sperrfeuer geben.
27.05.06 um 19:03 Uhr

Halfdar

Gast


Zitieren
Zitat von Dawnrazor:
Naja wir beide können sehen was du bei #36 geschrieben

hast ...

Richtig, aber ich verstehe es auch.
27.05.06 um 19:09 Uhr

Halfdar

Gast


Zitieren
Zitat von JumpingHubert:
...du bist mir ein Oberlehrer von wegen "gestossen"...
Gern geschehen. Allerdings hatte ich das gleich anschließend wieder zurückgenommen. :-P
27.05.06 um 20:04 Uhr

chris

Gast


Zitieren
lustig im video fand ich, wie der eine soldat du den panzerbeschuss hochgeschleudert wurde *g. der hob ab wie ne rakete, kam aber wieder runter :)

chris, grüße nach berlin....reeeeeeeeeene leg das messer wech :)

27.05.06 um 20:39 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
@chris: jup, zwar unrealistisch, aber sehr lustig.

Bzw. gibt es auch Momente bei denen ich auf einen Soldaten schieße und dieser zb. anhält und 0 Ahnung hat was er machen soll, entweder legt er sich hin und zielt eine Weile in meine Richtung oder er braucht fast ne halbe Minute um sich auf der X-Achse eine 90° drehung in meiner Richtung zu machen (ohne seine Füße herum zu drehen) als ob er sich auf einer Platte dreht oder wie im Russischen Video bei 4:50 seine Eigenartige Reaktion: Anstatt einen Gegenschuss auszulösen da der Gegner 2 Meter von ihm weg ist beschlaunigt er um abzuhauen ?! Bei dem SP Video bei 4:20 - 4:30 weiß der Soldat vor ihm auch nicht was er machen soll:

Er legt sich hin, dreht sich in "meiner" Richtung (warum denn, es wird doch vorne geschossen) steht wieder auf (zwischendrin ballert ein anderer aus unserer Truppe auf den Mann neben ihn) rennt dann einen halbkreis und legt sich wieder hin und guckt in die andere Richtung in diese er am Anfang sich bewegte, dreht sich wieder um etwa 90° in eine völlig andere Richtung und dann sieht man ihn nicht mehr. Ich meine etwas unlogische bewegungen kommen of tin OFP vor. Sind zumeist sehr lustig aber leider unnötig. Er könnte ja an den sinnlosen Bewegungen sparen und vielleicht dadurch einem Kameraden das Leben retten.

27.05.06 um 21:19 Uhr

Vase

Gast


Zitieren
Das was du beschreibst geht uns allen so auf die Nerven. Schon die Art wie du das schreibst @Crystal. In dem Punkt ist OFP sowas von ALT!!! Hoffentlich wirds bei ArmA besser. Die Animationen sind allgemein schlecht gemacht in OFP
27.05.06 um 21:21 Uhr

chris

Gast


Zitieren
@crystal: typische ki halt, man kann sie eben nur bedingt beeinflussen, was ich meine ist... heute beim waffen/einheiten ausprobieren in ofp, hab ich einen soldaten zwischen zwei häusern positioniert (gegner ca.300m entfernt) / (suchen und zerstören sie-befehl wachsam) ich hab halt meine waffen getestet, wie aiming und reichweite der jeweiligen waffe sind, auf ihn geschossen (daneben) und der typ hat halt immer anders reagiert, mal ist er abrupt stehen geblieben und anschließen wie der teufel los gerannt um deckung zu suchen, das 2te mal hat er sich sofort hingelegt....beides hat ihm nichts genutzt...weil er erst mal verifizieren musste woher die schüsse kamen...was ich sagen will ist, die ki ist schon ganz gut, denn als er mich entdeckt hat, hat er auch sofort das feuer erwiedert.

ich denke die ki bei arma wird schon nicht so schlecht werden, abwarten

chris

27.05.06 um 21:29 Uhr

chris

Gast


Zitieren
ps: wie würde man den selber beim open- field reagieren, wenn neben einem ne kugel einschlägt und man nicht weiss, woher der schuss kam ? hinlegen ? weggrennen ? wohin denn, möglicherweise auf meine gegner zu ???

krieg ist ungerecht und es kann nur verlierer geben

chris

27.05.06 um 21:56 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
Natürlich ist es verständlich, wenn jemand auf mich schießt und ich eine Kugel abbekomme, höchstwahrscheinlich würde man da erst mals denken, was ist passiert bin ich ok woher kam der schuß... Der Rest ist natürlich Situationsabhängig. Aber im Russischen Video ist doch klar zu sehen er rennt auf der Straße <- sollte eigentlich schon jetzt "mich" bemerkt haben und das Feuer eröffnen, rennt dennoch einfach weiter, bemerkt mich, dreht die AK in meine Richtung (ist bereit mich zu töten also der perfekte moment um mich zu erwischen) <- alles bevor ich das feuer eröffne, dann schieße ich in sein rechtes Bein und plötzlich vergisst er seine recht gute Position in dieser Situation und versucht zu fliehen, wobei es unlogisch ist denn er kann sich niergends verstecken vor den Schüssen da ich nur ein bis paar Meter von ihm weg bin und es müssten schon mehrere Sekunden vergehen bis er sich hinter dem Zaum versteckt.

Ähnliche Situation z. B. Lange Gasse, wir stehen mitten drin, nur 10 Meter links und rechts von uns ist ein Ausgang, ich steht direkt an der Mauer, der gegner rennt auf dem weg in meine Richtung, hält an und zielt, ist bereit zu schießen, ich schieße auf ihn, er rennt los um etwa in 5-9 Meter entfernten Kurve sich in Deckung zu bewegen <- schafft es aber nicht da ich ihn locker im moment, sogar wenn ich mir Zeit lasse, erschießen kann und werde.

Da er direkt im Fadenkreuz steht und ich eigentlich auch in seinem Fadenkreuz war hatten wir beide die Chance einen von uns abzuknallen, doch im Moment hat er den Fehler gemacht nicht zu schießen sondern loszurennen, das hat ihm das künstliche Leben gekostet. Es könnte aber auch anders enden, wir erschießen uns gegenseitig oder er erschießt mich <- aber das würde nur gehen wenn er nicht die Position aufgibt und abhaut.

Aber sonst ist klar das man nur wenig bis gar keine Möglichkeiten hat zu regieren, aber in OFP ist es meist der Fall das es bei manchen Situationen sehr leicht ist einen Gegner zu töten wobei dieser eigentlich die großen Fehler macht.

Da ich in OFP aber doch sehr oft erschossen wurde und zwar weil ich meist die Fehler machte im falschen Moment oder sogar wenn ich keine Fehler machte und der Gegner einfach gut war, finde ich doch schon im Allgemeinen das die KI gut ist, aber sie ist anderseits sehr oft seltsam auffälig, falsche reaktion, unlogische folgerung, daraus ergibt sich dann eben der Tod.

Ist eine nette unterhaltung über die KI :)

27.05.06 um 22:04 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
Offtopic Sonderwünsche :D

wäre es möglich hier neue Kommentar-Möglichkeiten einzurichten wie: eine Antwortfunktion wie bei winfuture.de, da wäre es leichter 80-XXX Kommentare unterzubekommen und auch um der Schreibenden deren Susdruck besser zu verstehen (smylie)?

27.05.06 um 22:11 Uhr

chris

Gast


Zitieren
das 5m gegenüberstehen und nicht schießen,lieber deckung in 20 m suchen, ist mir persönlich noch nie passiert...versuch doch mal auf veteran zu zocken :)

so nächstes thema....hat wer neu infos bezüglich arma ? ist ja wieder ziemlich ruhig geworden, auch im forum ist nichts los, verständlicher weise

gruss shale

27.05.06 um 22:15 Uhr

Benjamin

Gast


Zitieren
Was das Problem an sich ist, das die KI nicht versucht, wie ein menschlicher Gegner, sich in einer scheinbar aussichtlosen Situation zu befreien. Eines Tages wird es sowas geben, aber ich denke nicht nicht zum Release von "Armed Assault". Ich habe mal F.E.A.R gezoggt. Da haben mich die Computergegner umgangen und sich auch zurück gezogen. Die Programmierer müssten die Gedanken des Spielers auf die KI übertragen, dies geht jedoch nur wenn man die jeweils gedrückten Tasten an die KI übermittelt und diese daraus ihre Schlüsse über das Vorgehen des Spielers zieht. Denn dann würde der Spieler zeitgleich sehen was für Auswirkungen seine Handlungen haben.So eine inteligent programmierte KI kann aber auch den Spielspaß kaputt machen. Denn dann ist der Computer meist der Sieger. :-)
27.05.06 um 22:31 Uhr

chris

Gast


Zitieren
zustimm benny, denn wenn die gegner zu intelligent sind heulen auch wieder einige rum :)

ich kann nur jedem empfehlen online zu zocken, da hält sich das können die wage....es gibt trottel die man schießt, pro´s die einen vernichten und wenn man glück hat, der zufall es so will, pro´s die man selbst abschießt..

kurzes schlusswort:

perfekte KI gibt es nicht und wird es nie geben können, da wenn man sie real gestalten will, immer verschiedene faktoren eine rolle spielen die berücksichtigt werden müssen...kommt der ki soldat grade aus einem anderen schusswechsel, ist er eregt, sucht er munition ? hat er schlechte laune, weil sein squad vernichtet wurde und er alleine wache schieben muss, oder lieber verstärkung holt ? rennt er dorthin, oder macht er lieber den schützen ausfindig und beseitigt ihn alleine ? soviel faktoren und warscheinlichkeits berechnungen kann man garnicht in ein skript einbinden, denke ich....

chris

27.05.06 um 22:56 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
Benjamin, gut gesagt :) "So eine inteligent programmierte KI kann aber auch den Spielspaß kaputt machen. Denn dann ist der Computer meist der Sieger. :-)" Hast schon Recht, deshalb sollte man ja auch die KI an Stufen anpassen :) ist das zu schwer für mich, mach ich es mir halt auf "normal"... Zum Onlinezocken, wenn Armed Assault raus ist, bin ich ein N00b was das angeht, hatte nie OFP Online gespielt ô.ô hab es etwa vor drei Jahren gespielt, da hatte ich auch keine Flatrate oder ähnliches, ich will es auch jetzt nicht, weil ArmA vor den Türen steht (eigentlich stehen sollte) Dann lege ich los ;) Keine News zur Zeit (am Wochenende) und schlechtes Wetter und kein ArmA in der Hand, das ist die schlechteste Situation die man Ende Mai nur haben kann :D
27.05.06 um 23:14 Uhr

chris

Gast


Zitieren
hab auch noch nie ofp online gezoggt, nur bf2 und vietcong...dass sogar im clan, ergo kann ich über die spieltiefe nichts sagen, aber online macht geneerell sehr viel spass, weil man die oft kritisierte verhaltensweise nicht hat...bei manchen spielern allerdings doch, was nicht negativ gemeint ist....u think hoe u are...

chris

28.05.06 um 00:47 Uhr

illu

Gast


Zitieren
Was GEHT ???

... is' ja mal grad ne DERBE ArmA - Newsflaute !!!

:/

29.05.06 um 09:34 Uhr

Pitti

Gast


Zitieren
in der neuen GS wird ArmA nur kurz erwähnt,

Zitat: "Bei der Präsentation auf der Messe haben uns die Verbesserungen nicht beeindruckt. Anhand einer Preview Version überprüfen wir bis zur kommenden Ausgabe, ob Armed Assault die Faszination von Flashpoint ins Jahr 2006 transportieren kann."

Wie es scheint läßt sich Petra richtig Zeit und :)

29.05.06 um 21:56 Uhr

Kayus

Gast


Zitieren
Gibt ja nicht nur die GS.

Wo wird denn ArmA noch erwähnt?

Was schreibt die PC-Games, PC-Action u.s.w. ?

Frage an die, die ein Abo haben: "Welche Zeitschrift soll man sich in den nächsten Tagen holen"?

30.05.06 um 00:43 Uhr

Nexion

Gast


Zitieren
Also in der PCGames steht nix. leider