ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
17.04.08

Flüsterpost


Blackland wurde von Night-R informiert das auf tiscali.cz ein neues ArmA2 Preview mitsamt einiger Videos gezeigt wird. Die Bildqualität ist solala, aber dafür kann man aus den Kommentaren in gebrochenen English noch einiges aufschnappen.
Zitat von Blackland:
Das letzte Video zeigt neuen Content vom Finalpatch 1.12 zu ArmA - eine CTI Version für MP.


Update:


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

57 Kommentare anzeigen


18.04.08 um 00:25 Uhr

Undeceived


Registriert: 29.11.2006
Kommentare: 119

Zitieren eMail
GEEEEIL, endlich mal wieder Neugkeiten!

Die AI scheint mir ja wirklich ziemlich verbessert worden zu sein, sieht nicht schlecht aus, wie sie sich durchs Gelände bewegt! Vor allem schneller (reaktionsmäßig als in ArmA oder OFP!).

Die Gebäudezerstörung in dem anderen Video ist ja mal saubillig! :-) Aber ist ja noch WIP...

Bin gespannt!
18.04.08 um 05:22 Uhr

~D~E~V~I~L~

Gast


Zitieren
lol das ist die selbe ArmA1 nur mit paar verbesserungen! Die animationen sind glaube ich immer noch so scheiße. ArmA2 ist doch ein witz, warum soll sich jemand das selbe spiel 2x kaufen? Nur weil dort die gebäude bischen anders kaput gehen? KI jukt vileicht die Coop spieler, aber für mich ist sie egal, solange sie nicht durch bäume und büsche schiesst. Das was aus ArmA2 wird, sollte eigentlich ArmA1 sein. Das ist ein Patch für ArmA1, nur bekommen wir den für Geld als neues spiel LoL.
18.04.08 um 06:07 Uhr

anonym

Gast


Zitieren
oh die einstürzenden Gebäude sind aber billig animiert. -.-

ich hoffe mal, dass es der content ist, der vor einpaar Monaten Pcgames gezeigt wurde.
18.04.08 um 08:02 Uhr

FCOPZ-illuminator


Registriert: 12.02.2006
Kommentare: 60

Zitieren eMail
Die Gebäudezerstörung ist nicht saubillig, sonder super blamabel ! Dann lieber so lassen wie sie jetzt ist... *hmpf*
18.04.08 um 08:23 Uhr

Al Simmons

Avatar
Registriert: 08.06.2006
Kommentare: 67

Zitieren eMail
Wieso sollte die super blamabel sein? Erstens ists noch WIP und zweitens wird im Video gesagt das die entsprechenden Effekte noch nicht eingefügt sind.
18.04.08 um 08:44 Uhr

Buccs

Avatar
Registriert: 03.10.2006
Kommentare: 246

Zitieren eMail
Der ewige Konflikt. Zeig ich was halbfertiges, sind alle enttäuscht. Zeig ich nichts, fragen sich alle, was nur werden soll.
Klar sieht die Zerstörung da Knete aus. Aber mit ein wenig Rauch und Staub bekommt BIS das sicher ordentlich hin. Wichtiger ist eh, dass es nutzbar (neue Öffnungen) und im MP funktioniert.
Ich hätte auch gern mal einen neuen Trailer. Wenn ich sehe, was die Comm so an Filmen aus ArmA macht, bräuchte BIS das nicht mal selber machen.
18.04.08 um 09:00 Uhr

i^km


Registriert: 16.04.2008
Kommentare: 11

Zitieren eMail
BIS hat genug Talentierte Filmemacher. Hilfe bei der Community zu suchen brauchen sie nicht.
18.04.08 um 09:14 Uhr

Blackland

Gast


Zitieren
@i^km

Was denkst Du, woher einige Leute bei BIS kommen? ;)

-----
Grundsätzlich zeigen die Videos, dass man also schon einen "spielbaren" Status erreicht hat. Also das Zusammenfügen der einzelnen Komponenten. Allerdings noch weit davon entfernt, in einer Alpha- oder Betaphase zu sein. Es geht mit großen Schritten vorwärts - und das ist gut. Was auffällt ist die "gigantische" und "klare" Weitsicht.
18.04.08 um 09:20 Uhr

Buccs

Avatar
Registriert: 03.10.2006
Kommentare: 246

Zitieren eMail
Haben sie? Na da bin ich ja gespannt.
18.04.08 um 09:37 Uhr

MCPXXL


Registriert: 22.02.2008
Kommentare: 46

Zitieren eMail
Ich freue mich drauf mehr sage ich nicht dazu

Lieber ein AI die sich von Anfang an gescheit verhält, als irgendwelchen Grafischen Schnik Schnak zu Beginn und im Ausgleich eine strohdumme AI ;-)
18.04.08 um 11:07 Uhr

Maxim86

Avatar
Registriert: 29.01.2008
Kommentare: 106

Zitieren eMail
also im grunde find ichs ja schon garnicht so schlecht. ich würde mir aber nen anderen himmel (wolken) wünschen und das video im wald hat mir noch nicht so gefallen. es sei einfach noch ganz schön trostlos aus. was ich aber shr gut fand war der kampf in diesem industriegebiet. da sieht die umgebung schon ganz nett aus.
zu dem gebäude. als der drauf geschossen hat war das ja mit einmal gleich alles so in schutt und asche. klar fehlen da die rauch effekte und so noch aber wie verhält sich das wenn man selbst im haus steht und es kaputt geht? liegt man dann auf einmal tot im geröll oder soll da auch noch sone art animation kommen wie das gebäude zerfällt? zum ton muss ich sagen waffensounds sind ok aber das vom harrier hat sich son bissel nach dem takt von " we will rock you" (dieses händeklatschen) angehört fand ich persönlich ein wenig komisch da würd eich mir auch besserung wünschen. was viele ja noch angesprochen haben war diese mobilität. also bei ofp ging das ja ganz flüssig von der hand und bei arma 1 wars irgendwie so träge. also in einigen videos sah es auch so träge aus ich hoffe auch das wird besser aber ich denke die haben aus den fehlern gelernt und lesen sich auch mal forenbeiträge durch und werden darauf noch eingehen.
18.04.08 um 11:22 Uhr

IntoTheLight

Avatar
Registriert: 04.01.2008
Kommentare: 201

Zitieren eMail
desshalb ist die ki wohl in den bi games so hohl. die sind es nämlich selber.
der typ verlässt ja andauernd seine deckung. also zum zocken sind sie echt zu dämlich. auch wenn das nur ne vorführung sein soll , so kann man das in nem veröffentlichten video wenigstens
halbwegs real aussehen lassen. da ist ja weder dramatik noch spannung enthalten.
18.04.08 um 11:38 Uhr

Papa

Gast


Zitieren
ArmA II = ArmA-Beta-Reskin-WIP

Den Begriff CTI sollten die lieber garnicht erst in den Mund nehmen.
18.04.08 um 11:43 Uhr

i^km


Registriert: 16.04.2008
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Into the light:

Du bist ein Idiot.
Sie sind nicht dumm! Nach dem sie so viel für uns tun (Sie zeigen uns nun wirklich so viel) kennzeichnest du sie als dumm,

Nein, dir kann man Dummheit unterstellen
18.04.08 um 11:55 Uhr

IntoTheLight

Avatar
Registriert: 04.01.2008
Kommentare: 201

Zitieren eMail
i^km
is klar.
du hast recht und ich meine ruhe.
wusste ja nicht , daß bis seine spione
auf uns ansetzt. big bohemia is watching
you !!!
18.04.08 um 12:28 Uhr

MiskyWhixer

Gast


Zitieren
Bis jetzt hat mich da noch nichts vom Hocker gerissen, bei dem ich sagen würde: 'Geil, das hat mir bei ArmA (I) schon immer gefehlt!'.
Zugegeben, die Karte sieht ganz nett aus. Wobei man Texturen ja auch schon jetzt darüberlegen kann.
An den Sounds hat sich leider auch noch nicht so viel getan (ganz besonders auffällig ist da der schon etwas nervige Loop vom Jet).
Und mir ist aufgefallen, dass es wohl immer noch das Problem mit den z.T. langsam nachladenden Texturen und 'low- zu high-detail' Models gibt.
Aber wie Al Simmons schon sagte: '...WIP..!'
Also mal abwarten was sich noch so tut.

Worauf ich auch sehr gespannt bin, ist die CTI für die 1.12er Version. Man konnte ja leider noch nicht so viele sehen. Aber wenn das einigermaßen vernünftig umgesetzt wird, kann ich mir vorstellen, dass das schnell zu einem MP-Hit wird. :)
18.04.08 um 13:39 Uhr

SIX

Avatar
Registriert: 28.01.2008
Kommentare: 90

Zitieren eMail
ARMA 1 = ARMA 2!

Das Spiel wirkt optisch genau wie AMRA1. Aber denke es ist noch zu früh zum Dummschwätzen also abwarten und Bier trinken... Na dann Prost,,,, und ein schönes Wochenende.
18.04.08 um 14:02 Uhr

Montana

Avatar
Registriert: 07.11.2006
Kommentare: 3

Zitieren eMail
Teils leider unvorteilhaft aufgenommen. Der russische Heli hüpft beim start erst mal und im letzten vid zum patch 1.12 wird gezeigt das der spieler verwundet wird wenn er an das M2 rennt :/
Die Marker auf der Karte gefallen mir aber ganz gut.
18.04.08 um 16:36 Uhr

Eddie

Gast


Zitieren
Nach eingehendem Studium der Videos ist eins klar: Arma2 muss kostenlos als Patch angeboten werden. Das ist uns BIS schuldig
18.04.08 um 18:02 Uhr

i^km


Registriert: 16.04.2008
Kommentare: 11

Zitieren eMail
BIS ist uns nichts schuldig.
ArmA1 hat den Stand der versprochen wurde, Punkt aus
18.04.08 um 18:36 Uhr

Anonym

Gast


Zitieren
@i^km
kann es sein, dass ich hinter den Nick ein hammergut² verbirgt?

Man sollte garnicht erst anfangen darübe r zuschreiben, was BIS uns mal versprochen hat und was ArmA letztendlich geworden ist. Da gab es schon böses Blut.

BIS ist uns eine ganze Menge schuldig. Ein gut innvoatives, athmosphärisches und gut ausbalanciertes Spiel, was von Anfang an das verspricht, was auf der Verpackung seht.
18.04.08 um 19:52 Uhr

Berliner19

Avatar
Registriert: 12.10.2005
Kommentare: 51

Zitieren eMail
BIS kann es auch einfach lassen weitere Spiele zu produzieren.

Und wenn jetzt net hier zurück zum Thema gekommen wird das is hier zu!!!
18.04.08 um 20:17 Uhr

Anonym

Gast


Zitieren
BIS kann es auch einfach lassen weitere Spiele zu produzieren.

Ach wenn das Leben nur so einfach wäre.Aber in der Tat, damit wären sie uns auch nix mehr "Schuldig".

Nunja wie so oft sieht die Realität anders aus, "leider" haben sie ArmA2 ja schon angekündigt und es wird ja auch anscheindend, wenn auch inoffiziell, Werbung gemacht, wie man oben sehen kann.

Freuen wir uns, das man überhaupt etwas zusehen bekommt.

Und wenn jetzt net hier zurück zum Thema gekommen wird das is hier zu!!!

Ja das stimmt *Achtung, Sarkasmus*.
18.04.08 um 22:38 Uhr

schlamhuepfer

Gast


Zitieren
BIS ist uns garnichts schuldig!!

Wie Berliner schon sagt können die auch ganz einfach keine Spieler mehr machen, oder wenn sie Spiele machen die die sie wollen. Und nicht die die irgentein communitiy Depp will.

Die Komentare hier sind schon wieder echt beschissen. Wenn man keinen Bock auf ArmA hat dann soll man es einfach lassen. Und ArmA2 nicht kaufen.
18.04.08 um 23:02 Uhr

TalibanFighter


Registriert: 18.04.2008
Kommentare: 4

Zitieren eMail
Warum sind die Kommentare b....? Die Leute sagen nur ihre Meinung. Ist doch wohl erlaubt hier, oder? Aber Recht hast Du trotzdem, es gibt so wenig Wettbewerber...OFP/Arma forever!!!
18.04.08 um 23:37 Uhr

Herbie

Gast


Zitieren
Also Kommentare über BIS-Abzocke gehören zum Thema. Wenn man die Videos anschaut kann man doch nur enttäuscht sein. Also ehrlich. Ich finds peinlich, dass BIS ein Produkt (arma1) in den Handel wirft das so unfertig ist. 50 Euro Verdammt. Und jetzt wo man ARMA plus QG hinterhergeworfen bekommt fängt es erst an Spaß zu bringen dank einiger patches, und ganz besonders wegen der ganzen modder da draußen die nichtmal dafür bezahlt werden. Jetzt seh ich die Videos und alles ist so wie ich es schon immer vermutet hatte. Arma 2 wird Arma 1 mit neuen Texturen neuen Sounds und evtl. einer KI die über Brücken gehen kann gleich nachdem man eine Kriegssimulation gekauft/installiert hat. Zwischen Arma 1 und Arma 2 liegen Welten...ich sags euch: so ca 50 euro!
18.04.08 um 23:46 Uhr

Berliner19

Avatar
Registriert: 12.10.2005
Kommentare: 51

Zitieren eMail
Zitat von Herbie:
Also Kommentare über BIS-Abzocke gehören zum Thema. Wenn man die Videos anschaut kann man doch nur enttäuscht sein. Also ehrlich. Ich finds peinlich, dass BIS ein Produkt (arma1) in den Handel wirft das so unfertig ist. 50 Euro Verdammt. Und jetzt wo man ARMA plus QG hinterhergeworfen bekommt fängt es erst an Spaß zu bringen dank einiger patches, und ganz besonders wegen der ganzen modder da draußen die nichtmal dafür bezahlt werden. Jetzt seh ich die Videos und alles ist so wie ich es schon immer vermutet hatte. Arma 2 wird Arma 1 mit neuen Texturen neuen Sounds und evtl. einer KI die über Brücken gehen kann gleich nachdem man eine Kriegssimulation gekauft/installiert hat. Zwischen Arma 1 und Arma 2 liegen Welten...ich sags euch: so ca 50 euro!

Da Magst du recht haben. Und gegen Sinnvolle Kommentare hab ich auch nichts gegen einzuwenden. Nur wenn das hier wieder zu einem "BIS ist Kacke/sind nur Halsabschneider" Müll führt dann schließ ich das hier und ihr könnt euch im Forum weiter auslassen.
19.04.08 um 04:50 Uhr

berserker

Gast


Zitieren
das das spiel so sau schlecht rausgekommen ist ist nicht zu 100% bis schuld. sie hatten verträge konnten den zeitplan nicht einhalten und der puplisher hats rausgeworfen.

alerdings könnte bis draus lernen und keine termine nennen bevor es nicht halbwegs spielbar ist - so wie das ausieht im moment kommt der gleiche murks bei raus , lass michüberraschen vergleichbares gibts bis jetzt nich- also wird arma ii auch auf meine platte schaffen.
19.04.08 um 04:50 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
Es ist immer wieder grandios wie Spieler schon jetzt die Qualität anhand ein paar ganz kurzer Videos eines Spieles, dass sich noch mitten in der Entwicklung befindet, beurteilen. Die Glaskugel möchte ich auch gerne mal haben.
Da kann sich doch in den nächsten Monaten noch so viel ändern, außerdem hat noch niemand die Rollenspielelemente gesehen oder geschweige denn das Spiel selbst mal angespielt. Wie wollt ihr das dann bitteschön beurteilen?

Ich dachte immer in der OFP und jetzt ArmA Community würde man vor allem erwachsene Menschen antreffen. Wenn ich das aber hier sehe, da fühlt man sich an einen Kindergarten erinnert. Da wird herumgeheult, wie bei einem Kind, dessen Lutscher geklaut wurde. Ist ja echt unerträglich teilweise.

Zum Thema "Dann soll BIS eben keine Spiele mehr machen!": Ich hoffe ihr wisst wie es aktuell auf dem Markt aussieht. Das Genre der Taktik-Shooter/Militärsimulationen ist quasi am aussterben. Es erscheint fast gar nichts neues mehr und wenn, ist es meist total auf Arcade getrimmt (schaut euch da z.B. mal die neuen Spiele der Rainbow Six Reihe an, die mittlerweile total vergewaltigt wird, Arcade-Shooter pur).
BIS ist da quasi die einzige Firma die da noch die Fahnen hochhält. Würden sie nicht weiter solche Spiele machen, würden wir wahrscheinlich nie wieder solche Spiele bekommen, ich hoffe euch ist das klar. Daher sollte man nicht immer nur rummeckern, sondern froh sein, dass es noch so eine Firma gibt, die noch solche Spiele macht und sich nicht komplett dem Mainstream verschrieben hat. Das schätze ich BIS sehr hoch an und daher sollte man sie absolut unterstützen. Das ist meine Meinung! Oder wollt ihr in Zukunft nur noch Arcade-Shooter von EA und CO. Wäre euch das lieber? Also mir nicht!
19.04.08 um 08:17 Uhr

hammergut


Registriert: 05.11.2006
Kommentare: 290

Zitieren eMail
@i^km
kann es sein, dass ich hinter den Nick ein hammergut² verbirgt?

nein ich bin hammergut, aber ich halte mich hier raus... kann das gemeckere echt nicht mehr ertragen.

redet ihr nur müll ich zocke lieber arma ;)

und arma 2 kaufe ich mir so oder so,
man will ja auch A.C.E. auf arma2 zocken :D
19.04.08 um 09:44 Uhr

honkitonk


Registriert: 03.12.2006
Kommentare: 92

Zitieren eMail
*Shadow_man zustimm*
Ich war mal Fan der R6-Reihe aber das auch nur bis Ravenshield. Danach wars nur noch Arcade vom feinsten. Der Mainstream möchte halt der alleinige Superheld auf dem Schlachtfeld sein. Und da kann es doch nicht sein, dass man sich sogar Deckung suchen muss. Am schlimmsten is es ja für diese Gattung, dass man manchmal sogar feindliche Einheiten umgehen muss, weil man einfach die falsche Ausrüstung bzw. eine zu geringe Mannstäre hat. Die wollen schließlich alles, was bei 3 nicht auf den Bäumen ist plattmachen. Und ich kanns halt bis heute nicht verstehen, wie viele Leute sich hier immer noch aufregen, dass ArmA 2 nicht wie Crysis aussieht. Das Crysis und Co aber mit nichten mit der Komplexität von ArmA1/2 mithalten können, das sehen diese Blindgänger immer nicht. Tsts. Nja warten wirs ab, was aus ArmA2 wird.
19.04.08 um 10:28 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
honkitonk: Muss ich dir absolut zustimmen. Sind doch dann meist die Gleichen die sich über zu hohe Hardwarenanforderungen aufregen. Passt sehr gut *g*

Bin mir sicher, wenn sie wollten, könnten sie auch eine Grafik wie Crysis machen, ABER wer bitteschön kann das dann noch bei der ganzen Komplexität und der Sichtweite spielen. Da bräuchtest ja einen Rechner der Nasa *g*

Da müssen die Entwickler doch immer die Balance finden zwischen toller Grafik und Spielbarkeit/Performance. Bringt ja nix, wenn sie nur so auf den Grafikputz hauen, aber es dann niemand spielen kann. Leider denken viele nicht so weit.
19.04.08 um 16:51 Uhr

i^km


Registriert: 16.04.2008
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Balance /Spielbarkeit braucht man nicht zu finden.

Eine Firma produziert ihr Spiel für Hardware von Morgen und nicht von heute.
19.04.08 um 20:41 Uhr

Maxim86

Avatar
Registriert: 29.01.2008
Kommentare: 106

Zitieren eMail
ja das merkt man bei ofp also ich kann alles hochdrehen bei 1280x1024 aber sichtweite auf 5000 geht nicht hab sie glaub ich auf 2500 oder 3500
21.04.08 um 07:24 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Bezüglich der Offenlegung des ersten Alpha-Status von ArmA2: würde mich nicht wundern, wenn BIS bald die gleiche PR-Politik wie CM mit Ofp2 durchführt - nur rosarotes Gequatsche und ein paar gerenderte Bildchen und Videos - damit würde sich BIS wahrscheinlich erstmal eine ganze Menge Ärger/Dummposts ersparen...

Schon mal die ersten gezeigten Bildchen von ArmA1 mit der Finlaversion verglichen?
21.04.08 um 09:56 Uhr

madwald

Avatar
Registriert: 11.12.2006
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Ich denke OFP2 wird um Welten besser sein, allein deswegen weil es auf einer zeitgemäßen Engine basiert
21.04.08 um 10:00 Uhr

madwald

Avatar
Registriert: 11.12.2006
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Wenn ich nur kleine Unterschiede im Bezug auf Arma1 im Endprodukt sehen werde, war das mein letztes Arma von Bis
21.04.08 um 11:36 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
*lach* Natürlich, eine Engine alleine garantiert auch ein gutes Spiel.
*mit dem Kopf gegen die Wand hau*

Außerdem, glaubst Du die Engine von OFP2 wird solche Sichtweiten etc. darstellen können? Nie und nimmer. Da wird es bestimmt nur so sein, dass man ein paar Meter weit gucken kann.

Außerdem arbeitet an OFP2 ein völlig anderes Entwicklerstudio dran. Da weiß niemand was dabei rauskommt und ob irgendein OFP-Flair bestehen bleibt. Es kann sicher ein supertolles Spiel werden, aber auch der größte Murks.

ArmA2 werd ich mir auf jeden Fall holen, bei OFP2 weiß ich nicht, da werde ich warten, weil ich da extrem skeptisch bin.
21.04.08 um 12:02 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Zitat von madwald:
Wenn ich nur kleine Unterschiede im Bezug auf Arma1 im Endprodukt sehen werde, war das mein letztes Arma von Bis

Soweit ich gehört habe wird ArmA2 das letzte Spiel aus dem Genre von BIS sein...
21.04.08 um 12:51 Uhr

madwald

Avatar
Registriert: 11.12.2006
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Zitat von Shadow_Man:
*lach* Natürlich, eine Engine alleine garantiert auch ein gutes Spiel.
*mit dem Kopf gegen die Wand hau*

Außerdem, glaubst Du die Engine von OFP2 wird solche Sichtweiten etc. darstellen können? Nie und nimmer. Da wird es bestimmt nur so sein, dass man ein paar Meter weit gucken kann.

Außerdem arbeitet an OFP2 ein völlig anderes Entwicklerstudio dran. Da weiß niemand was dabei rauskommt und ob irgendein OFP-Flair bestehen bleibt. Es kann sicher ein supertolles Spiel werden, aber auch der größte Murks.

ArmA2 werd ich mir auf jeden Fall holen, bei OFP2 weiß ich nicht, da werde ich warten, weil ich da extrem skeptisch bin.
was nützt mir die sichtweite, wenn fahrzeuge durch die gegend hopsen, keine vernünftige kollisionsabfrage gibt und die models sich wie roboter bewegen, die sollten sich einiges bei GRAW2, COD4 anschauen , es geht auch anders
21.04.08 um 13:28 Uhr

honkitonk


Registriert: 03.12.2006
Kommentare: 92

Zitieren eMail
@ madwald: dann spiel doch diese Kinderspiele - tsts. Die Arma-Ki verspeist doch die Ki-Dummbrote von CoD4 und GRAW2 zum Frühstück. Wenn Spiele wie CoD4 und Co eine Sichtweite von 5000m+ (die 10km sind eigentlich nicht nötig), die entsprechende Anzahl an Einheiten, eine ähnlich große Insel und so viele KI-Einheiten wie ArmA auf einmal darstellen bzw berechnen können, dann reden wir weiter. Und ja ArmA hat genug Macken. Und ich rechne auch nicht damit, dass alle bei ArmA 2 beseitigt sind. Aber derzeit, ist ArmA ohne Konkurrenz. Und inwiefern sich OFP2 als Alternative empfiehlt, werden wir erst sehen/erahnen, wenn es die ersten bewegten und nicht vorgerenderten Videos gibt.
21.04.08 um 15:37 Uhr

Horstdieworst

Gast


Zitieren
Er hat doch gesagt, dass die Animationen der zerstörbaren Gebäude nicht final sind. Herrgott das ist doch noch eine frühe Alpha.
21.04.08 um 17:39 Uhr

Maxim86

Avatar
Registriert: 29.01.2008
Kommentare: 106

Zitieren eMail
wir reden ja hier auch nicht nur von den zerstörten gebäuden
sondern generell also ich denke das eine engine nicht gleich bedeutet das das spiel geil wird aber eine gute engine macht doch die arbeit leichter und die leute haben mehr zeit noch tolle feartures einzufügen oder sachen zu verbessern.
was mich an ara stört ist wie schon gesgat das die leute wie roboter alufen es ist einfach keine flüssige bewegung was es schwer macht schnell in die hocke zu gehen und zum beispiel dann um eine häuserecke zu gucken oder schnell auf freiem felde zu reagieren auf bestimmte gefahren vom gegner. also ich würde sagen es ist noch zeit sachen zu verbessern und wir sollten nicht nicht wie die wilden an irgendwas rummnörgeln weil es ist noch zu früh. ich lass mich überraschen was die leute für uns machen werden.
21.04.08 um 19:09 Uhr

honkitonk


Registriert: 03.12.2006
Kommentare: 92

Zitieren eMail
Ähm ... was die Animationen angeht. Ich möchte euch mal beim Sprint übers Feld sehen, wenn ihr plötzlich stehen bleibt - tut bestimmt gut weh. Also 2-3 Schritte macht jeder noch bevor er sich hinschmeißt. Wir sind hier ja nicht bei CS wo man auf einmal stehen bleiben kann - egal wie schnell man gerade gesprintet ist.
21.04.08 um 21:36 Uhr

SmUK

Gast


Zitieren
Also ich vermute ja stark dass armaII im gegensatz zu ofp2 alle erwartungen erfüllen wird ( also erwartungen die fans der ofp1 reihe haben)
22.04.08 um 04:20 Uhr

honkitonk


Registriert: 03.12.2006
Kommentare: 92

Zitieren eMail
Wie du schon richtig sagst, vermutest du das. Ich frage mich bloß auf welcher Grundlage? Renderfilmchen? Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt.
22.04.08 um 07:32 Uhr

madwald

Avatar
Registriert: 11.12.2006
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Zitat von honkitonk:
@ madwald: dann spiel doch diese Kinderspiele - tsts. Die Arma-Ki verspeist doch die Ki-Dummbrote von CoD4 und GRAW2 zum Frühstück. Wenn Spiele wie CoD4 und Co eine Sichtweite von 5000m+ (die 10km sind eigentlich nicht nötig), die entsprechende Anzahl an Einheiten, eine ähnlich große Insel und so viele KI-Einheiten wie ArmA auf einmal darstellen bzw berechnen können, dann reden wir weiter. Und ja ArmA hat genug Macken. Und ich rechne auch nicht damit, dass alle bei ArmA 2 beseitigt sind. Aber derzeit, ist ArmA ohne Konkurrenz. Und inwiefern sich OFP2 als Alternative empfiehlt, werden wir erst sehen/erahnen, wenn es die ersten bewegten und nicht vorgerenderten Videos gibt.

Wenn die KI durch die Bäume und auf große Entfernung dir aus dem Lauf einen Headshot mit einer RPK verpasst, heisst es nicht, dass sie gut ist. Zu den "Kinderspielen", weisst du ich bin flexibel und spiele auch gerne andere Spiele und fixiere mich nicht auf eine Sache, wie auch sonst im Leben, außerdem es wird erlaubt jedes Programm zu kritisieren bzw. eigene Meinung dazu zu sagen und nicht dumm mit der Armafahne rumzuschwenken. Vor dem Zweiten Weltkrieg haben auch viele Ihre Meinung nicht gesagt und was rausgekommen ist, sehen wir ja.
22.04.08 um 07:36 Uhr

madwald

Avatar
Registriert: 11.12.2006
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Zitat von honkitonk:
Ähm ... was die Animationen angeht. Ich möchte euch mal beim Sprint übers Feld sehen, wenn ihr plötzlich stehen bleibt - tut bestimmt gut weh. Also 2-3 Schritte macht jeder noch bevor er sich hinschmeißt. Wir sind hier ja nicht bei CS wo man auf einmal stehen bleiben kann - egal wie schnell man gerade gesprintet ist.
Ich bin ein Ex-Stuffz und ich weiss wie sich ein Infanterist im Feld bewegt.
Das hat man bei vielen anderen Spielen viel besser hingekriegt. Es gibt auch Motion Capturing.
Ich will damit nur sagen, dass man sich auf Erfolgen von Flashpoint und Arma1 nicht ausruhen muss. Und für das Geld was man bezahlt was vernünftiges rausbringen anstatt ein Update oder Hotfix als fertiges Spiel zu verkaufen und dafür 50 Euro verlangen.
22.04.08 um 07:42 Uhr

madwald

Avatar
Registriert: 11.12.2006
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Was du bei COD4 bei der KI oder GRAW auszusetzen hast, weiss ich gar nicht, stell mal die maximale Schwierigkeitsstufe und dann schau mal wie du durchkommst.
Erzähl mir nicht, dass dabei unmöglich ist dass dich einer killt.
22.04.08 um 10:56 Uhr

honkitonk


Registriert: 03.12.2006
Kommentare: 92

Zitieren eMail
Na die KI von GRAW kann ja fast nix alleine. Ich rede da auch von den Kameraden. Und das was CoD4 schwer macht, ist einfach mal die unrealistische Masse an Feinden auf engstem Raum und dann das nervige Respawnen der Einheiten. Mir ist noch kein Spiel untergekommen, bei dem ganze Battalione aus einem kleinen Einfamilienhaus stürmen, wenn man den nächsten Trigger nicht auslöst. In Einzelsituationen mag die KI von ArmA vll unterlegen sein, aber alles in allem ist sie aber vielfältiger.
22.04.08 um 11:09 Uhr

madwald

Avatar
Registriert: 11.12.2006
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Zitat von honkitonk:
Na die KI von GRAW kann ja fast nix alleine. Ich rede da auch von den Kameraden. Und das was CoD4 schwer macht, ist einfach mal die unrealistische Masse an Feinden auf engstem Raum und dann das nervige Respawnen der Einheiten. Mir ist noch kein Spiel untergekommen, bei dem ganze Battalione aus einem kleinen Einfamilienhaus stürmen, wenn man den nächsten Trigger nicht auslöst. In Einzelsituationen mag die KI von ArmA vll unterlegen sein, aber alles in allem ist sie aber vielfältiger.
Auf die kameraden von Arma kann man sich aber auch im Häuserkampf nicht wirklich verlassen, ich finde die haben sogar noch viel weniger Eigeninitiative und Sicherheitsgefühl, sprich Deckung beim Angriff, Beobachten, Feuer aus Deckung usw. als die bei GRAW und COD4 und ohne Befehle und Rücksicht auf jeden einzelnen wird der ganze Zug wie Pappkameraden in 5 sek. abgeschlachtet.
22.04.08 um 11:21 Uhr

honkitonk


Registriert: 03.12.2006
Kommentare: 92

Zitieren eMail
Wie schon geschrieben, auch ArmA hat seine Schwächen und die liegen vor allem im Häuserkampf. Nur die Ki von GRAW ist ja auch nur auf den Häuserkampf optimiert. Wenn die jetze auch noch Panzerfahren und Hubschrauber fliegen und auf freiem Feld agieren soll, siehts ganz anders aus. Man kann solche "simplen" Shooter eben nicht mit einem Spiel mit dem Ausmaß von ArmA vergleichen.
22.04.08 um 11:45 Uhr

madwald

Avatar
Registriert: 11.12.2006
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Ich finde die KI ist aber nicht das schlimmste Problem von Arma, sondern die veraltete Engine und wenig Lust neue Wege zu gehen, bzw. was grundsätzlich zu verbessern.
22.04.08 um 11:46 Uhr

madwald

Avatar
Registriert: 11.12.2006
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Das Spiel ist eh mehr für Mehrspieler-Modus gedacht
22.04.08 um 16:05 Uhr

Papa

Gast


Zitieren
@ madwald

Schön mal Erwachsene zu lesen ;)

@ topic

OFP war anfangs auf Coop ausgelegt.Das schon allein weil es ja die Zivilversion eines Militärübungsprogramms war in dem die Soldaten das Zusammenspiel miteinander üben sollten.Daraus hat sich auch die überwiegend erwachsene (COOP) Community gebildet.ArmA ist eine auf kosten der Performance grafisch aufgewertete OFP-Version die allerdings technisch und spielerisch hinter OFP hinterherhinkt.Dieses zu fixen ist BIS anscheinend nicht in der Lage und legt auch keinen Wert mehr darauf da sich ArmA gut verkauft hat,was daran liegt das die Community mittlerweile nur noch aus anspruchlosen PvP-Spielern besteht die vorher BF2 oder CS gespielt haben.Der Altersdurchschnitt ist drastisch gesunken,der Rest erklärt sich von selbst.ArmA II ist ArmA I mit unerheblichen Änderungen und den selben Fehlern.
22.04.08 um 18:50 Uhr

honkitonk


Registriert: 03.12.2006
Kommentare: 92

Zitieren eMail
Was heißt hier anspruchslos? Ich bin derzeit fast nur im SP unterwegs. Nennenswerte Online-Partien habe ich noch nie gespielt.
Der Grund, warum ArmA von vielen "verteidigt" wird, ist einfach nur, dass es keine Alternativen gibt. Und so bleibt ArmA erstmal die Referenz. Und BIS legt schon Wert darauf, die Bugs zu fixen. Nur geht es dabei auch immer um Möglichkeiten, Kosten und Aufwand. Bzg. der Patch.Politik gibt es deutlich schlechtere Beispiele als BIS.
22.05.09 um 01:17 Uhr

dwiv8 nisrk

Gast


Zitieren
Hi, you have a great site! I also recommend this site: icmzay , thanks!