Anzeigeoptionen
Modus:
Zeige:
Ordne nach:
Reihenfolge:

Statistiken:

Downloads:
1,453
Kommentare:
27,919
Screenshots:
6,701
ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.

News » Events

Wo geht was ab ?

  • 10 News mit diesem Thema.
13 März
aa.de AAs
Hallo Community!

Wie ihr alle sicherlich schon bemerkt habt, haben die Jungs unserer lieben böhmischen Spieleschmiede es endlich geschafft, eine von Menschenhand halbwegs bedienbare Steuerung in ArmA 3 zu integrieren. Das freut uns natürlich besonders, weil wir nun endlich mal wieder motiviert wären ein kleines PvP Event zu veranstalten.

Natürlich brauchen wir dafür genügend interessierte Spieler um auch für etwas Action auf dem Schlachtfeld zu sorgen. Deswegen sollte jeder, der an PvP in ArmA 3 interessiert ist an der entsprechenden Umfrage in unserem Forum teilnehmen, damit wir uns ein Bild von unserer potentiellen Manneskraft machen können.

Viele Grüsse

Euer armed-assault.de Team

67 Kommentare
11 Juli
Armed-Assault.de präsentiert...

coop\_schildchen

  • Du weißt nicht was Du Samstag Abends anstellen sollst ?
  • Du hast keine Lust mehr auf public Servern Anarchie zu erleben ?
  • Du willst einmal eine ganz andere Art des Spielens kennen lernen ?
  • Du willst dabei frei von irgendwelchen Zwängen einen spannenden und unterhaltsamen Abend erleben ?


Was wird geboten ?

  • Vorwiegend Missionen ohne Respawn
  • Kurze aber knackige Missionen, überwiegend Coop aber auch PvP und Fun Missionen
  • Benutzung von Addons wie ACE, ACRE und verschiedenen Inseln
  • ... und das Ganze recht zwanglos, ohne dauerhafte Verpflichtungen.



Beim TacSat geht es also hauptsächlich um Spaß und Geselligkeit, nicht um Verpflichtungen oder Missionen auf Gedeih und Verderb zu gewinnen - hier gibt es auch saftige Niederlagen zu erleben!



Termin: Samstag, 23.07.2011, 19:30 Uhr


Die Anmeldung erfolgt wie immer bei uns im Forum: Klick
Weiterlesen und 46 Kommentare
06 Juni
aas\_abend
Nach dem doch recht überraschendem Erfolg unseres spontanen AAS Events vor gut zwei Wochen, möchten wir es nun noch einmal versuchen, trotz äusserst karger Beteiligung am Terminfindungs Thread! Die Rahmenbedingungen bleiben unverändert:

Download: "AAS-Advance and Secure" Installer-Package
Größe: 855.7 MB Download
Datum: 23.05.10
Info´s zum Gameserver findet ihr wie immer hier. Zur Verständigung benutzen wir wieder das schöne & funkelnde BWMod TS3.

Download Tip für Fortgeschrittene

Wer sich vom großen Download überrumpelt fühlt sei beruhigt, 99% davon sind Inseln. Wenn man vorher schon öfter bei uns gespielt hat, sollte man die meisten davon bereits haben. Man bräuchte lediglich noch das Littlebird Addon von cyborg11 - und im schlimmsten Fall kann man sich auch darauf verständigen nur Inseln zu spielen die alle Teilnehmer haben. Diese Vorgehensweise sei jedoch nur Benutzern empfohlen die wissen was sie tun. Für alle anderen Gibt es die im Download verlinkte Installervariante. Ebenso gilt dies alles auch nur für den Stammtisch, auf AAS only Server sind nur die Addons aus dem AAS Paket (bzw. die Signaturen) erlaubt.

Weiterlesen und 41 Kommentare
18 Jan
IXXL³ Karte
Die IXXL³, welche sich nun seit einiger Zeit in geschlossener Entwicklung befand öffnet ab der 3. Kalenderwoche wieder für alle Clans ihre Pforten. Desweiteren wird am 26. Januar das erste "richtige" Spiel starten. Gleichzeig erscheint auch wieder die RC-Zeitung, welche bereits zu OFP-Zeiten existierte und Bestandteil der Liga ist! Zur Neueröffnung sendete Makconner uns einige Informationen zu.

Weitere Informationen unter Weiterlesen...
Weiterlesen und 42 Kommentare
10 Okt
Makconner hat uns mitgeteilt, dass die Arbeiten an der IXXL für ArmA2 aufgenommen wurden. Die IXXL war eine umfassende, aufwendige und wohl eine der ersten OFP Realwar-Ligen (2001-2004), die es gegeben hat. Ähnlich bekannt dürfte die Border Conflict League sein, die nach Schließung der IXXL entstanden war.
ixxl1ixxl3

Höchstmöglicher Realismus! In der IXXL kämpfen verschiedene Fraktionen gegeneinander, die (damals) in Clans organisiert waren. Es wird um Land (Sektoren) gekämpft! Wer stirbt ist tot und fällt für den gesamten Kampf (in der Regel 1x pro Woche) aus. Wer seine Ausrüstung verliert oder verbraucht hat sie im nächsten Kampf nicht mehr. Die Clanleitung verwaltet die Ressourcen und Lager der eigenen Gruppe. Wer siegreich ist kann sich online auf der IXXL-Homepage so neue Waffen, Fahrzeuge und nützliche Ausrüstung bestellen.

Update: Ein FAQ findet ihr hier.

Wir hoffen natürlich, dass die IXXL maximale Unterstützung durch engagierte Community-Mitglieder erhalten wird! Unter Weiterlesen findet ihr Informationen und den Link für die vorläufige IXXL-Homepage...
Weiterlesen und 42 Kommentare
28 April
coop\_unspontan


Nach langer Pause meldet sich nun auch die MP-Szene wieder zurück. Das ArmA.de-Team & Freunde laden zu einem COOP-Abend ein am Freitag den 15.05.2009 um 2000, gespielt wird eine 22ger Map mit Revive und open End. Jeder der gerne im Team spielt aber den FUN dabei nicht ganz verliert, darf sich der Runde gerne anschließen.


Weitere Infos zur Aufstellung und Änderungen gibt es unterm ArmA-Treffpunkt
Weiterlesen und 29 Kommentare
24 Jan

Und vorbei. Waren zwar überraschend wenig Leute da, aber hat Spaß gemacht!
Hier noch einige Bilder, mehr davon gibt es im Forum:
pvpabend #1pvpabend #2pvpabend #3pvpabend #4

Weiterlesen und 29 Kommentare
05 Okt
Jerry Hopper initiierte vor einer Woche ein Interview mit dem Chef-Designer von BIS Ivan Buchta. Da der Community, dem Team um Radio Sarahni und Ivan Butcha aber sehr schnell bewusst wurde, dass die aufgenommen Version des Radio Interviews der ersten Episode von schlechter Qualität war, verabredeten beide Seiten eine erneuerte Aufnahme Interviews, damit die Community auch klare und verständliche Antworten auf ihre Fragen bekam. Zusammen mit der Gestern veröffentlichten Episode2 liegen nun insgesamt 100 beantwortete Fragen der Community vor, welche detailiert Auskunft über ArmA2 geben.

Anders als in Episode 1, wurde in der Fortsetzung dieses Interviews die gesammelten schriftlichen Communtiyfragen durch das Radio Sahrani Team Jerry Hopper und Kingsley beantwortet.

Für diejenigen die Gestern nicht die Zeit gefunden hatten sich das Interview anzuhören gibt es natürlich wieder Episode 2, sowie die neuaufgenommene Version der Episode 1 unter Weiterlesen.
Weiterlesen und 30 Kommentare
28 Sept
Jerry Hopper kündigte in den Bi-Foren für heute die erste Episode seines Interviews mit Ivan Buchta an. In der ersten Episode wird er etwas über sich selbst und seine Arbeit erzählen, sowie einige selbstaufgenommene Fragen der Community beantworten.


In der zweiten Episode wird Jerryhopper und Kingsley versuchen noch einige aufgeschriebene Fragen der Community zu beantworten.

Episode 1 - Saturday 27 september at 20:00 GMT+1
Episode 2 - Saturday 4 October at 20:00 GMT+1


Also wer Interesse an dem 2,5 stündigem Interview hat, sollte heute Abend 20 Uhr Radio Sarahni einschalten. Alle Details dazu findet ihr auf http://sahraniradio.armedassault.eu:8000.

Vorab sendete Ivan Buchta den Jungs noch Zwei exklusive ArmA2 Bilder, sowie ein paar RL Fotos zu. (Update) Jerry Hopper teilte uns mit, dass es diese Screenhots auch zum Download gibt. Diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Unter Weiterlesen könnt ihr diese ansehen und runterladen, sowie den Original Aufruf noch einmal einsehen.

Update 2: Wer Gestern nicht die Möglichkeit hatte sich die Show anzuhören, der kann sich jetzt die ganze 2 stündige Sendung runterladen. Den Download findet ihr unter Weiterlesen.
Danke an ArmedAssault.info für das Zip-File.

Update 3: hammergut war ebensowenig von der Tonqualität begeistert wie einige andere, und hat deswegen das mp3 nachbearbeitet. Den Download gibts unter Weiterlesen..
Weiterlesen und 30 Kommentare
18 Sept
Jerry Hopper von armed-assault.eu läd im Rahmen seines Events "Goodmorning Sahrani" zu einer Fragestunde mit ArmA 2 Lead Designer Ivan Buchta ein.

Ihr könnt Eure persönlichen Fragen hier loswerden, welche Jerry Hopper dann Ivan in einem Interview weitergeben wird. Die Fragen müssen allerdings auf englisch gestellt werden (aufgesprochen, nicht geschrieben).

Also, traut euch und Ihr seid vielleicht bald auf Kurzwelle auf Sahrani zu hören!
Weiterlesen und 25 Kommentare