ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
18.05.09

Ensk Island v2.0 released

ensk\_island
Erst vor Kurzem wurde die v1.0 der Ensk Insel veröffentlich, diese enthielten wir euch allerdings wegen einiger Mängel vor. Die Jungs vom SARMAT Studio liessen sich jedenfalls nicht von den kleinen Startschwierigkeiten aufhalten, und schoben im Eiltempo die neue Version ihrer Insel nach.

Die Macher haben eine Vielzahl von neuen Objekten verbaut um eine Atmospäre zu schaffen, wie man sie in den GUS-Staaten üblicherweise erlebt.
ensk\_island #1ensk\_island #2ensk\_island #3
ensk\_island #4ensk\_island #5ensk\_island #6

Die Insel und das zugehörige Objektpaket findet ihr unter Weiterlesen..
Download: Ensk Island v2.0
Größe: 31.7 MB Download
Datum: 18.05.09
Download: Ensk Objects v2.0
Größe: 218.29 MB Download
Datum: 18.05.09


11 Kommentare:


18.05.09 um 19:16 Uhr

micha

Gast


Zitieren
sehr schöne Arbeit
19.05.09 um 01:11 Uhr

Krakuscha


Registriert: 27.01.2009
Kommentare: 36

Zitieren eMail
Auch wenn sie hier gut aussieht, die Insel ist absolute Scheiße.

Lieblos mit kopieren und einfügen hinzugefügte Gebäude, einfach nur öde landschaft, Stadt die ohne Sinn aufgebaut ist, also für mich hat die immernoch Müll Character
19.05.09 um 04:18 Uhr

davincy


Registriert: 04.01.2008
Kommentare: 61

Zitieren eMail
hab schon weit schlimmeres gesehen! Grundgedanke kommt schon rüber denk ich aber noch viel arbeit nötig.
19.05.09 um 04:48 Uhr

anabolic

Gast


Zitieren
Aus städteplanerischer Sicht ist die Stadt gewiss kein Schmuckstück, was nicht heissen muss, dass sowas nicht auch geplant und gebaut wird.
So siehts leider aus, wenn ganze Städte auf einmal geplant und hochgezogen werden.
19.05.09 um 06:14 Uhr

KaKu Redakteur

Avatar
Registriert: 27.11.2006
Kommentare: 91

Zitieren eMail
Zitat von Krakuscha:
Auch wenn sie hier gut aussieht, die Insel ist absolute Scheiße....

ich darf dich bitten, sowas zu unterlassen, nur weil sie nicht so ist wie du sie gerne hättest, muß sie nicht schlecht sein, schonmal daran gedacht das es eventuel ein jünglingswerk oder sowas in der richtung ist.

also zügel dich in deiner ausdrucksweise, glaube das hatte dir in vergangen tagen schon öfters ärger eingehandelt !!!
19.05.09 um 07:18 Uhr

Shadow NX

Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 156

Zitieren eMail
Kann die Kritik nicht verstehen aber ich bin ja auch kein Stadplaner.

Massenweise hübsche details zu entdecken und grade die etwas realistischeren Straßen ( mal verglichen mit den OFP und ArmA Straßen ) wirken sehr schön.
Wer öfter mal durch ne im Sozialistische Plattenbau-stil gebnaute Stadt fährt finded da viele Details wieder.

An dieser Stelle gruss an alle Wolfen- Nordler, hehe.
19.05.09 um 08:36 Uhr

Sichel

Gast


Zitieren
wenn ich die stadt überfliege, schmiert mir amra ab. an sonsten ganz gut - nur etwas zu viel "copy paste".
19.05.09 um 09:11 Uhr

...HG Schulz


Registriert: 03.06.2006
Kommentare: 190

Zitieren eMail
Vielleicht haben die die da immer meckern noch nie eine sozialistische Stadt gesehen. Fahrt einfach mal in den Osten von Berlin. Am Alexanderplatz weiter Richtung Osten/Polen über die B1. Oder nach Marzahn. Ok, heute ist alles restauriert und modernisiert, trotzdem ist die "Platte" noch da. Und ich finde Ensk bringt dieses Flair ganz gut rüber. Etwas langweilig und eintönig ist es dennoch. Ich könnte mir zumindest kein Szenario vorstellen welches man auf der Insel darstellen könnte. Außer kleinere revolutionsartige Bürgerkriegsscharmützel.
19.05.09 um 09:17 Uhr

burns Redakteur

inTeam
Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 805

Zitieren eMail
Leider sind die meisten Lods der neuen Objekte immernoch ganz großer Mist .. ich war davon ausgegangen die hätten das gefixed :(


@Sichel: Benötigt Queens Gambit, habsch vergessen beizuschreiben.
21.05.09 um 17:21 Uhr

Knut der schEIß

Gast


Zitieren
@HG-Schulz
Ha Lol, schon mal in Marzahn gewesen?
Ich kann auf dieser Map beim besten Willen keinerlei Marzahn falvour entdecken, fühlen oder nur ansatzweise aufkommen sehen.

Und der Vergleich mit Alex hingt erst Recht. Vorallem die Reduktion von Ost Berlin (B1) = Platte und noch schlimmer auf diese Map.

So entstehen Stereotypen in den Köpfen der Menschen die sich selbst niemals ein Bild gemacht haben, die denken, ja Cindy aus Marzahn is ne ziemliche Assibraut, muss der Rest der 100.000'den Einwohner auch so scheiße sein.

Das ganze gleicht eher einer (teilweise) runtergekommenden Postsowjetischen Stadt. Nowosibirsk oder Moskau z.B. wer schon mal da war, wird wissen was ich meine.
22.05.09 um 06:03 Uhr

...HG Schulz


Registriert: 03.06.2006
Kommentare: 190

Zitieren eMail
@ scheißender Knut

Ich bin selber in der DDR groß geworden und wohne ganz in der Nähe. Du hast mich wohl falsch verstanden. Ich wollte damit auf keinen Fall ausdrücken das der Osten von Berlin runtergekommen und assig ist. Es geht hierbei einzig und allein um die Planung der Stadt, die Architektur. Alles was in Berlin zu DDR Zeiten erbaut wurde gleicht in etwa dem wie es auch auf ENSK zu sehen ist. Allein darum ging es und nicht irgendwelche Leute oder Stadtteile von Berlin in den Dreck zu ziehen.

Dein Kommentar