ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
12.05.06

Erste Bilder eines Communitymitgliedes

Das Communitymitglied ThruYerStErNuM hatte das Glück Armed Assault mal anspielen zu dürfen und versorgte uns gleich mit den ersten Messefotos.</p>
"Only members of Idea Games were present at E3. No one from Bohemia Interactive came because they have offloaded this responsibility onto Idea (so BIS can keep working on their games this week instead of dealing with the press and people like me)"

Nach ThruYerStErNuM hat wohl bei IDEA/BIS noch kein Publisher bisher angefragt aber wir werden wohl bald mit weitaus mehr Infos seitens BIS versorgt.

erste armed Assault Eindrücke von der E3 2006erste Armed Assault Eindrücke von der E3
</p>
erste Armed Assault EIndrücke der E3 2006 #3-1erste Armed Assault EIndrücke der E3 2006 #3-0erste armed Assault Eindrücke von der E3 2006 #2
</p>
Update:

<p>ThruYerStErNuM fügte in den Bi-Foren noch ein kleines Update zu seinen Eindrücken hinzu. Mehr dazu unter Weiterlesen.


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

26 Kommentare anzeigen


11.05.06 um 05:47 Uhr

INNOCENT&CLUELES

Gast


Zitieren
WOW!

Jetzt weiß ich warum IDEA nicht auf der Immernettseite von E3 zu finden ist. Von der Größe und Aussehen muss deren Pavillion das Klo sein oder? Seeeeehr preisbewust.

@ThruYerStErNuM: Nice pics, but can u pls next time focus more on the screen if you still @ E3?

11.05.06 um 06:43 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
kein wunder das da niemand vorbeischaut, ich geh auch ungern auf öffentliche toiletten :D ...alles voll im tiefsten hintergang.

wenn ich jetzt mal nur von den photos her nen grund suchen sollte, warum sich da niemand blicken lässt - für aufbau, design & konzept gibts ne 5! die möchten da drei spiele präsentieren, wie kann man dabei nur so einfallslos sein, auf diesen 4m². hm 4m² das is ja fast wie bei run' n guns :D

ich find ein kleiner entwickler (bzw publisher im falle idea games) braucht keine riesenshow, aber zumindest irgendetwas kreatives, dass den aufmerksamkeitsverlust für kleine studios, der durch die majors hervorgerufen wird, zumindest teilweise ausbügeln kann.

naja, bis hat immer irgendwann den hammer rausgeholt, dass machen die sicherlich dies jahr auch nochmal - irgendwann. daher geb ich die hoffnung noch nicht auf...

11.05.06 um 06:54 Uhr

Blackland

Gast


Zitieren
Ach komm, die Standmieten auf der E3 sind ja nicht ohne! Außerdem wird hier ja mit Qualität geworben! In Leipzig zur GC06 wird es wohl weitere und vor allem schönere Sachen geben.
11.05.06 um 07:00 Uhr

miller

Gast


Zitieren
Ich hab echt Sorge das die keinen Pub. finden und das Spiel dies Jahr garnicht raus kommt.

Das geilste Spielprinzip seitdem Spiele programmiert werden, norm. müsten die Pub. Schlange stehen !!!!

11.05.06 um 07:03 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
hm was hast das mit standmieten zu tun?! man müsste nur aus dem was man hat, was machen. dein argument mit der qualität ist genauso eins wie: "ich gucke auf den charackter eines menschen und nicht auf das äussere!" man muss sich nur die frage stellen, was will man auf den ersten blick sehen?! den charackter, oder 'nen eye-catcher?! auf dem ersten foto gibts an der tür kein poster, auf dem zweiten schon. vllt hat kein publisher gewusst wo man armedassault finden kann?! genau das meinte ich...
11.05.06 um 07:11 Uhr

Redaktion

Registriert: 01.01.1970
Kommentare: 287

Zitieren eMail
Es hat foldendes damit zutuen, entweder du hast 10000 Euro kannst dir ein riesen Stand mieten und machst ne große Show wie EA z.B oder du hast halt nur 2000 Euro und kannst dir nur son Customstand mieten.

2. Vorheriges Jahr hatte BIS auch nur son dämlichen Custom Stand gehabt und hat trotzdem die Presse angezogen.

Ich denke da spricht sich auch einiges Rum auf der Messe.

Und letztens kann man noch sagen, dass die IDEA wie man sehen kann, ja 2 Räume gemietet hat udn die Publisher Verhandlungen vermutlich hinter verschlossenen Türen statt finden werden und man dehalb nix davon mitbekommt.

Ausserdem sidn auf der Messe 1000 Spiele vertretten, die müssen ja auch irgendwo unterkommen und sone Standartisierten Boxen sind dafür sicher sehr effektiv.

11.05.06 um 07:14 Uhr

miller

Gast


Zitieren
Genau die müssen wissen wo BIS auf der Messe ist.

Die Pub. müsten eigentlich wissen was BIS so auf die Beine stellt.

Die Bider sehen echt "bescheiden" aus. Alles ne Sache der Werbung.

Vielleicht is das ja auch ne Sache des Pokerns 3-2-1 meins ...

(Finanzielle Gründe)

11.05.06 um 07:51 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
das mit dem stand hab ich doch schon versucht aufzulösen und das mit der presse war wahrscheinlich auch eher so, dass bis einfach pressemitteilungen platziert hat. nicht umgekehrt!

ein einfaches tarnnetz über der box bspw. könnte schon die augen auf den stand auch aus 50m entfernung lenken - "ey wasn das zwischen dem ganzen, tristen grau - gleich mal gucken gehen!", denn bei 1000 präsentierten spielen der majors jeder coleur, wird mundpropaganda eher in "stiller post" enden - glaub mir, ich bin seit guten 12 jahren gast der cebit :D

ich würd' mich freuen wenn sich das problem des publishers' endlich gelöst hat und wir dann mal zöcken könnten...dann könnte man sich diese "wir-drehen-uns-im-kreis" debatten sparen :D

ich verspreche hoch und helig, ab sofort wieder meinen strahlenden optimus durchschimmern zu lassen!

11.05.06 um 07:53 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
...em sry optimismus, meinen optimus behalte ich für mich und mein weib :D
11.05.06 um 08:46 Uhr

INNOCENT&CLUELES

Gast


Zitieren
Genau! BIS / IDEA wollen das Prinzip der Tarnung in ArmA demonstrieren: "Wetten daß ihr (Gamer und Publisher) uns nie findet) ?

Ich meine nur IDEA behauptet auf der E3 zu sein, auf der E3 Page findest du nix! Vielleicht sind die Pics ein Fake und zeigen nur die Stuttgarter Bahnhofsmission des DRK hehe.

Scheißhaus und Lobby sind im 2ten pic zu sehen.

11.05.06 um 09:58 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
Neu: http://www.simhq.com/_all/all_018c.html
11.05.06 um 10:19 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
schreibt einer den jungs dochmal, dass "The game engine now supports day/night cycles, making the transition more natural." etwas merkwürdig klingt. war der übergang in cwc von tag zu nacht etwa schlecht?! nein! ich erinnere mich an aussagen wie "die schönesten sonnenauf- und untergänge die man in einem spiel je gesehn hat!"...das war 2001!
11.05.06 um 10:19 Uhr

burns

Gast


Zitieren
Das passt ja wieder, der Mensch mit dem unassprechlichen Nick kriecht durch´s Gras, hat bestimmt Parallelen zu seinem uwar gesucht :p

Was mich ein wenig beunruhigt ist das die Jungs zur Präsentation eine SLI Machine verwenden :ugly:

11.05.06 um 10:26 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
- Multi-player features Co-op mission options and can support up to 200 players, with multiple, independent mission taskings.

ô.ô 200 players *Daumen hoch*

11.05.06 um 10:30 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
jo das mit den 20 frames klingt nicht so nach BIS, klingt eher wie DICE. ich hoffe die jungs pimpen da noch ein wenig dran rum. ich hab keine lust auf die hübschen "vom-winde-bewegt" animationen an der flora verzichten zu müssen, weil ichs neben dem schatten und dem hdr abschalten muss :/
11.05.06 um 10:31 Uhr

{SF} c930

Gast


Zitieren
Bisl OT, aber vielleicht interessant:

http://www.google.com/trends?q=armed+assault%2C+operation+flashpoint&ctab=0&date=all&geo=all

Nach OFP wird immernoch viel mehr gegoogelt als nach ArmA...

11.05.06 um 10:33 Uhr

{SF} c930

Gast


Zitieren
http://tinyurl.com/ppd3o
11.05.06 um 10:35 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
Man kann annehmen das eigendlich nur großteils die eingefleischten OFP Fans wissen das ArmA der Nachfolger von OFP ist <- waage ausgedrückt. Aber ich denke das wird noch.
11.05.06 um 10:40 Uhr

|Lima|

Gast


Zitieren
@ C: Genau dasselbe habe ich auch gerade ausprobiert. Aber bei OFP geht es dauerhaft bergab. Bei ArmA steigt der Wert. Wenn man bedenkt das wir diesen Monat 2868 Besucher über Google bekommen haben was 14.6 % unserer gesamten Besucheranzahl ausmacht kann man sich ja errechnen was für ein Potenzial noch in OFP steckt.
11.05.06 um 11:22 Uhr

Dachs

Gast


Zitieren
Ich glaube die Jungs wissen ganz genau was sie machen.

Alle Pubs.sehen auch wie lange sich OFP gehalten hat.

Was sie jetzt kaufen oder vertreiben sollen hat Langzeitgarantie.

Jo da sag ich nur :der preis ist heiss.

Wenn ich überlege wieviel Games seit OFP schon gekommen

und wieder verschwunden sind.

Würde mich nicht wundern wenn da evtl.MS drunter stehen würde.

The Money makes the World go around.

11.05.06 um 11:33 Uhr

Halfdar

Gast


Zitieren
Ich weiß gar nicht, was ihr habt. Offenbar hat hier keiner die Peilung:

Es handelt sich um die ersten Indoor-Screeshots. Wenn man HDR, AA, Schatten und so weiter abschaltet, sieht es aus, wie auf dem Bildschirm im Screenshot ;-)) Man sieht dort die Scurity (rechts) und einen fiktiven Hacker (links)

11.05.06 um 12:32 Uhr

miller

Gast


Zitieren
Letztes Bild-

nur 'n Busch oder kriegen wir etwas mehr Gras.

Sieht aus wie GAME 2

Is zwar etwas unscharf, sieht aber geil aus

11.05.06 um 12:44 Uhr

INNOCENT&CLUELES

Gast


Zitieren
ArmA braucht keinen Puplisher, die sollen einfach bei irgendeinen Hersteller USB-Dongles fertigen lassen, Bezahlung über amazon oder wer auch immer ne gute onlinesales-Schiene hat, dann bekommt man Dongle zugeschickt, Game und patches auf irgendeinen Immernett-Server zum Download, fertich hat's.

Die drei blutrünstigen Omas, die ihren Enkeln dies game unter den Weihnachtsbaum legen würden und daher 'ne Box im Laden brauchen, fallen doch kommerziell nicht ins Gewicht.

11.05.06 um 12:55 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
sehr sehr lustig das mit den omis *muha*, aber anstelle des dongels hätten sie das spiel dann auch gleich direkt über amazon vertreiben können :D
11.05.06 um 13:08 Uhr

INNOCENT&CLUELES

Gast


Zitieren
Boxed DVD ist viel zu teuer weil zuviel Platz. Ausserdem kann DVD und damit Lizenz kopiert werden. Beim HW Dongel ist dies viel schwieriger, man hat viel billigeren Transport/Lagerung (ausser man packt den Dongel in eine Riesenpackung) UND man kann beim kombinierten MemoryStick/Dongle gleich die erste Version von ArmA raufpacken.
13.05.06 um 20:15 Uhr

sirshales

Gast


Zitieren
wer ist der dicke mann dort ?