ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
25.11.06

Deutsche Wertungen.

Zeitschirften logosLangsam rückt das Erscheinen von Armed Assault in greifbare Nähe.
Schon seit Wochen kursieren daher schon einige Wertungen von bekannten dt. Spiele-Zeitschirften im Internet herum.

Nun wollen wir euch ein kleinen Überblick geben, der bisher erschienen Wertungen von PC Action, PC Games, Game Star und PCPowerplay .

Mehr dazu findet ihr unter Weiterlesen.
Hotkey un Lasstmichdurch teilten in unseren Foren mit, dass nun die GameStar Wertungen im GameStar Forum veröffentlicht wurden, mitten drin die Armed Assault Wertung.
Quelle: GameStar Forum

Fabulatore
veröffentlichte daraufhin weitere Details zur GS Wertung.
Grafik: 8
Sound: 8
Balance: 6
Atmosphäre: 7
Bedienung: 7
Umfang: 10
Leveldesign: 8
KI: 6
Waffen & Extras: 8
Handlung: 7

Fazit: Riesige Militär-Simulation für Vollprofis.

Große Kritikpunkte waren KI(-Aussetzer), Helisteuerung und die Grafik bei schlechtem Wetter.
Die Kampagne hat lt. GameStar im Hauptspiel einen ziemlichen Hänger in Sachenn Spaß.


GameStar Wertung: 75 %



Schon vor langer Zeit wurde von Bär die PCPowerplay Test-Wertung veröffentlicht.

Grafik: 8
Sound: 9
Steuerung: 5
Atmosphäre: 7
Multi: 7

[ Fazit: ]

+ grandiose Schlachfeld-Atmosphäre
+ Vielzahl an Waffen und Fahrzeugen
+ riesige, detaillierte Spielwelt
+ viele Möglichkeiten zur Squad-Kontrolle
+ mächtiger Missionseditor
+ von Grund auf mod-freundlich
+ abwechslungsreiche Kampagne
+ KI-Soldaten, die zwar alles können...

- ...aber nicht so richtig gut
- unnötig umständliche Vehikel-Lenkung
- schwammige Steuerung
- anonyme Soldaten statt Bezugspersonen
- für Einsteiger zu schwierig
- vieles unfertig (Texte, Missionen, Physik)

PCPowerplay Wertung : 76 %



Zu guter Letzt teilte A'xe ebenfalls in unseren Foren die PC Action Wertung mit.

So vergibt die PC Action die Wertung von 75%, dennoch hätte das Spiel Potenzial über die 90% Marke zukommen, wenn die Bugs in der getesteten Version nicht wären.


PCAction Wertung: 75%



Zitat von Shadow_Man:
ArmA bekam [ bei PCGames ] eine Wertung von 78%.

+ Hoch spannende taktische Einsätze
+ Extrem große Spielwelt
+ Einsatz zu Wasser, Land und in der Luft
- KI Patzer kosten eine Menge Spielspass
- Monster Anforderungen für jeden Rechner


PC Games Wertung: 78%




91 Kommentare anzeigen


25.11.06 um 14:00 Uhr

shenzu


Registriert: 08.11.2006
Kommentare: 11

Zitieren eMail
danke für die liste :D
25.11.06 um 14:14 Uhr

[BR]-Dawnrazor

Avatar
Registriert: 01.10.2006
Kommentare: 124

Zitieren eMail
PC Games fehlt noch mit 72%
25.11.06 um 14:24 Uhr

MadXT

Gast


Zitieren
Ja schon klar das die Redakteure erstmal alles mit ihren Traumvorstellungen vergleichen. Was sind das eigentlich für Wertungen?
"...die Grafik bei schlechtem Wetter."
> soll der Monitor feucht werden???
"einen ziemlichen Hänger in Sachenn Spaß."
>> genauer gehts bei denen nicht :-(

Wer der PCPowerplay glaubt bezahlt die Falschen!!! Die sind selbst "...nicht so richtig gut".

Hoffentlich gibts viele schnelle DL-Server für Demos, Patches, Mods, Addons!!!
25.11.06 um 14:24 Uhr

SPERRFEUER


Registriert: 15.11.2006
Kommentare: 156

Zitieren eMail
unnötig umständliche Vehikel-Lenkung. damit meinen die sicher zu realistisch damit kommen die idioten wohl nicht klar^^ also ich hab armed assault ja noch nicht gespielt aber wenn ich die videos und die spielfreiheit mit den spielen die momentan aufm markt sind vergleiche kann ich die relativ schlechte wertung nicht verstehen. aber is wohl klar das es so is als wenn man en horrorfilmfan in en romantikfilm setzt. seine wertung kann eignetlich nicht gut ausfallen.
25.11.06 um 14:31 Uhr

Kampfgeist

Gast


Zitieren
@Sperrfeuer

Naja unter der Vehiclelenkung sollte aber der Spielspass nicht leidern, ich weiss jetzt nicht wie sie in Arma ist, aber in Opf war es nicht wirklich das spassige am Spiel, da gabs wirklich bessere als "Fahrzeugfahren"

Wenn es wieder ähnlich ist, kann ich die Kirtik schon verstehen :)
(und sooo realistisch war sie auch nicht) :)
25.11.06 um 14:32 Uhr

Eagle One

Gast


Zitieren
Heißt auf deutsch:
Wenn die Bugs raus sind, wirds ein sehr würdiger Ofp-Nachfolger.

Mehr wollten wir doch alle nicht!

Was ich schade finde ist einmal die anonyme Kampangne (ich hab mir sowas die RedHammer oder Ressitance erhofft) und die hohen Hardwareanforderungen (werden hoffentlich durch Patches etwas gesenkt).
25.11.06 um 14:40 Uhr

bosco

Avatar
Registriert: 22.11.2006
Kommentare: 8

Zitieren eMail
Die großen PC-Zeitschriften sind auf den Mainstream ausgerichtet, und der hat kein Verständnis für Bugs oder KI-Fehler, wie wir Fans es haben . ;)
25.11.06 um 14:50 Uhr

Ghostraider

Avatar
Registriert: 20.11.2006
Kommentare: 128

Zitieren eMail
GameStar *Die Kampagne hat lt. GameStar im Hauptspiel einen ziemlichen Hänger in Sachenn Spaß.*

ArmA soll ein Realistisches Game sein und Krieg macht kein Spaß. Das realistische Feeling ist das was ArmA zu anziehend macht.
25.11.06 um 14:51 Uhr

mr.bean

Avatar
Registriert: 23.02.2004
Kommentare: 41

Zitieren eMail
also ich finde die wertungen recht real, weil wie ihr schon gesagt habt. die gucken nach dem mainstream. und da hält arma nun mal nicht mit.

und das die ki nicht der hammer ist glaub ich auch
das die grafik mit fear nicht mithält glaub ich auch
und das es bugs besitzt da geh ich auch von aus

und trotzdem denk ich wird es der hammer. es sei denn die ganzen videos lügen ohne ende. kann ich mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen.
25.11.06 um 14:57 Uhr

Max

Avatar
Registriert: 11.11.2006
Kommentare: 9

Zitieren eMail
Klar ist doch ! das BI mit dem was sie hier abliefern nicht die volle Punktzahl erreichen können dürfen ! Aber wie schon gesagt auch von Anderen, wenn die einen oder anderen kleinen Fehler beseitig werden, ist das ein Hammer Spiel.
Also so schnell wie nur möglich ein ordenlichen Patch wenn´s geht gleich nach der Veröffendlichung des Spiels in Deutschland :D prima wäre der 01.12.06 :D .
Aber mal im Ernst, einen OFP-Zocker interessieren doch nun wirklich keine Wertungen durch die Zeitung ! Sondern hier in den Foren saugen wir unsere Info´s und den Spieleindruck !
25.11.06 um 14:58 Uhr

Max

Avatar
Registriert: 11.11.2006
Kommentare: 9

Zitieren eMail
Zitat von Max:
Klar ist doch ! das BI mit dem was sie hier abliefern nicht die volle Punktzahl erreichen können dürfen ! Aber wie schon gesagt auch von Anderen, wenn die einen oder anderen kleinen Fehler beseitig werden, ist das ein Hammer Spiel.
Also, so schnell wie nur möglich ein ordenlichen Patch wenn´s geht gleich nach der Veröffendlichung des Spiels in Deutschland :D prima wäre der 01.12.06 :D .
Aber mal im Ernst, einen OFP-Zocker interessieren doch nun wirklich keine Wertungen durch die Zeitung ! Sondern hier in den Foren saugen wir unsere Info´s und den Spieleindruck !
25.11.06 um 15:04 Uhr

Mellow

Gast


Zitieren
Ich finde 75% top!!!
Mit dem nächsten Patch dann nochmal für alle Mainstreamspieler + 10 % dann ist alles IO :D
Nur das es schon bei 15 Spielern derbe Laggn soll im Multi find ich echt sch...
25.11.06 um 15:06 Uhr

DVD

Avatar
Registriert: 12.03.2004
Kommentare: 107

Zitieren eMail
70%-75% sind der Stand des Spieles.

1.5 Jahre Entwickelungszeit reichen nunmal nicht um mal ebend ein Spiel zuentwickeln.

Das ist hoffentlich eine Sache die BIS gelernt hat. Und macht es bei Game 2 besser.

Den die Wertungen sind es, die neue Leute in die Com locken, nicht die Meinungen in Insider Foren.

OFP Fan hin oder her, einen Gewissen Anspruch an ArmA sollte man schon haben, sonst wird sich ArmA so schnell nicht verbessern.
25.11.06 um 15:24 Uhr

Redaktion

Registriert: 01.01.1970
Kommentare: 287

Zitieren eMail
@Mellow

Ich glaube nicht, dass einer der Zeitschirften auf Grund eines Patches, sowie es bei Gotic3 war, den Test wiederholen wird.
25.11.06 um 15:24 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
Die Wertung der PCGames stimmt nicht, ArmA bekam dort eine Wertung von 78.

+ Hoch spannende taktische Einsätze
+ Extrem große Spielwelt
+ Einsatz zu Wasser, Land und in der Luft
- KI Patzer kosten eine Menge Spielspass
- Monster Anforderungen für jeden Rechner
25.11.06 um 15:31 Uhr

Redaktion

Registriert: 01.01.1970
Kommentare: 287

Zitieren eMail
danke, habs gefixt.
25.11.06 um 15:43 Uhr

ItsPayne

Avatar
Registriert: 08.10.2006
Kommentare: 99

Zitieren eMail

GameStar *Die Kampagne hat lt. GameStar im Hauptspiel einen ziemlichen Hänger in Sachenn Spaß.*

ArmA soll ein Realistisches Game sein und Krieg macht kein Spaß. Das realistische Feeling ist das was ArmA zu anziehend macht.

Manche hier haben doch echt nen schatten weg?!

Überleg dir bitte nochmal genau was du da von dir gegeben hast.
25.11.06 um 15:52 Uhr

mr.bean

Avatar
Registriert: 23.02.2004
Kommentare: 41

Zitieren eMail
Zitat von ItsPayne:

ArmA soll ein Realistisches Game sein und Krieg macht kein Spaß. Das realistische Feeling ist das was ArmA zu anziehend macht.

Überleg dir bitte nochmal genau was du da von dir gegeben hast.



es geht ich finde ein stück weit hat er recht. man kann sich immer an irgendwelchen ausdrucksweisen aufreiben. ansich denk ich aber auch, geht es eher um die atmosphäre die anziehend ist. so nach dem motto "krieg ist scheiße, aber der sound ist geil"
25.11.06 um 16:15 Uhr

DARKRYD3R

Avatar
Registriert: 19.11.2006
Kommentare: 141

Zitieren eMail
Wertungen sind mir grundsätzlich vollkommen egal, aber Danke trotzdem Admins für die Info. Ist doch völlig subjektiv, ob einem das Spiel gefällt. Einige mögen halt ARMA & Co., andere halt Singstar, Sims, Pokemon (ihr dürft raten welche Spiele ich mag :-) Bevor ich ein Game kaufe, informiere ich mich normalerweise in Foren, sauge die Demos, Videos etc., bis ich mir ausreichend ein Bild machen kann, um den Kaufentscheid zu fällen.... und ARMA kaufe ich zu 100%, auch ohne Demo. Bugs hin oder her, die sind ja da um gepatcht zu werden. Und da vertraue ich auf BIS.
25.11.06 um 16:20 Uhr

eXp|renegade

Gast


Zitieren
Habe mal irgendwo gelesen, dass die KI komplett veränderbar sei (Mod-freundlich). Wenn dem so ist, bin ich sicher dass die schlechte KI bald der Vergangenheit angehört.
25.11.06 um 16:33 Uhr

SosoDeSamurai


Registriert: 11.11.2006
Kommentare: 4

Zitieren eMail
Hmm, ich bin zwar langjähriger Onlinezocker (COD/COD2/CSS/BF2/Söldner), aber wenn ich lese

"Riesige Militär-Simulation für Vollprofis."

Hoffe ich das ihr mich nicht alle in Grund und Boden schießt! Seit gnädig zu einem Simulationsanfänger :-)
25.11.06 um 16:35 Uhr

echo

Avatar
Registriert: 29.03.2004
Kommentare: 42

Zitieren eMail
Nach allem was ich jetzt so vom Vollendungsstatus non ArmA gelesen, gesehen und gehört habe, denke ich, dass die Wertungen nicht unangebracht sind. Ich wünschte es wäre nicht so, da ich BIS den größt möglichen Erfolg wünsche, aber wenn das Spiel Fehler hat muss eine Spielezeitschrift sie auch aufzeigen, damit der Durchschnittsspieler eine Entscheidung fällen kann.
Ich vertraue dem Urteil der Gamestar, denn auch wenn ich einige Redakteure nicht abkann, stimme ich mit ihren Kritikpunkten oft überein.

Bei ArmA ist mir das aber denkbar egal, denn in 3 Tagen macht sich meine SE auf seine lange Reise ;)
25.11.06 um 16:46 Uhr

mr.bean

Avatar
Registriert: 23.02.2004
Kommentare: 41

Zitieren eMail
Zitat von SosoDeSamurai:
"Riesige Militär-Simulation für Vollprofis."

Hoffe ich das ihr mich nicht alle in Grund und Boden schießt! Seit gnädig zu einem Simulationsanfänger :-)


ach, auch wenn ich ofp quasi jahre gespielt hab, kack ich bei arma bestimmt auch total ab. aber ich freu mich eigentlich viel mehr auf den editor als auf das spiel ansich. finds einfach geil, sich racki zacki eben ne 20 min zeitvertreib mission zu bauen.
25.11.06 um 17:26 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Ich mach mir etwas sorgen :(
In den letzten Tagen liesst man zuviel über enttäuschte Kunden.
(Siehe BIS Forum und hier).

Last uns alle gemeinsam einen Kreis bilden und and die Hand nehmen.... nun spricht mir nach.... lieber Gott lass schnellstmöglich BIS einen PATCH rüberschieben. ;)
25.11.06 um 17:26 Uhr

Leberkassemmel


Registriert: 25.11.2006
Kommentare: 3

Zitieren eMail
Also ich finde die Urteile auch fair vor allem wenn man sich die Tests durchliest, denn da wurde sowohl in PCA als auch in der Powerplay darauf hingewiesen das daß Spiel sehr viel Potential hat. Und da die meisten Leute die 5 EUR für so ein Heft ausgeben sich die Tests auch durchlesen hab ich keine Sorge um den Erfolg von ARMA auf dem Markt.
Wird sich mit sicherheit nicht Verkaufen wie BF aber Momentan gibt es auf dem Markt keinen anderen ernsthaften Taktikshooter, da UBI GRAW bereits gekillt hat. (Admin tools nach drei Monaten erst herausgebracht und dann gleich trotz Bugs den Support eingestellt.) Habe ich schon erwähnt das ich mich wie ein Schnitzel auf ARMA freue. :D
25.11.06 um 17:26 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
Ich hoffe vor allem, dass ein Patch kommt, der die KI verbessert.
Denn im Grunde genommen sagen ja alle Mags, dass es ein Klasse Spiel sei, nur die KI den Spielspass dämpft und eine hohe Wertung verhindert. :/
25.11.06 um 17:36 Uhr

daywalker

Gast


Zitieren
"Riesige Militär-Simulation für Vollprofis."

Is doch das beste Geschenk, das Gamestar zu diesem Zeitpunk machen konnte. Das sagt mir, das ArmA sich erfrischend von dieser mehr als fragwürdigen "Killerspiel" Debatte der Medien absetzt.
25.11.06 um 17:37 Uhr

Voodoo

Avatar
Registriert: 27.06.2006
Kommentare: 47

Zitieren eMail
Interessant finde ich, dass die Wertungen von PC Games und PC Action nicht dieselben sind... schließlich kommen die aus einem Hause und haben eine gemeinsame Redaktion, sowie überschneiden sich auch die Redakteure...irgendwie komisch...
"...heute Wertung für PCG..hmm Arma...x Punkte, morgen Wertung für PCA Arma y Punkte."
LOL
25.11.06 um 17:53 Uhr

*ARCTIC*

Gast


Zitieren
Wer OFP gespielt hat, sei es von der ersten stunde oder ein jahr später, wird, muss ArmA lieben.

Warum OFP langsam an Spannung verliert ist ja wohl klar! Alle 3 Kampagnen schon 10 mal gespielt, keine ordentlichen com-missions mehr. ArmA wird dennoch(denk ich) um vieles besser(KI(auch wenn die nicht übermäßig toll sein soll), Grafik(performancehungrig, aber immer noch besser als in OFP), neue Kampa, neue editing möglichkeiten, etc., etc.). Ich blicke sehr erfreut in die ArmA-Zukunft. Ich liebe OFP immernoch und lasse mich von irgendwelchen Aüsserungen nicht negativ beeinflussen.

@DARKRYD3R
so ist es denk ich richtig, kann nur besser werden als in OFP
und das bedeutes dass es geil wird
25.11.06 um 18:10 Uhr

kubisander22


Registriert: 02.11.2006
Kommentare: 2

Zitieren eMail
wann begreifen es endlich auch mal die pc magazine dass es einfach unmöglich ist ein top game ohne bugs zu produzieren. ich auf jeden fall kann mich an kein bugfreies game erinner.......das wahr wohl vor 10 jahren der fall. ich denke mit den nötigen patchs wirds armed assault locker auf 90 prozent schaffen!
25.11.06 um 18:12 Uhr

observer

Gast


Zitieren
Es sind aber verschiedene Redaktionen.

Den Punkt mit dem schlechten Wetter habe ich erwartet und ich finde ihn auch sehr logisch. Am besten sehen die ganzen Texturen im Sonnenuntergang aus, wenn alles schön beleuchtet ist und Licht und Schatten gut spielen können. Ist das licht diffus, kein richtiger Schatten, keine Farbe, sieht es einfach schlecht aus. Ok, im richtigen Leben auch, aber durch den Verlust an Lichteffekten, Textureffekten, verliert ArmA einfach gnadenlos an Grafikqualität.

Und ansonsten: Ja, BIS hat es sich zu leicht gemacht. Was mich wirklich stören wird werden die etlichen Dinge sein, die so viel am Gameplay hätten verändern können, aber nicht angegangen wurden.

Und eine Kampagne kann man trotzdem so gestallten, dass sie eine Spannungskurve hat, selbst wenn man eine "Anonymität des Krieges" darstellen will und somit auf eine personenbezogene Handlung verzichtet.
25.11.06 um 18:24 Uhr

kavoven

Gast


Zitieren
Hier scheinen alle eine rosa rote Brille aufzuhaben oder sie wollen es einfach nicht wahr haben, dass BIS ArmA verbockt hat. Eine Wertung von durchschnittlich 76% ist doch einfach mal schlecht. Das sind Spiele, die wir normalerweise nicht mal angucken. OFP war damals auch eine Simulation mit nie dagewesenem Realismus. Und OFP hat TROTZ BUGS 89% in der PCG bekommen zum Beispiel.

Begreift doch endlich mal, dass dieses Fanboy gequatsche, um es mal in WoW- Sprache auszudrücken, echt mal unangebracht ist.

Ich stimme durchaus mit euch überein, wenn ihr sagt, die Grafik ist klasse. Aber ein Spiel wie ArmA -LEBT- von der AI und wenn die versaut ist, was wollt ihr dann machen? Boot fahren?
25.11.06 um 18:44 Uhr

DerNeueGast

Gast


Zitieren
Da heute leider keine PCAction mehr am Kiosk war (ich wollte den Artikel zu Stalker ^_^), hab ich mir die Powerplay geholt.
Zitate aus dem Test S.52/53, persönliches Statement eines Redakteurs: "[...] Einig sind wir uns alle über die völlig verkorkste Steuerung [...]"
und aus der "Kontra"-Liste: "unnötig umständliche Vehikel-Lenkung".
Bin ja kein regelmäßiger Powerplay-Leser, aber zufällig fällt mir folgendes Zitat in der Arma-Werbung auf S.73 ins Auge "Dank glaubwürdiger Spielphysik lenken sich die Trucks, Schützenpanzer und Geländewagen sogar angenehmer als ihre Pendants in der Battlefield-Serie. PC POWERPLAY 11/06"
Und das in Battlefield 2142 die Helikopter noch einfacher zu fliegen sind als im Vorgänger, steht auf S.75 in dessen Nachtest.
Da ich auch in BF1942 unterwegs war und nicht nur OFP-verwöhnt bin, denke ich mir jetzt meinen Teil zu diesen Wertungen. (In Verbindung mit dem üblichen Hype und - nur z.B. - im selben Heft den Artikel S.184... ist für mich alles klar.)
25.11.06 um 19:13 Uhr

mistkäfer

Gast


Zitieren
@kubisander:

trotzdem sollte man nicht einfach drüber wegsehen, schließlich ist es meiner meinung nach nicht selbstverständlich das ein spiel solche groben KI-Schnitzer hat. nur weil man als fanboy darüber hinwegsehen kann, ist es für aussenstehende nicht als normal anzusehen.

@gamestar-wertung:

finds schon merkwürdig das an einem punkt im test die texturen gelobt und im wertungskasten als minus dastehen. ausserdem bezweifel ich, dass die screenshots mit höchsten details aufgenommen wurden wie in jedem anderen spiel auch.
die screens die ich bisher in foren usw. gesehen habe sahen wesentlich besser aus als die in der gs
ausserdem find ichs komisch das als minus "weniger fahrzeuge als im vorgänger" angegeben wird. man solls ja nicht mit dem vorgänger vergleichen sondern objektiv berichten, ohne solche vorbehalte.
aber am allerschlimsten find ich, dass scarface eine seite weiter ne 84er wetung bekommen hat, nur weils nen von GTA abgekupfertes mainstreamspiel ist. selbst El Matador hat 77% bekommen.
ich kanns einfach nicht verstehen, das errinnert mich an die wertung von RO, dem sie gerademal ne halbe seite gewidmet haben und nichtmal erwähnten das es an der ostfront spielt.
ich glaub so langsam bestell ich mein gs abo mal ab, sowas subjektiv gefärbtes kann doch echt nich angehen.
25.11.06 um 19:14 Uhr

klaus

Gast


Zitieren
also wartet mal auf donnerstag und hofft das ihr nicht die tschechische version bekommt ( aber 100% ist es die gleiche)
dann sind in meinen augen 78% zu viel, da ist nix fertig und vieles was in ofp gut war ist weg! ihr werdet euch noch wundern! deswegen kommt auch keine demo!
25.11.06 um 19:21 Uhr

klaus

Gast


Zitieren
und noch was.....
wenn so ein heli fliegt wie in arma dann fress ich ein besen wenn die mi17 im kreis dreht wie ein brummkreisel, sowas hat die welt nicht gesehen!
also wer ofp gespielt hat würd sich schön umschauen!

hier ein schönes bug video
http://www.wombat-productions.com/page/download.php?view.54
25.11.06 um 19:23 Uhr

Sergeant~Idle

Gast


Zitieren
Wir sollten alle wieder Tetris spielen, da gibts keine Bugs!

Ne mal im ernst, ich finde es auch nicht schön dauernd "unferitge" Spiele zu spielen.
Ich kann dennoch mit ein paar Bugs leben und ich hab tolle Videos gesehen von Leuten mit noch schlechterer Hardware als ich. Ich kann mir niedrigen details und 25 fps spielen und dabei Spass haben, das menschliche Auge kann sowiso nicht mehr wahrnehmen. Alle die meinen sie müssen unbedingt 100 fps haben sind Spinner. Die schlechten Bewertungen die ganicht so schlecht sind wie viele meinen sind nachvollziehbar und bestimmt zutreffend!
Auch bei OFP war es so, dass die KI manchmal verammt besch***** war. Na und? Dann lässt man sie halt stehen und geht alleine weiter, ist zwar nich weck der Sache aber es gehts zumindest irgendwie weiter.
25.11.06 um 19:37 Uhr

charlie

Gast


Zitieren
Sorry, aber eure diffamierenden Äußerungen über die einzelnen Testteams der Spielemagazine sind lächerlich.

Seht ein, dass ArmA deutliche Schwächen hat, die auch für Kenner nervig sein können, wenn sie auch nicht so heftig sind wie beispielsweise in Gothic 3.

Das Spiele heute unfertig erscheinen ist leider Gang und Gebe.
25.11.06 um 20:21 Uhr

[DDR|Jukebox]


Registriert: 07.11.2006
Kommentare: 23

Zitieren eMail
Seht ein, dass ArmA deutliche Schwächen hat, die auch für Kenner nervig sein können, wenn sie auch nicht so heftig sind wie beispielsweise in Gothic 3.

Ich denke jeder weiß das ArmA Momentan noch Fehler hat. Keine wirklich Großen - zum Glück!

Das Problem der Mehrheit der Magazine ist aber das sie dem fehlerhaften Gothic 3 oftmals Wertungen knapp an der 90% Hürde verpassten, mit dem Hinweis das in der Wertung schon der "fiktive" Patch (der alle Fehler beseitigen sollte) enthalten ist.

Würde hinter ArmA ein großer Publisher wie Jowood (Gothic3) oder EA (Battlefield) stehen würde auch ArmA Wertungen über 85% kassieren.

Dann nämlich würden die Magazine wieder Wertungen geben, in denen schon ein Patch mitbewertet wird der noch überhaupt nicht existiert.

Gut ist sowas natürlich nicht, denn schließlich soll ja die Verkaufsversion bewertet werden.
Aber bei Gothic3 haben halt viele Magazine eine ungeschriebene Regel gebrochen.

Und sowas regt mich halt dann auch irgendwie auf.
Die Magazine werten nicht wirklich objektiv und manipulieren ihre Wertungen bzw. diese werden von den Publishern manipuliert.

Da heute leider keine PCAction mehr am Kiosk war (ich wollte den Artikel zu Stalker ^_^), hab ich mir die Powerplay geholt.
Zitate aus dem Test S.52/53, persönliches Statement eines Redakteurs: "[...] Einig sind wir uns alle über die völlig verkorkste Steuerung [...]"
und aus der "Kontra"-Liste: "unnötig umständliche Vehikel-Lenkung".
Bin ja kein regelmäßiger Powerplay-Leser, aber zufällig fällt mir folgendes Zitat in der Arma-Werbung auf S.73 ins Auge "Dank glaubwürdiger Spielphysik lenken sich die Trucks, Schützenpanzer und Geländewagen sogar angenehmer als ihre Pendants in der Battlefield-Serie. PC POWERPLAY 11/06"
Und das in Battlefield 2142 die Helikopter noch einfacher zu fliegen sind als im Vorgänger, steht auf S.75 in dessen Nachtest.
Da ich auch in BF1942 unterwegs war und nicht nur OFP-verwöhnt bin, denke ich mir jetzt meinen Teil zu diesen Wertungen. (In Verbindung mit dem üblichen Hype und - nur z.B. - im selben Heft den Artikel S.184... ist für mich alles klar.)

Uns sowas soll dann noch einer verstehen?
Zuerst wird gelobt und später im Test der Punkt der vorher als gut befunden wurde als schlecht dargestellt!?

Da kann doch irgendwas nicht stimmen!!!

Bei ArmA kann man durch Patches die Fehler beseitigen, bei Gothic 3 z.B. kann man viele Dinge einfach nicht mehr gescheit ausbügeln (z.B. das Kampfsystem)

Darum denke ich das Wertungen um die 80% für ArmA im Moment gerechtfertigt sind, aber nach 1-2 Patches ist ArmA sicherlich ein Spitzen-Spiel, ohne "Wenn" und "Aber" und für einige auch ohne Patch das Taktik-Shooter Highlight!

Ich freue mich jedenfalls weiterhin auf meine ArmA Special Edition!
25.11.06 um 20:23 Uhr

=[LB]= Meazza

Avatar
Registriert: 18.11.2006
Kommentare: 42

Zitieren eMail
@ Post36

...wer kommt auf so eine Idee? Ein Video einer verbugten ArmA-Version zu machen - krank!

Am besten Klaus du deinstallierst des Game und zoggst wieder America's Army!

Tschööö
25.11.06 um 20:23 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
@charlie,

daß du die Beurteilungen der Tester "diffamierend" findest, ist deine subjektive Einschätzung. Andere (wie ich) schätzen diese Beurteilungen als "sachlich" ein. Denn daß nahezu sämtliche Spielemagazine mit Simulationen überfordert sind, liegt auf der Hand. Daß sie trotzdem so tun, als könnten sie solche Sims objektiv beurteilen, ist schlichtweg eine Frechheit.
25.11.06 um 20:42 Uhr

Al Simmons

Gast


Zitieren
ArmA wir definitiv für jeden OFP Spieler eine steigerung darstellen.
Für alle die sich hier über die KI beschweren, sei gesagt das die KI besser ist als in OFP, welche bereits vor 5 jahren die, meiten KIs von heute überflügeln könnte
25.11.06 um 20:47 Uhr

gam3r

Avatar
Registriert: 30.08.2005
Kommentare: 6

Zitieren eMail
Zitat von =[LB:
= Meazza]@ Post36

...wer kommt auf so eine Idee? Ein Video einer verbugten ArmA-Version zu machen - krank!

Am besten Klaus du deinstallierst des Game und zoggst wieder America's Army!

Tschööö

Eine verbugte arma version------
Nur blöd dass das die verkaufsversion ist =)

Ansonsten sind mir die berichte mitlerweile schnuppe, die eigene Meinung kann man nur erreichen, indem man das spiel selber zockt.

Ich werde es kaufen ( vorbestellt =) ) und dann kommt ja noch hinzu das ich zu Weihnachten den M2010 laptop von dell krieg ^^

Trotzdem versteh ich auch BIS nicht. Mit so ner Taktik denkt man wirklich, dass denen das spiel egal ist und nur aufs geld warten =(
25.11.06 um 20:51 Uhr

Choplifter


Registriert: 18.11.2006
Kommentare: 104

Zitieren eMail
Ich bin froh, wenn endlich Freitag ist und hier diese ewigen Spekulationen aufhören...
Manchmal scheint mir, jeder hier schreibt was er gerne selber glauben würde.
Erinnert mich an die erbosten Fans, die zu den ersten schlechten Wertungen von Black&White voll ausgerastet sind (ohne es natürlich besser zu wissen).
An die armen Wichte, die es nötig haben: Ihr könnt euch wenigstens an dem GS-Fazit "Militär-Simulation für VOLLPROFIS" aufgeilen.
Glückwunsch:
Diese Spiel ist zum Glück nicht für jeden, sondern nur für euch elitären Oberchecker! Und Dank der mittelprächtigen Wertungen könnt ihr jetzt auf euren Servern ganz ganz allein zocken, ohne den ganzen minderwertigen Mainstream-Pöbel.
Wenn das keine gute Nachricht ist?!
25.11.06 um 20:51 Uhr

NoDaddel

Gast


Zitieren
Na wenn ich mir das hier so durchlese...
hoffe ich doch das ArmA noch schlechter bewertet wird ;-)
Dann und nur dann sind wir die ganzen BF, CS u.a. Konsorten wieder los!!! Sollen die doch ihre Arcade-Shooter anbeten.

Die OFP Com hat sich sehr viel einfallen lassen um dieses Spiel bis heute spannend zu lassen (Mods,Addons, Campaigns, Missions...)! Die KI wurde auch durch ein Addon geändert.

Nun werden wir sehen wer mitmacht und wer nur seine Nehmerqualitäten zeigt und erstmal meckert....

over and out.
25.11.06 um 20:55 Uhr

mr.bean

Avatar
Registriert: 23.02.2004
Kommentare: 41

Zitieren eMail
guckt doch mal, setzt doch einfach dem ewigen bug gemülle sowas entgegen und vergleicht das dann mit ofp.

ich finde das ist auf jedenfall 40-45 wert!

http://www.armaholic.com/argentina/videos/usermade/snake_Combat1.wmv
(sorry fürs hotlinken :-) )

p.s
ich frag mich auch, warum macht man nen video von bugs? findet man das geil? und wenn ich schon die musik dabei höre ... spielt doch gleich nfs carbon ...
25.11.06 um 21:13 Uhr

FCOPZ-illuminator


Registriert: 12.02.2006
Kommentare: 60

Zitieren eMail
Ja, es scheint das ArmA Release ist nicht ganz glücklich verlaufen. Ich selber habe jede Zeitschrift gekauft und jeden Test mehrmals gelesen.

Aber als OFP Veteran und OFP "Bekloppter" bleibt mir leider nur ein Game wie dieses. Was zur Hölle soll ich sonst nach Jahren von OFP zocken (?)

Ein Battlefield bekommt auch nach dem Xten Aufguß eine hohe 80er Wertung. Aber was soll mir das sagen ? Ich hasse BF, kann damit nix anfangen. Deswegen gehen mir die "geringen" Wertungen am Allerwertesten vorbei. Wenn die Mainstream Trottel mit dem Teil net umgehen können, ist das deren Problem.

Allein schon der Kommentar im Powerplaytest, der als Negativpunkt genannt wurde:

[i]Jeder Battlefield Pilot wird seine Schwierigkeiten haben den Helo in der Luft zu halten...[/i]

Haja, ihr Powerplaytrottel, das ist bei mir ein Pluspunkt !!!! Genau das wollen wir ja !

Es stimmt, ArmA hat Schwächen (die hatte OFP auch, genau die selben), aber es wird ein Patch kommen und es richten. Auch ist mir die KI Latte, ich spiele MP und basteln MP Maps. Das paßt scho. Klar wäre es besser, wenn alles passen würde. Aber glaubt mir, man wird uns helfen.

@kavoven:
Gerade von dir hätte ich so einen Spruch da oben nicht erwartet. Was willst du tun ? ArmA einfach ArmA sein lassen und Abends wieder die alten Gina Wild Schinken auf VHS aus dem Schrank ziehen. dich damit beschäftigen (?)

Klar, du bist "pissed". Ich hätte auch etwas mehr erwartet. Aber ich bin froh, daß es überhaupt noch was nach OFP gibt. Und außerdem ist ein Game kein Film. Wenn ein Film verbockt ist, wars das. Uns kann (und wird man hoffentlich *zitter*) mit einem Patch helfen...

In diesem Sinne. Daumen drücken und konstruktive Vorschläge im BI Forum posten !

THX @ all

Gruß, das illu
25.11.06 um 21:26 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Also mir machen die Bugs die ich gesehen habe nicht soooooviel aus.
Ausser die Sache mit dem Netcode!
Ich hoffe es war keine Luftblase mit den 50 vs. 50 MP (oder ähnlich) Spielen .
25.11.06 um 21:27 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
Was ich ganz vergessen hab zu erwähnen. Die Wertung bei der PCGames bezieht sich nur auf den Einzelspielerpart. Der Multiplayermodus wird erst in der Ausgabe 02/07 getestet.

Hier noch ein Zitat aus der PCG:
"Armed Assault ist ein klasse Spiel, dass Operation Flashpoint Veteranen die Freudentränen und Neulingen die Zornesfalten ins Gesicht treiben wird. Einsteiger lässt das Spiel trotz Tutorial viel zu oft allein. KI-Patzer und verzwickte Steuerung tragen leider dazu bei, dass dem Taktik-Shooter eine Spitzenwertung verwehrt bleibt. Wer sich an den angesprochenen Fehlern nicht stört, erlebt mit Armed Assault den bisher realistischsten Pixel-Krieg am heimischen PC."

Das hört sich doch gut an. Armed Assault ist mit Sicherheit ein gutes Spiel, aber eben nur für uns Fans. Für den Gelegenheitsspieler ist so ein Spiel wohl zu kompliziert.
Aber ich finds gut, dass zeigt dass sich ArmA eben wie OFP spielt und was anderes will ich persönlich gar nicht.
25.11.06 um 22:09 Uhr

Don Promillo


Registriert: 02.10.2006
Kommentare: 5

Zitieren eMail
Mich lässt die jetzige Wertung recht kalt, da ich eh vorwiegend mit meinem Clan im Multiplayer zocken werde.

btw: in der PC Games haben NFS Carbon und Splinter Cell Double Agent auch nicht viel besser abgeschnitten.. hab die Zeitung jetzt nicht hier liegen, aber die sind auch nur im schwachen 80er Bereich gelegen.

MfG
25.11.06 um 22:10 Uhr

Scanda

Gast


Zitieren
Also das Spiel werde ich mir auch kaufen, aber wenn ich sehe was für Bugs im Spiel drin sind...

Vorallem die mit den Hubschraubern und Flugzeugen, dann bin ich von BIS sehr enttäuscht. Das hätten sie besser machen müssen.
25.11.06 um 22:28 Uhr

Web13

Gast


Zitieren
@Don Promillo: Splinter Cell Double Agent war überbewertet und hätte meiner Meinung nach, nicht mal den 70er Bereich erreichen dürfen.
25.11.06 um 22:41 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
kleine Erinnerung bzgl. Kompetenz:

Gamestar gab Pacific-Fighters 78%.
Und der Klassiker Sturmovik bekam nur 86%. Die checken einfach nicht, daß Simulationen ein eigenständiges Genre sind.

PC-Games gab Sturmovik sogar nur 77%.

Diese Zeitschriften stehen in einer langen Tradition der Inkompetenz.
25.11.06 um 22:59 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
Was mir in den letzten Jahren bei den Mags aufgefallen ist, dass sie nur noch für den Mainstream werten. Es wird nicht mehr nur allein die Qualität eines Spieles gemessen, sondern wie "Mainstreamhaft" es ist.
Spiele die realistischer oder schwerer sind, werden doch da von vornherein abgewertet, weil sie nichts für den durchschnittlichen Mainstreamspieler sind. Das ist wirklich traurig, ist aber so.
Da braucht man sich aber auch nicht wundern, dass wir insgesamt immer anspruchslosere und seichtere Games bekommen, wenn schwere Spiele immer gleich abgewertet werden.
25.11.06 um 23:07 Uhr

Putzer

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 126

Zitieren eMail
Inzwischen habe auch ich mir in aller Ruhe den kompletten Testbericht der PC Games durchgelesen. Wenn sich die dort festgestellten Mängel auf schlechte KI, umständliche (?) Steuerung und hohe Hardwareanforderungen beschränken, mache ich mir überhaupt keine Sorgen mehr. Ansonsten soll ArmA ja ein grandioses Spiel sein ... ;-)

Die gröbsten KI Klöpse werden mit ziemlicher Sicherheit durch die ersten Patches ausgebügelt. Falls nicht, ich spiel ohnehin mehr MP.

Umständliche Steuerung der Helis? Hm, das ist ein relativer Kritikpunkt. Umständlich im Sinne von ungenauer Steuerung wäre in der Tat sehr ärgerlich. Umständlich im Sinne von schwieriger bzw. realistischer als bei BF2 wäre eigentlich mehr ein Pluspunkt. Wobei ich den Tester so verstanden habe, dass er nur mit Maus und Tastatur geflogen ist. Naja, abwarten. Versuch macht kluch ... ;-)

Hohe Hardwareanforderungen? Hm, das ist immer irgendwie blöd. Mein PC dürfte eigentlich keine großen Probleme mit ArmA haben. Dafür ruckelt er bei G3 wie Hölle. Aber das ist ein ganz anderes Thema ...
25.11.06 um 23:11 Uhr

Ghostraider

Avatar
Registriert: 20.11.2006
Kommentare: 128

Zitieren eMail
kleine Erinnerung bzgl. Kompetenz:

Gamestar gab Pacific-Fighters 78%.
Und der Klassiker Sturmovik bekam nur 86%. Die checken einfach nicht, daß Simulationen ein eigenständiges Genre sind.

PC-Games gab Sturmovik sogar nur 77%.

Diese Zeitschriften stehen in einer langen Tradition der Inkompetenz.

Muss ich dir recht geben, Wenn die Typen es nicht können oder denen es nicht gefällt müssen Sie nicht so nee schei.. Bewertung geben. Und dieser mist mit Anfänger bzw. Einsteigern kost mich regelrecht an. Es gibt nun mal Games die etwas für Erfahrener Spielertypen sind und nicht für jeden kleinen Pupser. Für die Typen muss ein Game mit 3 Tasten Funktionieren das es ihnen spaß macht und wenn Sie zuviel Grips dafür brauchen, bewerten Sie es gleich mit Abzügen.
26.11.06 um 01:06 Uhr

Burnix


Registriert: 06.06.2006
Kommentare: 27

Zitieren eMail
Ah, ja? Also mich persönlich interessiert ja so ein Magazin nicht. Sowas stelle ich irgendwie mit der BILD gleich.

In Sachen "nicht Einsteigerfreundlich": Nehmen wir mal ein Spiel wie Counter-Strike, ein neuling erwirbt dieses und sucht sich irgend einen beliebigen Server aus. Ersteinmal muss der mitbekommen, das man sich Waffen kaufen muss, dass man Bomben legen oder Geiseln retten muss, wird nur flüchtig nebenbei erklärt. Geschweige von den massiven Anzahlen an Clans und Profispielern die man auf bestimmt jeden Server trifft. Da guckt man auch doof aus der Wäsche wie schnell man da erschossen werden kann, ohne überhaupt reagieren zu können. Schickt die Counter-Strike Spieler mal auf einen Operation Flashpoint- oder Armed Assault Server..

Aber es sind ja nichteinmal mehr vier Tage.
26.11.06 um 02:11 Uhr

echo

Avatar
Registriert: 29.03.2004
Kommentare: 42

Zitieren eMail
Mal ganz erhlich Leute, was erwartet ihr denn? Das "nur für Profi-Simulations-Spielemagazin" in dem dann alle 4 Monate mal ein Test drin steht (denn in der Regelmäßigkeit erscheinen Sims mittlerweile)? Klar ist ein Spielezeitschrift am Mainstream ausgerichtet. Sowas nennt man marktorientiert.
Und ich garantiere euch, dass es nunmal für 90% der PC Spieler SCHON wichtig ist, ob das Spiel einsteigerfreundlich ist oder nicht. Die Messlatte des Schwierigkeitsgrades wird an jedem Spiel angelegt.
Schwierige Steuerung ist ebenfalls sehr wichtig. Dass bei Helikoptern der Vergleich zu BF2 rangezogen wird ist absolut verständlich, denn:
1. Viele BF2 Spieler interessieren sich für ArmA (auch wenn ich es mir an deren Stelle 2 mal überlegen würde ob ich mir freiwillig so eine arrogante Community antun will)

2. Ist die Steuerung der Helikopter für ein Spiel, das nicht nur aufs Fliegen ausgelegt ist hervorragend. Schwer genug, dass man anfangs die Nase öfter in den Boden rammt und zugleich präzise genug, dass man nach einiger Übung sehr genau fliegen kann. Ich weiß ja nicht wie ihr das seht, aber genau das macht für mich eine gelungene Steuerung aus.

Die OFP Community rühm sich gern erwachsener zu sein als die Coms aller anderen Spiele. Und keiner bezweifelt, dass sie großes vollbracht hat, vollbringt und für ArmA vollbringen wird, aber wenn ich mich in dem Forum hier manchmal umsehe she ich nicht einen einzigen Unterschied zu den Communities anderer Spiele. Außer vielleicht die extreme Feindseligkeit die "nicht OFPlern" entgegen gebracht wird.

Lest euch einfach mal Kommentar #44 und #45 durch.

Und ich weiß jetzt schon was ihr antworten werdet:
"Geh und zock BF2 weiter" (unwichtig, dass ich OFP fan seit der demo bin)
26.11.06 um 02:28 Uhr

Ebola

Gast


Zitieren
ganz im ernst?!die 70%-Wertungen sind voll verdient. Ich bin OFP-Fan seit der ersten Anzeige damals in der PC Games...und als "Mod-Maker" kenne ich OFP auch von seinen schlechtesten Seiten, nämlich den unzäligen Bugs aufgrund der noch nicht allzu ausgereiften Engine. Ich dachte ehrlichgesagt Arma wäre da anders und habe mich auch nach anfangs schlechten Previews extrem auf das game gefreut. Jetzt kann ich sagen Panzerfahren ist ganz lustig aber den rest kann man größtenteils in die tonne kloppen. manche sachen sind einfach nur nervig (KI, Helosteuerung uvm).
Ich gebe Echo größtenteils recht (abgesehen von der Helisteuerung, du hast es wahrscheinlich noch nicht gezockt,die ist wirklich saukacke) und ich glaube zwischen unsbeiden und ein paar weiteren Communitymitgliedern gibt es einen unterschied zu dem großteil der hier anwesenden: wir sind Männer der ersten Minuten des Games... nicht später dazugekommen sondern damit großgeworden. echo mein ich war sogar auf ofp.com von 4players schon angemeldet.
Ich weiß selber,dass es sich blöd anfühlt, wenn das lieblingsgame was man solange erwartet aufeinmal von der presse zerissen wird und ich selbst gucke mir die kritiken ungern an. aber ganz im ernst, so wie das game jetzt auf den cds ist, ist es teilweise ganz großer mist und lässt rein garkeinen spielspaß aufkommen. die kampagne ist sowas von trist und eintönig gestalltet, da waren selbst die ersten ofp-missionen für die demo hundertmal spannender...

Ich habe das Spiel schon aber ich fürchte es wird nicht sehr oft angerührt bevor es nicht wenigstans so bugfrei ist wie OFP V1.43

Tut mir leid für die Zerstörung eures tollen Weltbildes aber meins hat auch genug gelitten.


Ebola
26.11.06 um 02:31 Uhr

Ebola


Registriert: 21.08.2003
Kommentare: 10

Zitieren eMail
ganz im ernst?!die 70%-Wertungen sind voll verdient. Ich bin OFP-Fan seit der ersten Anzeige damals in der PC Games...und als "Mod-Maker" kenne ich OFP auch von seinen schlechtesten Seiten, nämlich den unzäligen Bugs aufgrund der noch nicht allzu ausgereiften Engine. Ich dachte ehrlichgesagt Arma wäre da anders und habe mich auch nach anfangs schlechten Previews extrem auf das game gefreut. Jetzt kann ich sagen Panzerfahren ist ganz lustig aber den rest kann man größtenteils in die tonne kloppen. manche sachen sind einfach nur nervig (KI, Helosteuerung uvm).
Ich gebe Echo größtenteils recht (abgesehen von der Helisteuerung, du hast es wahrscheinlich noch nicht gezockt,die ist wirklich saukacke) und ich glaube zwischen unsbeiden und ein paar weiteren Communitymitgliedern gibt es einen unterschied zu dem großteil der hier anwesenden: wir sind Männer der ersten Minuten des Games... nicht später dazugekommen sondern damit großgeworden. echo mein ich war sogar auf ofp.com von 4players schon angemeldet.
Ich weiß selber,dass es sich blöd anfühlt, wenn das lieblingsgame was man solange erwartet aufeinmal von der presse zerissen wird und ich selbst gucke mir die kritiken ungern an. aber ganz im ernst, so wie das game jetzt auf den cds ist, ist es teilweise ganz großer mist und lässt rein garkeinen spielspaß aufkommen. die kampagne ist sowas von trist und eintönig gestalltet, da waren selbst die ersten ofp-missionen für die demo hundertmal spannender...

Ich habe das Spiel schon aber ich fürchte es wird nicht sehr oft angerührt bevor es nicht wenigstans so bugfrei ist wie OFP V1.43

Tut mir leid für die Zerstörung eures tollen Weltbildes aber meins hat auch genug gelitten.


Ebola
26.11.06 um 02:33 Uhr

WhiteMan

Gast


Zitieren
Moin Ofp Com und NOObs,

1. Ofp bzw. ArmA ist und bleibt ein Militärschooter, nur weil Ihr mit einem anspruchsvollem Takitk-Shooter nicht klar kommt, heißt das noch lange nicht, das er schlecht ist!!

2. Die meinsten "Einsteiger" sind glatte vollidioten, weil sie NICHT taktisch denken können. Heutzutage hat "fast" jeder einen Computer, u ist kein Neuling- Außer Kiddies, vielleicht.

3. Einen Test, sollte man für jeder man schreiben und nicht für den Mainstream!! Überlegt Euch doch nur mal, wenn es mehr Freunde von Taktik- bzw. Realshootern geben würde, dann wärr die Wertung von CS:S und BF2 bedeuted schlechter. Dann wärt Ihr im Arsch oder allein auf den Servern.

4. Wir können nur froh sein, das wir eine COM sind, die zueinander steht und nicht gleich rumheult, nur weil auf Ihr rumgehackt wird.

MfG WhiteMan
26.11.06 um 02:53 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
Wenn es wirklich so sein sollte, wie du schreibst Ebola, sollte trotzdem die Community zusammenhalten und sich die Leute nicht gegenseitig (virtuell) die Köpfe einschlagen.
Wir sollten dann einfach die ganzen Bugs sammeln, Verbesserungsvorschläge machen und ich bin mir sicher, dass BIS das ein oder andere durch Patches verbessern kann. Da sind auch wir selbst alle gefragt.
26.11.06 um 03:16 Uhr

Lester

Gast


Zitieren
Ich kann Kavoven, Ebola, Echo & Co (die sachlich Kritik üben) nur beipflichten,
ich bin ebenfalls OFP-Fan der ersten Stunde bis mir irgendwann die GFX dann doch zu schlecht wurde.

Ich habe mich auch sehr lange auf ArmA gefreut, und lang über viele Fehler/fehlende Features hinweggesehen.


Nachdenklich wurde ich als ich sehen mußte das VBS2 einen 3D Editor erhalten wird, für ArmA sowas offensichtlich nichteinmal geplant ist,
obwohl es nebst den "Gruppenverteilungsfeature" ein enorm wichtiger Bestandteil für gute und schnelle Missionen ist.
Imho eine Entwicklung wie sie wirklich sein muß um das Spiel zu verbessern.

Die imho unfertig aussehenden Menus waren dann weitere Kleinigkeiten, das sehr konsolenhafte Aussehen inklusive.
(Gemeint im negativen Sinne, Konsolenspiele haben auch durchaus positive Eigenschaften)

Der ausstehende Dedy und die weiterhin auf wannauchimmer sich warten lassenden Tools stießen mir dann kürzlich auf, dicht gefolgt von der Erkenntnis das man ein Harrier drin hat, der keiner ist
und Gleitschirme die nicht steuerbar sind obwohl ich im Mai ! bereits eine fast fertige Steuerung (mit kleinen Macken) sehen konnte.


Wenn Termine platzen, Features gestrichen werden müssen, für all das hab ich Verständnis !
Aber es sollte auf jeden Fall ein offenen Brief an die treue Community wert sein, das halte ich für das Mindeste.

Ein bitteren Beigeschmack das die Com als Testfeld, zur Rekrutierung für VBS und zur Zwischenfinanzierung herhalten muß hab ich im übrigen auch schon länger, möglicherweise ist das aber unbegründete Paranoia.


Die mittlerweile bekannten Bugs, die wir aus OFP Anfangszeiten teilweise kennen,
setzten der Sache soweit ein Sahnehäubchen auf, das ich mir den Kauf solang verkneife,
bis dort eine signifikannte Änderung eingetreten sind.


Natürlich würde ich lieber das Speiel spielen und Spass am Coop MP und Modden haben,
aber ich finde man muß auch mal Zeichen setzen das das Maß voll ist wenn da nicht umgedacht wird.
Das sind alles nun einmal alles keine Erstlings -/Unerfahrenheits-Fehler wie zu OFP Anfangszeiten mehr.
26.11.06 um 03:18 Uhr

TeRp

Avatar
Registriert: 02.04.2003
Kommentare: 26

Zitieren eMail
Sehe das so wie Ebola.
ArmA ist sicherlich gut und hat einige Stärken, aber in der Releaseversion zu verbuggt.
Es muss noch an _sehr_ viel Hand angelegt werden, wie bei OFP damals auch.
Hoffe BIS lässt sich nicht zuviel Zeit damit, bei solchen Wertungen kriegt man wenig neue Kundschaft, denn die gucken meist auf eben diese Wertungen.
26.11.06 um 04:22 Uhr

Metalchris

Avatar
Registriert: 13.11.2004
Kommentare: 143

Zitieren eMail
Kann mich Ebo in allen Punkten anschliessen. Ich werds zwar nicht einmotten, aber dennoch bin ich herb enttäuscht. Vor allem die Kampagne , auf die ich mich dermassen freute (man denke an die storyqualität von CWC und resistance) ist wirklich absolut unpersönlich und ein wenig einfallslos gehalten.

Dennoch : Das Game hat riesiges Potential. Das fällt einem immer wieder auf . Auch die KI ist nicht immer dämlich , manchmal erstaunt mich das kluge Vorgehen positiv.

Die Helikoptersteuerung und die fehlenden Features ist nicht zu entschuldigen ... welcher Trottel hat dass denn getestet bei BIS ?
Der hätte nur einmal versuchen müssen mit FFAR was zu treffen ... ohne Heckrotorkontrolle ist das absolut unmöglich.
Ebenso der Harrier ohne Vtol.. was soll das , da hätte man nur mal kurz beim RSKL Mod anfragen brauchen , die hatten ein klasse funktionierenden Harrier...

Wenn nicht innerhalb des Jahres ein Patch kommt der das gröbste ausmerzt , seh ich schwarz für den kommerziellen Erfolg.
Ebenso sind die Modtools noch nicht erhältlich für die Allgemeinheit , jedoch für VBS Entwickler , die aus der Community rekrutiert werden. Ich verstehe die Logik dahinter nicht .Wieso ist es sinnvoll die modtools zurückzuhalten ? Wäre es denn nicht sogar ein zusätzliches Kaufargument , wenn schon Addons verfügbar sind ?

Manchmal denke ich , dass da was ganz übel schiefläuft.
26.11.06 um 08:08 Uhr

[BR]-Dawnrazor

Avatar
Registriert: 01.10.2006
Kommentare: 124

Zitieren eMail
Was mich total annervt, das BIS nicht ein bisschen feedback gibt

Nichts von wir ändern die Helisteuerung
nichts von wir haben schon das und das gefixt, der Patch kommt vermutlich...

andere Studios schaffen das doch auch

Jedenfalls weiss ich jetzt warum BIS es so schwer hatte einen Publisher zu finden :(

Was ist mit OFP2?
kommt da von Codemasters noch was?
26.11.06 um 09:43 Uhr

DVD

Avatar
Registriert: 12.03.2004
Kommentare: 107

Zitieren eMail
@Metalchris

Ich hab mal ein Thema mit der Frage aufgemacht wann die neuen tools kommen.

Link zu Thema
26.11.06 um 10:07 Uhr

Redaktion

Registriert: 01.01.1970
Kommentare: 287

Zitieren eMail
DVD, was meintse den, was da als Antwort kommen wird? ;)
26.11.06 um 10:20 Uhr

[BR]-Dawnrazor

Avatar
Registriert: 01.10.2006
Kommentare: 124

Zitieren eMail
Ich weiss es:

Benutze die Suchfunktion

*linkzuüberflüssigenthread"
26.11.06 um 10:43 Uhr

Redaktion

Registriert: 01.01.1970
Kommentare: 287

Zitieren eMail
Dachet da eher an sowas wie,
" Wenn es angekündigt wird..."
aber deine Vorschlag is auch nich schlecht. :D
26.11.06 um 10:57 Uhr

*ARCTIC*

Gast


Zitieren
Ich habs mir noch net gekauft! Ich frag mich jetzt ob ichs noch kaufen werde!
-negative Bewertungen von Zeitschriften
-Negative Bemerkungen von OFPlern, die das Game wohl schon haben und nichtmal zum kauf raten
-vereinzelte die das spiel "toll" finden(es auch schon haben)

Ich hoffe dass richtig viele nichtOFPler mal auf diese Seite, oder auf andere COM-Seiten gucken und sich bei solchen comments das Spiel nicht kaufen werden.
Dann können ja alle (ex)-OFPler
andere Games zocken, zu ner freundlichen COM wechseln und Friede, Freude, Eierkuchen.

Game2, was vermutlich ja schon teils in ArmA steckt wird dann wohl auch nicht kommen, warum auch?

Also in ein paar tagen werden wirs wissen. Vlt auch in en paar monaten wenn der dritte patch gekommen ist.

tschau
26.11.06 um 10:58 Uhr

Lester

Avatar
Registriert: 26.11.2006
Kommentare: 253

Zitieren eMail
Das traurige ist, das es vermutlich genau so aussieht im offiziellen Forum,
oder halt wie zB:
http://www.flashpoint1985.com/cgi-bin/ikonboard311/ikonboard.cgi?s=e3e871b54f666dda0da41f52b7a40f1c;act=ST;f=64;t=54171

Wobei ich das offizielle-Spam-Forum noch reichlich besser finde als dieses Wischiwaschi was Morphicon da treibt indem es eine OFP-fremde Truppe die Zügel in die Hand gibt.

Naja, vermutlich wollten sie keines der OFP/ArmA Foren bevor-/nachteidigen.
So oder so ist es eine unschöne Wahl.


Wenn einer der offiziellen in dem Thread etwas ernsthaftes schreiben sollte, wird da vermutlich etwas uin der Richtung stehen:
"Tools recht Beta... prüfen auf Benutzerfreundlichkeit evtl. rechtliche Schwierigkeiten mit eingekauften Routinen ... entfernen von unnötig verwirrenden Kontent ... arbeiten mit Hochdruck daran ...wenn alle ArmA Versionen released sind"
Was natürlich recht komisch wär, da die sich wenigstens seid Mai dies Jahres darüber klar sind/sein sollten das dort etwas passieren muß und das schon lange erledigt sein müßte.
Ok, sie werden mit Hochdruck an einem Patch arbeiten, das glaube ich auch sogar (soviel Vertrauen hab ich noch)
Aber es ist ja nun nicht so das alles eine Person macht.
26.11.06 um 11:42 Uhr

ruelight

Gast


Zitieren
Ich finde die recht moderate Bewertung ok. Das hält wenigstens die Counter-striker und Spasszocker fern, die absolut keine Ahnung von Taktik haben fern. Ich will nicht das es so endet wie bei Battlefield. Nagut, für sowas gibst ja immernoch pw-geschütze server :)

Über Geschmäcker und Bewertungen lässt sich ja bekanntlich nicht streiten ;)
Ich jedenfalls hol mir das Game, mit oder ohner guten Bewertung.
26.11.06 um 12:02 Uhr

Lester

Avatar
Registriert: 26.11.2006
Kommentare: 253

Zitieren eMail
Zitat von *ARCTIC*:
Game2, was vermutlich ja schon teils in ArmA steckt wird dann wohl auch nicht kommen, warum auch?
Doch doch, es muß ja schließlich VBS3 zwischenfinanziert werden *potenzielle Paranoia ausleb*

Ach was, erstmal nicht kaufen und etwas abwarten was BIS dann daraus macht.
So gegen Ende Dezember/Januar kann man es sich dann überlegen wie die Entscheidung aussieht,
wenn sie bis dahin es nicht geschafft haben die Wogen zu glätten, ist BIS imho eh nicht mehr zu helfen.

Was ich dann allerdings wirklich sehr schade finden würde, das Produkt ist echt verdammt genial wenn es dann das so läuft wie es müßte.
Kleinere Bugs passieren jedem, das ist normal und sowas würde ich auch niemanden anlasten wollen.
26.11.06 um 12:36 Uhr

daywalker

Gast


Zitieren
Gibt es schon Erkenntnisse, das wartende Gamer zur spontan menschlichen Selbstentzündung neigen?

Hier steppt ja echt der Bär ...
26.11.06 um 13:20 Uhr

DVD

Avatar
Registriert: 12.03.2004
Kommentare: 107

Zitieren eMail
@daywalker

Wenn nach 5 Jahren, das heiß ersehnte OFP update (mehr will man ja garnicht), nicht verschlimmbessert wurde, dann muss es einfach einen Ort zum "Frust abbauen" geben. :)

@all
Ich würde ja das BI Forum empfehlen an der Stelle... aber was weiß ich, vielleicht bringt ja auch hier was. :P

Also abwarten, tee trinken und sobald ihr das Game habt, ab ins BI Forum und BIS aufn Sack gehen.

MFG DVD
26.11.06 um 13:23 Uhr

DVD

Avatar
Registriert: 12.03.2004
Kommentare: 107

Zitieren eMail
*argh* nicht verschlimmbessert wurde = verschlimmbessert wurde ...

Ich war mal wieder zu schnell :D
26.11.06 um 13:38 Uhr

[BR]-Dawnrazor

Avatar
Registriert: 01.10.2006
Kommentare: 124

Zitieren eMail
Zitat von daywalker:
Gibt es schon Erkenntnisse, das wartende Gamer zur spontan menschlichen Selbstentzündung neigen?

Hier steppt ja echt der Bär ...


geil :D
26.11.06 um 13:46 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
wer die Wertungen der Zeitschriften berechtigt findet, sollte sich eins klarmachen:

diese Zeitschriften geben für Spiele, die Simulationscharakter haben, PUNKTABZUG!
Ergo gäbs für ein komplett bug-freies ArmA höchstens 79 Punkte....glaubts ma.
26.11.06 um 13:50 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
Nachtrag: Battlefield 2142 hat bei Gamestar 89% gekriegt!!!!!!!!!!

Wer so einen Dreck aboniert, gehört bestraft :)
26.11.06 um 13:55 Uhr

Eclipse

Gast


Zitieren
bin ein fan der serie von anfang an, allerdings gab es auch schon in Operation Flashpoint derbe KI Probleme, und die Helikoptersteuerung war auch nicht gerade berauschend.
Als Resistance rauskam veränderte sich die grafik nur minimal aber war unglaublich rechenintensiv.
Das scheint sich nun auch wieder bei Armed Assault fortzusetzen.
Laut PC games weiss das Entwicklerteam von den meisten Bugs und es soll wahrscheinlich noch am gleichen Tag (Veröffentlichung des Spiels) ein Patch rauskommen, wo diese Bugs der vergangenheit angehören sollen....ich drück die daumen!
26.11.06 um 14:23 Uhr

Ghostraider

Avatar
Registriert: 20.11.2006
Kommentare: 128

Zitieren eMail
@Eclipse
Ich hoffe du hast recht dann wäre das für uns schon etwas angenehmer.
Muss sagen die Resonanz hier ist sehr groß zum Thema, Games Zeitschriften und ihre Bewertungen.
26.11.06 um 14:30 Uhr

Mellow

Gast


Zitieren
Warum @ Junpimg?
Ich selber hab`nen Abo von der PC Action, aber warum gehören Gamestar Leser bestraft?
Hats du schonmal BF 2142 gespielt?
Weißt du wieviel spaß du mit diesem Spiel haben kannst?
Dich spricht das Szenario wohl nicht an und andere leute spricht das Arma szenario halt nicht...
also wo ist das Problem?
Das ein Patch für ARMA in Arbeit ist steht ja schon Offiziel in der PcAction, nun bleibt mal locker und übrigens habe ich gerade mal lächerliche 35 Euro für Arma bezahlt - siehe bol.de.
Das ist doch vom Verhältniss her IO!
Ich habe mir auch Splinter Cell 4 gekauft und DAS war die ENTTÄUSCHUNG des Jahres!
Einfach nur weil mich das Spiel 49.95 gekostet hat und ebenfalls total unfertig (optimiert, story und co.) ist!
Die Heli Steuerung wird schon noch gefixt, ich glaub da einfach dran.
Und der Rest klingt gut.
Ich freu mich jetzt wieder und schieb hier nicht`nen Depri!
26.11.06 um 15:10 Uhr

Web13

Gast


Zitieren
@Mellow: Hast völlig Recht mit Splinter Cell Double Agent. Ich habe das Spiel zurückgegeben.
26.11.06 um 15:20 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
@Mellow

hatte BF2142 gekauft und eine Woche später bei ebay wieder verkloppt. Macht sicher Spass, ist aber dennoch ein Aufguss mit wirklich sehr schlechter Grafik (jawohl, hatte alles auf "High" gesetzt). Und die Maps so ein Brei!

Empfehlen kann ich dagegen ne Mod zu BF2: Project Reality Mini Mod!!

Spiele seit einem Jahr nix anderes.
26.11.06 um 16:18 Uhr

Mellow

Gast


Zitieren
Jepp die Grafik von BF fand ich auch noch nie so toll...
Projekt Reality zock ich auch *leidenschaftlich* :D
26.11.06 um 16:35 Uhr

Putzer

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 126

Zitieren eMail
Über manche Kommentare hier muss ich mich schon ein wenig wundern. Eigentlich hatte ich gedacht, dass die OFP Community ein bisschen erwachsener wäre.

Erstens sind die Bewertungen gar nicht so schlecht. Wer gleich reflexartig aufheult, weil es wieder mal nur 78% waren, sollte vielleicht auch mal den Text zu der Bewertung lesen. Ich habe mir die Mühe gemacht und dabei festgestellt, dass der Grundtenor eigentlich immer war: "großartiges Spiel, aber ..."

Das "aber" bezog sich fast ausschließlich auf die mangelhafte KI und die Steuerung. Und genau da scheinen auch wirklich echte Probleme zu stecken, die einen Abzug rechtfertigen. Das ist aber nichts, was nicht durch einen Patch behoben werden könnte. Also freut euch und zählt einfach 10% dazu ...

Was mich als BF2 Spieler hier echt nervt sind Kommentare wie #45 und 61. Das hat schon fast echtes CS Niveau.

Begriffe wie "NOObs" und "Vollidioten" werden eigentlich meist mehr von geifernden Kleinkindern verwendet ...
26.11.06 um 22:41 Uhr

PutiNix77

Gast


Zitieren
Wenn man mal schaut was dort in diesen vermeidlichen zeitschriften so alles für empfehlungen rausgehen

wenn ein spiel wie Alien Shooter 2 76% bewertung bekommt frage ich mich: was fressen die zum frühstück. die glauben wohl sie können uns gewaltig verarschen!

z.B.:
Alien Shooter 2/ 76%
http://www.pcgames.de/?article_id=515780
27.11.06 um 01:13 Uhr

JayQ

Gast


Zitieren
Hm also ich versteh das nicht warum bekommt arma immer nur so niedrige bewertungen !!! in der zeit von opf war doch alles über 90 hmmm ist das spiel doch nicht so gut wie wir uns es erwartet haben `?! =(

Hm... naja noch 3Tage schlaffen :D dann ist es soweit und dann kann man das spiel selber bewerten ¨!!! ich hoffe nur das ich ich nicht enttauscht werde !!!
27.11.06 um 17:43 Uhr

khlav kalash

Gast


Zitieren
leute .. ihr seid´s doch echt banane.

einige hier sollten mal nen loch in den kopf drücken und den finger reinstecken.

habt ihr das spiel schon gespielt oder fühlt ihr euch hintergangen und euer göttliches armaweltbild bricht zusammen nur weil einige magazine das spiel mit einer 70er wertung abstempeln?

wenn soviele magazine einheitlich armed assault eine 70er wertung geben und entsprechend die gründe dafür angeben, dann wird da auch was dran sein.

und wenn´s euch nicht passt, dann wartet bis das spiel draussen ist, spielts an und DANN könnt ihr rummosern.
27.11.06 um 19:00 Uhr

Tunguska

Gast


Zitieren
spiele jetzt seit 2 Wochen die Cz Version (uns seit vier Jahren OFP) und ich sage Euch Folgendes: Wenn Ihr glaubt, es ist nur die Heli-Steuerung und die KI macht Ihr es Euch etwas zu einfach. Es ist die gesamte Physik die seit resistance einen großen Schritt zurückgemacht hat. Vieles was fleißige Modder und BIS-Patcher seit der OFP Gold edition zum Guten gerichtet hatten fehlt in ArmA vollkommen. Der nicht senkrechtstartende Harrier oder die fehlenden Sprengwolken (und die fehlende Wirkung) der Maschinenkanoneneinschläge sind da typisch.

Mit dem "Schlechtwetterargument" meinten die Redakteure auch glaube ich nicht dass das Spiel bei Regen nicht so toll aussieht, sondern das kein Rechner und keine Graka die Sache bei Normaleinstellung noch gewuppt bekommt. Das zehrt schon an den Nerven, wenn jeder dritte Soldat zeitweise nur noch aus drei Flächen besteht. Hinter dem Punkt "ressourcenhungrig" verbirgt sich mehr als man meint, wenn man gutmütig darüber hinwegliest.

Wie auch immer, ich spiele ArmA immer noch gern, trotz frisch ausgerüstetem Rechner lasse ich im Editor nicht mehr als 40 Einheiten aufmarschieren, Helis versuche ich der Performance wegen ganz zu vermeiden. Bis sich mit ArmA Schlachten in In Battalionsstärke schlagen lassen brauch ich einen Prozessor, der im Terraflopbereich getaktet ist.

Dein Kommentar