ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
17.04.09

Calling all quartermasters

ArmAII WaKa I
Etwas unbemerkt wurde am Dienstag dieser Woche, auf der offiziellen Webseite Bohemia Interactives, ein neuer Artikel veröffentlicht, der den bereits aus ArmA bekannten "Armory-Modus" für ArmAII vorstellt.
Bei diesem Modus handelt es sich faktisch um eine erweiterte Spielobjekt-Ausprobierfunktion, mit der der Spieler alle Objekte des Spiels in Augenschein nehmen kann. Dabei entweder als rotierbares Objekt, als Objekt in einer Szenerie oder zum selber schrotten dank "Tryout-Funktion".

BIS bezeichnet das Ziel dieser Spielfunktion als: Hab Spass, mache Dich mit unterschiedlichem Inhalt des Spiels vertraut, entdecke von der Community erstellten Inhalt und verfeinere Deine Fähigkeiten!

Was es in ArmAII in der Waffenkammer als neue Funktionen geben wird und welche neuen Screenshots zu entdecken waren (beim nassen Element gibt's eine positive Überraschung), erfahrt ihr unter weiterlesen.
ArmAII WaKa II


Was gibt's Neues in der WaKa in ArmAII:

Die alte WaKa lief auf nur einer Insel: Rahmadi. BIS dachte sich, dass ist etwas einschränkend und hob eben diese Einschränkung auf. Die WaKa kann auf jeder "Welt", es scheint nicht mehr Insel zu heissen, und damit auch auf Community-Welten, gestartet werden. Bei ArmA war die WaKa eine einfache Mission, jetzt in ArmAII ist es mehr eine Ansammlung von 'Irgendetwas on-the-fly, von vielen Skripten Generiertem'. Das heisst die aus der WaKa ArmAs bekannten Challenges, also der Modus zum Objekte selbst schrotten, funktionieren out-of-the-box und ein paar kompliziertere Challenges erfordern hier und da Konfigurationsaufwand.

Zum Beispiel: Ein normales Checkpoint-Race braucht keine solch zusätzliche Arbeit. Die Challenge, wir bleiben beim Englischen, kann das Strassennetz der Welt selbstständig analysieren und die Challenge generieren. Der Fitness-Track, Stormtrooper auf Klapprad, benötigt einen Welten-Modder, früher auch Inselbauer genannt, der die Hindernisse und Objekte definiert und platziert.

BIS verspricht das Ganze mit Detailinformationen zu vervollständigen, damit Interessierte wenig Bauchschmerzen bekommen, wenn Sie einen schönen Track zum Radeln basteln wollen.

Die neuen Challenges fasst BIS wie folgt zusammen:

Steal the Item - Stehle das Objekt

'Steal the Item' hat einen Bezug zu einem bestimmten populären Einzelspieler-Szenario, an dass sich viele Fans erinnern werden. Der Auftrag ist einfach: Stehle ein Objekt von einer feindlichen Position und transportiere es. Viel Glück dabei, den Jadgwaffen-tragenden Farmer davon zu überzeugen Dir seinen Traktor zu schenken.

Assassination - Attentat

In 'Assassination' bekommst Du ein paar vage Angaben über Dein Ziel. Mit diesen wenigen Informationen musst Du Dein Ziel ausschalten. Manche Ziele bewegen sich allein in einem Fahrzeug, andere sind Truppführer und mit Mannschaft unterwegs.

ArmAII WaKa IVArmAII WaKa V

The Kill House

'The Kill House' ist eine Schießanlage zum Training des Nahkampfs mit Feuerwaffen. Feindliche und freundliche Pappkameraden werden aufklappen und Deine Reaktionsgeschwindigkeit überprüfen.

The Hunted - Der Gejagte

Hast Du Dich schon immer einmal gefragt wie es ist, gejagt zu werden wie ein wilder Bär? 'The Hunted' liefert einen einzigartigen Einblick genau das zu fühlen, gejagt aus dem Blickwinkel eines Tiers. Der Förster ist auf dem Weg, aber Wilderer nähern sich Dir.

Was gibt's noch

Andere Challenges beinhalten den schnellen Halt von Fahrzeugen, Looping vollführen, ein Schiff an Land bewegen und das Erreichen einer Position zu einer bestimmten Zeit.

In der WaKa ArmAs war das Freischalten von neuen Objekten nicht wirklich einfach. Dieses Mal gibt es keinen Punktezähler pro Objekt, sondern einen globalen Zähler. Alle Punkte die während einer Challenge gesammelt werden, werden addiert und nur dieser Zähler entscheidet, welches Objekt als nächstes freigeschaltet wird. Wir machen das Freischalten etwas versöhnlicher, Du wirst also kein sechs Milliarden Stunden spielen müssen, um Alles freizuschalten - Obwohl Du dazu natürlich trotzdem herzlich eingeladen bist.


ArmAII WaKa IIIArmAII WaKa VI


Zurückkommend auf das nasse Element: Echtzeit-3D-technisch schon ordentlich, nur die Schatten im Hintergrund haben noch ein paar Macken die den Gesamteindruck stören ;-)


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

23 Kommentare anzeigen


17.04.09 um 12:28 Uhr

geil

Gast


Zitieren
Geil ich liebe es!

Trotzdem den Bach erstmal Flach halten, schließlich werden wir auch Dinge aus ArmA 1 Wiedertreffen (Positiv wie negativ)
17.04.09 um 12:30 Uhr

Cultivator

Avatar
Registriert: 04.03.2009
Kommentare: 309

Zitieren eMail
Die Wasser- und Optik-reflektionen sehen wirklich gut aus.... Außerdem scheint es so, als ob die Patronenhülsen endlich rotieren und nicht immer in der gleichen Position auf dem Boden fallen....

Und das Armory scheint endlich mal zu einem guten zeitvertreib zu werden... in ArmA1 wars immer bissl langweilig.Wenn ich ein Addon testen wollte habe ich lieber im Editor selbst rumgespielt...


Sehr gut....!

Gruss Culti
17.04.09 um 12:39 Uhr

Cultivator

Avatar
Registriert: 04.03.2009
Kommentare: 309

Zitieren eMail
Ehmmm.... eine Frage...

Wie soll ich das"Looping vollführen" verstehen?

Mit einem Fahrzeug einen Looping machen.... alla GTA?

Oder ist das nur auf Flugvehikel bezogen.....

Wenn ich mit dem Bike ZB. einen Looping machen könnte wäre wohl ne gute Physikengine vorausgesetzt wie Z.B. die, welche mal für VBS2 vorgestellt wurde



Gruss Culti
17.04.09 um 12:42 Uhr

flickflack Redakteur

Avatar
Registriert: 25.07.2006
Kommentare: 422

Zitieren eMail
Kann ich im Moment nicht sagen. Ich vermute aber es bezieht sich auf alles was fliegt. Mit einem ordentlichen Down-Hill-Track schafft man das aber vllt auch mit den Bikes. Abwarten ;-)
17.04.09 um 13:01 Uhr

JumpingHubert

Avatar
Registriert: 30.05.2006
Kommentare: 331

Zitieren eMail
die Wasserdarstellung gefällt mir. Und natürlich das Hunted Feature.
17.04.09 um 13:09 Uhr

Buccs

Avatar
Registriert: 03.10.2006
Kommentare: 246

Zitieren eMail
Das ist ja cool.

Wasser sieht chic aus.

Was ist das für ein eigenartiges Fahrzeug, dass da über den Parcours holpert?
17.04.09 um 13:18 Uhr

Gast

Gast


Zitieren
Buccs:

Das ist ein Abschleppfahrzeug für Flugzeuge, was auf den Flugzeug Trägern steht.
Auch auf Flughäfen sind diese anzutreffen.
Denke in ArmA II muss man die Benutzen um aus dem Hangar zu kommen ..

Gruss
17.04.09 um 13:23 Uhr

JumpingHubert

Avatar
Registriert: 30.05.2006
Kommentare: 331

Zitieren eMail
solche Dinger gibts glaub ich auf Flughäfen, zum Schleppen von Flugzeugen oder so.
17.04.09 um 14:05 Uhr

Buccs

Avatar
Registriert: 03.10.2006
Kommentare: 246

Zitieren eMail
Habe ich auch vermutet...aber dass es die bei ArmA II gibt...wow
17.04.09 um 18:35 Uhr

SPERRFEUER


Registriert: 15.11.2006
Kommentare: 156

Zitieren eMail
Finde es sehr gut das es diese Zugfahrzeuge gibt! Gab es ja für ARMA nur als Addon. Ist mir schon so oft passiert, dass ich mit einem Flugzeug nicht starten konnte weil es irgendwo fest steckte.

Da blieb mir nur übrig mit einem Laster gegenzufahren und zu hoffen das ich es zurückrammen kann bevor es explodiert.

Das Wasser gefällt mir auch extrem gut. Sieht richtig schick aus!

Diese ganzen Kleinigkeiten find ich echt gut wenn dann noch das Gesamtpacket stimmt wird das echt der knaller.
17.04.09 um 19:57 Uhr

Krakuscha


Registriert: 27.01.2009
Kommentare: 36

Zitieren eMail
Finde es sehr gut das es diese Zugfahrzeuge gibt! Gab es ja für ARMA

Was wo?

Trotzdem: Die Bilder sehen so schön aus
18.04.09 um 02:24 Uhr

Buliwyf

Avatar
Registriert: 11.03.2005
Kommentare: 195

Zitieren eMail
Ist es bestätigt, dass man mit den Zugfahrzeugen tatsächlich Anhängelasten ziehen kann oder sind die Teile nur reine Dekoration?
18.04.09 um 05:09 Uhr

-=][M.A.G][=-


Registriert: 16.12.2006
Kommentare: 18

Zitieren eMail
@Krakuscha
Hier: http://forums.bistudio.com/showthread.php?t=69203&highlight=Kuznetsov

Kannst die Su-33 etc auf dem Flugzeugträger rumziehen.

Das ganze sieht gut aus. Freu mich drauf.
18.04.09 um 05:44 Uhr

KaKu Redakteur

Avatar
Registriert: 27.11.2006
Kommentare: 91

Zitieren eMail
wenn man sich beim letzten bild im hintergrund mal den wald so betrachtet, da bekommt man ja angst hinein zugehen, so dicht ist der ist - blair witch project lässt grüßen XD
18.04.09 um 09:10 Uhr

guny

Gast


Zitieren
moin
weis jemand ob man immer noch mit dem black howk ein looping fligen kanN???
18.04.09 um 12:13 Uhr

Straubinger82


Registriert: 04.12.2006
Kommentare: 54

Zitieren eMail
Das hört sich doch mal echt lustig an. Erst vor kurzem kam "Der Bär" wiedermal im Fernsehen...
Den kann ich dann quasi nachspielen^^...

Bernd Eichinger presentiert...

"D I E K U H"

Nehmt mich nicht so ernst...
18.04.09 um 15:59 Uhr

GAanimal


Registriert: 11.04.2006
Kommentare: 38

Zitieren eMail
Rein Theoretisch kann man hier Blair Witch Project sogar als Mission kreieren in solch einem dichten wald.

Ich wüsste sogar schon grob wie ich das machen würde xD

Sehr schön was es zu sehen gibt von dem Game ^^
19.04.09 um 05:50 Uhr

Sudden Death


Registriert: 26.08.2004
Kommentare: 16

Zitieren eMail
Gab doch für OFP doch schonmal ne Mission "The Forest" von Mandoble. War echt gut!
19.04.09 um 06:28 Uhr

GAanimal


Registriert: 11.04.2006
Kommentare: 38

Zitieren eMail
echt?
Ist wohl an mir vorbeigegangen, gleich saugen und zocken - OFP liegt immer griffbereit im Schrank =)
19.04.09 um 07:00 Uhr

JumpingHubert

Avatar
Registriert: 30.05.2006
Kommentare: 331

Zitieren eMail
auf Kolgujev gabs doch am Nordzipfel so ne Geisterstadt....sowas würde ich mir auch für Cernarus wünschen.
19.04.09 um 07:40 Uhr

GAanimal


Registriert: 11.04.2006
Kommentare: 38

Zitieren eMail
hmm, soweit ich mich erinnern kann gabs auf Kolgujev mehr als nur eine Geisterstadt, da gabs doch etliche oder nicht?

Ich weiß nicht, Chernarus wird soetwas ähnliches bestimmt auch haben da die Region bekanntlich von einem Bürgerkrieg erschüttert wird.
19.04.09 um 12:00 Uhr

Sudden Death


Registriert: 26.08.2004
Kommentare: 16

Zitieren eMail
bei OFP musste die Geisterstadt da sein, bei ARMA2 wird man wohl jeden Ort zur Geisterstadt machen können.
22.04.09 um 15:16 Uhr

Jack Ryan

Gast


Zitieren
Zitat von Sudden Death:
Gab doch für OFP doch schonmal ne Mission "The Forest" von Mandoble. War echt gut!

Was meines erachtens eine der besten Missionen in einem von vielen Spielen war die ich seitdem gespielt habe.