ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
04.06.08

Battle Of Ortego (SP)

( . v . )Selbst während des Sommerurlaubs lässt Mr-Murray es nicht aus euch auf eine gefährliche Mission zur Rettung von Sahrani zu schicken. Folgende knappe Worte begleiten euch auf dem Weg ins Einsatzgebiet:
Ok zuhören,
eines unserer Aufklärungsteams hat in den frühen Morgenstunden Präsidenten Richardiz nahe Ortego ausfindig gemacht. Kurz nachdem sein Regierungssitz auf der Insel Saint Cruez durch unsere verbündeten Truppen eingenommen wurde, erfuhren wir aus Verhören der Leibgarde, dass er auf Sahrani Zuflucht suchen will. Wir dürfen nun keine Zeit mehr verlieren. Sie werden im Morgengrauen mit Ihrem Team die Stadt infiltrieren und als primäres Ziel den Präsidenten gefangen nehmen. Wir gehen davon aus, dass nach Erfolg dieser Aktion die restlichen SLA-Truppen die Waffen niederlegen und die restlichen Inselteile gewaltlos übergeben.

Download und Bilder unter Weiterlesen..
Derzeitige Situation auf Sahrani
Noch immer ist ein Großteil der Insel in SLA-Hand. Es kommt nach wie vor zu schweren Gefechten in den Grenzgebieten. Im Nordwesten der Insel sind unsere Truppen weiterhin in schwere Gefechte verwickelt. Einzelne, strategisch wichtige Punkte konnten gesichert und gefestigt werden. Die SLA versucht ständig Übergriffe auf den International Airport - hier ist der strategisch wichtigste Punkt auf Sahrani. Nur über ihn kann schnell Nachschub und schweres Material auf die Insel geschafft werden. Leider sind unsere Verluste hoch und ausgerechnet jetzt ist exakt dieser Nachschub gefährdet!
Download: Battle of Ortego (SP)
Größe: 14.5 MB Download
Datum: 03.06.08

battle\_ortego
battle\_ortegobattle\_ortego
battle\_ortegobattle\_ortego
battle\_ortegobattle\_ortego


43 Kommentare:


04.06.08 um 00:50 Uhr

luemmel


Registriert: 09.12.2005
Kommentare: 185

Zitieren eMail
gerade angespielt, 5 fischlies von mir :-)
04.06.08 um 03:10 Uhr

NavySealsPilot

Avatar
Registriert: 28.01.2008
Kommentare: 66

Zitieren eMail
Sehr Schön!! Das wars aber auch von mir nach ungefähr 6 Jahren OFP und jetzt mittlerweile 2 Jahren Arma!!

Bedanke mich bei den Leuten die diese Seite zustande bekommen haben
und natürlich auch die Modder und Addon macher!!! Ihr seit echt der hammer "respekt"weiter so!!!

Dieses Spiel kriegt platz 1.auf meiner Liste beste überhaupt :-D

Hoffe wenn alles klappt in 20 Jahren wieder zocken zu können da ich zum Bund geh (jetzt wird's real) lasse mich verplichten und hoffe in die Heer zu kommen ;-) bis da hin >Vieeeeeel Spass noch und immer schön Treu bleiben

Mfg

N.S.P
04.06.08 um 03:19 Uhr

GER_CJ-187


Registriert: 29.05.2008
Kommentare: 165

Zitieren eMail
Schön und gut, ne neue Mission.
Gefällt mir schon! Doch wo bleibt das Buch, worauf man schon so lange wartet, ich möchte endlich auch mal eine umfangreiche Mission bzw. Kampangne zusammenbastel.

Naja, hauptsache ich darf mich auch weiter über die Add-on's freuen!

Macht weiter!
04.06.08 um 09:45 Uhr

SchumiGSG9

Gast


Zitieren
wird wohl gut sein kann leider nicht testen hatte mein Arma unter Vista 64 bit gestern mit einem AddOn zerschossen und auch neuinstallation geht nicht

kommt fehlermeldung

muss wohl noch ihrgendwo was in der Reg. sein was stört

MFG SchumiGSG9
04.06.08 um 11:01 Uhr

laggingape


Registriert: 20.02.2008
Kommentare: 23

Zitieren eMail
was ist das den für ne einheit auf dem bild? sieht klasse aus *sabber*
04.06.08 um 11:55 Uhr

Clawhammer

Avatar
Registriert: 07.01.2008
Kommentare: 182

Zitieren eMail
Standart BIS Soldat?
04.06.08 um 12:34 Uhr

...HG Schulz


Registriert: 03.06.2006
Kommentare: 190

Zitieren eMail
@ GER_CJ-187

Das Buch gibt es schon, musst Du halt kaufen oder hast Du gedacht das bekommst geschenkt??
04.06.08 um 12:36 Uhr

Undeceived


Registriert: 29.11.2006
Kommentare: 119

Zitieren eMail
Schön, dass ihr trotz Sommerloch noch was postet. ;)
Werde ich gleich mal probieren, die Mission!
04.06.08 um 12:51 Uhr

nix da!

Gast


Zitieren
Bäeahhh... required Queens Gambit.
Man man, immer diese Versuche durch die Hintertür die Verkaufszahlen zusteigern. :P
04.06.08 um 13:30 Uhr

Clawhammer

Avatar
Registriert: 07.01.2008
Kommentare: 182

Zitieren eMail
Guck doch mal bei ebay da gibs das teilweise unter 15€ so schlimm ist das mit dem Addon auch nicht ^^
04.06.08 um 14:23 Uhr

MCPXXL


Registriert: 22.02.2008
Kommentare: 46

Zitieren eMail
Take it or leave it ! --> Zum Thema Queens Gambit.

Am besten noch beschweren warum es mit Resistance 1.96 nicht geht ...


In diesem Sinne

PS:
Schlimmer ist vielmehr, das es eine "Simple Player" ist und ich sie deshalb nicht anrühre. Sorry Murrat ;-)
04.06.08 um 14:57 Uhr

Ezekiel

Avatar
Registriert: 04.12.2006
Kommentare: 26

Zitieren eMail
Soviel zum Thema "Take it or leave it !".
04.06.08 um 14:57 Uhr

Heuschnupfen

Gast


Zitieren
Ich denke, Murray hätte sie in einem Tag auch für 2-x Koop Spieler konvertiert, oder?

Bin mal testen =)
Danke für einen weiteren Zeitvertreib
=)
04.06.08 um 15:04 Uhr

MotoRZR

Gast


Zitieren
Schön auch mal wieder anspruchsvollere SP Missionen zu spielen!! Kommts mir nur so vor - es ist so als ob einige von Mapfact älter und störrischer geworden sind... ;-)
Wie war das mit euren Bunkern und der Überarbeitung der Addons?? Macht mal ein winzig-klein bißchen mehr PR :-)
04.06.08 um 15:05 Uhr

[HSP] NoFu


Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 88

Zitieren eMail
Hi "ArmA"-Zocker,

ich hatte die Ehre zu den Beta-Testern dieser Mission zu gehören.

Auch wenn es für einige Leute "nur" eine SinglePlayer-Mission ist, so möchte ich Euch ans Herz legen, diese Mission trotzdem mal anzutesten.

Diese Mission macht verdammt viel Spaß und kann einige Stunden fesseln.

Ich für meinen Teil möchte Mr-Murray für seine grossartige Arbeit danken. Diese Mission ist echt verdammt gut gelungen & super ausgearbeitet.

Ich bin gespannt, was uns als nächstes erwartet.

Beste Grüße
NoFu
04.06.08 um 15:55 Uhr

DJPimp

Gast


Zitieren
GENAU!!!!!

Ich habe se schon angezockt und muss sagen"ALLE ACHTUNG"!

Total Geile Atmosphäre!

Ich hab mich weggeschmissen als der Hummer mich abholen kan und im Wagen fette black Musik zu hören war! Sehr Geil gemacht!!!

Vielen Dank an die Macher! War bestimmt ne sau menge an Arbeit.

An alle die nur rummeckern kann ich nur sagen, entweder ihr Liebt ArmA oder lasst es sein. Ich liebe ArmA!
04.06.08 um 16:19 Uhr

Grey Wolf

Avatar
Registriert: 22.11.2006
Kommentare: 105

Zitieren eMail
Ich möchte mich ebenfalls bedanken.
Ich finde es klasse, dass sich Mr-Murray dazu hat hinreißen lassen.
Schließlich hätte er aufgrund der - Inside - vorgefallener Sachen auch einer anderen Community zuwenden können. Aber er bleibt bei uns und zeigt uns was alles geht.

Und das ist ja wirklich nicht schlecht!
Also Danke oder
Ein dreifaches, laut schallendes "Horrido"!
04.06.08 um 16:39 Uhr

Maxim86

Avatar
Registriert: 29.01.2008
Kommentare: 106

Zitieren eMail
das buch von mr murray wo gibts das denn zu kaufen bzw. was sag ich denn dem mitarbeiter eines geschäfts wenn ich das buch bestellen mag und ist es auch in der aktuellsten version?
04.06.08 um 17:14 Uhr

[GLT]Sarge

Avatar
Registriert: 15.03.2008
Kommentare: 19

Zitieren eMail
Mr. Murray's Editing Guide für ArmA



und man kann es auch downloaden.
04.06.08 um 17:23 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Zitat von [GLT:
Sarge]Mr. Murray's Editing Guide für ArmA



und man kann es auch downloaden.

Hat das Teil nicht eine ISBN-Nummer?

Ansonsten, Supermission! Nur was für User die Missionen auch wie einen guten Film geniessen können und nicht nebenbei noch die Fenster putzen oder das Klo schrubben...
04.06.08 um 17:38 Uhr

GER_CJ-187


Registriert: 29.05.2008
Kommentare: 165

Zitieren eMail
Hy, ich meine ja nicht den Editing Guide 1.02 sondern den knapp 300 Seiten starken "Ultimate Guide"!!!
Die PDF-Datei habe ich ja schon, will aber MEHR!!!!!!!
04.06.08 um 19:26 Uhr

Maxim86

Avatar
Registriert: 29.01.2008
Kommentare: 106

Zitieren eMail
also jetzt bin ich total durcheinander
04.06.08 um 19:43 Uhr

Cyborg11

Avatar
Registriert: 26.03.2008
Kommentare: 22

Zitieren eMail
Verdammt. Ich wollte die Mission jetzt mal anspielen, aber man braucht ja QG dafür >.< So ein Mist -.-
04.06.08 um 20:45 Uhr

Heuschnupfen

Gast


Zitieren
Bei mir will der Funker nicht mehr aufstehen, nachdem man ihn ein Artillerieziel geben will.

Einfach sagen, Stehen bleiben, dann nummer "2", Haltung, aufstehen, dann go to und es geht.
Vllt. liegts daran, dass ich allen "Ducken" befohlen habe.

Zumindest die filmreicheste Mission mit dem besten Intro und der tollsten Atmosphäre (Morgengrauen und Nebel)
05.06.08 um 00:20 Uhr

DJPimp


Registriert: 03.01.2008
Kommentare: 38

Zitieren eMail
Also ich finde diese Missi den OBERHAMMER!! respekt an die Macher!!!

Hammer Atmosphäre, obergeile Mission, Hammer Umsetzung....vielen Dank an die Schöpfer!


MAXIMUM RESPEKT!!

weiter so!!!!!!!!! jehaaaaaaa
05.06.08 um 08:50 Uhr

Mr-Murray

Avatar
Registriert: 10.06.2004
Kommentare: 42

Zitieren eMail
Guten Morgen zusammen
Erstmal ein dickes DANKE für euer großartiges Feedback!
Ich muss jetzt mal darauf hinweisen die Readme zu lesen.

Wenn man große und komplexe Missionen baut gibt es hier
und da immer mal einen Haken. Der Bug mit dem Funker
steht in der Readme mit dem Hinweis ihn nach einem
Airstrike den Befehl „Aufstehen“ zu geben. F2 + 7 + 6.

Ich habe ihn diesem Fall gerne mal auf Komplexität gesetzt,
um ein wenig mehr Action und Fun zu generieren. Letztendlich
ist es ja nun auch so, dass man nach der Entdeckung kaum
noch Zeit zum Atmen hat.

Schaut mal auf Kleinigkeiten, wie sprechende Leute oder vieles
mehr. Das Studio ist vom Hause BIS aus unzerstörbar. Leider…
aber ich denke, dass es brennend eh ein wenig netter aussieht.

Schleicht mal ein wenig herum, schaut mal nach links und rechts
Und lasst beim ersten Spielen einfach mal alle MODS draußen.
Erst später mal mit ECS oder so.

Feedback dürft ihr gerne im Forum abgeben.

http://hx3.de/sp-missions-152/battle-ortego-mr-murray-14800/
oder
http://www.mapfact.net/forum_arma/viewtopic.php?f=3&t=1656


Ich möchte hiermit keineswegs QG puschen oder sonst etwas.
QG gehört eben dazu, wie Resistance zu OFP. Einige wirklich
nette Dinge sind dabei und das kann man nicht leugnen. Die
Leute, die es so schlecht gemacht haben, haben einem ohnehin
schon angeschlagenen ArmA massiv schaden zugefügt.#


Ich bin der Meinung, dass es dazugehört und nutze es gerne ab
und dann mal. In der Rahmadi Conflict Kampagne hat auch BIS
mal gezeigt, dass mit dem Editor weit mehr geht. Denn die war
wirklich gut gestaltet, keine Frage!


Beste Grüße

Mr-Murray
05.06.08 um 11:21 Uhr

SgtPepper

Gast


Zitieren
Hallo Murray,

ist denn irgenwie und irgendwann angedacht die Mission MP-fähig zu machen??? *hoffhoffhoff*
05.06.08 um 12:42 Uhr

Harvey

Gast


Zitieren
Also, ich hab bisher die Shilkas ausgeschaltet, und danach relativ schnell die Lust verloren, da ich aus dem doch relativ im Nebel liegenden Terrain auf mehrere hundert Meter von der AI abgeschoßen werde, ohne sie auch nur im geringsten sehen zu können. Da verging mir echt die Lust, ich weiß ja, dass das bei BIS normal ist, aber ein bisschen weniger Skill-Einstellung hätte da auch Abhilfe schaffen können.
05.06.08 um 13:33 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Den Skill kannst Du doch in Deinen Einstellung runterschrauben!
05.06.08 um 15:22 Uhr

Mr-Murray

Avatar
Registriert: 10.06.2004
Kommentare: 42

Zitieren eMail
Richtig, der Skill lässt sich in den Einstellungen regeln. Ich habe vor dem Release selbst noch mal geschaut, sowie durchgespielt und diverse Skillz herabgesetzt bzw. einen Answesenheitsheitwert von 50/50 gesetzt.

Was das Ganze für MP angeht, so muss ich mir das mal überlegen.Sicher wäre es genial, aber der Zeitaufwand für die Tests wird auch nicht gerade gering sein.
Das ist eben ein Manko an dem ganzen MP, dass man immer Leute für die Tests haben muss.

Aber eigentlich ziehe ich es genre vor eine <sp-<geschichte zu erzählen. <eben weil man das Ganze mit schicken Sequenzen aufpeppen kann und mal eben schnell was skripten darf, was im MP-Bereich eigentlich tödlich ist.

Ich denke, dass SP einen mindestens genauso wichtigen Status wie MP hat. Gerade weil die Com ewas kleiner ist und viele MP-Missionen teilweise nicht rund laufen bzw. durch Cheater gestört werden, schaut der User immer öfter nach Alleinterhaltung.

Ich denke nach dem ganzen Feedback auf allen Seiten/Foren, dass der Unterhaltungswert hiermit sehr gut getroffen wurde.

Schauts auch mal über einen Fehler drüber, wenn er nicht ganz so gravierend ist. Komplexität und eine nicht ganz so runde Engine bringen sowas mit sich.

In diesem Fall sollten kleine Fehler sicher durch andere Dinge wieder gut gemacht worden sein. I hope zumindest so ;)


Best regards,

Mr-Murray
06.06.08 um 19:40 Uhr

BuddyCasino

Gast


Zitieren
Kann das sein, dass man nur eine begrenzte Anzahl an Artillerieschlägen hat? Irgendwann kommen keine Einschläge mehr, obwohl die Option dazu weiterhin wie gewohnt funktioniert.

Ansonsten genial! Besonders die kleinen fiesen Fallen, wenn man durch die Stadt schleicht.

Das Soundfile, welches abgespielt wird, wenn man den Luftschlag anwählt: 1. Sahne - super geil
08.06.08 um 16:21 Uhr

Lt.Kettch

Gast


Zitieren
Mr-Murray für die Mission möchte ich dir echt eine symbolisch auf die Fresse haun :X
Ich hoffe das taugt hier trotzdem noch als konstruktive Kritik.
Zu ersteinmal baut die Mission mit den Zwischensequenzen (aber spätestens seit Half Life 2 sind die Spieler dran gewöhnt das der Spielfluss nicht mehr durch ne Sequenz unterbrochen wird, machen viele ArmA Mission falsch wenn man mich fragt) und den netten Scripts und Sounds ne gute Atmosphäre auf, dass Missiondesgin ist aber Grütze.
Die Queen's Gambit Soundfiles helfen auch nicht und machen dieses Shilka abschießen zu einer lächerlichen Nebenaufgabe (vollkommen irrevlevant). Außerdem stellt sich die KI extra dämlich an (bug?), einer meiner Soldaten ist mal stehen geblieben, reagierte nicht mehr und ist kurz darauf gestorben, naja fraglich ob das an der Mission lag.
Außerdem ist die Standardausrüstung des Teams Schrott (Schallgedämpfte Waffen) und der Raketenfuzzi verschwendet seine Raketen gegen Soldaten (und er hat nur zwei, wenn man zum BMP kommt sind die Raketen schon knapp). Lange Fußmärsche stinken auch (alle Fahrzeuge sind ja verschlossen, Motorrad hat ein Loch im Tank, danke!) laufen ist angesagt ein Helikopter Taxi Script könnte da helfen.
Gegner gibt es auch zuviele, soll man jetzt den Krieg beenden in dem man die SLA auslöscht oder den Fuzzi gefangen nimmt? Ich werde immer wieder von gefühlten zweihundert Feinden eingekesselt. Der Präsident scheint sich in meiner Gruppe auch nie wohl zu fühlen und er gehorcht keinen Befehlen.
Leere Munikisten die nur zur deko dienen sind auch scheiße und ein paar mehr RPG Soldaten als Feinde hätten auch nicht geschadet (-->Munitionsnachschub).
Fazit: In der Mission wäre man besser mit einem Panzer bedient. Das Missiondesgin ist einfach nur unlogisch und unrealistisch (und UNFAIR).
Rejin's The Cause Kampagne hatte tolle Missionen. Ich will mich fühlen wie in einer Schlacht, gefangen in der Action und nicht von Hundertschaften gejagt mit meinem halben Dutzend ...
09.06.08 um 10:00 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Wenn Mr. Murray eine Mission für die Schmalfeldenmap HV entwickeln würde wäre das fantastisch!
09.06.08 um 23:03 Uhr

Mr-Murray

Avatar
Registriert: 10.06.2004
Kommentare: 42

Zitieren eMail
Nabend zusammen.
Ich danke euch allen für eurer super Feedback. Lt.Kettch kann ich nicht helfen, weil hier irgendwas nicht nach seiner Nase läuft. Aber da 99% super zufrieden mit der Arbeit sind, muss ich mir wohl weiter keine Gedanken machen.

Allen die noch dabei sind oder die Mission noch vor sich haben wünsche ich super viel Spaß ;)


Grüße

Mr-Murray
10.06.08 um 18:38 Uhr

AndreAcé

Avatar
Registriert: 09.01.2008
Kommentare: 138

Zitieren eMail
@ Lt.Kettch:Sei mal nicht so trollig ^^ Mr-Murray hat nur auf unterhaltsame Art & Weise versucht,uns die Möglichkeiten von ArmA1.14 nahe zu bringen.
Gut,"unfair" kann auch mit "Herausforderung" gleich gesetzt werden,wenn Du auf Kämpfe im "Schwarm" von zig eigenen Einheiten Wert legst,dann ist das O.K. und Deine Sache.

BTW die Kampagne von Rejenorst ist für sich genommen & für mich auch ein Sahnestück,nur in einem anderen Rahmen - einen >Download< ist sie aber ebenfalls alle Male wert.

Ich habe mich bei Mr-Murrays Mission geärgert,gefreut,gezittert und gestaunt - genau das wünsche ich mir von einer guten Missi!
Dankeschön für investierte Zeit&Mühe, Meister-Murray!
10.06.08 um 22:02 Uhr

Mr-Murray

Avatar
Registriert: 10.06.2004
Kommentare: 42

Zitieren eMail
Also um nochmal auf dein "konstruktives Feedback" zurückzukommen.

Dein Absatz 1:
Ich erzähle da eine Geschichte oder? Was in Half Life Regel ist, ist hier noch lange keine Regel. Wie man den Spielfluss gestaltet, muss man schon dem Ersteller überlassen.

Dein Absatz 2:
Shilka abschießen ist eine Nebenaufgabe! Und QG-Sounds gibt es da nicht ganz so viele. Die KI stellt sich dämlich an, weil da jemand vergessen hat die Reame zu lesen. An dem US-Team wurde nicht gescriptet. Außer dem Funker!
Also Enginesache! Gerade in Städten manchmal ein Problem, wie ja jeder weiß.

Dein Absatz 3:
Raketen gegen Infanterie ist Enginesache und nicht meine!
So lang sind die Fußmärsche aber doch gar nicht. Man wird sogar mit Heli angeflogen. Helikopter Taxi Skript? Wäre wohl drin, wenns gewollt wäre.

Dein Absatz 4:
Fuzzi gefangen nehmen und abhauen. Dann Dolores mit halten.
Das mit dem Präsi ist Enginesache. Aber zeig mir mal einen, der gehorcht, wenn man ihn gefangen genommen hat!?

Dein Absatz 5:
Munikisten stehen eine Menge da rum. Augen auf! Sogar mit voller Ausrüstung! Man muss ja nicht alles auf dem Silbertablett serviert bekommen. Erstmal arbeiten!

Dein Fazit:
Unfair. Naja ok, Krieg ist nunmal unfair und hat noch weit mehr Ungerechtigkeiten zu bieten.

Rejin's Kampagne ist Rejin's Geschichte. Wenn er mehr Zeit oder Ideen hatte ist das doch super!
Ich spiele es gerne an und durch, wenn´s die Zeit zulässt.

Mein Fazit:
Jeder von uns braucht Kritik und gerade für mich ist das essentiell wichtig, solange sie konstruktiv ist, was bei dir leider nicht der Fall war.
Ich finde das ein wenig Schade, weil hier in der Com jeder seinen Beitrag gibt und das, egal was es ist, in irgendeiner Form gewürdigt werden sollte. Man kann es nie jedem Rect machen und jeder hat noch unzählige weitere Ideen, die man noch einbinden klönnte. Da gibt es nämlich fast keine Grenzen!

Realismus hin oder her. Ich bin ein großer Fan davon, aber man muss eben auch mal abwegen. Ist dir aufgefallen, dass die Kugel erst vorne am Lauf createt werden? Die KI/Spieler drückt gar nicht den Abzug! Das finde ich schon echt unrealistisch und überlege ernsthaft, ob ich ArmA deswegen noch spielen sollte...

Nichts aus deinem Post kann ich einer neuen Mission berücksichtigen, weil nicht das rüberkommt, was rüberkommen sollte. Sorry, aber damit kann wahrscheinlich keiner was anfangen.

Alle Betatester haben hier einen guten Job gemacht und ich denke, dass man mit dem Ergebnis mehr als zufrieden sein kann.

Das war mein Wort dazu.

Ich danke allen für das Feedback und bin immer offen für neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge.


Die besten Grüße

Mr-Murray
10.06.08 um 22:04 Uhr

Mr-Murray

Avatar
Registriert: 10.06.2004
Kommentare: 42

Zitieren eMail
Danke AndreAce ;)
11.06.08 um 07:08 Uhr

NavySealsPilot

Avatar
Registriert: 28.01.2008
Kommentare: 66

Zitieren eMail
Nene was soll man da denken ??? Ein bisschen frische luft tut euch gut ... Erinnert euch an die gute arma weisheit "wer es nicht mag soll es sein lassen"

Arma hat so einige Fehler ist eben "sry" kein (Call of duty 4) dat weiss aber mittlerweile jeder... bei ofp angefangen "und" ??? wenn störts dafür gib es andere tolle sachen im spiel z.b alles nehmen was nich nit und nagelfest ist z b.z zu bedienen..das macht Arma zum spiel nr.1 finde ich... und Mr-Murray hat sich mühe gegeben und so schlecht ist die mission gar nicht! Also bitte geh in den Abreagierungs-kurs und lass dich behandeln "sry" ....

Mfg

N.S.P
11.06.08 um 22:32 Uhr

Lt. Kettch

Gast


Zitieren
Ne schlecht ist die Mission nicht hab ich auch nie behauptet.
Hab auch nur meine Meinung kundgetan und das auf meine weise (sollte humorvoll rüberkommen ;) )

Sie spielt sich für mich aber eher wie ein Schaukasten für das was man alles skripten kann und nicht spanned, rein auf das Aufgaben- und Missionsdesign bezogen gefällt sie mir überhaupt nicht. Ist alles larifari und eigentlich hätte man auch einfach nur nen Haufen Einheiten in der Stadt platzieren können, wäre irgendwie aufs selbe herausgekommen finde ich. Hab die Mission durchgespielt und über 100 (!!!) Gegner umgbracht, fast wie bei CoD oder? Ich sag nicht das man das nicht eleganter machen kann, aber ich konnte es nicht.
Eine gute ArmA Mission sollte für mich dynamisch sein, Gegner flankieren, Gegenangriffe kommen, man muss sich zurückziehen etc.
Ich will keine Shilkas sprengen die irgendwo auf mich warten oder von dem zehnten Soldaten erschossen werden der hinter der Ecke plaziert wurde.
ArmA hat für mich keine wirklichen Fehler ich hab es in der Version 1.00 und ner Radeon 9600 durchgespielt, für mich war das keine Folter.
Ich weiß das du (Murray) spannnde Mission machen könntest wenn du wolltest aber dies hier war nur stupide und bis auf die Skripte nichts besonderes ... leider, ich hatte einfach mehr erwartet als ich Battle und Mr Murray gelesen hab ;)
Eine realistische Mission hat für mich ein mitterdrin Gefühlr Rejins Missionen waren auch nicht perfekt, aber das Missiondesgin war nicht so "gamey". Ich will nicht der Held sein der die Prinzessin rettet wenn du (ihr) versteht was ich meine.

Und btw Kritik ist nicht immer trollen ;)
12.06.08 um 17:50 Uhr

Mr-Murray

Avatar
Registriert: 10.06.2004
Kommentare: 42

Zitieren eMail
Naja, aber irgendwie kann ichs nicht ganz nachvollziehen, weil eben einiges doch dynamisch ist. Da ist nichts annährend nur "einfach so platziert". Ein guter Mix auf Dynamik so Statik machts eben. Nur Dynamik macht auch nicht glücklich. Außerdem sollte gezeigt werden, wie unterschiedlich Missionsziele seine können und was halt noch so dazukommen kann im Laufe der Mission.

Dennoch kein Grund die Arbeit runterzuziehen! Lass jeden seine eigene Meinung bilden. Was du damit erreichst ist, dass gar nicht geladen wird. Danke!

Ach übrigens... das sollte nur ne Demo sein ;)

Grüße

Mr-Murray
12.06.08 um 18:23 Uhr

GER_CJ-187


Registriert: 29.05.2008
Kommentare: 165

Zitieren eMail
Genau, wenns ihm nicht gefällt, soll er es nicht spielen, und uns nicht weiter mit rummeckern nerven. Wenn er bessere Missionen will, soll er mal selber eine veröffentlichen und zeigen was er für eine "Gute" Mission hält. Ich finde sie sehr gut und habe viele interresante dinge gefunden, die ich auch in meine Missionen einfügen möchte *ich hoffe, dass es mir gelingt* Ich werde die Mission auf jeden Fall nochmal spielen. MfG - CJ
13.06.08 um 11:59 Uhr

Stahlkralle

Gast


Zitieren
Naja - das nicht geladen wird hat der Author per design schon selbst erreicht:
QG requiered.

Die ArmA Userbase ist inzwischen sehr klein, diese dann auch noch durch ein Addon, welches sich kaum verkauft hat, selber noch weiter zu beschränken ist ein großer Fehler.

Hier liegt die wahre Hürde.

Die Kritik von Lt. Kettch mag im ersten Anlauf etwas holprig und flotzig daher gekommen sein, dafür erklärt er sich im zweiten Anlauf sehr ordentlich.

Von so ein bißchen Kritik lassen sich Interessenten nicht abschrecken, nein sie schauen selber hin.
Wenn sie QG haben und können...
14.06.08 um 21:48 Uhr

Dragon

Gast


Zitieren
WOW. Die beste Mission, die ich bis jetzt in Arma spielen durfte. Teilweise echt ins Schwitzen gekommen. Genial. Gibts davon noch mehr? Geht ja doch wa in Arma. Geht das auch im Mehrspieler?
Dragon

Dein Kommentar