ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
03.09.08

Armed-Assault.de präsentiert OAC!

oac\_banner

Heute möchten wir Euch das Projekt "OAC - Operation Flashpoint - Armed Assault Conversion" genauer vorstellen. Dieser Mod konzentriert sich darauf, die unter Operation Flashpoint entwickelten und geliebten Missionen und Kampagnen für Armed Assault verfügbar zu machen - ganz nach dem Motto "Plug & Play".

Nun wissen wir ja das es in OFP ganz andere Waffen und Einheiten und natürlich Inseln gibt, die von Armed Assault nicht unterstützt werden.
OAC Mod #5
Genau hier setzt dieser Mod an und übersetzt OFP in Armed Assault Einheiten mittels eines "Übersetzungs-Addons" welches den Kern des Mods darstellt.
OAC Mod #1

Um in den vollen Genuss zu kommen, können veröffentlichte Addons mittles Replacements-configs optional erweitert/eingebunden werden.

Der Mod selbst ist ein offenes Community Projekt bei dem jeder mitmachen kann. Weitere Bilder könnt Ihr in unserer Galerie begutachten.

Wir hatten die Gelegenheit den Projektleiter und Schöpfer "Q", vielen noch bekannt aus verschiedenen Projekten aus OFP und ArmA, in Rahmen eines kurzen Interviews ein paar Fragen zu stellen, diese findet ihr unter Weiterlesen..



  • AA: Wer sind die Projekt Mitglieder?

  • Q: OAC ist ein offener Mod. Jeder kann mitmachen. Derzeit aktive Mitglieder sind auf unserer Wiki Seite zu entnehmen.

  • AA: Wer hatte die Idee zu diesem Mod?

  • Q: Ich selbst, allerdings schon vor dem Release von ArmA 1 im Jahr 2006.

  • AA: Wie lange seit ihr schon mit der Entwicklung beschäftigt?

  • Q: Der erste Release war schon kurz nach ArmA Release, ganau am 12/17/06. Nachdem wir allerdings von der Qualität von ArmA sehr entäuscht waren, hatten wir wenig Interesse im Clan und nahmen auch an keiner Liga teil. Ich hatte ArmA daher für lange Zeit nicht mehr angefasst. Vor 2-3 Monaten haben wir das Projekt wiederbelebt. Der Plan ist das Projekt auf ArmA 2 zu übertragen - OFP und A1 Content in A2 spielen.

  • AA: Was war die größte Herausforderung / Problematik bei der Entwicklung von OAC?

  • Q:Das ArmA Desaster, das geringe Interesse der "Community" und der Aufwand zum Testen der Missionen.

  • AA: Es gibt ja noch ein weiteres Community Projekt in Zusammenarbeit mit BIS um OFP auch für ArmA umzusetzen, das Cold War Re-Armed (CWR) Projekt. Wie grenzt Ihr Euch davon ab?

  • Q: OAC ergänzt CWR. OAC ermöglicht einem prinzipiell jegliche OFP Missionen spielen zu können. Derzeit unterstützt OAC CWC+Resistance+JAM+WGL. Die Umsetzung von Erweiterungen sind recht einfach. Je nach Bedarf für Missionen und Kampagnen wird das Klassenmapping erweitert.

  • AA: Enthält der OAC Mod auch neuen Inhalt? Wenn ja, welchen?

  • Q: Nein. Der OAC beschränkt sich nur auf die Konvertierung von Missionen. Über Replacement-Configs kann man andere Modelle oder Texturen einbinden. OAC ist voll zu ArmA kompatibel. Man kann deshalb jegliches Addon aus ArmA für OAC benutzen. Sound, AI, FX Addons usw usw.

  • AA: Werden die genutzten Addons supportet bzw. weiterentwickelt?

  • Q: OAC bietet nur Replacement configs an und bindet keinen Addons in den Core ein. Wir haben dafür nicht die Erlaubnis und suchen sie auch nicht. Stattdessen versuchen wir in Zusammenarbeit die genutzten Addons durch ihre Entwickler zu verbessern.

  • AA: Können die alten OFP Missionen 1:1 direkt verwendet werden oder gibt es Tools die bei der Konvertierung unterstützen?

  • Q: Man muss zwischen zwei Aspekten unterscheiden:

    Configklassen - sofern schon in OAC vorhanden muss man nichts an einer Mission in diesem Bereich ändern - quasi Plug & Play!
    Wenn nicht, wird ein Klassenmapping und gegebenenfalls die benötigten Configwerte in das OAC Kompatibilitätsaddon eingefügt.

    Skripts - leider hat sich zwischen OFP und ArmA in paar Bereichen was geändert. Simple Missionen mit wenig Skripts brauchen keine Änderungen. Alle anderen schickt man durch die OAC powerGREP Configs. Damit für 95% der Rest automatisiert erledigt. Ab und an muss man noch Kleinigkeiten fixen.

    powerGREP ist ein "Search and Replace" Tool. Die Möglichkeiten sind gewaltig und die GUI Unterstützung ist sehr, sehr viel wert. Die 130 Euro waren es mir wert!

  • AA: Ist OAC mit anderen Mods wie z.b. ECS, XAM kompatibel?

  • Q: Theoretisch ja und prinzipiell sollte es passen. Nur wurde bisher nicht getestet. Sind an Feedback dazu sehr interessiert. Wenn überhaupt sollte es nur kleine Probleme geben, die man leicht beheben kann.

  • AA: hattet ihr Unterstützung vom OFP/ArmA Entwickler BIS?

  • Q: Bis auf das OK von Marek für den Cold War Re-Armed Release mit den gegeben Bedingungen, nein.

  • AA: Wie kommt man an den OAC Mod?

  • Q: Einfach den Download and play step-by-step Guide von Raptor befolgen.

    Dennoch hier die Kurzform: YomaTools installieren, zum OAC Server conntecten und "download all" klicken. Die CWR Demo oder die anderen Replacement Addons muss man separat downloaden.
    Siehe die entsprechenden readme in den @optional Ordnern.

  • AA: Wird der OAC Mod weiter entwickelt bzw. wird es regelmäßige Updates geben? Wie sind eure Pläne?

  • Q: OAC wird konstant und tagtäglich weiterentwickelt. Der SVN Entwicklungserver ist für jedermann offen und frei zugänglich. Über den YomaTools Server gibt's alle paar Tage die letzte stabile Version. Der Plan ist, den Transfer von SVN zum YomaTools Server ganz zu automatisieren.

  • AA: Kann man bei dem Mod noch einsteigen bzw. sucht ihr Unterstützung?

  • Q: OAC ist ein offener Mod. Jeder kann in verschiedenster Form beitragen. Am besten hierzu die OAC Biki Page lesen. Im Besonderen den Teil 'Open source project' und 'The seven roads to OAC'.

    Kommunikationsplattform ist derzeit Skype oder im OAC Forum "Hallo" sagen.

  • AA: Gibt es bereits Server die den OAC Mod hosten?

  • Q: MP Server - keine Ahnung. Eventuell Bacon mit FPC demnächst http://flashpointcharlies.co.uk. Neben den SP Missionen sind derzeit sind nur die BI MP Missionen konvertiert und die gute alte Riverbattle. Letztere läuft noch nicht ganz rund und bräuchte ein paar Testsessions. Ansonsten Missionen zu konvertieren ist sehr simpel und geht schnell von der Hand. Die CWC Kampagne wird noch im September released. Bei Interesse kein Thema. Im OAC Bugtracker vorschlagen, die Konvertierung testen und Bugs berichten: http://oac.6thsense.eu/mantis

  • AA: Wo bekommt man Support wenn man Installationsprobleme hat oder fragen los werden möchte?

  • Q: Im OAC Forum: http://oac.armaholic.eu/forum/

OAC Mod Resourcen:
OAC Page
OAC Forum
OAC Wiki
OAC Download
OAC Bugtracker
OAC Installation
CWR MOD


13 Kommentare:


04.09.08 um 00:13 Uhr

Undeceived


Registriert: 29.11.2006
Kommentare: 119

Zitieren eMail
Vielen Dank für diese kleine Vorstellung der Mod! Hat mir weitergeholfen!
04.09.08 um 02:03 Uhr

Mhh Ja

Gast


Zitieren
Mhh da kommen auf jeden fall alte gefühle auf!
aber was mich ei nwenig traurig macht, ist das Mods wie CWR, project 85 und dieser (mir neue) nicht zusammen arbeiten und den alten ofp o. opf content viel schneller für die gierige community zugänglich machen
04.09.08 um 03:09 Uhr

Berliner19

Avatar
Registriert: 12.10.2005
Kommentare: 51

Zitieren eMail
Sehr Guter Mod.

macht echt Spaß die alten OFP Missionen im ArmA Gewand zu spielen. Freue mich auf CWC Kampagne.
04.09.08 um 05:03 Uhr

Muecke

Avatar
Registriert: 03.09.2006
Kommentare: 37

Zitieren eMail
vor allem aber die inseln.....die hab ich schon seit längerem auf unserem server!!! die everon ist saugeil.
leider kein wald auf der map zu sehen,aber sonst 99% wie in OFP.
warfare für nogova und everon und du lachst dir nen schaden ;)
04.09.08 um 06:29 Uhr

Klugscheisser

Gast


Zitieren
Erstmal Danke an die Schöpfer!

Außerdem möchte ich die Moderatoren noch darauf hinweisen, das MOD die Abkürzung für MODIFIKATION ist. Somit klingt DER Mod ein bisserl komisch. Aber das nurmal so nebenbei. Schließlich lernt man nie aus.
04.09.08 um 08:25 Uhr

.kju


Registriert: 12.06.2006
Kommentare: 80

Zitieren eMail
g'day,

klasse Special!
Vielen, vielen Dank an luemmel für die Idee und die tolle Umsetzung. :)

Ein Hinweis: Die gezeigten Einheiten
stammen meist aus dem CWR MOD.
Insofern geht der Dank an die super Leistung des CWR Teams!
Gleiches gilt natürlich für alle weiteren
Addons, die eingebunden werden können.


Was noch fehlt ist der Hinweis, dass
wir für die CWC Campaign Conversion aktive Tester suchen. :-)
Bitte per Mail oder PM an mich wenden.


best regards
.kju
04.09.08 um 08:26 Uhr

.kju


Registriert: 12.06.2006
Kommentare: 80

Zitieren eMail
@Mhh Ja
OAC arbeitet mit CWR und P85 zusammen.
Siehe hierzu auch:
http://community.bistudio.com/wiki/OAC:Project#Cooperation
04.09.08 um 10:04 Uhr

Blackjack

Gast


Zitieren
Also ich warte auf das CWR und Projekt'85 Release die sehen dann sicher besser in der ArmA Umgebung aus. Ist nicht böse gemeint nur OAC ohne CWR Addons sieht mir zu sehr nach häßlichen Entlein im schönen Kleid aus. Da installiere ich lieber OFP und hab alles von ähnlicher Qualität + alle Kampagnen und Missionen funktionieren + das Feeling stimmt 100%. Aber zu friemeln und testen ist OAC bestens geeignet!! Verändern wir mal ein paar Missionen und schauen ob die ArmA KI damit besser zurecht kommt^^
@WGL.Q erstellt ihr eure Inseln nun mit 3DE?
04.09.08 um 11:14 Uhr

.kju


Registriert: 12.06.2006
Kommentare: 80

Zitieren eMail
Graphisch mag ich dir recht geben.
Selbst ohne Replacements hast du
ArmA1 - nur die Inseln sich nicht auf gleichem Level.

Nur du kannst OAC mit der CWR Demo spielen. Was fehlt dir denn da?
Hast es getestet wie es ausschaut?


Du kannst entweder mit den ACE CWC Islands spielen oder mit CWR Malden, CWR Winter Kolgujev und Sgt.Ace Everon.
04.09.08 um 21:31 Uhr

koka

Avatar
Registriert: 02.12.2006
Kommentare: 52

Zitieren eMail
Mal aufgefallen, das der Sgt. der einen ausbildet gar nicht schwarz ist, wie bei OFP ? :D Das verfälscht auch, aber trotzdem klasse Arbeit !!!
04.09.08 um 21:31 Uhr

jagdpanther

Avatar
Registriert: 23.11.2006
Kommentare: 41

Zitieren eMail
Schön, schön. Die Bilder erinnern mich jetzt nicht so an OFP, aber an manchen Stellen kommt das Déjà vu, besonders wenn Crossroad Anweisungen gibt :)
... und Galerie übrigens mit einem l
06.09.08 um 01:17 Uhr

Heuschnupfen

Gast


Zitieren
Oh man, vor allem die Musik vermisse ich :(

Da waren so viele gute Lieder dabei, die nicht nach ArmA geholt wurden...
08.09.08 um 01:28 Uhr

Undeceived


Registriert: 29.11.2006
Kommentare: 119

Zitieren eMail
Da geb ich dir Recht!

Dein Kommentar