ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
28.05.09

ArmA2 Patch 1.01 Changelog

Obwohl ArmA 2 noch nicht offiziell erschienen ist, kann Gamestar.de heute schon mit dem Changelog des kommenden Beta Patches für die deutsche Version aufwarten.

Das liest sich dann auch schon recht umfangreich; unter anderem werden KI und Kampagne verbessert, aber auch die Darstellung des Meeres und das Benutzerinterface.

Das komplette Changelog findet ihr unter Weiterlesen.

Der erste Teil des Gamestar Tests von ArmA 2 ist nun außerdem online.
Update: Der Beta Patch wurde nun veröffentlicht:
ArmA 2 Patch 1.01 Beta

Changelog 1.01

ENGINE

* AI improvements: collision avoidance, MicroAI communication, suppress fields
* Improved: AI coordination in combat
* Improved: automatic VTOL vectoring.
* Improved STOL takeoff/landing control
* Improved: shot simulation
* Enabled taxiing for Mv22
* Fixed: weapons inside vehicles were sometimes white.
* Fixed: Some crash opportunities
* Fixed: flickering textures sometimes
* Fixed: muzzle flashes and other alpha objects cutting into the water.
* Fixed: long cutscene animations could cause bad LODs/textures.
* Fixed: Terrain LOD causing white dots

COMMUNICATION

* radio chatter improvements
* generic conversations about known targets improved

CAMPAIGN

* music soundtrack added to more places in the campaign
* various improvements in cutscenes
* improved Star Force transport service (player can better command it, occasional problem with Star Force froze on spot fixed)
* on screen notification for each evidence collected added
* various smaller fixes and improvements
* some missing dubbings fixed
* improved cooperative play in the campaign

ENVIRONMENT

* Improved sea rendering
* Various smaller fixes and improvements

SOUND EFFECTS

* effect for player near big explosion (beep in his ears, temporarily deaf)

UI

* improved GPS support (RCtrl + M when GPS is available)
* tasks without map (J key by default)
* list of players without map (P key by default)
* improved rendering of perihperal vision simulation (dots on the screen edge simulating real world field of view)
* leader icon displayed on screen permanently for Regular difficulty
* tasks faded out to be less intrusive in the middle of the screen

MODELS

* fixed cargo compartments in aircraft (cargo should not switch positions with pilots during flight)
* fixed camera position for BTR and T90 gunner optics views
* fixed view gunner lods for turned-out crew in wheeled vehicles
* improved hand animation for AA laucnhers
* twisted arms for AA missile launchers
* fixed fire geometry of billboards model
* tractor and bus sound changed
* added sign on hotel building
* fixed municipal house ruin
* changed texture on G36, fixed MG36 icon
* fixed gunner animation on BRDM-ATGM
* improved model of AK-107
* improved enviromental reflection map
* improved A10 gun cursor
* fixed T34 icon texture, fixed optics and turret stabilisation definitions and added exhaust smoke


Diskussion im Forum:

Thema: Community » erster BETA-Patch (75) Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

87 Kommentare anzeigen


28.05.09 um 17:59 Uhr

Shadow NX

Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 156

Zitieren eMail
Sehr schön, ich habe bisher die Kampagne eh noch nicht angefangen, das Training ( und das ist seeeehr umfangreich ) macht schon einen imensen spass.

Ich habe bekommen was ich mir erhoffte, den würdigen OFP nachfolger der sich wieder echt gut anfühlt, und dank patch wird am Wochenende die Kampagne gezockt.

Endlich mal wieder ein Spiel wo man es kaum erwarten kann nach Hause zu kommen um es zu zocken :)
28.05.09 um 18:18 Uhr

Crystal

Redaktion
Avatar
Registriert: 04.05.2006
Kommentare: 235

Zitieren eMail
PCGames und PCAction: Beide haben nun eher die vernichtenden Fazit: Bugverseucht, Kundenverarsche mit Videobeiweis usw. oh je...
28.05.09 um 18:18 Uhr

killskin

Avatar
Registriert: 29.03.2006
Kommentare: 54

Zitieren eMail
GameStar und PC Games nehme ich eh nicht ernst da ich beide Magazine nicht mag und sie viel blödsin schreiben. Ich erinnere mich an den Spruch "Feinde sind schwer auszumachen" ach ne so ist es im Feld auch aber naja.

Um mal auf ArmA2 zu kommen ich bin auch einer der Glücklichen die ArmA2 heute schon haben bzw. hatten und ich muss sagen es kamm wieder eine art OFP Felling in mir auf klar hier und da sind noch Kanten, Harken und Macken aber die sind bei weitem nicht so schlimm wie damals bei ArmA1. Und wenn bis diese Sachen noch ausbessert haben wir endlich unseren OFP nachfolger den nur echte Fans von OFP können denk ich einen zweiten Teil richtig bewerten.

Gruß Killskin
28.05.09 um 18:21 Uhr

luemmel


Registriert: 09.12.2005
Kommentare: 185

Zitieren eMail
dem kann ich zustimmen, aber brauche erstmal ne neue büchse um den genuss ausspielen zu können. E6600 / 8800 GT (was emphohlen ist) taucht höchstes was als besserer taschenrechner für arma2.

werd morgen mal wieder was für die wirtschaft tun.
28.05.09 um 18:23 Uhr

Runord


Registriert: 04.12.2006
Kommentare: 2

Zitieren eMail
Also ich muß sagen, ich bin super zufrieden mit dem spiel. hatte echt nen mieses gefühl beim kauf heute nach dem trouble gestern wegen dem pc games bericht. klar sind einige bugs drinne. aber nichts was nicht ausgebessert werden kann. ich liebe das spiel jetzt schon. zwar ist es kein ofp aber ein würdiger nachfolger.
Gruß Runord
28.05.09 um 18:31 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Die Wahrheit liegt in der Mitte.
Beim letzten mal hat Gamestar recht mit seiner Wertung gehabt das ArmA1 scheisse im quadrad war.
28.05.09 um 18:32 Uhr

Gast

Gast


Zitieren
Respekt erst mal an die Entwickler

"Sie" schlafen nicht wie einige andere Spielerhersteller wo man 1 Monat auf Patch warten muss.

Das gröbtse wird Morgen und in nächster Woche behoben nochmals Respekt.

Freue mich schon die neue Warfare wenn alle Server oben sind zu spielen ;)

Und wehe verstekt euer HQ in einem See ;))))
28.05.09 um 18:33 Uhr

Berserker

Gast


Zitieren
also graierendes kann ich nich finden. eher unfertiges wie z.b

wenn man die luken aufmacht verschindet in der first beim btr 90 das dach man kann in den kompletten innenraum schauen. der komplett vorhanden ist ( bei kpz leider nicht )
die winkelspiegel sind nicht nutzbar.
alles verschwommen. und beim btr 90 gibts keine fahrerlucke owei.

bei t90 verschwindet in der first die untere wanne wenn man aus der lucke schaut.

wenn man mit dem hmvv gegen einen baum fährt - steht die fahrerfigur ohne waffe im fahrzeug. ( plazwechsel behept dies. ) war das nicht auch in arma 1 so ?

also solche sachen sind an fahrzeugen nochne menge zum fixen.

negativ war auch ich mit mit dem btr 90 im veteran das ich ewig auf der insel rumgfefahren bin und mich total verirrt habe ! bis der sprit aus war.

weil die dorfschilder in kyrillisch sind , auf der map aber europäisch ! man hat keine ahnung wo man ist.

( das nervige russisch in den fahrzeugen lässt man mal, gehört ja so aber es nervt wie sau GG )

alle kleinen bäume , schalten zu späht von 2d auf 3d sieht hässlich aus.

blur effecte an spiegeln oder bäumen in der sonne viel zu stark.

solches is t noch viel drinn . aber als infanterist isses jetzt schon gut.

eine frechheit ist die map begrenzung also ehrlich, das wäre schöner gegangen.
ein grauer balken, und danach nur noch grüne textur auf der höhe wo die map aufhört.

super häßlich !!!!


nette sachen sind der staub beim fahren. der ist ganz dezent ;) und wenn man anhält wabert er weiter mit dem wind und singt ganz ganz langsam zu boden. sieht schick aus.

leuchtspur geht wie in echt nur einige 100derte meter. man muss jetzt besser zielen. einfach der leuchtspur nachschauen und rausrotzen ist nicht mehr.

auch hat nur noch eine bestimmte anzahl der munition leuchtspur.

ich mach mal schluss.

also fertig ist es nicht, aber gut trotzdem.
28.05.09 um 18:36 Uhr

Jester [JgBtl 533]

Gast


Zitieren
Ich habe immer gerne die Hardwareecke von pcgames.de durchgestöbert weil die Mannen von gamestar.de allesamt unfähig sind und mehr an eine BILD Zeitung der Computerwelt erinnern. Und von PC Action hatte ich sonst auch immer eine gute Meinung, aber das, was da gra abgeht ist nicht mehr Journalismus. Ich mein, was erwarten die denn? Eine riesige Spielwelt, grafisch auf hohem Niveau und dann noch komplett fehlerfrei? Am tollsten find ich ja ihre Metaphern die nur all zu schnell in Beleidigungen ausarten die nichtmal Gothic 3 abbekommen hat.

Ich werde PC Games und Action ab sofort boykottieren, die haben echt ausgeschissen bei mir. Es geht hier nicht um das Testergebnis sondern die Art und Weise, wie berichtet wird und eine vom Publisher zurecht geforderte Entfernung eines Artikels dazu genutzt wird, den Hype anzutreiben um kräftig Schlagzeilen zu schreiben. Ich glaube langsam den Verschwörungstheoretikern, dass CM dahinter steckt beziehungsweise jene Magazine Fanboys und keine objektieven Berichterstatter sind.

Ich wage einen Blick in meine Kristallmurmel und sage euch: Wenn OFP:DR rauskommt wird es in höchsten Tönen gelobt. Nur wird OFP:DR kein Titel sein, der des Namens würdig ist weil

a) Zu sehr Arcade
b) Selbst reichlich verbuggt
und c) Schonmal komplett ohne FLugzeuge kommt (wo gibts denn sowas? Oo)

Ich habe ArmA 2 bestellt und nachdem was ich aus der Community höre bin ich guter Dinge, dass der Heiland (ArmA 2) uns endlich ins Paradies (Chernarus) führen wird.

Und dass ein Patch zum Release erscheint ist doch schon Gang und Gäbe. Wenn kien Patch zur Veröffentlichung erscheint, DANN würd ich mir Sorgen machen.

Bis dann, pc ga(y)mes und pc action, euer ehemaliger Leser.
28.05.09 um 18:46 Uhr

SPERRFEUER


Registriert: 15.11.2006
Kommentare: 156

Zitieren eMail
hab bis jetzt zwar erst ca. 4 stunden gespielt aber bis jetzt war echt alles spitze. ich glaube ich hab mich in der ganzen zeit nicht ein einziges mal über irgendwas aufregen müssen :D KI hat bis jetzt echt immer gut reagiert. schön an den wänden deckung gesucht usw. macht richtig spass. vll hab ich im moment auch noch ne rosarote brille auf aber finds einfach nur geil^^
28.05.09 um 18:58 Uhr

Serial Velocity

Avatar
Registriert: 13.08.2008
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Ich beobachte das schon eine ganze weile, und ich hoffe das ArmA II ein guter Nachfolger von Operation Flashpoint wird.
28.05.09 um 19:14 Uhr

J0k3R

Avatar
Registriert: 27.07.2006
Kommentare: 14

Zitieren eMail
macht echt gaudi, fühlt sich ähnlich wie ofp an.... die bugs verschwinden ja auch irgendwann, also muss sich keiner mehr einnässen...
28.05.09 um 19:26 Uhr

Bish

Gast


Zitieren
Achja, die gute alte PC Games. Die Spielezeitschrift in der allen großen Entwicklerfirmen bodenlos in den Arsch gekrochen wird. Da geb ich nicht viel drauf. ArmA2 wird als Bugverseucht beschimpft, Empire TW dagegen in höchsten Tönen gelobt und gepriesen (es hätte ja nur einige Kinderkrankheiten). Von wegen: Empire war der letzte Rotz. Ich würd das mal eher Kundenverarsche von PC Games nennen, immerhin verleiten die dadurch viele zum kauf. Also wie gesagt ärgert euch nicht über solche kommentare einer derartig dümmlichen Spielezeitschrift.
28.05.09 um 19:34 Uhr

Lasstmichdurch

Avatar
Registriert: 16.10.2006
Kommentare: 102

Zitieren eMail
Bei der GS kommt es mir noch objektiver vor...und auch kompetenter...
Aber das PcAction Video...in einem zynisch/sarkastischen Ton ständig nur lustig machen...kann man ja wohl knicken, und ist für mich disqualifizierend...

Komisch ist trotz der ganzen harschen Kritik,dass ArmAII jede Menge Spaß macht...es fesselt mich jetzt seit gestern Abend wie OFP damals...ich kann mich kaum losreißen...
28.05.09 um 19:59 Uhr

Bill

Gast


Zitieren
Genau das ist der richige weg!!!

Alles was negativ ist einfach nicht ernst nehmen und diffamieren. War damals mit Petra so heute ist es eben PC-Games. Genau durch solche Ingnoranz muss man darauf vertrauen das die Entwickler einen Patch am ERSCHEINUNGSTAG bringen.
28.05.09 um 21:40 Uhr

Mäxchen

Gast


Zitieren
Das ding is, wenn man etwas schlecht machen will dann kann man es auch.

Das Codemasters die Zeitschriften manipulirt, ist möglich. Selbst die Apotheken Zeitschrift wurd bestochen und Reporter haben das aufgedeckt. Oder der beliebteste Benchmark hat kleine spenden von Nvidia erhalten und die Engine wird auf Nvidia optimiert.
Codemasters ist mir schon öfters durch schmutzkampagne auf Gerne Gleiche Spiele aufgefallen. Aber egal.....alles spekulation....!!!!
--->Hat jemand kontakt zu Michael Moore, der deckt das auf!! =)

Was allerdings sehr merkwürdig ist, das Leute aus der Community ganz andere Töne zu dem Game anstimmen!
Und ein test der VorabVersion aus England hat gerade die KI gelobt(zumindest im Straßenkampf)!!

Aber mal ganz im ersnt und das ohne spekulation: der Publisher ist ne Pfeife. War doch eigentlich klar das die PC Zeitschriften sich drauf stürzen, wie die BILD auf Merkel oben ohne!! =P
Ein paar Wochen mehr und es hätte für die Herren vielleicht anders ausgesehen
Deshalb nich BIS der Publisher!!!
BIS sorgt garantiert für Patches die schnell folgen.

PS: Heute ist es für mich soweit!!
28.05.09 um 22:45 Uhr

BiBo

Gast


Zitieren
Tippe mal eher das BIS oder der Publisher kein Bock hatte Kohle für eine gute Bewertung zu bezahlen...
29.05.09 um 00:56 Uhr

Helveticus

Avatar
Registriert: 28.04.2009
Kommentare: 7

Zitieren eMail
Hatte es auch schon gestern bekommen und muss sagen ich bin Positiv Überrascht.
Klar hat es noch einige Bugs aber nicht so gravierende wie damals ARMA1.
Die Atmos ist Überwältigend, der Sound erste Sahne die Pfeifenden Vögel, der Wind in den Blättern und bei Gewitter realistische Blitze und Donner.
Die KI auf höchster Stufe agiert erstaunlich gut, bin zufrieden.
Von der Grafik brauchen wir erst gar nicht zu sprechen, dass beste was ich in einer Simulation je gesehen habe.
Die Kampagne kann ich noch nicht beurteilen aber der Rest, danke Bohemia!
29.05.09 um 01:02 Uhr

Andi2009


Registriert: 22.02.2009
Kommentare: 16

Zitieren eMail
Wir leben in einem (relativ) freien Land, die Presse darf schreiben was sie will.

Gut, es darf auch jeder seine freie Meinung dazu äußern.

Kurz: Lasst sie doch schreiben was sie wollen, solange es euch Spaß macht.

Zu meiner Meinung:
ArmA 2 ist für mich nicht spielbar wegen schweren Grafikbugs!
Hoffentlich behebt das der Patch heute sonst haben die echt Mist gebaut, denn ansonsten ist das Spiel echt super geworden!
29.05.09 um 01:13 Uhr

scoTch


Registriert: 10.05.2009
Kommentare: 16

Zitieren eMail
Also ich muss auch sagen es ist 100 mal besser als Arma1 anfangs war. Aber es gibt auch noch ne menge nachzubessern. Gibts schon irgendwo einen offiziellen fred in dem man Bugs oder Verbesserungsvorschläge posten kann?
29.05.09 um 01:17 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Stell mal Texturdetails auf super hoch und schau mal obs besser ist
29.05.09 um 01:54 Uhr

flickflack Redakteur

Avatar
Registriert: 25.07.2006
Kommentare: 422

Zitieren eMail
Da Niveau der PCAction ist doch super. Einstellig, aber immerhin über 0 und in Reihe mit BILD und RTL2. Schade das es Hundert,6 nicht mehr gibt, dass hätte den medialen Schwachsinn komplettiert.

Mich wundert nur, dass eine Zeitschrift bei der die Redakteuere vermutlich kurz vor der 40 an die Türe klopfen, so angestrengt trendy sein will. Ich stell mir jemanden vor der auf dem Klo sitzt und kräftig drückt - aber es kommt nix.

Ich freunde mich gerade sehr mit dem Artikel der Gamestar an und empfehle den mal zu lesen. Detailliert mal auf's Spiel eingegangen, Fehler in einem sauberen Ton angeschlagen. Gut das Herr Schneider Stil hat. Ich kann durchaus ein Watschen des Titels ArmA/2 ab - im Gegensatz zu auflagenorientierten Seiten/Firmen, haben wir hier nen richtigen Job und sind nicht abhängig von Klicks und devotem Verhalten gegenüber selektierten Publishern.

BIS-Spiele waren schon immer ein ständiges Auf und Ab. Das ging 2001 mit OFP los und hat scheinbar immernoch nicht aufgehört. Gut, kaufen, oder abwarten oder sein lassen. Ich wiederhole mich seit 2006 bezüglich ArmA wie ein Tonband!

Und wie man in unseren Foren lesen kann ist ArmA2 nicht so verbuggt wie es öffentlichkeitswirksam vom Computec-Verlag dargestellt wird. Verbuggt definitiv und das is verständlich, aber trotzdem dumm und ärgerlich.
29.05.09 um 01:56 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Ich mag die Petra :)
29.05.09 um 02:21 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
es ist klar besser als arma1 (was ja auch nich schwer ist), aber die art der bugs, die ich nach wenigen minuten fand find ich traurig. sieht wieder so aus, als ob viele der programmierer dat game selbst nie angespielt haben.
ich glaub kaum, dass nie ein arma2 tester gegen eine mauer gefahren ist. dann muss denen doch aufgefallen sein, dass man senkrecht im auto steht.
ebenso, dass animationen nicht sauber unterbrochen werden. knallt ma jemanden ab, der sich grad hinlegen will. sieht witzig aus wie er schlagartig wieder steht danach wieder hinfällt und dann stirbt.
wir haben dann versucht ma kurz online zu testen. bei nur einer map stand, welche art sie ist. war n DM. bei den anderen weiß man nich ob cti,ctf etc.
haben das DM dann ma gemacht und der hammer: alle kills sind friendly fire und werden als minus angezeigt, lol. scheiss auf DM aber solche bugs sind traurig.
die sprüche hier: toll, dass schon n patch da is....
so sollte ich mal n projekt in meinem job abschließen. chef, ich bin fertig, und hier sind auch gleich die änderungen der fehler die ich leider nich zum abgabetermin fixen konnte...
da könnt ich mir gleich die papiere geben lassen.

@Jester [JgBtl 533]: selbst die art der berichterstattungen der zeitungen bemängeln und dann sachen über ofp:dr wie:
a) Zu sehr Arcade
b) Selbst reichlich verbuggt
raushauen.
erstens gehts hier nich um ofp:dr, zweitens hat noch keiner das spiel gesehen um deine wertung zu bestätigen.
is ne gute taktik durchs leben zu kommen: eigene fehler totschweigen und auf die fehler anderer aufmerksam machen...^^

ich finds besser die fehler von arma2 hier anzusprechen und zu hoffen, dass sie schnell gefixt werden.

bei kritik, kommt aufn server. wir regeln das mit der waffe ^^
29.05.09 um 02:37 Uhr

Maxxox


Registriert: 02.08.2008
Kommentare: 51

Zitieren eMail
"expert" hatte das Game bereits gestern im Regal stehen.

Ich bin auch verliebt, aber nicht blind. Und es ist für mich bei ArmA2 verdammt schwer "zu lieben"!
Sie haben aus der Release-Katastrophe von Armed Assault in keinster Weise gelernt. Da wird immer von der ach so wichtigen Community gesprochen, und im Grunde genommen, drauf geschissen! Bei der heftigen Menge an Vorbestellungen hat man vermutlich wieder nur die Dollars gesehen und diese Beta-Version auf den Markt geworfen.
Das Game ist wieder heftigst verbuggt, Fehler an allen Ecken und Enden, ich denke manche wollen es einfach nicht sehen! Die Performance ist auch nicht zufriedenstellend. Mein Q6600@3.3GHz ist gerade mal 30-40% ausgelastet. Es läuft meist nicht flüssig. Das Meer schluckt unheimlich viel Power. Gut, ich habe nur eine ATI4850, aber das geht sicherlich besser. Da lief Crysis bei mir mit allen Details(DX10) ja besser!

Versteht mich nicht falsch Leute, ich gebe mir wirklich Mühe dieses Game zu lieben. Aber es ist bei weitem nicht so Toll wie hier viele tun. Da muß man der Gamestar schon mal Recht geben.

Testet bitte selbst und berichtet.

ps: Ich ahbe wie bereits erwähnt eine ATI4850/512. Bei mir funktioniert, wie auch schon bei ArmA1, das Antialiasing nicht! Kann mir da bitte jemand helfen!?

Grüße
29.05.09 um 02:52 Uhr

Fire

Gast


Zitieren
Wurde die KI nicht hochgelobt, wie die sich verbessert hat?

In den generischen Einsätzen stehen wir zum ersten Mal der Feind-KI gegenüber und erleben eine böse Überraschung: Wir liegen im Schatten eines von Gras umwachsenen Gebüschs und geben einen Schuss auf einen rund 100 Meter entfernten Gegner ab. Der legt sich getroffen nieder, während sein wenige Meter entfernter Kollege schnurrgerade weiter läuft. Kein verwirrtes Umsehen, kein Handzeichen zum Deckung suchen. Stattdessen dreht sich der getroffene Soldat am Boden liegend in unsere Richtung, legt an und feuert zwei Schüsse direkt auf unsere Position ab. Wenn die KI in Arma 2 nämlich nicht gerade ausfällt oder Wände anstarrt, kann sie oft übermenschlich gut zielen und Geräusche auf den Meter genau zu ihrem Ursprung zurückverfolgen. Das klingt so unfair, wie es sich im Spiel anfühlt, denn das robotergleiche Reaktionsvermögen des Computers macht viele Überraschungstaktiken zunichte und hinterlässt nicht den geringsten Eindruck von menschenähnlichem Verhalten.
Wohlgemerkt, Sie können auch hoffen, dass die KI mal wieder gar nichts mitbekommt. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht.
Kurz: Der Kampf gegen den Computer wirkt meist undynamisch und wenig glaubhaft. Es gibt aber seltene Ausnahmen. Denn wir haben auch erlebt, wie uns eine Gruppe Gegner flankierte.

Das deckt sich doch mit den FEhlern im Video von PCGames.
Das BIS das seit OFP nicht hinbekommt ist traurig.....
29.05.09 um 02:56 Uhr

Bradley

Gast


Zitieren
Hab die selbe Karte wie du!
Bei mir hat das Antialiasing aber tadellos funktioniert.
Leider kann ich dir nicht sagen warum das so ist.

Gruß
29.05.09 um 03:09 Uhr

Kein Bock mehr auf d

Gast


Zitieren
Das die sich das immer wieder trauen zu einen Schrott zu releasen ist unfassbar!

Aber ich kann mich ja noch an einen See stellen und das tolle Wasser bewundern!!!

Koppschuss!
29.05.09 um 03:11 Uhr

scoTch


Registriert: 10.05.2009
Kommentare: 16

Zitieren eMail
Ich hab ne GTX260 kriege auch kei AA hin.

Für die Verbesserungsliste:
- Der Humvee steuert sich wie ein Schiff, nicht wie ein Auto
29.05.09 um 03:21 Uhr

Shadow NX

Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 156

Zitieren eMail
Der wiegt auch ne ganze menge mehr als Golf & Co.

Fand ich auch erst komisch ist aber irgendwie herausfornder, geht per tasten auch weit besser als per Maus finde ich.

Zum thema bugs, also wenn man so das Internet durchforstet grenzt das fast an Rufmord, klar sind Bugs da aber viele sind mehr detailbugs die das Spiel wenig stören, trotzdem wettert man überall gegen ArmA2.
Intressanterweise haben titel wie Empire oder Gothic 3 fast überall höchstnoten erhalten und das obwohl einem die Bugs da am laufenden meter entgegenhüpfen... unverständlich.

Spiele haben sich seit dem ArmA1 release nicht gross verändert, ArmA2 ist nun für mich zumindest subjektiv in allen belangen weit besser.

Und am ende wird man dem Spiel dann mal wieder mitte siebziger Wertungen aufdrücken obwohl die meisten ArmA kritikpunkte behoben wurden.

Und OFP war ja wohl auch nicht der heillige Gral der Bugfreiheit am releasetag...

Naja, soll mir egal sein nur wünsch ich BIS trotz allen Unkenrufen gute Verkaufszahlen und ne neue stärkere Community.
Wir alle wissen das sie ihr Baby weiter massiv pflegen werden.

So ich warte auf den Patch und wenn ich nachhause komme gehts ab nach Chaernarus.
29.05.09 um 03:33 Uhr

Daylight

Gast


Zitieren
@ Shadow NX:

so naiv wie Du möchte ich auch wieder sein!

Glaubst Du Dir eigentlich selbst, was Du so erzählst?
29.05.09 um 04:03 Uhr

Shadow NX

Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 156

Zitieren eMail
Was hast du denn für ein Problem?

Naiv? Weil ich mich nicht an jedem kleinen Bug aufgeilen kann?

Entschuldige bitte das mit ArmA2 wirklich Spass macht, ich habe es gestern einige Stunden gespielt ( du auch? ) und es fühlte sich in allen belange wie das an was ich von ArmA erwartet hatte.

Eventuell ändert sich meine meinung wenn ich die Kampagne anspiele aber allein die Trainingsmission und SP mission halten einen lange beschäftigt.

Das ich zuletzt ein Spiel bis tief in die Nacht gezockt habe nur um dann erschreckt auf die Uhr zu sehen und zu denken "Scheisse morgen musst du früh raus" ist verdammt lange her gewesen.

Aber bitte, muss ja nicht jedem gefallen, allerdings würde ich denen die das Spiel nicht mögen doch eher auf websiten zu anderen Spielen rumzutreiben.

Und über den PCA Onlinetest müssen wir ja wohl nicht reden, der war unter aller Sau und pure Meinungsmache.
Wenn man keinen Spass an komplexen spielen hat dann sollte man jemand anders ranlassen.

Aber die PCA ist ja leider seit einigen Monaten nicht mal mehr das Papier auf dem sie gedruckt ist wert, leider.
29.05.09 um 04:04 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
Zitat von Shadow NX:
Der wiegt auch ne ganze menge mehr als Golf & Co.


naja, man kanns sich auch schön reden. wenn die waffen immer rechts neben das anvisierte ziel schießen sagst du bestimmt: denn muss man hals n stück nach links halten...

Zitat von Shadow NX:
Fand ich auch erst komisch ist aber irgendwie herausfornder, geht per tasten auch weit besser als per Maus finde ich.



wir sind mit diesen kisten seit 2001(ofp release) mehrere tausend kilometer gefahren. und diese neuen humvees fahren sich wie n trümmerhaufen. aufe strasse halten is eins, unter beschuss geschickt damit ausweichen is das andere. das zeig mir mal, dass du das hinkriegst.

würdest du das selbe verhalten bei ofp:dr feststellen wüsst ich schon wat du schreiben würdest ^^
29.05.09 um 04:18 Uhr

scoTch


Registriert: 10.05.2009
Kommentare: 16

Zitieren eMail
PCA war schon immer ne Kinderzeitung. Das soll hier mal kein Thema sein.

Fakt ist aber nun mal das Arma2 ne menge Bugs hat. Vor allem im MP Bereich scheint noch einiges schief zu laufen. Es sieht so aus als wenn man alle Kraf in die Kampange gelegt hat, die macht einen ganz ordentlichen Eindruck. Die Einzel- und MP MIssionen sehen so aus als wenn sie in 2 Tagen hingeschludert worden damit man noch schnell fertig wird. Das Deathmatch ist as beste Beispiel. Die einfachtse Map überhaupt hat den blödesten Fehler den man einbauen kann. Die kann doch keiner von den Programmierern mal ernsthaft getestet haben????
Sowas muss man nun wirklich nicht schönreden. Immerhin kostet das Ding knapp 50€. Man geht ja auch nicht ins Kino und schaut sich einen 3/4 fertigen Film an. Und gibts nu schon eine Bugsammelstelle damit wir zumindest als Betatester effektiv arbeiten können?
29.05.09 um 04:20 Uhr

Lasstmichdurch

Avatar
Registriert: 16.10.2006
Kommentare: 102

Zitieren eMail
Zitat von piTu:
...und diese neuen humvees fahren sich wie n trümmerhaufen. aufe strasse halten is eins, unter beschuss geschickt damit ausweichen is das andere. das zeig mir mal, dass du das hinkriegst.

Der war gut...ja so eine Matrix-Funktion würde ich mir auch wünschen...:-p
29.05.09 um 04:42 Uhr

Shadow NX

Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 156

Zitieren eMail
@piTu

Dann such mal in alten comments wo ich über OFP:DR meckere...

Bis auf die etwas maue Grafik finde ich das bisher garnicht so schlecht.

Und die OFP2 HUMVEES, hmm ja mich hats bisher halt nicht besonders gestört, Schande über mich.
Das es sich komisch steuert ist mir natürlich aufgefallen und das es nicht jedem so gefällt kann ich mir denken.

Ist vieleleicht eins der wenigen dinge die man eher wie in ArmA hätte lassen sollen, nunja kann ja noch kommen und wird sicher auch kommen in einem der nächsten Patches.
29.05.09 um 04:43 Uhr

Shadow NX

Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 156

Zitieren eMail
Wooops, ArmA2 HUMVEES natürlich...
29.05.09 um 04:53 Uhr

Redfox

Avatar
Registriert: 06.02.2008
Kommentare: 79

Zitieren eMail
Ist doch leider schon lange nichts neues mehr das Devs und Publisher versuchen ihre Spiele ohne ausführliche + längere Betatest zu verkaufen.

Zeitschriften sind finanziell abhängig von den Anzeigenschaltungen. Abokunden sind auch wichtig, deren Anzahl wird aber immer weniger. Es wird nunmal um jede Schlagzeile und mögliches Kundeninteresse gekämpft. Böse Marktwirtschaft, böser Kapitalismus...^^
29.05.09 um 04:54 Uhr

Crowbar

Gast


Zitieren
Also ich habe das Spiel seit gestern und es für etwa 3 Stunden angetestet. Ich habe mich als ArmA Neueinsteiger (ArmA1 hab ich nach kurzer Zeit wieder von der Platte geschmissen, weil es so verbuggt war) erstmal ans Training gemacht. Zunächst lief es bugfrei ab...bis zum ersten Gegnerkontakt im Dorf. Während der erste Gegner mich freundlicherweise beschossen hat, der zweite wie ein Berserker auf mich zugerannt kam, um dann ca. 10 m vor mir stehen zu bleiben und mir den Rücken zuzudrehen, haben Gegner drei und vier mich dann komplett ignoriert. Die letzten beiden Gegner waren dann wohl Pazifisten, die habe ich nämlich nach langem Suchen einen gefühlten Kilometer südlich des Dorfes beim gemütlichen Baden im Meer erwischt, ca 200m vom Strand entfernt. Soviel erstmal zur Gegner-KI...
Die nächsten Trainingsstationen für Fahrzeuge liefen dann erstmal wieder reibungslos bis zum Heli-Training. Dort ging es dann gleich zur Transport-Mission. Ich also zusammen mit dem Trainer in den Heli eingestiegen, Anweisungen abgewartet und dann gestartet. Ich wollte dann im extremen Tiefflug (5-10m) zum ersten Wegpunkt fliegen. Das war wohl etwas zuviel der Aufregung für den Trainer, der ist nämlich nach ca. 100m Flug einfach rausgesprungen und wie ein Wilder im Zickzack über die Landebahn gerannt. Ich bin dann erstmal zurück und wollte den Guten wieder einsammeln. Der hatte aber keine Lust mehr und ich durfte die Mission nochmal von neu starten. Mir war dann irgendwie die Lust aufs Training vergangen und ich hab mich auf die Kampagne gestürzt. Gleich hat mich das Mittendrin-Gefühl gepackt, wie damals bei OFP. Der Anfang ist wirklich gut inszeniert und machte sofort Lust auf mehr. Ich habe nach der ersten Lagebesprechung dann auch hier erstmal das Training gemacht, einfach um den Flugzeugträger noch näher zu erkunden. Hindernislauf, Schusstraining und Tontaubenschiessen funktionierten noch. Danach wollte ich zur Einsatzbesprechung, die ich als nächstes Ziel über das Kartenmenü ausgewählt hatte. Es ging aber nicht weiter. Weder war ein Zielmarker zu sehen, noch ließ sich irgendetwas anderes machen, als planlos über das Schiff zu rennen, da auch keiner mehr mit mir reden wollte. Während meiner verzweifelten Rumrennerei habe ich dann wenigstens noch meinen Röntgenblick und die Fähigkeit durch Wände zu gehen entdeckt. Also Kampagne nochmal von Vorne starten...oder nee, erstmal hab ich nämlich keine Lust mehr!

Die Dichte der Bugs, die ich in so kurzer Zeit schon erleben durfte, ist ein Schlag ins Gesicht. Das Spiel hat ohne Zweifel großes Potenzial und ist für alte OFP Veteranen sicher der große Hoffnungsträger. Es wird aber wahrscheinlich noch verdammt lange dauern bis daraus ein einigermaßen bugfreies Spielerlebnis wird, das man als zahlender Kunde eigentlich erwarten dürfte (sollen hätte können...whatever). Ein so verfrühtes Release ist aber mal wieder ein Zeichen dafür, wie sehr den Herren Publisher die Zufriedenheit der zahlenden Kundschaft am Allerwertesten vorbeigeht. Es werden genügend rosa Brillen tragende Fanbois (mich eingeschlossen) das Spiel kaufen, und das Ziel der Publisher ist erreicht: Der Rubel rollt erstmal. Lehren wird dieser und auch andere Publisher keine daraus ziehen und wir Kunden werden weiterhin Betareleases zum Vollpreis kaufen müssen. Sorry, dass ich dazu beigetragen habe.

Ich bin jetzt mal gespannt, was der erste Betapatch bringt, erwarte mir aber nicht allzuviel davon. Wenn schon soviele Bugs in so kurzer Zeit auftreten, kann es um den Rest des Spiels nicht besser beschert sein. Und das wird wohl kaum in einem 70MB großen BETA-Patch aus der Welt zu schaffen sein.
29.05.09 um 04:59 Uhr

Shadow NX

Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 156

Zitieren eMail
Naja das CM da ne rolle spielt weil sie bessere Anzeigenkunden sind glaube ich weniger.

Die tests auf PCG und besonders PCA sind einfach wirklich dürftig so das man den Eindruck bekommt hier hatte jemand wenig lust sich mit dem Spiel zu beschäftigen... einen eindruck den die PCA leider ständig vermittelt in letzter zeit... liegt eventuell an ihrer Riege hilfstester.

Das was ich auf Gamestar bsiher lese stimmt zwar nicht 100% mit meinem Eindruck überein aber in vielen Punkten haben sie natürlich recht.

Bin mal auf die Wertung gespannt andere verbuggte Titel bei denen klar war das sie erst nach ein paar Patches wirklich reif sind wurden ja auch recht hoch bewertet, na wir werden sehen.
29.05.09 um 05:09 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
Zitat von Lasstmichdurch:

Der war gut...ja so eine Matrix-Funktion würde ich mir auch wünschen...:-p


?? den zusammenhang versteh ich nu nich
29.05.09 um 05:13 Uhr

Putzer

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 126

Zitieren eMail
So, ich habe mir inzwischen das PC Games Video angeschaut. Die gezeigen Aussetzter der KI (Wegfindung, Befehlsverweigerung, Passivität) kommen mir leider aus Armed Assault sehr bekannt vor.

Das darf doch einfach nicht wahr sein ...

Kann mir vielleicht jemand erklären, wie es diese offensichtlichen Bugs durch die Qualitätskontrolle geschafft haben? Wo bitte ist hier der versprochene Fortschritt bei der Micro KI geblieben?

Heute morgen habe ich Arma installiert. Beim Ändern der Tastaturbelegung gab es 2x einen CTD. Ok, kann passieren. Beim Plazieren von 2 Modulen im Editor hat sich Arma ohne Rückmeldung aufgehängt. Ok, könnte mein Fehler gewesen sein.

Das lässt aber leider nichts gutes erwarten. Noch kann ich nicht viel zum eigentlichen Spiel sagen. Echte Verbesserungen konnte ich bis auf die Optik und den Sound leider noch nicht feststellen.

Vielleicht weiß ich heute Abend schon mehr. Noch bin ich Optimist. Noch ...
29.05.09 um 05:29 Uhr

scoTch


Registriert: 10.05.2009
Kommentare: 16

Zitieren eMail
Zitat von piTu:
[quote=Lasstmichdurch]

Der war gut...ja so eine Matrix-Funktion würde ich mir auch wünschen...:-p

?? den zusammenhang versteh ich nu nich [/quote]

Er meint sicherlich das es allgeimen schwierig ist mit einem Humvee einer Gewehrkugel auszuweichen :) Aber das hat piTu wohl kaum gemeint. Es ist sicherlich schwieriger einen Humvee mit einer RPG oder den Fahrer mit einem Gewehr zu treffen wenn er sich geschickt durchs Gelände bewegt. Und das ist mit einer Schiffssteuerung halt schwierig!
29.05.09 um 05:31 Uhr

Shadow NX

Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 156

Zitieren eMail
Wie die durch die Kontrolle gekommen sind kann ich mir denken, man hat sich zeitlich eben etwas übernommen mit ArmA2 und darunter haben natürlich besonders die komplexeren dinge gelitten.

Ist natürlich keine Entschuldigung aber bei einem kleinen Team wie BIS waren crahses und dergleichen in der 1.0 zu erwarten.

Bisher bin ich zum glück verschont geblieben aber ich wills mal besser nicht beschreien...
29.05.09 um 05:35 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Zitat von luemmel:
dem kann ich zustimmen, aber brauche erstmal ne neue büchse um den genuss ausspielen zu können. E6600 / 8800 GT (was emphohlen ist) taucht höchstes was als besserer taschenrechner für arma2.

werd morgen mal wieder was für die wirtschaft tun.

Ich muß auch demnächst ran.

E4400@2,71 Ghz
8800 GT 512 MB
2 GB Ram
29.05.09 um 05:56 Uhr

Daylight

Gast


Zitieren
@ Shadow NX

Ja, ich habe den Titel auch seit gestern und das Urteil aus dem besagten Magazin gar nicht erst gelesen.

Trotzdem finde ich das abgelieferte Produkt unter aller Kanone und dann noch ein Spruch wie "Naja, soll mir egal sein nur wünsch ich BIS trotz allen Unkenrufen gute Verkaufszahlen und ne neue stärkere Community." und ich liege vor lachen unterm Tisch.

Das Spiel ist derzeit leider Schrott und es ist nicht spiebar, weder Kampagne noch Multiplayer!
Ja, training geht, und jetzt?
Teste mal die Kampagne!
Da fällt einem ein Ei aus der Hose!
29.05.09 um 06:00 Uhr

Putzer

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 126

Zitieren eMail
Zitat von Shadow NX:
Wie die durch die Kontrolle gekommen sind kann ich mir denken, man hat sich zeitlich eben etwas übernommen mit ArmA2 und darunter haben natürlich besonders die komplexeren dinge gelitten.
Das bedeutet im Klartext, das eine Qualitätskontrolle wieder nicht vorhanden war. Die ist nämlich dafür da, bei solchen Fehlern STOP zu sagen.

Außerdem gestatte ich mir die Frage, WOMIT sich BIS zeitlich übernommen hat? Haben die 2 Jahre lang nur an Grafik und Sound gearbeitet? Viele neue Features (z.B. Sanitätssystem, Klettern über Hindernisse) kommen doch eigentlich aus der Community. Da hat BIS nicht viel eigenes "Gehirnschmalz" reingesteckt.

Was ist in den 2 Jahren im Vergleich zu Armed Assault erkennbar verbessert worden? Solche Bugs wie in dem Video dürfen nicht mehr auftreten. Dafür gibt es KEINE Entschuldigung mehr.
29.05.09 um 06:01 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
Zitat von Shadow NX:
Ist natürlich keine Entschuldigung aber bei einem kleinen Team wie BIS waren crahses und dergleichen in der 1.0 zu erwarten.



kann mich düster dran erinnern, dass hier oft über CM geschimpft wurde, da die n 140 mann team an ofp:dr gesetzt haben. les dir ma im arma 2 handbuch am ende durch wieviele leute daran mitgearbeitet haben. das sind um die 160 plus fremdfirmen für besondere programmierungen. sooo klein wie man immer sagt find ich dat nich.

@scoTch: so wars gemeint.

@realplayer/lümmel: der prozi wird knapp. aber mit lümmels sys sollte auf normal alles nett laufen. hab auch nur ne ati3650 drin.damit läufts aber gut.

wird n hartes wochenende für arma2. noch hat arma2 nich verloren. wenn die bugs zu doll nerven is ja noch gutes wetter am wochenende, dann gehts aufe terrasse und gibt bier ^^
29.05.09 um 06:20 Uhr

Mc Nizz

Gast


Zitieren
@Putzer:

Genau so sieht es leider aus!
29.05.09 um 06:28 Uhr

Berserker

Gast


Zitieren
Kann mir vielleicht jemand erklären, wie es diese offensichtlichen Bugs durch die Qualitätskontrolle geschafft haben? Wo bitte ist hier der versprochene Fortschritt bei der Micro KI geblieben?

ich hab sowas selten, ich hab die ki auf dem editor gestest, und sie fliegt besser, fahrzeuge fahren aneinander vorbei ohne kurblei, auch 40 strück auf einer engen straße.

in arma schaften das nichtmal 4.

sie benutzt rauch und flankiert richtig, geht sauber vor.

die ist ein ganzes stück besser. und wenn sie mal stehen bleiben sollten, ja mei.

aber sie ist in fahrzeugen alleine schon viel besser als jemals zuvor
29.05.09 um 06:31 Uhr

Unentschlossene

Gast


Zitieren
Wenn ich mir das Video von PCgames anschaue, dann ist doch die Kritik berechtigt (natürlich ohne den Sarkasmus). Oder treten die KI Fehler nur Bei der PCgames auf. Nach den vielen Beiträgen bin ich hin und hergerissen es zu kaufen oder halt nicht. Erhöhen sich die Aussetzter mit schlechterer Hardware? Kurzum ich wäre sehr enttäuscht wenn die KI mich ignoriert oder z.b. durch Wände rennt.
Zeigt mal ein paar positiv/negativ videos.
MFG
29.05.09 um 06:32 Uhr

Affentheater

Gast


Zitieren
Wenigstens ist die Strategie gleich geblieben. Ein Patch schon "vor dem offiziellen" Release zu veröffentlichen, welcher dann auch noch Beta ist. Top!!! Echt super.

Warum dann nicht lieber mal den Release um nen Monat oder zwei verrschieben? Achja, da geht ja die Attraktivität am eld machen verloren, wenn man nicht mehr der erste Publisher ist, der das Game releast. Sind Morphicon solche Geldgeier, dass sie nicht verstehen, dass der Umsatzvorsprung durch das ganze verbuggte Betapiel wieder aufgefressen wird?

Hoffentlich wird es für A3 einen anderen Publisher geben!
29.05.09 um 06:44 Uhr

Lasstmichdurch

Avatar
Registriert: 16.10.2006
Kommentare: 102

Zitieren eMail
@pitu
@scoTch

ok...dann will ich es annehmen...:-)
Ner RPG auszuweichen ist aber auch schon eine sportliche Aufgabe...:-p
Selbst mit nem Porsche, whatever...;-)
29.05.09 um 06:50 Uhr

Putzer

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 126

Zitieren eMail
Ok, dann will ich hoffen, dass die gezeigten Komplettaussetzer der KI Einzelfälle waren. Das würde zumindest teilweise erklären, warum die Bewertungen der Käufer, die Arma schon gespielt haben, so deutlich von der Bewertung der PC Games abweichen.

Das Video hinterlässt jedenfalls einen absolut verheerenden Eindruck. Man muss wirklich fragen, ob sich das alles problemlos reproduzieren lässt. Wenn nicht müsste man wohl fast sagen, dass es sich bei der Berichterstattung um gezielte Stimmungsmache handeln könnte.

Trotzdem, diese Fehler dürfen nicht mehr passieren. Nicht nach den Erfahrungen mit dem Release von Armed Assault.
29.05.09 um 06:50 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Zitat von Berserker:
Kann mir vielleicht jemand erklären, wie es diese offensichtlichen Bugs durch die Qualitätskontrolle geschafft haben? Wo bitte ist hier der versprochene Fortschritt bei der Micro KI geblieben?

ich hab sowas selten, ich hab die ki auf dem editor gestest, und sie fliegt besser, fahrzeuge fahren aneinander vorbei ohne kurblei, auch 40 strück auf einer engen straße.

in arma schaften das nichtmal 4.

sie benutzt rauch und flankiert richtig, geht sauber vor.

die ist ein ganzes stück besser. und wenn sie mal stehen bleiben sollten, ja mei.

aber sie ist in fahrzeugen alleine schon viel besser als jemals zuvor


Die KI ist stark abhängig von einer Super-CPU. Du hast ein Superrechner, andere, so wie ich, eiern noch mit alten, hochgepuschten Mühlen rum...die KI hatte bei ArmA1 auch immer Aussetzer, wenn die CPU mit anderen Dingen beschäftigt war...ich denke daran wird es liegen. Bei Dir funktioniert die KI und bei anderen weist sie eben leicht autistische Züge auf :)
29.05.09 um 07:11 Uhr

Shadow NX

Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 156

Zitieren eMail
Was entschuldbar ist und was nicht liegt wohl bei jedem im eigenen ermessen, werde mich hüten da heute noch gross was drüber zu schreiben.

Ich bin deshalb zufrieden weil das feelign einfach stimmt und zwar so wie es ArmA selbst nach all den patches nicht mal im ansatz hatte.

Kampagnen und clippingfehler kann man patchen ( ich seh die prügel schon kommen... ) aber wenn der kern nicht gut ist hilft auch alles patchen nicht von daher weiss ich zumindest das ArmA2 da noch viel potenzial hat.

Wie bei allen Spielen der letzten Zeit hätte man ja auch warten können bis die ersten patches erscheinen und es dann kaufen oder eben nicht, hier wussten doch wohl alle ( zumindest die Stammposter ) das die deutsche version zu früh dran war und garantiert einige Fehler haben würde.
29.05.09 um 07:14 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Na ja, kann mir nicht vorstellen, daß die Gamestar-Tester mit Müllrechnern hantieren, hmmmm...

"Ein russischer Ka-52-Kampfhubschrauber fliegt in Bodennähe auf unsere Position zu, kommt immer tiefer und tiefer und zerschellt keine 30 Meter von uns in einer großen Explosion. Unser Eindruck: Tolle Atmosphäre, dämliche KI."
29.05.09 um 07:33 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
Zitat von Affentheater:
Wenigstens ist die Strategie gleich geblieben. Ein Patch schon "vor dem offiziellen" Release zu veröffentlichen, welcher dann auch noch Beta ist. Top!!! Echt super.


das mit der beta überrascht mich genauso wenig, wie die gefundenen bugs.
arma 1 war bei patch 1.09, 1.11, 1.12, 1.15, 1.16 auch immer beta. also auch im aktuellem zustand. gibt BIS sich mit dem beta die rechtfertigung, dass in den patches immer neue bugs zu erwarten sind? ^^
beta heisst für mich: noch nicht fertig...
29.05.09 um 08:14 Uhr

Sarge3D

Gast


Zitieren
sagt mal habt ihr ein anderes arma2 als ich? die optik beim rennen oder schnellem kopfdrehen ist ja sowas von übel und abstellen kann man das auch nicht. das ganze sieht ja aus wie wen ich permanent etwas im auge habe. bei diesem spiel habe ich das gefühl mein bildschirm hatt ein gerstenkorn im auge.schlarp schmier verwisch.ne ne bis jetzt habe ich noch keinen würdigen nachfolger von ofp gefunden.bei ofp gab es 4 grosse inseln. weder in arma noch in arma2 wurde das übernommen, im gegenteil geht mal in den editor und schaut euch mal die karte an.wenigstens gibts mer boote zum trost. ich bin entäuscht von arma & arma2,das sind keine würdigen nachfolger.
29.05.09 um 09:53 Uhr

samsky


Registriert: 16.02.2009
Kommentare: 40

Zitieren eMail
@Daylight
Shadow NX hat schon gestern gelogen ,als er behauptete,dass Arma2 90% von PC Games bekommen hat.

Zum Glück schreiben solche zeitschriften die Wahrheit.
29.05.09 um 09:54 Uhr

Dereineda


Registriert: 23.05.2009
Kommentare: 77

Zitieren eMail
Wo kann man den jetzt downloaden?
29.05.09 um 10:06 Uhr

Klabautermann

Gast


Zitieren
Wo bleibt denn nu der patch is ja zum ausrasten. 0.01 Uhr war gesagt, harrr.

Und wer dem Comtutec Verlag glaubt, der glaubt auch dem Springer Verlag ;)
29.05.09 um 10:12 Uhr

Soupbowler


Registriert: 25.07.2008
Kommentare: 1

Zitieren eMail
wann wollen die denn den patch online stellen? 23.59 Uhr?
29.05.09 um 10:42 Uhr

Puma


Registriert: 23.03.2008
Kommentare: 26

Zitieren eMail
Zitat von samsky:
@Daylight
Shadow NX hat schon gestern gelogen ,als er behauptete,dass Arma2 90% von PC Games bekommen hat.

Zum Glück schreiben solche zeitschriften die Wahrheit.

Vielleicht sollte man erst alle Kommentare sorgfälltig lesen, bevor man einen völlig aus dem Zusammenhang reisst und falsch wiedergibt.
29.05.09 um 10:51 Uhr

riot

Gast


Zitieren
paaaaaatch, wo bleibst du?????
29.05.09 um 11:06 Uhr

Putzer

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 126

Zitieren eMail
Zitat von samsky:
@Daylight
Shadow NX hat schon gestern gelogen ,als er behauptete,dass Arma2 90% von PC Games bekommen hat.

Zum Glück schreiben solche zeitschriften die Wahrheit.
Samsky, bei allem geboten Respekt. Du bist ein Dummbeutel. Die Wahrheit ist immer sehr relativ. Wenn ich Dir 5 Bugs als Video zeige und das ganze "Bugfest" nenne glaubst Du sofort, dass das komplette Spiel verbuggt ist.

Wenn ich Dir dabei verschweige, dass es nur diese 5 Bugs waren und die auch sporadisch auftauchen, sieht die Welt schon wieder ganz anders aus.

Das nennt man Stimmungsmache. So wie es z.B. die BLÖD macht. Solche Zeitschriften werden offenbar nur von Eintagsfliegen gelesen ...

Etwas kritisch zu hinterfragen gehört wohl nicht gerade zu Deinen Stärken ...
29.05.09 um 11:12 Uhr

Nasum

Gast


Zitieren
Wo bleibt er...der Patch.Hat da schon jmd. aktuelle Infos
29.05.09 um 11:44 Uhr

kowa

Gast


Zitieren
mensch wo bleibt denn der patch. wir warten alle. der ist doch schon seit tagen fertig oder wird noch was am beta patch gemacht? glaube kaum...

aber das game ansich ist schon echt hammer. nur leider gibt es wirklich viele viele bugs. vorallem so wie schon gesagt die trigger im spiel passen oft nicht oder es wird wieder irgendwas gemacht was nicht sein soll... naja hoffe der patch bringts...
29.05.09 um 12:54 Uhr

BlackEagle

Gast


Zitieren
Wo ist denn nun der beta patch der heute kommen soll und kann mal jemand den changelog übersetzen, alles versteh ich auch nicht.

für deutsche spiler einen englischen changelog, wie geil.

denn die amis undengländer haben ja auch schon ArmA 2. (ironisch) loool
:-)
29.05.09 um 12:56 Uhr

BlackEagle


Registriert: 27.05.2009
Kommentare: 12

Zitieren eMail
Wo ist denn nun der beta patch der heute kommen soll und kann mal jemand den changelog übersetzen, alles versteh ich auch nicht.

für deutsche spiler einen englischen changelog, wie geil.

denn die amis undengländer haben ja auch schon ArmA 2. (ironisch) loool
:-)
29.05.09 um 14:23 Uhr

scoTch


Registriert: 10.05.2009
Kommentare: 16

Zitieren eMail
da hast es in deutsch: http://www.g-g-c.de/arma2/index.php?uid=pokaz&id=45
29.05.09 um 14:45 Uhr

Putzer

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 126

Zitieren eMail
Jetzt im richtigen Fred: Gamestar Video Interview
29.05.09 um 16:07 Uhr

Hanso

Gast


Zitieren
Also die Grafik ist mal allererste Sahne, aber der Sound ist das Allerletzte! Egal wie weit ein Fahrzeug weg ist, es hört sich an als ob man mitten im Motorraum sitzt... Und das über 5.1, da bin ich echt entäuscht! Das sollten die mal schnellstens Fixen
29.05.09 um 16:33 Uhr

GER_CJ-187


Registriert: 29.05.2008
Kommentare: 165

Zitieren eMail
Watt ist denn das für ein Müll?!?!
Ich hab ein Problem mit der MP-Mission
"Bürgerkrieg" (Warfare)
ich kann als kommander nix bauen!!!
am anfang schon kommt ne meldung dass ein Addon fehlt?!?! ^^
(releasen die echt ein Spiel mit Sachen die was verlangen, dass nicht dabei ist!!!)
und im Spiel selbst nur fehlermeldungen (fehlende Zeichen in scripten usw...)
Als Kommander ist das Baumenü leer und immer wenn ich es öffne kommt ne fehlermeldung!

Hat das noch jemand???
was soll die Sch****???
beim changelog ist das aber nich aufgelistet...
ich hoffe die bekommen das möglichst schnell hin, sonnst bring ich das game nächste woche zurück und kaufe es mir in 3 Wochen für die hälfte wieder!!!!!!!!!!
29.05.09 um 16:37 Uhr

Cthulhu

Gast


Zitieren
und schon wieder stelle ich fest, dass viele keine Ahnung haben, wie fortgeschritten die ArmA KI ist...

Was erwartet ihr von der KI wenn ihr mit solchen schrottrechnern spielt, nicht BIS ist schuld daran, rüstet einfach auf *augen verdreh*

Erkundigt euch mal bisschen über die KI's der spielewelt (vergleicht die Funktionsweise der ArmA KI und die der BF "Wegpunkt"-Kis... dann werdet ihr nämlich feststellen... hoppla, was die da leistet is schon ziemlich nen ding...

also gilt mal wieder... wenn man keine ahnung hat, einfach fresse halten, grz
29.05.09 um 16:38 Uhr

Sachsen Rico

Gast


Zitieren
Das warten hat sich gelohnt auf "ArmA 2" Das Game ist echt der Hammer
29.05.09 um 17:21 Uhr

fraccky


Registriert: 24.02.2009
Kommentare: 19

Zitieren eMail
diese nacht kommt der patch
29.05.09 um 18:19 Uhr

Silent

Gast


Zitieren
Also ich kann das nicht verstehen..ein Spiel was so groß angekündigt wird und so lange Entwickelt wird....mit solchen Bugs und einer nicht so guten grafik heraus zu bringen...keine ahnung was da los ist...man merkt sofort das das die alte engine von OFP ist...die etwas aufpoliert wurde...der Multiplayer geht ja mal gar nicht...ich habe das Gefühl sie wollten das Spiel nur so schnell wie möglich raus bringen und haben sich gedacht " Ein patch gehört heutzutage genauso dazu wie ein add on"...finde ich nicht....spielspass ist für mich was anderes...nur gut das sich Codemaster um den zweiten Teil von OFP kümmert....ist grafisch dann doch eher mein Fall...ansonsten wünsche ich allen viel spass beim zocken ...die sich damit zufrieden geben ;-)
29.05.09 um 18:39 Uhr

Berserker

Gast


Zitieren
Sarge3D

spieloptionen, kopfnicken da kannst das sogar ganz abschalten.
oder so einstellen wie du es magst.
29.05.09 um 18:42 Uhr

Berserker

Gast


Zitieren
der ist doch schon da der patch
30.05.09 um 11:03 Uhr

Argh!

Gast


Zitieren
sein wir doch mal ehrlich leude. den meisten hier ist das alles doch total egal solange sie ihre geliebte sandkastenengine kriegen (wer dafür soviel geld bezahlt ist selber schuld). ich persönlich erwarte schon lange nix anderes mehr von BIS. dass sie es nicht hinkriegen eine KI zu programmieren, die in frei begehbarem gebiet menschlich agiert, kann man ihnen nicht verübeln. ist schließlich verdammt schwer und bis jetzt auch noch von niemandem geschafft worden. das eigentliche verbrechen ist zu behaupten, dass sie es können.
und zu den bugs kann ich nur sagen: nach jahre langer folter haben unsere gehirne zum selbstschutz die schmerzempfindung abgestellt. und wenn's so gut aussieht tuts natürlich noch weniger weh (und später wenn man die macken schon in- und auswendig kennt um so mehr - "was hätte man daraus machen können...")
30.05.09 um 15:02 Uhr

Putzer

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 126

Zitieren eMail
Zitat von Argh!:
... und zu den bugs kann ich nur sagen: nach jahre langer folter haben unsere gehirne zum selbstschutz die schmerzempfindung abgestellt.
Gar nicht so schlecht gesagt. Ich glaube auch, dass die Arma Community deutlich "schmerzfreier" ist als die Freunde anderer Games. Ich sage das deshalb, weil es mir ebenfalls so geht ... ;-)

Man zahlt im Leben für alles einen Preis. Wenn ich ein hochkomplexes Spiel mit unendlichen Möglichkeiten will, werde ich am Ende für diese Komplexität zahlen müssen. Je komplexer etwas ist, desto fehleranfälliger ist es. Das gilt nicht nur für Spiele. Wenn ich mir z.B. die Elektronik meines Autos anschaue, wird mir regelmäßig schlecht ... ;-)

Damit will ich die neuen (und alten ...) Bugs bei Arma 2 nicht entschuldigen. Einige dieser Bugs sind eine unverzeihliche Schlamperei.

Aber wie Du schon gesagt hast: Ich nehme das in Kauf und werde dafür mit einem Spiel entschädigt, wie es trotz aller Mängel kein zweites gibt.
31.05.09 um 08:04 Uhr

balu

Gast


Zitieren
Der Patch ist da endlich da! Vor dem Patsch wahr das Spiel echt übel doch jetzt mit dem Patch ist alles einfach Spitze.Perfekt Grafik Toll gemacht Bohima.respekt
31.05.09 um 08:17 Uhr

Cerius

Gast


Zitieren
habe mein game am laden zurück gegeben,hatt kein sinn mehr was von der firma zu kaufen.warte jetzt auf ofp2
01.06.09 um 05:58 Uhr

Cougar

Gast


Zitieren
DAtt Game hatt zwar noch Ecken und Kanten, aber bisher haben es BI immer noch hinbekommen.

Sound ist prima auf 2.1
bei 5.1 systemen weiß ich nicht

Grafik gefällt mir

neue Multiziele der Kampagne ist auch gut gelöst, meine KI spurt

Bin selber mehrmals schon geheilt worden, die kommen an sichern und heilen dann 8)

Fahrzeuge einige reagieren träge andere zucken auf der strasse schon mal ganz schön hin und her
Jeep vs Auto

WAffenkammer Gimmick mal als Ziege durch die Gegend laufen. Huhn und dergleichen sollte auch möglich sein wenns freigeschaltet ist *pruust*

Arma 2 v1.01 ist um ecken besser als Arma, aber auch noch nicht richtig rund
03.06.09 um 14:57 Uhr

Ernst

Gast


Zitieren
Ich glaube jeder der dieses Spiel distanziert betrachtet und nicht durch die rosa-rote "Ich liebe Operation Flashpoint, und ArmA2 bringt mir wieder dieses Feeling"-Brille betrachtet, MUSS zwangsläufig erkennen, daß die ach so hoch gelobte Community wieder einmal (entschuldigung) verarscht wurde.

Zur Erinnerung (bei manchem hier scheint das Gedächtnis nicht so gut zu sein): „Nach umfangreichen Betatests, an denen auch erfahrene Mitglieder der deutschen
Community beteiligt waren, hat ARMA 2 den Goldmasterstatus erreicht“, erläutert Morris Hebecker, Geschäftsführer von Morphicon. „Wir sind stolz, nach Armed Assault auch den Nachfolger ARMA 2 veröffentlichen zu können.“

Dieses Game ist DEFINITIV weit von einem Goldmasterstatus entfernt! So blind kann man doch garnicht sein, das nicht zu erkennen.
Gamestar usw. haben vollkommen Recht mit ihrer Kritik. Wer so etwas nicht sehen kann, belügt sich einfach selbst. Diejenigen die objektiv bleiben können werden mir recht geben. Alle anderen werden sich wieder lustig machen, aber da stehe ich drüber, keine Sorge! ;)
04.06.09 um 07:57 Uhr

René

Gast


Zitieren
liebe macht bekanntlich blind, so ist es auch mit den meisten arma 2 lover. das spiel ist der graus schelcht hin und ein weiterer witz an der community. ich habs man angetestet und ich muss sagen, ich habe 3 mal so viele bluescreens wie spielstunden wärend des testens gehabt. sogut wie alle sound sind gleich, seid übrigens ofp gleich. die wegfindung ist noch schlechter geworden.... ach, ihr kennt den rest ja.
pc action, games und gamestar haben recht. das spiel ist die reinzte baustelle, man müste beim fehler aufzählen fair sein und nicht diese zusammen rechnen, besser kommt man wenn man die guten bzw die funktionierenden sachen zusammenzählt. geht auch schneller, weil viel weniger. leider ist das spiel auch noch nicht mal auf der höhe der zeit, also von grafik, animationen, sounds, effekt usw. oben wurde geschriebe, was soll man von so einer großen weld erwarten, das sie fehlerfrei läuft? ja, das kann man erwarten, das spiel kostet schliesslich auch 45 € und den betrag bezahlt man komplett und nicht nur 30 oder so. crysis ist das beste beispiel, wie ein spiel selbst mit geiler grafik auf lowrechner läuft. arma sieht mit allen auf hoch immer noch schlimm aus und aufbauende texturen, geometrie, gibts ja selbst bei 800x600 auflösung. arma 2 hat seine chance wiedermal verspielt, ofp 2 wirds also werden.