ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
21.04.10

ArmA2: Operation Arrowhead GS Preview

arrowhead\_logo\_small
Wie uns Lotos soeben mitteilte, haben die Jungs von Gamestar nun ein erstes mal ein Auge auf die Previewversion von Operation Arrowhead werfen können. Somit haben wir nun endlich ein paar klare Informationen über interessante neue Inhalte. Laut GS soll es sogar 3 neue Karten geben; bis jetzt waren nur 2 bekannt. Noch ganz im Gegensatz zum ArmA2-Test des letzten Jahres, wurde die KI des kommenden Expansionspacks als akzeptabel bezeichnet und konnte teilweise den Tester ins Staunen versetzen, als diese ihm "nützliche Feuerunterstützung" leistete. Die KI-Kommunikation im Team wurde genau wie die Funksprüche überarbeitet, Letztere sollen nun kürzer und präziser sein; eine Uhranzeige wie es in ArmA1 umgesetzt wurde, gab es in der Previewversion allerdings noch nicht. Trotzdem konnte "OA" durch seinen Umfang, nützliche neue Features, spannende Einsätze, neuen Fuhrpark, gute Tutorial-Missionen und wenige Bugs überzeugen. Das einzige, was als wirklich grässlich bezeichnet wurde, wir ahnen es schon, sind die Mündungsfeuer, welche mal wieder durch ihren Dos-Game Look den Grafikliebhaber quälen.

Das gesamte Preview könnt ihr auf gamestar.de lesen, neue Videos oder Screenshots gibt es leider nicht.
Quelle: www.gamestar.de


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

17 Kommentare anzeigen


21.04.10 um 12:20 Uhr

samsky


Registriert: 16.02.2009
Kommentare: 40

Zitieren eMail
Scheint ein schönes Spiel zu werden.Vieles wurde verbessert und das Setting stimmt auch.
21.04.10 um 12:45 Uhr

Cthulhu


Registriert: 09.05.2008
Kommentare: 73

Zitieren eMail
wenn gamestar es "lobt" dann würd ich bisschen vorsichtig sein xD
21.04.10 um 12:47 Uhr

Sgt.Jackson


Registriert: 28.09.2008
Kommentare: 8

Zitieren eMail
naja schlecht sieht es schonmal nicht aus. ist schon etwas über den Preis bekannt?
21.04.10 um 13:37 Uhr

ST6_Predator


Registriert: 20.09.2006
Kommentare: 97

Zitieren eMail
Was mich wundert, ist das mit keinem Wort die deutschen Soldaten erwähnt werden die ja überraschenderweise in OA enthalten sind.....

Gruß (ST6)Predator
21.04.10 um 13:44 Uhr

Buccs

Avatar
Registriert: 03.10.2006
Kommentare: 246

Zitieren eMail
In den Missionen die gespielt werden durften, waren sicher einfach keine deutschen dabei.
Vielleicht wird man sie in der Kampagne auch nie selber spielen (mein Tipp) aber sie werden sicher auftauchen.
Und im Editor sind sie sowieso.
21.04.10 um 13:45 Uhr

Lotos


Registriert: 04.03.2008
Kommentare: 30

Zitieren eMail
Hier ein neues Vidio mit ein Panzer weis nicht ob ihr das kännt http://www.armedassault.info/index.php?s=98a5be35a2ba08200eff21b995d9ba45&cat=news&id=4056&game=1
21.04.10 um 13:48 Uhr

Cultivator

Avatar
Registriert: 04.03.2009
Kommentare: 309

Zitieren eMail
Jo... haben wir schon zur Kenntnis genommen.... aber da es ziemlich spektakulärlos ist lohnt sich da nix zu schreiben . ;)

Gruss Culti
21.04.10 um 13:48 Uhr

Blechreiz

Avatar
Registriert: 30.07.2004
Kommentare: 237

Zitieren eMail
Der Test klingt relativ erfreulich, wobei das bei Gamestar manchmal schon nach hinten losging (siehe z.B. erste Silent-Hunter 5 Bewertung). Durch die karge aber eben doch interessante Landschaft erhoffe ich mir mehr Performance und vor allem weniger Vegetation, durch die die AI durchschießen kann...
21.04.10 um 14:27 Uhr

Einherjer


Registriert: 19.02.2010
Kommentare: 20

Zitieren eMail
Zitat von Sgt.Jackson:
naja schlecht sieht es schonmal nicht aus. ist schon etwas über den Preis bekannt?
soll 30 kosten da nur standalone addon
21.04.10 um 14:43 Uhr

hammergut


Registriert: 05.11.2006
Kommentare: 290

Zitieren eMail
Zitat von Lotos:
Hier ein neues Vidio mit ein Panzer weis nicht ob ihr das kännt http://www.armedassault.info/index.php?s=98a5be35a2ba08200eff21b995d9ba45&cat=news&id=4056&game=1

ist doch gut zu wissen, das der tank jetzt wie in ace2 einen entfernungsmesser-laser hat, und das rohr dementprechend ausrichtet !!

also wenn das nicht spektakulär is, dann weiss ich nicht.

je mehr die von ace2 in die engine "hardcoden" desto besser kann es nur werden. zumal sickboy ja schon für arma2 peogrammiert hat, und jetzt head of ace2 ist.

man weiss ja nicht was sonst noch alles kommt :D

wen kommt kauf ichs , und gut :D
22.04.10 um 02:02 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
mich stimmt der bericht der GS nicht so optimistisch.

da ich reiner PvP spieler bin sind die genannten verbesserungen für mich nicht relevant/gravierent. aber die aussage, dass es wie eh und je sperrig ist und sich die figuren wie robotor spielen lassen macht mir sorgen.
es wird wohl keinen schub an neuen leuten für die com geben :(

auf die grundprobleme von arma wurde wohl nicht geachtet, dafür wurden die mimiken der figuren verbessert...das is natürlich super ^^
22.04.10 um 03:59 Uhr

Sergej

Gast


Zitieren
bei 30 kann man nicht meckern ;)
22.04.10 um 06:26 Uhr

Blackland


Registriert: 23.11.2005
Kommentare: 120

Zitieren eMail
Zitat von piTu:
mich stimmt der bericht der GS nicht so optimistisch.

da ich reiner PvP spieler bin sind die genannten verbesserungen für mich nicht relevant/gravierent. aber die aussage, dass es wie eh und je sperrig ist und sich die figuren wie robotor spielen lassen macht mir sorgen...

Sorry, aber mal von den neuen Einheiten, Maps, Bewaffnung, der GUI und den Verbesserungen zum Vanilla ARmA2 abgesehen - die Du hier wohl alle ignorierst und die für Dich persönlich also keine Relevanz haben, kannst Du leider auch nicht richtig lesen! ;)

"...die Soldaten bewegen sich weiterhin wie Roboter..." ist eine grundsätzlich andere Aussage, als Dein "...sie spielen sich...", da beim GS-Text ausschließlich die Animationen gemeint sind!

Es ist immer wieder erstaunlich, wie doch nach wie vor Inhalte verdreht werden! :(
22.04.10 um 06:26 Uhr

hammergut


Registriert: 05.11.2006
Kommentare: 290

Zitieren eMail
Zitat von piTu:
mich stimmt der bericht der GS nicht so optimistisch.

da ich reiner PvP spieler bin sind die genannten verbesserungen für mich nicht relevant/gravierent. aber die aussage, dass es wie eh und je sperrig ist und sich die figuren wie robotor spielen lassen macht mir sorgen.
es wird wohl keinen schub an neuen leuten für die com geben :(

auf die grundprobleme von arma wurde wohl nicht geachtet, dafür wurden die mimiken der figuren verbessert...das is natürlich super ^^

steuern wie roboter?? welches spiel spielst du ? seit arma 2 finde ich die steuerung echt gut. bin ja ganz froh das diese "nur WASD" gamer fast nicht in arma anzutreffen sind. je mehr tasten zu merken sind desto geiler ist doch ein game :D ich sach nur FSX ;)

die sollen die steuerung blos nicht allzusehr ändern, oder willst du ein BF2-BC, wo man sich nicht mal hinlegen kann :D wurde ja angeblich für die PvP spieler da eingeführt :D
22.04.10 um 06:58 Uhr

Voodoo

Avatar
Registriert: 27.06.2006
Kommentare: 47

Zitieren eMail
Ich freu mich drauf. Wenn die Kampagne so wird wie EW, wäre das toll, den die war super...
GS... naja, wenn der Redakteur nicht mal in der Lage ist "Armee" richtig zuschreiben und stattdessen immer über "Arme" schreibt...?!
Gutes Personal ist wohl schwer zu finden heute...
22.04.10 um 11:24 Uhr

EISENSCHWEIN [GER]

Avatar
Registriert: 27.07.2009
Kommentare: 22

Zitieren eMail
moin
OpA kommt/soll am 29 juni raus kommen...laut armaholic..
23.04.10 um 02:17 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
@blackland, hämmerle:

schön, dass sich einige immer gleich angegriffen fühlen wenn man kritik(kein nörgeln) einbringt. dass dabei auf einzelne worte wert gelegt wird is schon nett.

ok, sag ichs einfacher: seit arma 1 macht die figur dank grottiger animationen nicht immer dat wat der spieler will. sie bewegt sich nicht "rund". was mmn an den animationen liegt.
wie oft stirbt man, weil die figur bestimmte ani´s ausführt die sinnfrei sind. die steuerung/belegung is schon fein so wie sie ist. nur das resultat nicht immer das, was man erwartet ^^.

klar is neuer content nett und ich nehms gern. aber grundlegende "nervsachen" abzustellen haben für mich ne höhere priorität.
wat nützt mir n neuer getränkehalter und n lackierter luftfilter im neuwagen wenn der wagen mit platten reifen ausgeliefert wird? ^^