ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
25.04.10

ArmA2: OA - Neues Preview, neue Screens

arrowhead\_logo\_small
Die Jungs von arma2.pl scheinen in den letzten Tagen nichts anderes zu tun, als die Previewfassung von Operation Arrowhead auf Herz und Nieren zu testen. Heute veröffentlichten sie ein umfangreiches Preview mit vielen vielen tollen Screens. Wer der Sprache nicht mächtig ist, brauch nicht traurig sein, denn ihr wisst ja, Bilder sagen mehr als 1000 Worte! Scheinbar wird es in OA, wie wir vor Kurzem schon vermutet haben, für alle Einheiten ein hübsches Gesichtsmodell geben, d.h. "Milchbubifratzen" adé... aber auch viele neue Waffen, wie das aus OFp-Zeiten bekannte M60 (In neuer Version) als auch die FN-Fal und Revolver sind zu sehen. Auch hübsch zu beäugeln sind die verbesserten Shader für die Vegetation, welche mit ihren tollen Texturen noch baumiger aussehen, als noch in ArmA2. Bevor wir jetzt noch ins Geschwafel abdriften, noch mehr Screens + polnisches Preview gibt es HIER!

Update: Heute wurde uns von elRafa eine Übersetzung zugespielt, durch welche wir nun auch wichtige Informationen des Previews erfahren können. Danke für die Arbeit! Die Übersetzung findet ihr unter Weiterlesen...

Danke Christian.1987 für den Hinweis im Forum!

ArmA2 OA Pol Preview#3ArmA2 OA Pol Preview#2ArmA2 OA Pol Preview#9ArmA2 OA Pol Preview#4ArmA2 OA Pol Preview#5ArmA2 OA Pol Preview#6ArmA2 OA Pol Preview#7ArmA2 OA Pol Preview#8

Deutsche Übersetzung des Previews
Zitat von elRafa:
1. Performance beim Spielen mit AMD Phenom II X4 940, 3.00 Ghz, 4GB RAM. 22“ Monitor?

Bei den Einstellungen auf „Hoch“ waren die Inseln Takistan und Desert sehr ansehnlich und flüssig zu spielen. Auf Zagrabad führte die Gebäudedichte und Größe zum Ruckeln. Diese Insel wird ein Paradies für „Close Combat“ Mapper. Die Gebäude sind schön modelliert, werden bei richtiger Textureinstellung super dargestellt. Die Darstellung von Flora und das Wasser runden die Sache ab.

2. Wie wurden die Inseln von den OA Produzenten „gestylt“?

Die Inseln wirken wirklich rund, und nicht, wie es den Anschein hat, voller Sand. Sehr geschickt wurden die Felsen- und Pflanzenelemente komponiert. Neu ist das Vorgehen der Hersteller bei Gebäuden. Diese sind keine Kartons mit aufgemalten Fenstern mehr, sondern größtenteils betretbar. Die Innenausstattung gleicht nicht den Apartments in Sea Tower, aber konsequent dem Inselstyle. Das Schadenmodel wurde nicht erweitert.

3. Wurde der Missionseditor geändert bzw. erweitert?

Keine Neuerungen. 3D Editor und der klassische. Für Missionsersteller wird das Modul „Town Construction Set“ sehr nützlich sein. Das Modul erstellt ganze Dörfer + unterschiedliche Namen auf der Inselkarte. Insgesamt habe ich während der 2 Testtage allerdings den Editor vernachlässigt.

4. Gibt es eine Möglichkeit das Scharfschützen Visier zu regulieren?

Diese Möglichkeit besteht in meiner Kopie nicht. Die Kopie ist aber „Preview code“. Neu: ein thermisches Zielfernrohr. Ein Todesurteil für die anderen Spieler im MP. Schönes Spielzeug für Coop Missionen.

5. Werden bei Luftfahrzeugen Warnmechanismen gegen AA Raketen verwendet?

Ist fahrzeugabhängig. Bei AH64, C130 und A10 wurde ich mit einem roten Symbol auf dem Radar gewarnt. Bei AH64 zusätzlich mit einem Warnton. Das Radarsymbol gibt’s auch für OPFOR Luftfahrzeuge. Leider haben AN2 und SU25 kein Radar. Die KI reagiert hervorragend mit „Flaren“ auf den Beschuss mit AA Waffen.

6. Wurden neue Animationen hinzugefügt (z.B. Einstieg in die Fahrzeuge)?

Es gibt nichts Neues oder Besonderes. Die Animationen scheinen etwas flüssiger zu sein. Leicht korrigiert bei dem Einstieg in einem Panzer. Neues Element ist die Grußanimation (Heben der offnen Hand). Es hat schon einen gegeben, der so gegrüßt hat. Er wurde in Berlin 1945 erwischt :).

7. Welche Fraktionen gibt es im Spiel (auch polnische)?

BLUEFOR
- US
- CZ
- Germany
- Takistani Local

OPFOR
- Takistani Army
- Takistani Militia

UNABHÄNGIG
-Takistani Locals
-UNO

8. Kann man eigne Waffen auf/ aus den Fahrzeugen verwenden?

Leider nicht. Der Spieler wirkt wie eingeschweißt. Nach wie vor nur Umschauen möglich.

9. Was ist mit dem A2 Problem „Panzerbäume/büsche“?

Ist vorhanden. Beim Schiessen auf einen Baum/ Busch werden Sabots aufgehalten.

10. Wie sehen die Schäden an den Fahrzeugen aus?

Es gibt noch etwas zu tun. Ich war nicht in der Lage die UAZ Scheibe mit einen MG zu beschädigen. Ca. 40 Schuss hat nur die Scheibe zerkratzt. Natürlich kann man die Reifen wie in A2 beschädigen. Bei dem Beschuss von einem BTR mit M136 sieht die verbrannte Textur der Reifen genauso wie des Panzers aus. Das Modell der zerstörten Fahrzeuge wird sehr flüssig und gut gegen das Normale getauscht.

11. Wie ist es mit dem Hubschrauber Flugmodell, welches beim Start A2 katastrophal war?

Eindeutig besser. Die Piloten sollten sehr zufrieden sein. Der Fluss und die richtigen Reaktionen tragen zu Zufriedenheit bei.

12. Wird wie in A2 ein Bäumchen ein 60 Tonnen Fahrzeug aufhalten können?

Keine Änderung. Der Abrams bäumt sich auf, sofern er mit 60km/h auf einem Apfelbaum trifft. Die langsame Fahrt ist etwas flüssiger. Von einer Blockade spürt man weniger, eher von einer Bremsung. Büsche blockieren nicht.

13. Was ist mit der Handgranate (Ball)?

Nach wie vor ruft der Wurf und der Flug einer Granate ein Lächeln beim Spieler auf. Sieht wie ein Tennisball aus. Die Explosion und die begleitenden Effekte sind dafür besser ausgearbeitet.

14. Etwas Neues bei der Soundkulisse?

Sofort fällen die Umgebungsgeräusche auf. Besonders die Maschinengeräusche in den Industriegebäuden. Vorher gab es nur Todesstille. Jetzt Lärm. Man hat das Gefühl, dass jemand in Eile den Raum verlassen hätte.

15. Kindergarten Aufschaltung?

Hier gibt’s eine nette Überraschung. Die Javelin Bedienung fängt an, „Hand und Fuß“ zu bekommen. Ein ausgezeichnet ausgearbeitetes (akustisches) System, das über die Zielfindung, Aufschaltdauer und Feuerbereitschaft informiert. Im Expertenmodus richtig „geil“:). Du suchst das Ziel, bestimmst die Position, fängst an aufzuschalten ... und am Ende ein Blitz. Das gleiche bei AA. Du wartest auf die akustische Bestätigung, und was interessant ist, Du muss das Ziel verfolgen. SUPER!

Fazit:

Trotz der frühen Version, die weit von Fehlerfreiheit entfernt ist, hat OA auf mich einen unheimlich guten Eindruck gemacht. Es ist nichts absolutes Neues, Erfinderisches, aber das was ich Spieler mit 9jähriger Erfahrung, mir erträumt habe. Interessante Umgebung, Atmosphäre, flüssige Abläufe, eine Vielfalt neuer Spielzeuge, und falls Dein PC es erlaubt eine hohes Grafikniveau.
Quelle: arma2.pl


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

62 Kommentare anzeigen


25.04.10 um 06:55 Uhr

ST6_Predator


Registriert: 20.09.2006
Kommentare: 97

Zitieren eMail
Schöne Bilder ! Endlich sieht man mal die deutschen Einheiten deudlicher !
25.04.10 um 06:58 Uhr

ST6_Predator


Registriert: 20.09.2006
Kommentare: 97

Zitieren eMail
Deutsche Sprache , schwere Sprache.....
Das sollte natürlich deutlicher
heißen !!
25.04.10 um 07:00 Uhr

Cultivator

Avatar
Registriert: 04.03.2009
Kommentare: 309

Zitieren eMail
Ich dachte du meinst deutschlicher, anders machts doch keinen Sinn ;D
25.04.10 um 07:56 Uhr

sommergemuese


Registriert: 14.06.2009
Kommentare: 17

Zitieren eMail
Kann hier jemand Polnisch und mal sagen obs irgendwelche neuen Infos gibt?
25.04.10 um 08:25 Uhr

ST6_Predator


Registriert: 20.09.2006
Kommentare: 97

Zitieren eMail
Zitat von acti0n:
Kann hier jemand Polnisch und mal sagen obs irgendwelche neuen Infos gibt?

Probiers mal damit :

http://translate.google.de/?hl=&ie=UTF-8#

Gruß (ST6)Predator
25.04.10 um 08:29 Uhr

sommergemuese


Registriert: 14.06.2009
Kommentare: 17

Zitieren eMail
Ja wird sehr lustig der Text ^^
25.04.10 um 11:42 Uhr

Morton

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 52

Zitieren eMail
Melde mich zurück! :) Sieht so aus, als wenn ich mich mit dem Addon wieder auf den Servern blicken lassen werde. Was man bisher von OA sehen konnte, ist absolut klasse.
25.04.10 um 13:37 Uhr

nightbringer


Registriert: 24.04.2009
Kommentare: 31

Zitieren eMail
yeah, endlich mal wieder ne propellerluftwaffe!!! xDD
25.04.10 um 14:25 Uhr

Lasstmichdurch

Avatar
Registriert: 16.10.2006
Kommentare: 102

Zitieren eMail
Wo sind die Gesichter denn jetzt besser...???
Ich finde die sehen immer noch dusselig und tot aus...
Aber der Rest sieht nach gepflegter Evolution aus...
25.04.10 um 15:44 Uhr

Tom2e

Avatar
Registriert: 27.12.2006
Kommentare: 36

Zitieren eMail
Wo sind die Gesichter denn jetzt besser...???
Ich finde die sehen immer noch dusselig und tot aus...

Is mir auch sofort aufgefallen, aber das ganze wird sehr nüchtern ausfallen...

Solange keine neue Engine herkommt ^^
25.04.10 um 16:00 Uhr

Clausewitz

Avatar
Registriert: 05.11.2004
Kommentare: 105

Zitieren eMail
Leute, Leute...

Das Gesicht sieht also dusselig und tot aus?

Was wollt ihr eigentlich?

Der hier ist aus unserem Standard- ArmA2. Tot scheint der auch noch nicht zu sein.

Tote sehen in ArmA2 so aus: Klick mich!
25.04.10 um 18:01 Uhr

JumpingHubert

Avatar
Registriert: 30.05.2006
Kommentare: 331

Zitieren eMail
schade finde ich, daß es pro Trupp wohl keinen Gesichtermix geben wird (nach den Screens zu urteilen), also wieder nur Horden eineiiger Zwillige unterwegs sein werden.
25.04.10 um 19:23 Uhr

Clausewitz

Avatar
Registriert: 05.11.2004
Kommentare: 105

Zitieren eMail
Wieso das denn? Du kannst jeder Figur ein individuelles Gesicht zuordnen.

Wenn man natürlich zehn so Turban- KSK- Leute auf die Karte setzt, dann sehen die halt trotzdem gleich aus.

Die Frisuren in ArmA2 sind ja als Kopfbedeckung definiert, deshalb hat z.B.der "Doktor" auch immer die gleiche Frisur, selbst wenn du ihm ein anderes Gesicht zuweist:

Der "Schwarze Saakaschwili"
der "weiße" Saakaschwili
25.04.10 um 21:01 Uhr

cpt.ahab

Gast


Zitieren
jawohl!
Na darauf hab ich doch gewartet. Endlich mal andere und bessere Gesichter. Zum Glück haben sie den wichtigsten Bereich ausgepickt. Denn Netzcode und KI funktionieren ja blendend.
ach leute......so langsam könnt ihr jetzt auch mal die Augen wieder öffnen und etwas mehr verlangen. ne ne ne...
26.04.10 um 03:50 Uhr

elRafa

Gast


Zitieren
Spiel zu Zeit kein ARMA2 (HW noch zu schwach), verfolge aber gelegentlich die Seite hier. Im nächsten Post stelle ich die Übersetzung (keine google Übersetzung, da Mutterspracher) rein. Hoffe die Kommentarlänge ist nicht begrenzt :).
26.04.10 um 06:53 Uhr

deslok


Registriert: 15.01.2009
Kommentare: 43

Zitieren eMail
das ist sehr wichtig, dass wir jetzt neue Gesichter bekommen, denn genau die Gesichter sind es in Arma2, die die KI unmenschlich und dumm wirken lassen :)
26.04.10 um 07:11 Uhr

Germany_forever


Registriert: 25.04.2010
Kommentare: 51

Zitieren eMail
ich habe voll bock auf das spiele bekommen nach dem ich das hier gelesen habe aber wahrscheinlich wird das voll verbuckt sein
26.04.10 um 09:18 Uhr

Putzer

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 126

Zitieren eMail
Verbuckt wäre nicht so schlimm. Bugs würden mir da schon mehr Sorgen machen ... ;-)

Ich freu mich schon auf OA. Gekauft wird's auf jeden Fall - allein wegen der Sammelwut.
26.04.10 um 11:15 Uhr

jürgen

Gast


Zitieren
die gesichter sind deswegen gleich weil es noch ein pre code ist - da ein gesicht als plazhalter für die spätheren dienst. leute das ding ist noch nicht fertig ;)
26.04.10 um 11:32 Uhr

Desert

Avatar
Registriert: 29.05.2009
Kommentare: 49

Zitieren eMail
Liest sich der Anfang vom Fazit nur für mich so "gruselig" oder gehts noch jemandem so? Kaufen tu ichs auch, denke ich...
26.04.10 um 13:24 Uhr

Vyte

Avatar
Registriert: 19.12.2008
Kommentare: 44

Zitieren eMail
Wusste ich doch das es ne neue engine verbeserung für die gesichter gibt ^^

Sah man bei den ersten Screens schon deutlich. Ich finde sie auf jeden Fall detailierter ;)
26.04.10 um 13:35 Uhr

sommergemuese


Registriert: 14.06.2009
Kommentare: 17

Zitieren eMail
Habt ihr Probleme. Arma 2 braucht ganz andere Verbesserungen als Gesichter oO

Hupen im Multiplayer zum Beispiel
26.04.10 um 14:56 Uhr

Tom2e

Avatar
Registriert: 27.12.2006
Kommentare: 36

Zitieren eMail
Habt ihr Probleme. Arma 2 braucht ganz andere Verbesserungen als Gesichter oO

Klar aber BIS hat schließlich damit angefangen. Ich hoffe das Sie wenigstens das auch einhalten.

Das mit den Hupen glaube ich kaum.
Wenn es wirklich erst durch ein ADDON behoben wird. Dann gute Nacht. das wäre schon lächerlich.
26.04.10 um 15:06 Uhr

Cthulhu


Registriert: 09.05.2008
Kommentare: 73

Zitieren eMail
wow... hupen sin auch so wichtig *augenroll*
26.04.10 um 15:21 Uhr

Tom2e

Avatar
Registriert: 27.12.2006
Kommentare: 36

Zitieren eMail
Für manche aber schon (stichwort signal geben...)!

Und glaube in den Vorgängern hats ja auch vollständig geklappt.

Falls nicht so ist.... ein Feature was zumindest beim 3. teil also Arma 2 überfällig wäre.
Warum auch dauernt halbe sachen bzw. unvollständige einbauen !!!


Und total unabhängig... ist sowas etwa so zeitaufwendig ?
27.04.10 um 01:33 Uhr

Clawhammer

Avatar
Registriert: 07.01.2008
Kommentare: 182

Zitieren eMail
Hupen? Ich will endlich die Nachladeanimationen sehen können!
27.04.10 um 10:47 Uhr

GER_CJ-187


Registriert: 29.05.2008
Kommentare: 165

Zitieren eMail
Richtig, auch wenn es nur kleine Details sind, ist mir das sehen der Nachladenden Mitstreiter und das hören von Hupen im MP sehr wichtig!

Aber noch wichtiger finde ich, und das ist echt sehr Traurig, dass das BIS nicht auf die reihe gekriegt hat, sind die Milchglas-Scheiben in den Opfor-Fahrzeugen.

Wenn ich schon TvT spiele, dann am liebsten nur im Profi/Veteran-Modus (3rd View deaktiviert), aber das ist unmöglich, da die Opfor's ihre Vehicl dann nicht fahren können!

Ich hoffe, dass das bei OA geschichte ist, sonst!!! **!!##$$
27.04.10 um 10:57 Uhr

krombel

Gast


Zitieren
oder die fehlende fahrerluke des t72...
ja die opfor fahrzeuge sind vernachlässigt worden das man wenigstens in der kampa mit fertigen blofor fahren konnte, das das nicht ausgemertz ist ist schon der wahnsinn.

was mich aber nochmehr anbricht ist nicht das hupen sondern viel wichter -
die turmstandanzeige auf entfernung.

wie oft dachte ich schon ok du hast ihn im visir jetzt näher ran.
ich meine das man sich einem panzer der den turm von einem weggedreht hat nähert und dieser dan schießt und einen zerstört ist mehr als ärgerlich.
27.04.10 um 13:27 Uhr

EvilKnievel

Gast


Zitieren
http://www.eurogamer.net/articles/arma-ii-operation-arrowhead-hands-on
27.04.10 um 13:37 Uhr

Evil Knievel81


Registriert: 13.06.2009
Kommentare: 10

Zitieren eMail
http://www.eurogamer.net/articles/arma-ii-operation-arrowhead-hands-on
27.04.10 um 15:34 Uhr

Rohrkrepierer


Registriert: 13.07.2008
Kommentare: 4

Zitieren eMail
Die Kommentare hier sind herrlich. Wenn man gezielt desinformiert werden will ist man hier richtig ;-))
27.04.10 um 21:23 Uhr

Ruebezahl12


Registriert: 24.03.2010
Kommentare: 15

Zitieren eMail
@ Rohrkrepierer

Der Name ist Programm, wie?

Ich finde es hier sehr informativ...
28.04.10 um 03:00 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Da immer alle funktionierende Hupen fordern haben ich selber mal ein "skript" geschriiiibt.

http://data.lustich.de/bilder/l/537-zu-grosse-brueste.jpg

Wie ihr alle sehen könnt sind die neuen Hupen sehr groß und in zweierlei Hinsicht benutzbar.
Zum einen kann man die Hupen zum hupen nutzen und ihr könnt auch selber mit den Hupen spielen (wenn man Todesmutig ist)
28.04.10 um 07:39 Uhr

Lotos


Registriert: 04.03.2008
Kommentare: 30

Zitieren eMail
railer zum neuen Waffentraining http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=13861
28.04.10 um 11:48 Uhr

sommergemuese


Registriert: 14.06.2009
Kommentare: 17

Zitieren eMail
Railer?

Meinst wohl Trailer :P
28.04.10 um 15:25 Uhr

FK20


Registriert: 11.08.2009
Kommentare: 59

Zitieren eMail
Oh man,nichts,aber auch rein garnichts haut mich da vom Hocker.Und wenn auch die abgedroschene Schwarte für 25 Ocken rausgeknallt wird,von mir gibs nichts, bevor ich mir ein Bild über die ersten Ingamevideos gemacht habe.Sollte da nicht langsam mal richtig Atmosphäre rüber kommen,ist bei mir nach etlichen Jahren schluss.Kein Bock nur noch auf einer Stelle zutreten.Ja ja,ich weiß,man soll eine Leiche nicht mardig machen , aber es wurmt einen ja doch ein bißchen..(:-)
28.04.10 um 15:29 Uhr

Cthulhu


Registriert: 09.05.2008
Kommentare: 73

Zitieren eMail
keine atmosphäre??? kenne kein spiel gleichen genres, dass die atmosphäre hier übertrift -.-
28.04.10 um 15:47 Uhr

FK20


Registriert: 11.08.2009
Kommentare: 59

Zitieren eMail
...große Maps und reichlich Fahr/Fluggeräte machen noch lange keine Atmosphäre.Und schau dir mal die Server an,da mal eine vernünftige Mutiplayer Mission zu zocken,ist wie Lose ziehen.
29.04.10 um 00:51 Uhr

Einherjer


Registriert: 19.02.2010
Kommentare: 20

Zitieren eMail
... naja wenn man auf die richtigen server geht und im TS ein paar leute kennt dann gehts kaum besser... geeekauft
29.04.10 um 03:50 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
Zitat von Einherjer:
... naja wenn man auf die richtigen server geht und im TS ein paar leute kennt dann gehts kaum besser... geeekauft

das is dat problem. die com is so klein geworden, dass fast nur noch unter alt eingesessenen n ordentliches match zu stande kommt. neueinsteiger oder publics habens im MP schwer schnell fun zu finden.
29.04.10 um 04:28 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Zitat von Cthulhu:
keine atmosphäre??? kenne kein spiel gleichen genres, dass die atmosphäre hier übertrift -.-

Vollkommen richtig, wobei ich nicht verstehe warum es so schwer ist den Spielfiguren eine noch lebensechtere Animation einzuhauchen. Teilweise wirken die Bewegungen ingame doch noch immer recht abgehackt comicmäßig und eckig....
29.04.10 um 07:28 Uhr

FK20


Registriert: 11.08.2009
Kommentare: 59

Zitieren eMail
Den MP attraktiver zu gestalten ,kann doch nicht so schwer sein.Wenn die es mal hinbekommen würden, so um die 7-10 zünftige originale MP-Missionen mit raus zu bringen,welche dann auch nacher nicht verwurschtelt werden können,wäre das doch schon mal was.Und wenn das ankommt ,ab und an noch eine dazu patchen.Das ganze eingepackt in einen angepassten Gefechtssound/Umgebungssound....oh man,ich fang schon wieder an zu träumen.Ach so,> patchen < ha ha ,ich weiß was ihr an dieser Stelle gedacht hattet (:-)) Derzeit ist der MP im Keller.Ich sage nur : Zu geschaut und mit gebaut.ArmA das das kleine Bastelstübchen.Wenn sich da nichts ändert,wird echt nur noch harte Kern bald einsam vor sich hin dümpeln.
29.04.10 um 08:08 Uhr

Buccs

Avatar
Registriert: 03.10.2006
Kommentare: 246

Zitieren eMail
Ich vermute mal, dass genau das die BIS-MP Player ausmacht. Das sie eben eigene Maps spielen wollen.
Und das es ebenfalls einige engagiert und fähige Mapper gibt, deren Karten gern gespielt werden.
ArmA ist eben kein BF, wo alles vorgegeben wird.
29.04.10 um 10:00 Uhr

Jürgen

Gast


Zitieren
das überall drannrumgebaue und vielfältige addons sind , so ehrlich muss man sein, schon ein killer für den gelgenheitsspieler.
und durch 100 gleine grüpchen die alle inkompatible sind wird die zahl mit sicherheit nicht steigen.

es müssten in der tat gute nicht veränderbare standart mp issionen von bis her.

community made schön und gut doch das langfristige sind eben kleine grüpchen und server mit meist 3 leuten.

vor allem schnelle kleine pvp karten.
und ein modlauncher von bis selber dem speil beiliegend - für die die es sich dann irgenwann doch trauen sich einen grüpchen anzuschließen.

der kille0r ist eben bis man alles raus hat mit mods etc. bis man dann noch einen server findet auf dem nicht grad 3 hanselen auf einer rießenmap spielen, und bis man 100 mal neugestartet hat und alle funktioniert.
da geht der spieler der eben nur eine stunde oder zwei hat lieber zu der konkurenz - den da ist anmachen und spielen auf vollen karten garantiert.


bis würde gut daran tun etwas neues auszuprobieren.
nähmlich 2 mp lobbys.

eine standart für anmachen und loslegen.
mit guten karten.

und eine für die comm mit addons etc.
29.04.10 um 11:11 Uhr

FK20


Registriert: 11.08.2009
Kommentare: 59

Zitieren eMail
...keine Frage,sicher gib's gute Mapper und Missionsbauer.Aber die Missionen lassen sich doch auch nicht zocken,wenn sich der Missionsbauer ZB: mal wieder ein neues Einheitenaddon mit Pünktchenmütze, welches er so toll findet,einbaut und hostet.Sicher hat er da noch 10 Bekannte an der Hand die mit ihm sein Hütchenspiel zocken.Der Ottonormalverbraucher hat davon garnichts. ACE mit Updater hatte ich auch schon drauf und auch ne Weile gezockt.Bis ich irgentwann eine Fehlermeldung bekam.Ist mir aber relativ Latte und ich habe auch gar keinen Bock diesen noch nach zu gehen.Und die Inselbauer,Mods und Addonbastler können doch eigentlich somit auf OA verzichten wenn sie eh so gerne ihre eigenen Maps spielen.Ich bin's auf jeden fall Leid,mir ständig neue Addons aufzwingen zu lassen. Nur um ein Game zu zocken, was Bis standartmäßig nur mittelmäßig auf den Markt geschmissen hat.
29.04.10 um 12:21 Uhr

Einherjer


Registriert: 19.02.2010
Kommentare: 20

Zitieren eMail
@FK20 (und auch andere): dann spiel doch MW2 - da hast du ein gut fertig gecodetes spiel welches sicher nicht durch mods irritiert wird . Ich denke mal du gehörst eher zu dieser zielgruppe. Wenn dir ArmA wie es ist nicht gefällt musst du es nicht spielen - du wirst mit deinem protest, als sagen wir mal genre fremder, in einer ArmA comunity auch nicht dafür sorgen dass arma das wird was du spielen willst! Denn das ist dann was anderes (siehe oben). ArmA ist und bleibt das was BiS sich darunter vorstellt und sie wollen nun mal, und das tun sie auch, eine andere Zielgruppe anspechen als deine. Ich für meinen teil und ich denke mal das geht vielen so freuen sich über OA und die möglichkeiten die einem ArmA bietet! Zufrieden ist man natürlich auch nie - Bugs und fehlende animationen trüben die spielfreude, aber alles in allem überwiegen für mich die vorzüge die eben nur dieses spiel/simulation bietet ... sonst hätte ich es schon vor monaten neben OFP2 in die schublade gelegt.

PS: ich finde es übrigens unheimlich schade dass eine rein informative Berichterstattung mit solchem spott beantwortet wird.
29.04.10 um 14:45 Uhr

KidDynamite


Registriert: 01.12.2006
Kommentare: 171

Zitieren eMail
Genau Einherjer!

Wer kein Spaß an ArmA hat, der soll es einfach lassen und nicht rumspammen. Dann sucht Euch einfach ein anderes Spiel.
Immer nur haben wollen funktioniert nicht im Leben.

Ich für meinen Teil habe nach 9 Jahren immer noch ne Menge Spaß an OFP/ArmA/ArmA2 und mit Sicherheit auch an ArmA OpA!

Es gibt kein Spiel was mir so viel militärischen Spielraum bietet, ja, und natürlich auch gefördert durch diese klasse kreative Community!

Danke BIS und der Community für dieses klasse Spiel!!

Grüße,

Sturmpio
29.04.10 um 15:50 Uhr

FK20


Registriert: 11.08.2009
Kommentare: 59

Zitieren eMail
...so Meister,erstens spiele ich OFP,ArmA,ArmA2 seit der ersten Stunde.2. Für die MW2-Hektik bin ich wie auch immer zu alt oder zu langsam .3.Habe ich keinen hier mit Spott geantwortet.Der ganz oben stehende informative Bericht ist gut,hat aber mit meinen Multiplayerbedenken-OA überhaupt nichts zu tun.Und begründete Bedenken, darf man in Bezug auf das kommende OA, nach dem ArmA2 Desaster doch wohl bei allem Respekt äußern.Das kommt doch nicht von ungefähr,das jede Menge ArmA2 Besitzer auf ArmA zurück greifen ,um wenigstens mal wieder eine packende Berzerkmission zu spielen.Wenn BIS sich also bemühen würde,in OA auch ein paar packende MP-Missionen rein zu packen, könnte das auch Neueinsteiger an das Spiel fesseln.Das tut doch den Mapper u.s.w nicht daran hindern,weiterhin mit dem Editor zu arbeiten um wie schon erwähnt gute Arbeit zu leisten.Da muss aber seitens BIS mehr kommen !! Sonst ist das Bonbon gelutscht.Tja,und da mein,wie Du sagst: Protest als Genrefremder,ich nenne es eher Anregung oder kritische Bedenken in Bezug auf OA , sowieso nichts ändert,tuen wir es wie auch 1000 andere Beiträge als Wunschdenken ab.
MfG
Persil
29.04.10 um 15:54 Uhr

FK20


Registriert: 11.08.2009
Kommentare: 59

Zitieren eMail
...wer kein Spaß an ArmA hat ist selbst schuld.

Jawoll, oh man oh man

Schilder raus und...

Internationale Solidarität !!!!!!
29.04.10 um 15:59 Uhr

KidDynamite


Registriert: 01.12.2006
Kommentare: 171

Zitieren eMail
Zitat von FeldKanone20:
um wenigstens mal wieder eine packende Berzerkmission zu spielen

Also wenn auf diese MP Mission Dein Hauptaufgabenmerk liegt...
tjo, dann hast Du wohl noch nie ne richtige Coop, oder gar einem richtigen Coop Event beigewohnt. Was im übrigen die wahre Stärke von dem Game ist.

Die 80 People die jeden Tag auf dem Bezerk Server sich gegenseitig die Rübe einballern, nehme zumindest ich in der ArmA Welt nicht wirklich ernst.
29.04.10 um 16:19 Uhr

Falco

Avatar
Registriert: 04.03.2009
Kommentare: 38

Zitieren eMail
Viele machen hier mal wieder bla und blubb,und spammen den thread ma wieder mit komischen kommentaren zu. Ich werd es kaufen und zocken vom ersten bis zum letzten Bug. Ich hab die ganze Serie gezoggt,und hatte soviel spass und Freiraum in keinem anderem Kriegssim wie in diesem.


Es gibt soviel tolle Addons, und die Sim wird noch zehn Jahre ueberleben und spass machen.

Wenn ich schon an die tollen AddOns von UKF,BWMOD und all den ganzen anderen AddoOn's denke "WoW"!!! noch zehn jahre dann bin ich 47 und zogge es 20 Jahre.

Danke
Gruss Falco
Mutaffa
29.04.10 um 16:20 Uhr

FK20


Registriert: 11.08.2009
Kommentare: 59

Zitieren eMail
...na ist doch super ! Du bist mit Evo und CO. zufrieden.Ich auch.Aber jeden Tag Eintopf ist doch auch Mist.Andere zocken halt auch mal gerne was flottes.Kann doch nur abwechlungsreicher sein,oder ?
Ach , und ich kann keine KI ernst nehmen die durch Wände ballert .
30.04.10 um 01:56 Uhr

piTu

Avatar
Registriert: 12.05.2008
Kommentare: 84

Zitieren eMail
Zitat von Sturmpionier803:
tjo, dann hast Du wohl noch nie ne richtige Coop, oder gar einem richtigen Coop Event beigewohnt. Was im übrigen die wahre Stärke von dem Game ist.

Die 80 People die jeden Tag auf dem Bezerk Server sich gegenseitig die Rübe einballern, nehme zumindest ich in der ArmA Welt nicht wirklich ernst.


tja, und ich nehm die coop´ler nich ernst, sind im pvp einzeln und im team hoffnungslos unterlegen ^^.

scherz bei seite. jürgen und fk20 geben super ideen/anreize, wie arma und der com wieder leben eingehaucht werden könnte (wodurch alle, auch die coop´ler und moder einen vorteil hätten).
durch addons hauchste hier kein leben ein, sondern hältst den im koma liegenden patienten arma künstlich für die paar alt eingesessenen am leben.

leute wie einherjer und sturmpionier803 haben wie viele "alteingesessene" anscheinend das prob, dass sie nicht merken wie ihr spiel unter ihnen wegstirbt. sie spielen wohl immer mit ihren gleichen leuten und sehen nicht, dass es eine welt drum herum in arma gibt, die immer kleiner wird.
nach dem prinzip: "für mich und meine paar people is alles best, deswegen lasst alles wie es is".

das ist aber leider n großes arma/ofp problem. geb mir meins, meins is das einzig wahre, der rest drum rum kann sterben. dass dadurch mein eigener boden verschwindet sehen sie nicht...

und Sturmpios spruch: "Wer kein Spaß an ArmA hat, der soll es einfach lassen und nicht rumspammen. Dann sucht Euch einfach ein anderes Spiel."

da kann ich nur mit dem kopf schütteln und den verfasser als nicht sehr intelligent/diskussionsfähig "abstempeln/vorverurteilen".

was meinste warum hier tips für n besseres arma-leben gegeben werden? hier meckert KEINER gg arma. wir lieben es alle. aber auch eine liebe hat mal fehler, die man abstellen könnte.
30.04.10 um 03:22 Uhr

FK20


Registriert: 11.08.2009
Kommentare: 59

Zitieren eMail
......genau so isses ! Damit hat piTu es auf den Punkt gebracht.Und wer es jetzt noch nicht geschnallt hat,der rafft es nie.
30.04.10 um 03:30 Uhr

LenznBua_


Registriert: 01.01.2010
Kommentare: 2

Zitieren eMail
Ohne eine Anpassung an den Mainstream zu fordern (woran OFP 2 kläglich scheiterte), hat das Ganze ja auch eine kommerzielle Komponente. Ohne viele Spieler/Käufer, also auch welche, die sich nicht lange mit Addon-Gefummel abgeben wollen, ist es für BIS irgendwann nicht mehr interessant, die OFP/ArmA-Schiene zu bedienen/pflegen.
30.04.10 um 04:14 Uhr

Buccs

Avatar
Registriert: 03.10.2006
Kommentare: 246

Zitieren eMail
Mal ehrlich, wer traut OA diesen Spagat zu? Oder das BIS das hinbekommt, oder überhaupt will.
Ich jedenfalls nicht.

Sicher versuchen sie mehr Spieler anzusprechen, alles etwas eingängiger zu machen. Aber ne tolle MP-Map dazu geben, die unverändert erfolgreich laufen wird? Ich weiß nicht.

Dann müsste BIS oder die Publisher Server am Start haben, wo Mod-freie Maps gezockt werden können, für die Einsteiger. Und wer tiefer ins Thema eintauchen will, sucht sich früher oder später eher seine Mods und Server aus.
30.04.10 um 06:04 Uhr

realplayer

Avatar
Registriert: 12.04.2005
Kommentare: 372

Zitieren eMail
Zitat von FK20:
...so Meister,erstens spiele ich OFP,ArmA,ArmA2 seit der ersten Stunde.2. Für die MW2-Hektik bin ich wie auch immer zu alt oder zu langsam .3.Habe ich keinen hier mit Spott geantwortet.Der ganz oben stehende informative Bericht ist gut,hat aber mit meinen Multiplayerbedenken-OA überhaupt nichts zu tun.Und begründete Bedenken, darf man in Bezug auf das kommende OA, nach dem ArmA2 Desaster doch wohl bei allem Respekt äußern.Das kommt doch nicht von ungefähr,das jede Menge ArmA2 Besitzer auf ArmA zurück greifen ,um wenigstens mal wieder eine packende Berzerkmission zu spielen.Wenn BIS sich also bemühen würde,in OA auch ein paar packende MP-Missionen rein zu packen, könnte das auch Neueinsteiger an das Spiel fesseln.Das tut doch den Mapper u.s.w nicht daran hindern,weiterhin mit dem Editor zu arbeiten um wie schon erwähnt gute Arbeit zu leisten.Da muss aber seitens BIS mehr kommen !! Sonst ist das Bonbon gelutscht.Tja,und da mein,wie Du sagst: Protest als Genrefremder,ich nenne es eher Anregung oder kritische Bedenken in Bezug auf OA , sowieso nichts ändert,tuen wir es wie auch 1000 andere Beiträge als Wunschdenken ab.
MfG
Persil

Und da muß ich FK20 vollkommen recht geben - es wird beklagt, daß die Fancommunity schrumpft und kein Nachwuchs kommt - es wird langsam zu kompliziert und für Newbies abschrecken - er hat es sachlich auf den Punkt gebracht ohne das Spiel ansich zu diskriminieren. Ich hoffe, daß OA wieder einige Neueinsteiger anlocken wird, die nicht sofort das Handtuch schmeissen, weil Sie als MP-ArmA-Anfänger sofort überfordert werden bezüglich Com-Maps und Addons...
30.04.10 um 06:08 Uhr

painfac.BuRNeR

Avatar
Registriert: 06.12.2006
Kommentare: 6

Zitieren eMail
ich möchte nochmal auf den wunsch eingehen ein paar von bis gemappte mp missionen bei oa dabei zu haben.

wer aus der ofp szene kommt, der kennt es doch eh nicht anders.
die einzige bis-map die recht häufig gespielt wurde, war in arma 1 die warfare, welche von mike melvin im auftrag für bis zum patch 1.14 gemacht wurde.
und dieser hatte damals zu ofp schon die mfcti entwickelt, ist also auch jemand aus der community.

so, nun ist die frage welche art von map man haben möchte für oa. ctf, c&h, coop, aas, a&d, dm, tdm oder cti ?
und auch wenn es "standard maps" geben sollte, wären diese spätestens nach 10 h wieder verändert von der community.

übrigens gibt es noch einige server auf denen man auch heute noch vanilla spielt.
da muss man halt nur etwas augen aufmachen.

was meiner meinung aber auf alle fälle eine bereicherung wäre für arma 2, das wäre wie auch pitu erwähnte ein integrierter addonupdater, womit man automatisch die addons bekommt für die maps mit den mods/addons.
das würde die ganze sache auch für quereinsteiger oder auch einfach fummelfaule vereinfachen ;).
30.04.10 um 06:12 Uhr

Desert

Avatar
Registriert: 29.05.2009
Kommentare: 49

Zitieren eMail
Ne Möglichkeit der Vorbestellung jibbet noch net oder?
30.04.10 um 06:28 Uhr

Lotos


Registriert: 04.03.2008
Kommentare: 30

Zitieren eMail
Games welt vorschau http://www.gameswelt.de/articles/previews/6407-ArmA_II_Operation_Arrowhead/index.html
30.04.10 um 06:45 Uhr

Einherjer


Registriert: 19.02.2010
Kommentare: 20

Zitieren eMail
Es geht mir darum, dass diese Meldung zu neuen Screens nicht zum eigentlichen Beitrag kommentiert wird sondern der Unmut über das Spiel (welches noch nicht einmal veröffentlicht ist) und die altbekannten Probleme breitgetreten werden ... 66 Beiträge - 10 zum Thema ... und immer nach dem Motto - will ich nicht! Ich will lieber was gaaanz anderes
02.05.10 um 15:48 Uhr

deslok


Registriert: 15.01.2009
Kommentare: 43

Zitieren eMail
@Einherjer
Ach findeste? Ich lese eher ein ,ich will keine beschissenen, super tollen Gesichtsanimationen sondern einen funktionierenden Multiplayercode und eine funktionierende KI. Die Leute meckern auch, weil viele hier wissen wie man diese Previews so langsam deuten muss und was am Ende rauskommt, vorallem nach ArmaI und ArmaII.

Was zu den Nachwuchs zu sagen ist. Der Nachwuchs ist es nicht gewohnt Spiele zu spielen, die zum Beispiel im Multiplayer hängen und laggen was das Zeug hält.Vieles in Arma schreckt auch ab, aber das Abschrecken kann auch was sehr gutes sein!