ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
30.05.10

ArmA2: Dingo released



Zur späten Stunde haben wir noch etwas ganz feines für euch. Frankyman vom Armatoren-Modding-Team veröffentlichte soeben ein weiteres Bundeswehr Addon, welches den deutschen Fuhrpark wieder aufstockt. Hierbei handelt es sich um das Dingo Radfahrzeug, welches mit seiner leichten Bewaffnung hauptsächlich für Konvoi und Patrouillenfahrten eingesetzt wird. Natürlich steht dieser in verschiedenen Tarnanstrichen zur Verfügung und kann somit für alle Vegetationszonen der ArmA-Welt eingesetzt werden. Weiter Pluspunkte kann dieses Addon auch mit dem liebevoll gestalteten Innenraum sammeln, welcher enorm zur Atmosphäre beiträgt. Da dies der erste Release des AMT Modding-Teams ist, sagen wir "Daumen hoch und weiter so!"

amt\_twingo #1amt\_twingo #2amt\_twingo #3

Download unter Weiterlesen...
dingo innenraum
Download: Dingo vom AMT
Größe: 40.8 MB Download
Datum: 30.05.10


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

26 Kommentare anzeigen


30.05.10 um 18:52 Uhr

Mr. Charles

Gast


Zitieren
Super Teil!
30.05.10 um 19:20 Uhr

Memphis


Registriert: 11.01.2008
Kommentare: 117

Zitieren eMail
bestimmt kann kaum jemand ermessen wieviele darauf sehnsüchtigst gewartet haben. ich oute mich als einer von denen. danke
30.05.10 um 19:24 Uhr

Putzer

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 126

Zitieren eMail
Me 2 ... ;-)
30.05.10 um 20:16 Uhr

Thomas3NschBtl411

Gast


Zitieren
Dickes DANKE auch von mir Frank
31.05.10 um 02:32 Uhr

flashbang


Registriert: 24.08.2005
Kommentare: 13

Zitieren eMail
Super Arbeit und endlich der Dingo ;).

Dazu noch mit exzellenter Feuerkraft.
31.05.10 um 02:38 Uhr

EISENSCHWEIN [GER]

Avatar
Registriert: 27.07.2009
Kommentare: 22

Zitieren eMail
AUUUUUUSSSSSGEZEICHHNET!

SUPER ARBEIT JUNGS macht weiter so.... für den anfang... spitze!!!
31.05.10 um 03:38 Uhr

Fragt sich

Gast


Zitieren
Seh ich das richtig, dieses Team besteht aus 2 Personen wovon nur Frankyman die eigentl. Arbeit an den Addons macht?
Das wird wieder nach hinten losgehen...


Warum schließt er sich nich dem BWMod an? An der Qualität kanns nicht liegen.

Trotzdem schönes Addon, solangsam wird der BW-Fuhrpark größer und größer. In OA brauch man ja immerhin auch einpaar Ziele, gelle? :P
31.05.10 um 06:01 Uhr

Langer

Avatar
Registriert: 23.05.2008
Kommentare: 8

Zitieren eMail
wow, sieht erste Sahne aus :)

weiter so

Mfg
Langer
31.05.10 um 07:15 Uhr

spotter

Gast


Zitieren
süperb !!!
mg3 version wäre super
31.05.10 um 09:38 Uhr

ST6_Predator


Registriert: 20.09.2006
Kommentare: 97

Zitieren eMail
Geile Sache !! Weiter so !!!
31.05.10 um 10:23 Uhr

ST6_Predator


Registriert: 20.09.2006
Kommentare: 97

Zitieren eMail
So. Nach intensieven testen muß ich sagen das es sich hierbei um eines der besten Addons handelt das für Arma2 rausgekommen ist !
Optisch ist es mehr als gelungen.
Das Fahrverhalten und die Geschwindigkeit super.
Geschwindigkeitsmäßig hätte ich mir was ähnliches vom Wiesel2 des BW-Mods erhofft. Der ist meiner bescheidenen Meinung nach ein Wenig zu langsam.

Jetzt hoffe ich daß sich die Jungs vom "Armatoren-Modding-Team" und des Bundeswehr-Modding-Teams absprechen wer was als Nächstes rausbringt.
Dann glaube ich, haben wir alle einen Feiertag nach dem Anderen !!

Zum Schluß noch meine Respektsbekundung für beide Modteams !
Ich liebe Euch (rein platonisch :-) )
31.05.10 um 11:57 Uhr

mutegi

Gast


Zitieren
genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! danke jungs riesen lob an euch witer so
31.05.10 um 17:49 Uhr

NavySealsPilot

Avatar
Registriert: 28.01.2008
Kommentare: 66

Zitieren eMail
hammer die tage noch von geträumt und jetzt isser aufeinmal da !!!

Sehr qualitativ gemacht "respekt" selbst die Farben passen zu den anderen Bw Fahrzeugen.

Einzige kritik "der Lkw " Sound , und die lenkung könnte ein wenig mehr spielraum vertragen!!

Aber egal das fahrzeug ist hammer gelungen!

danke dafür ..
31.05.10 um 18:08 Uhr

jürgen

Gast


Zitieren
die scheiben machen noch probleme manchmal verschwinden sie.

bäume machen keine geräusche beim umfahren.

anzeige tank und geschwinigkeit fehlen.

unimog geräusche wären passend.

aber sonnst spitze der innenraum ist bärenstark, respekt.

( der vorteil des eigenrelaises die blöde coop config des kein fahrerwechsels ist weg :D)
31.05.10 um 18:25 Uhr

AHTNTEPPOP

Avatar
Registriert: 20.10.2009
Kommentare: 59

Zitieren eMail
Ich habe zwar noch nie einen Dingo gefahren, meine aber, dass das fahrverhalten des Dingos richtig Klasse ist. Ich stelle es mir aufjedenfall genau so vor.
01.06.10 um 02:51 Uhr

[HSP] NoFu


Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 88

Zitieren eMail
Oh mein Gott, schaut Euch den Innenraum an. *staun*
01.06.10 um 12:08 Uhr

spotter

Gast


Zitieren
hätte da ne idee...

http://wiegold.focus.de/files/pressepr%C3%A4sentation-ampv_062009.pdf

das wäre fett ; )
01.06.10 um 19:28 Uhr

Das 4. Fragezeichen

Gast


Zitieren
Wer öfters mal auf der Seite vom BWMod unterwegs war dem mag aufgefallen sein, dass Frankyman mal zu deren Team gehörte. Man beachte ausserdem den BWMod-"Sticker" im Bild des Innenraums, Abschnitt oben links.

Den Dingo an sich gibts schon länger, da gab es mal ein oder zwei Screens vom BWMod zu Anfangszeiten von ArmA 2 - ist genau derselbe.

Wem es aufgefallen ist: Auch der Farbanstrich nutzt die selben Farben wie BWMod, auch die Qualität ist die gleiche.

Und genau das will mir nicht in den Kopf: Super Qualität, BWMod mässig eben, aber standalone Addon. Ace2 kompatibel? Nicht ganz da ja eine ACe2-config fehlt. Mal davon abgesehen, dass die Waffenanlage des Dingo ganz anders ist - ohne dem netten Bedienteil welches stark an das von der Fennek-BAA erinnert.

Auf der AMT HP steht, dass das Hauptziel die Unterstützung des BWMod-Teams ist, warum wirds dann nicht gleich dort eingebunden?

Und wo ist die MG3-Version? Einen Dingo mit GMW bei der Bundeswehr gibt es ausserdem nicht.

In dem Falle schön, aber leider wertlos.
01.06.10 um 20:36 Uhr

jürgen

Gast


Zitieren
Ich habe zwar noch nie einen Dingo gefahren, meine aber, dass das fahrverhalten des Dingos richtig Klasse ist. Ich stelle es mir aufjedenfall genau so vor.

wenn es uneben wird isses ne schauklige kiste.
wir haben hier im werk in wörth ein paar rumstehen, und die ganzen fahrgestelle für die neuen :d
also nur unimog chassie mit fahrersitz -lustig siehts aus wenn sie rumgefahren werden.

fährt sich wie ein vollbeladender unimog im grunde und es ist ja auch einer.
01.06.10 um 22:12 Uhr

spotter

Gast


Zitieren
@???"?"

"Einen Dingo mit GMW bei der Bundeswehr gibt es ausserdem nicht."

...das ist so nicht korrekt:

http://www.armyrecognition.com/images/stories/europe/germany/wheeled_armoured/dingo_2_flw_200/pictures/DINGO_2_FLW_200_Krauss_Maffei_Wegmann_wheeled_armoured_vehicle_German_Germany_Army_001.jpg

; )
02.06.10 um 03:02 Uhr

Frankyman


Registriert: 24.12.2008
Kommentare: 16

Zitieren eMail
Vielen Dank für die kommentare.
Es freut mich sehr,das die Arbeit ankommt.

Eine Mg3 auf Flw100 ist zur zeit nicht gebaut, kommt aber mit der zeit sicherlich in betracht.

Der Dingo verwendet die FLW200 mit Gmw, die derzeitige Standart Bewaffnung der FLW200.
Die bereits augelieferten Dingos des typ 1 sowie die ersten des Typ 2 verfügen über die Waffenstation Typ 1530. Die BW beschaffte im Jahr 2008 190 Waffenstationen des Typ FLw200, die dann auf den Schutz und Führungsfahrzeugen montiert wird. Auch Fenek und Eagle IV werden mit FLW´s ausgerüstet.
Bildmaterial zu den Bediehnkomponenten ist sehr rah, genauso Bildmaterial von Montierten Stationen. Spielerisch ist diese Station sinnvoller, da sie mehr richthöhe besitzt, und unabhängig vom Modell des fahrzeugs auf mehreren Fahrzeugen zum einsatz kommen kann.
Und ja, ich war beim der BWMOD, hab dort sehr viele Modelle gebaut, rendertexturen angefertigt usw. Aber alles hat nun mal ein Ende, genauers kann man im Forum dieser Seite ersehen.
02.06.10 um 06:34 Uhr

AHTNTEPPOP

Avatar
Registriert: 20.10.2009
Kommentare: 59

Zitieren eMail
Zitat von Das 4. Fragezeichen:
Wer öfters mal auf der Seite vom BWMod unterwegs war dem mag aufgefallen sein, dass Frankyman mal zu deren Team gehörte. Man beachte ausserdem den BWMod-"Sticker" im Bild des Innenraums, Abschnitt oben links.
Den Dingo an sich gibts schon länger, da gab es mal ein oder zwei Screens vom BWMod zu Anfangszeiten von ArmA 2 - ist genau derselbe.
Wem es aufgefallen ist: Auch der Farbanstrich nutzt die selben Farben wie BWMod, auch die Qualität ist die gleiche.
Und genau das will mir nicht in den Kopf: Super Qualität, BWMod mässig eben, aber standalone Addon. Ace2 kompatibel? Nicht ganz da ja eine ACe2-config fehlt. Mal davon abgesehen, dass die Waffenanlage des Dingo ganz anders ist - ohne dem netten Bedienteil welches stark an das von der Fennek-BAA erinnert.
Auf der AMT HP steht, dass das Hauptziel die Unterstützung des BWMod-Teams ist, warum wirds dann nicht gleich dort eingebunden?
Und wo ist die MG3-Version? Einen Dingo mit GMW bei der Bundeswehr gibt es ausserdem nicht.
In dem Falle schön, aber leider wertlos.

Wenn du keine anderen Sorgen hast ...

Frankyman, du wirst deinen Weg gehen *Daumenhoch*
02.06.10 um 11:05 Uhr

NavySealsPilot

Avatar
Registriert: 28.01.2008
Kommentare: 66

Zitieren eMail
hmm... ich glaube ich spreche für alle wenn ich sage das die Vergangen "keinen interresiert" das was zählt ist jetzt das ergebnis was aus dem Model geworden ist! Und das ist "hammer" kleine kritiken ^^ aber sonst eine glatte 1 dazu muss man doch nix mehr schreiben oder?

@ Fragezeichen

das was du schreibst ist nicht schön!!
Vieleicht studierst du lieber was anderes..
denn deine persöhnlichen anliegen denke ich mal die braucht man hier nicht "(
In dem Falle schön, aber leider wertlos)"

danke und schönen tag noch ;)
06.06.10 um 06:41 Uhr

Marcel

Gast


Zitieren
@Jürgen.

Tankanzeige ist vorhanden. Die im Kombiinstrument ist funktionsfähig.

Gruss Marcel
09.06.10 um 18:47 Uhr

derMonk78

Gast


Zitieren
Nette Texturen...
Schaut echt nice aus [Ingame]..

Tolle Arbeit weiter so ;)
11.06.10 um 08:39 Uhr

GOLO DER SCHÖNE

Gast


Zitieren
OMFG !!! Innen sieht das ja mega geil aus Damn!!!! Nice work Frank !!!