ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
29.03.09

ArmA2 - Waffen-Update 8 & 9

Die vorletzte Runde der Waffenbörse ist eingeläutet. Am heutigen Sonntag-Morgen, vermutlich gähnend und mit zugekniffenen Augen, haben die Jungs von BIS die stationären Waffensysteme vorgestellt - also alles was sich irgendwie auf einer Feldlafette in der Prärie parken lässt.

spg9ags

Als "mounted" bietet ArmA II folgende Waffen:
AGS-30, DShKM, M2, SPG-9, ZU-23

iglaat13

Als "static launchers" bietet ArmA II folgende Werfereinheiten:
Igla AA pod, AT-9K115 Metis-M, Stinger anti air missile pod, TOW

Erfahrt weitere Details auf www.arma2.com!
Quelle: www.arma2.com


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

21 Kommentare anzeigen


29.03.09 um 06:31 Uhr

olek

Gast


Zitieren
Alle bisher gezeigten Waffen sehen sehr gut aus, nur frag ich mich wieso bei einigen waffen an bestimmten stellen so wenig polygone verwendet wurden (siehe z.b. ags)? ich freu mich riesig auf arma2. ich hoff das sie so manche handling probleme aus arma gefixed haben. Steam würd ich auch sehr gut finden. Ansonsten bin ich von dem bisher gezeigten Material überzeugt.
29.03.09 um 07:25 Uhr

Gast

Gast


Zitieren
Weil das was bisher gezeigt worden ist, nur Vorab Versionen sind.

Keine 100% Final das kommt doch noch alles.

Aber was bisher gezeigt worden ist einfach Spitze.

Freue mich so sehr hätte jetzt gerne schon die Vorab Test CD Version.

**hrrr**
Gruss
29.03.09 um 10:56 Uhr

Primery


Registriert: 13.12.2008
Kommentare: 17

Zitieren eMail
Keine 100% Final das kommt doch noch alles.

Bezweifle ich...ich denke die Models sind alle fertig und ingame. Da wird sich nichts mehr ändern.
Aber wozu denn auch?.. Bis auf 2 Teile fand ich alle Waffen sehr gut (auch wenn man nicht viel sieht)

frag ich mich wieso bei einigen waffen an bestimmten stellen so wenig polygone verwendet wurden

Ich vermute das liegt daran, dass es vlt die Seiten sind die der Spieler aus der 1st Person nicht so gut sieht -> hier lassen sich Polys sparen.

Alternativ ist es möglich, das es generell nur die 3rd Person Modelle sind, die gezeigt werden. Und die haben nun mal weniger Polygone.
29.03.09 um 11:05 Uhr

olek

Gast


Zitieren
Ich denke schon das es sich dabei um finale Versionen der Waffen handelt, da der rls schon in etwa 2 Monaten ist und ich mir eigentlich ziemlich sicher bin das die screens auf der Seite repräsentativ sein sollen. Naja ist auch Aal werd es mir trotzdem auf jeden holen.

lg
29.03.09 um 11:15 Uhr

XenonV12

Gast


Zitieren
Komisch ist dieser Igla AA Pod. Sowas existiert doch garnicht.
29.03.09 um 11:19 Uhr

Cultivator

Avatar
Registriert: 04.03.2009
Kommentare: 309

Zitieren eMail
Also bei ArmA werden auch die 3rd Person-Modelle in voller Polygonanzahl gezeigt...

Ich kann da bei ArmA keinen Unterschied sehen.... Hier ein Beispiel

http://screenshot.xfire.com/screenshot/natural/b605d30fdc8f8eaa166f6ba9cfb64cec2237231e.png

oder

http://screenshot.xfire.com/screenshot/natural/5b07d009530d62065588d9582696b4e623fbc2ba.png

Bei normalen Egoshootern alla CoD sind die Modelle in der 3rd Person schlechter das stimmt allerdings...


Gruss Culti
29.03.09 um 11:27 Uhr

Primery


Registriert: 13.12.2008
Kommentare: 17

Zitieren eMail
Ich kann mir nicht vorstellen, dass BIS auf diese Möglichkeit der Perfomance Verbesserung verzichtet hat ;).
Und bei gut reduzierten Models wirst du keinen großen optischen Unterschied erkennen können.
Die Unterschiede werden erst offensichtlich wenn man die Wireframes betrachtet.

Und Culitvator..es wäre besser gewesen wenn du zum Vergleich eine 1st Person Ansicht gezeigt hättest. So sagen die Screens halt leider nichts aus^^.
29.03.09 um 11:37 Uhr

Clausewitz

Avatar
Registriert: 05.11.2004
Kommentare: 105

Zitieren eMail
Zitat von XenonV12:
Komisch ist dieser Igla AA Pod. Sowas existiert doch garnicht.

Natürlich.

draufklicken bitte
29.03.09 um 13:10 Uhr

Cultivator

Avatar
Registriert: 04.03.2009
Kommentare: 309

Zitieren eMail
@Primery

Ja Recht hast du...... habe schnell mal was aus meinem X-Fire profil geholt..... aber das sind ja die normalen RH Waffenpacks...... und da kann sich ja jeder ein eigenens Bild machen..... aber glaub mir.... man sieht keinen Unterschied bei der 1st und 3rd Person zuindest bei ArmA1 ;-)

Bei Fahrzeugen ist das wieder was anderes.... da siehts aus der 1st Person viel detailierter aus....
Bei den Waffen find ich es gut dass sie von außen so gut detailiert sind.... da man sie immer sieht...

Gruss Culti
29.03.09 um 13:21 Uhr

KidDynamite


Registriert: 01.12.2006
Kommentare: 171

Zitieren eMail
Mir gefällt was ich sehe, und die Vorfreude steigt ins Maßlose! ;)

@Clausewitz:

guter Link!
29.03.09 um 13:23 Uhr

Krakuscha


Registriert: 27.01.2009
Kommentare: 36

Zitieren eMail
Es ist ein Unterschied zwischen 1st und 3rd in jedem Spiel, selbst in ArmA. Nur durch gutes Texturmapping wie Normalmap oder in ArmA II sogar ParalexMapping wird es verborgen.
29.03.09 um 14:12 Uhr

burns Redakteur

inTeam
Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 805

Zitieren eMail
Zitat von Krakuscha:
Es ist ein Unterschied zwischen 1st und 3rd in jedem Spiel, selbst in ArmA. Nur durch gutes Texturmapping wie Normalmap oder in ArmA II sogar ParalexMapping wird es verborgen.

Stuss.
In ArmA hat es nur ein einziges Modell pro Waffe, also kann auch nur eines angezeigt werden.
29.03.09 um 14:38 Uhr

Krakuscha


Registriert: 27.01.2009
Kommentare: 36

Zitieren eMail
Kein Stuß. Geh in O2 und check die LODS; PilotPerson LOD ist etwas anderes als 1.000 LOD (Welcher draußen angezeigt wird).

Du wirst sehen das je nach LOD die Details weniger werden was ja auch so gut ist.

Vielleich thast du dies missverstanden.
29.03.09 um 14:53 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Ja Normal halt LOD!
Ein LOD kommt immer vom Ursprungs Model. Ob 1st oder 3rd View ist doch Wurst es kommt auf die Entfernung der Kamera an ob und welches LOD des Models gezeigt wird.

Das LOD Model vorher gerechnet werden ist auch ok..... Bleibt aber immer noch das selbe ;)

Ich sach mal ganz von oben herab so wie ihr beiden das meint habt ihr beide recht ;)
29.03.09 um 16:14 Uhr

.p.ole.k.

Gast


Zitieren
Artillery is raus und wo bleibt die demo ??? :-)
29.03.09 um 16:15 Uhr

Topper_Harley

Avatar
Registriert: 03.05.2008
Kommentare: 11

Zitieren eMail
Artillery ist da
29.03.09 um 16:35 Uhr

MARFORPAC

Gast


Zitieren
Ich frag mich eigentlich warum wieder Army Equipment verwendet wird? M24; M252; M119 satt
M40A3; M224 bzw. M252; M198 ins Programm zu nehmen, als MARINES!
30.03.09 um 00:31 Uhr

Lester

Avatar
Registriert: 26.11.2006
Kommentare: 253

Zitieren eMail
Zitat von MARFORPAC:
Ich frag mich eigentlich warum wieder Army Equipment verwendet wird? M24; M252; M119 satt
M40A3; M224 bzw. M252; M198 ins Programm zu nehmen, als MARINES!
Guckst du Story von ArmA2 ?!
Dort kommen nun einmal Marines zum Einsatz und nicht die US Army !

Was ergibt sich dann wohl daraus ?


@Waffendetails
Die Leute, denen nicht klar ist wie die Technik in OFP/ArmA (und sicherlich auch ArmA2) funktioniert, sollten einfach mal den Kopf zumachen das da dann nicht soviel Mist herausquillt.

Wie einige (wie zB. Termi) wissen ist das Waffenmodel an den Units als Proxy realisiert.
Ein Proxy hat den Vor-/Nachteil das es nichts anderes ist als ein Verankerungspunkt wo ein eigenständiges Modell dranhängt.
Als eigenständiges Modell kann es selbstsständig auf Entfernung und Restperformance reagieren und die LODs schalten, unabhängig in welchem LOD sich die Unit befindet.

Der Nachteil davon bei den Units ist das es der Unit egal ist wo die Linke Hand die Waffe zur Unterstützung hält.
Kurze oder Waffen mit Granatwerfer werden insofern immer an der selben Position gegriffen wodurch die Animationen nicht immer glücklich aussehen.


Unter dem Strich ist es ein sehr großer Waffenpool, benutzt werden davon allerdigns eh wieder wenige.
Es sind dann halt wie die Waffen, die besonders effektiv sind, die Qual der Wahl ist dan nur noch die jeweilige Einsatzsituation.

Das manche Leute lieber andere Wafen hätten weil die esthetischer aussehen oder in anderen Games vergleichsweise besser darstehen, darauf wird eh keine Rücksicht genommen egal wie sehr sie weinen.
30.03.09 um 03:25 Uhr

MARFORPAC

Gast


Zitieren
Lieber Lester, lese mein Post nochmal!

"Was ergibt sich dann wohl daraus ?"

Genau USMC Equip! Daher meine Frage, weshalb teilweise Army Equip seitens BIS eingebaut wird! Siehe Arti oder M24, statt M40A1/3.
30.03.09 um 05:40 Uhr

Dragunov

Gast


Zitieren
Guckst du Story von ArmA2 ?!
Dort kommen nun einmal Marines zum Einsatz und nicht die US Army !

Was ergibt sich dann wohl daraus ?


Du solltest vielleicht etwas genauer lesen.
30.03.09 um 07:26 Uhr

Clausewitz

Avatar
Registriert: 05.11.2004
Kommentare: 105

Zitieren eMail
Still und heimlich hat BIS noch das KORD und den MK19 nachgeschoben:

Static Weapons jetzt mit KORD