ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
27.03.09

ArmA2 - Waffen-Update 2 & 3

Wie bereits angekündigt wurden weitere Bereiche auf arma2.com enthüllt. Dieses mal werden euch die Faustfeuerwaffen und Maschinengewehre in ArmA2 näher vorgestellt.

arma2\_weaponry #1
Viel bekanntes gibt es hier zu sehen, neben Makarov PM, Makarov Silenced & M9, M9 Silenced ist lediglich die M1911A1 aus amerikanischer Produktion neu im Sortiment.


arma2\_weaponry #2
Auch bei den MG´s trifft man auf altbewährtes Gerät. M240, M249 & PKM verrichten weiterhin ihren Dienst. Neu dabei sind Mk 48 Mod 0 & RPK.




Pistols serve mainly as defensive weapons, but silenced variants may provide a tactical advantage in attack.

arma2\_weaponry #1
The 1911 (or M1911A1) is a single-action self-loading pistol. It was the standard side arm weapon used by the US army from 1911 to 1985; and it was widely used by US troops in WW I, WW II and both Korean and Vietnam wars. The 1911 is designed to use .45 ACP rounds. Even today many SWAT teams - as well as many other armies - favour this weapon thanks to the great stopping power of .45 rounds.

Based on the 92FS and adopted by US Military as the M9 pistol, this is the standard US Army handgun. In 1985 the M9 replaced the older .45 Colt 1911 which had been in service since World War I. This gun features a 15 round magazine and standard NATO 9mm ammunition. Some soldiers however, still prefer the .45 Colt due to its greater stopping power.
arma2\_weaponry #2arma2\_weaponry #3


In use for nearly forty years the venerable PM Makarov served the Soviet Red Army and now serves the Russian Federation Armed Forces. Renowned for its simple and extremely reliable design, the Makarov can be found in abundance across the globe. Although the small, 8-round capacity is low by present-day standards, it gives the pistol a narrow profile. Equipped with a suppressor the silenced Makarov PM is an ideal weapon for special forces and assassins.
arma2\_weaponry #4arma2\_weaponry #5


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

13 Kommentare anzeigen


27.03.09 um 19:55 Uhr

Krakuscha


Registriert: 27.01.2009
Kommentare: 36

Zitieren eMail
Finde ich toll, nur das die Pistole mit dem Schalldämpfer keinen Abzug hat!
27.03.09 um 20:07 Uhr

Cultivator

Avatar
Registriert: 04.03.2009
Kommentare: 309

Zitieren eMail
Hallo

lol Tatsache kein Abzug bei dem Ding...
Da musste der arme Soldat tatsächlich den Abzug verkaufen um genug für den Schälldampfer zu haben..... Vielleicht ist auch nur die Inflation dran schuld und es laufen nur noch Tauschgeschäfte .. wer weiss
27.03.09 um 20:09 Uhr

Krakuscha


Registriert: 27.01.2009
Kommentare: 36

Zitieren eMail
Ich meine, dafür hat das M249 einen Abzug, welches es in ArmA 1 ja nicht hatte.
27.03.09 um 20:19 Uhr

W0lle

Gast


Zitieren
Doch, doch der Abzug ist da. Ihr müsst nur die Augen ganz weit aufmachen. Evtl. Rotlicht einschalten damit sie sich an die Dunkelheit gewöhnen können.

Wenn man sich das Bild im original auf arma.com ansieht, schaut das schon besser aus:

http://www.arma2.com/images/stories/weapons/arma2weapons_M9.jpg

Ich hoffe nur dass der Auswurf der Patronenhülse bei der M9 besser ist als in ArmA.
27.03.09 um 22:24 Uhr

Clausewitz

Avatar
Registriert: 05.11.2004
Kommentare: 105

Zitieren eMail
Die Pistolen finde ich ja enttäuschend.

Die M9 ist zwar eine Standard- Seitenwaffe, aber für Spezialeinheiten auf US- Seite gibts Moderneres. Auch die gute alte M1911A1 ist mittlerweile in einigen Adaptierungen für Spezialkräfte erschienen und fristet ihr Dasein nicht in der Ursprungsversion von 1911. Ob man an Tritiumvisiere gedacht hat? Auch die MK23 als für die SOCOM- Kräfte entwickelte Pistole taucht nicht auf.

Ich hätte ja gern die P226 gesehen, aber da habe ich sogar Verständnis für, wenn die nicht auftaucht.

Und warum bekommen die Russen nur die olle Makarov? Das Ding ist zwar altbewährt, aber immerhin hat man auch in Russland die Seitenwaffen modernisiert und wenn man die mit dem GAZ Vodnik rumfahren lässt, dann dürfen sie auch eine moderne Handwaffe bekommen. Da gibts die moderne Yarigin "Gratsch" Pistole, die man einfach ignoriert.
Oder die GsH18, auch aus russischer Herstellung. Rebellen freuen sich über erbeutete Stechkins, aber es gibt nur die PM, nichtmal die PMM als kleine Überraschung.

Pistolen sind mit Sicherheit nicht das Entscheidende bei ArmA2, aber das wirkt mir dann doch etwas zu lieblos.
28.03.09 um 05:04 Uhr

Dawnrazor666


Registriert: 15.11.2005
Kommentare: 54

Zitieren eMail
Die Sniper und Spezailgewehre sind auch schon freigeschaltet.
28.03.09 um 05:53 Uhr

geist

Gast


Zitieren
Die kommen an Yarigin "Gratsch" und GsH 18 nicht ran deswegen nähmen die Entwikler die alte pm
28.03.09 um 08:18 Uhr

Krakuscha


Registriert: 27.01.2009
Kommentare: 36

Zitieren eMail
@Wolle
Wir reden von der Makarov
28.03.09 um 10:36 Uhr

Putzer

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 126

Zitieren eMail
Tatsache. Die schallgedämpfte Makarov hat keinen Abzug. Naja, dieser Fehler sollte sich schnell beheben lassen.

Ansonsten gefallen mir die bisher gezeigten Handfeuerwaffen. Klar, BIS hätte noch ein paar zusätzliche Waffen einbauen könen. Auf der anderen Seite sind das "nur" Details. Wichtiger ist, dass die Spielmechanik und die KI besser wird als bei Arma. Deshalb hätte ich kein Problem damit, wenn sich BIS mehr auf diese Dinge konzentriert als auf die eine oder andere zusätzliche Waffe.
28.03.09 um 14:58 Uhr

W0lle

Gast


Zitieren
@Krakuscha

Ähhh OK jetzt ist es auch mir aufgefallen, evtl. sollte ich mal die Augen aufmachen :)

Tjoa was soll man dazu sagen, passt zu der RPK-74 mit Trommelmagazin.

Warum BIS hier wieder nur die alten Pistolen "aufwärmt" und neuere russische Modelle ignoriert - Zeitmangel wahrscheinlich.

@Clausewitz
Das USMC verwendet nach wie vor gerne eine (modifizierte) M1911A1 und bei ArmA2 spielt ja das USMC die Hauptrolle.
M1911 wohl auch deswegen weil man die einfach aus VBS2 übernehmen konnte wie die USMC Hubschrauber auch (und die M14 DMR).
29.03.09 um 22:56 Uhr

Marci

Avatar
Registriert: 06.02.2008
Kommentare: 49

Zitieren eMail
Also mir ist das eigentlich ziemlich schnuppe ob BIS da ne Beretta oder ne Makarov einbaun. So wie ich das sehe werden die eh durch modder ersetzt.

Wunschliste:
-USP Compact
-P10
-P30 S/L
-MSG90
-CZ52
-FN FNC
-G22
-G41
-UZI
-Vector CR21
-Dragunov SWDS
-AK 108
-AN 94
-FN Five-Seven
-Sako TRG 21
-SAR 21
und für Rebellen vielleicht MP40, K98, Luger, Panzerschreck und MG42

Das sollte wären 10% meiner Träume.
Wer mit mir träumen will nur zu.

Mfg Marci aka. Genius [GZA]
3th Snipersquad
18.04.09 um 09:29 Uhr

guny

Gast


Zitieren
nun ja ein par waffen hast du übersehen
dar wehr z.b

-mg3
-mg4

und bei den farzeugen solten sie auch mit der fa22 aufrüsten und die rebelen solten nicht nur den alten kram haben ich meine vereinzelnd solten sie auch die m4 haben
19.04.09 um 10:42 Uhr

Grubert

Gast


Zitieren
Mal eine Zwischenfrage: Sind das nun alle Waffen auf der Homepage? Falls es so ist, wäre ich ziemlich enttäuscht. 100 AK-Varianten, aber nicht mal ein G3 dabei. Als absoluter G3-Fan muss das einfach dabei sein. MP5, G36 und AK's sind ja gut, aber das besagte Gewehr fehlt halt.