ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
22.11.06

ArmA-Onlinevertrieb

Sprocket

Die Entscheidung ArmedAssault auch über einen der immer beliebter werdenen Onlinevertriebskanäle zu vertreiben, fiel in Prag recht schnell, war man sich doch besonders der Schwierigkeiten bewusst, geeignete Publisher für das Spiel zu finden.

Doch bis auf die geliebten BI-typischen Antworten wie "we consider this", wurden die mit einem Onlinekauf liebäugelnden Spieler, bis vor kurzem mit keinen weiteren Informationen versorgt und blieben vorerst im Regen stehen.

Mehr unter weiterlesen.
In den letzten Tagen jedoch, häuften sich die Anzeichen dafür, dass der Onlinevertrieb ArmAs langsam aber sicher in die Gänge kommt. So finden sich auf sämtlichen offiziellen Seiten BIs, kleine animierte GIF-Bildchen, die auf einen von IDEA-GAMES betriebenen Onlineshop, namens "Sprocket" verweisen.

In einer Antwort auf unsere Anfrage an die Entwickler, konnte uns noch kein genauer Zeitpunkt mitgeteilt werden, an dem ArmedAssault tatsächlich als Artikel in diesem Online-Shop erscheint. Das ArmedAssault über diesen Online-Shop vertrieben werden soll, ist dabei aber offiziell bestätigt worden.
Quelle: idea-games.com


28 Kommentare:


22.11.06 um 12:59 Uhr

PrivateRyan


Registriert: 12.11.2006
Kommentare: 6

Zitieren eMail
Tja, schön wär wenn das Spiel jetzt schon online verfügbar wäre. Dann würd ichs bei Amazon abbestellen und mir das Spiel bei MySprocket runterladen.

Wann glaubt ihr wirds dort verfügbar sein?
22.11.06 um 13:05 Uhr

flickflack Redakteur

Avatar
Registriert: 25.07.2006
Kommentare: 422

Zitieren eMail
Wenn man das taktisch, also mal vom Standpunkt der Publisher aus betrachtet, dann wird's wohl erst dann etwas, wenn 505 mit dem Release Anfang 2007 fertig ist. Ich glaub das ist so die Sperrfrist, sonst macht 505 nämlich richtig Nasse, imho.
22.11.06 um 14:58 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
Also für mich käme so ein Online-Vertrieb nie in Frage. Ich möchte bei einem Spiel auch immer eine schöne Verpackung und Handbuch haben und nicht nur irgendwelche Dateien auf der Platte. Gerade bei einem Spiel wie ArmA.
22.11.06 um 16:19 Uhr

Nokman


Registriert: 10.10.2006
Kommentare: 17

Zitieren eMail
Jup mich hat das schon bei der Erweiterung von Battelfield so angekotzt das ich mein Geld zurückverlangd habe für beide Spiele weil wenn dann will ich einen Verpackung mit SPiel haben was im Regal steht und keine Selbsterstelte CD
22.11.06 um 16:26 Uhr

Doppelfaust

Gast


Zitieren
online vertrieb ist die zukunft, wozu ne schachtel ??? zum drann riechen ? so wird das spiel billiger und ist weltweit verfügbar, kein ärger mehr mit inkompetenten publishern. mache sind echt in einer zeit wo es noch postkutsche gab hängen geblieben .....
22.11.06 um 17:04 Uhr

carville767

Avatar
Registriert: 14.11.2006
Kommentare: 46

Zitieren eMail
Bäh, Onlinevertrieb konnte ich schon bei Haf-Life 2 nicht ab. Zumindest sind Hauptspiel und Episode 1 auch als Datenträger verfügbar, denn ich lege bei guten Titel immer viel Wert darauf, dass sie auch ein dauerhaftes Prestige- und Sammlerobjekt darstellen.

Einer der Gründe, warum ich mich für eine ArmA SE entschieden habe! :-)
22.11.06 um 17:46 Uhr

DARKRYD3R

Avatar
Registriert: 19.11.2006
Kommentare: 141

Zitieren eMail
Games downloaden ist meinetwegen schon okay, aber kein Vergleich zum "Feeling", wenn wir das Game im Shop kaufen. Mir geht's jedenfalls so. Die monatelange Warterei vorbei, mit Herzklopfen, zitternden Knien und Schweissperlen auf der Stirn endlich in den Shop, von der Furcht getrieben "ist das Game wirklich verfügbar?" Und dann hält man es tatsächlich in den eigenen Händen..... das ist doch besser als ......, whatever :-)))
22.11.06 um 17:56 Uhr

H.O.B.B.I.T


Registriert: 09.11.2006
Kommentare: 8

Zitieren eMail
Also ich find downloadbare Spiele fein. Hab mir bei Gamesload GTR2 gekauft, gesaugt und installiert. Ein Handbuch gibts als pdf dazu. Auch die Boosterpacks bei BF2 hab ich auch über Download gekauft.
Der Vorteil daran ist, du kannst es dir jederzeit wieder runterladen, selbst brennen... . Meine BF2 DVD ist nach einem Jahr futsch gegangen und ich hätte jetzt ewig Lauferei ne neue zu bekommen, wenn ich kein Image hätte.

Aber bei ARMA hab ich mir eh die SE bestellt, von daher....
22.11.06 um 19:03 Uhr

Fr3@K

Gast


Zitieren
Ich habe zwar generell nichts gegen so Downloadportale, bei denen man sich die Spiele und die Games kaufen kann, ist sicherlich auch recht praktisch, ABER ich persönlich habe auch lieber einen Karton, den es leider mitlerweile auch fast nicht mehr gibt, bzw. eben eine Kunststoffhülle. Eben etwas, das im Regal steht und meinen Staub fängt. :) Ausserdem bevorzuge ich Handbücher in Papierform oder besser noch gebündelt - könnte man ja auch ausdrucken, aber das würde auch wieder Patronen verschwenden und wäre einfach nicht dasselbe. Spiele wie Half-Life 2, bzw. dessen "Handbuch" - ich weiß, Handbuch ist übertrieben - der "Wisch" oder Zettel, auf dem die Tastenbelegungen stehen, finde ich sowas von arm und überaus nutzlos. Da könnte man sich das Game auch gleich vía Download kaufen - sofern man eben auf die DVD-Box verzichten kann.

@H.O.B.B.I.T: Ich verstehe nicht, wie deine BF2 DVD so einfach futschgehen konnte. Bei mir ist noch keine einzige CD oder DVD kaputt gegangen, da sie nicht einfach so im Zimmerverteilt rumfahren, sondern an ihrem Platz, in der CD bzw. DVD Hülle schlafen dürfen. Mal abgesehen von hungrigen Laufwerken, die dann die CD zerstückelt wieder ausspucken und einen fast abschießen, was ich einmal bei meinem Kumpel miterlebt hatte. :)
22.11.06 um 19:54 Uhr

vamp


Registriert: 19.09.2006
Kommentare: 23

Zitieren eMail
Was, etwa zu blöd von einer Datei X-Kopien zu machen ?
Als ob du in ein Handbuch einen Blick werfen wirst
22.11.06 um 20:13 Uhr

Burnix


Registriert: 06.06.2006
Kommentare: 27

Zitieren eMail
Schön und gut. Aber wo bleibt denn da der Kopierschutz bei so etwas?
22.11.06 um 20:33 Uhr

Morton

Avatar
Registriert: 13.11.2006
Kommentare: 52

Zitieren eMail
Ganz schlimme Sache, solche Online-Käufe... zumal diese Dienste absolut nicht sicher sind... bitte nicht! Will keine Kiddy-CS-Community in ArmA...
22.11.06 um 21:27 Uhr

vamp


Registriert: 19.09.2006
Kommentare: 23

Zitieren eMail
Es lässt sich auch so kaufen. Man schickt einen älteren...

Man, wo seid ihr denn aufgewachsen, im Kolster ?^^
22.11.06 um 23:12 Uhr

ItsPayne

Avatar
Registriert: 08.10.2006
Kommentare: 99

Zitieren eMail
Naja Morton, gäbs nur online käufe mit KK hättste 90% weniger kiddys im game.
23.11.06 um 00:11 Uhr

Martin

Gast


Zitieren
Hi, also ich sehs schon kommen, das Spiele nur noch übers Internet verkauft werden - via Download meine ich. Weil wie schon gesagt ist ja billiger und besser und so..aber denkt mal ganz schnell an die NICHT DSL 16000 Nutzer oder A DSL oder was es alles schon gibt.
Ich habe nur ein 56k Modem, weil es bei uns sowas wie DSL nicht gibt.

Wir würden dann in die Röhre gucken..

(Momentan ist alles was größer als 3MB ist für mich nicht downloadbar..ist einfach zu groß und würde zu teuer sein, weil es sicher 1 Stunde dauert. )
23.11.06 um 06:35 Uhr

Mellow

Gast


Zitieren
Finde Onlinevertrieb gut solange es die Kassen der Hersteller füllt gibts da nix gegen einzuwenden, kaufen kann man die VErsion ja trotzdem im Laden!

Mal was anderes...
Funktioniert jetzt bei ARAMA postprocessing mit AntiAlising?
Steht zumindest immer in den Optionen ich dachte sowas sei nicht möglich?
Und ich konnte noch kein *Schalter* für HDR - ein/aus finden?
Bei Xdxll ging das ja nicht!
Ist das garkein HDR sondern nur Blendeffekt?
23.11.06 um 10:58 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
Neues MP Video:
http://www.onlinewarfare.net/forum/showthread.php?t=12797
23.11.06 um 17:52 Uhr

SPERRFEUER


Registriert: 15.11.2006
Kommentare: 156

Zitieren eMail
@termi wo is eigentlich hammergut hin?^^ hat der sich totgezockt oder is er vom dach gesprungen weil seine illusion vom perfekten ARMA zusammengebrochen ist? :P schönes mpvideo wär nur schön wenn se das mit normalen ton gelassen hätten hätte mich in dem fall mehr interessiert als die musik.

zum onlineshop... mhh naja ich find beides gut würd auch beides machen aber wenn ich die möglichkeit hab mir en original mit packung zu holen würd ich das trotzdem tun. also solange es die spiele noch in den geschäften mit allem gibt werd ich da auch hingehen
23.11.06 um 18:32 Uhr

Baldos

Gast


Zitieren
Hi, also wers mag ich zieh ne Plastescheibe vor da hat man was in der Hand :)

PS.: Weis wer wo man Arma SE vorbestellen kann???
Ich finde das bei Amazon.de nicht.
23.11.06 um 18:34 Uhr

Termi

Avatar
Registriert: 24.10.2006
Kommentare: 508

Zitieren eMail
LOL, gute frage wo der Vogel ist.
Ich vermutet ja schon das, dass son Morphicom Mitarbeiter war der auf kleiner Junge gemacht hat ;)
23.11.06 um 18:49 Uhr

Burnix


Registriert: 06.06.2006
Kommentare: 27

Zitieren eMail
Die Special Edition wurde von Morphicon vor kurzem Angeboten und ist bereits vergriffen.
23.11.06 um 19:01 Uhr

Redaktion

Registriert: 01.01.1970
Kommentare: 287

Zitieren eMail
Noch eine Woche... :)
24.11.06 um 09:15 Uhr

Crazy

Gast


Zitieren
Ich zitiere...eine Gmerzeitung!

So wie es ist brauchen wir einen Patch, das wurde bemängelt und die Entwickler wollen nach möglichkeit damit am Erscheinungstag fertig sein!!!

Klingt gut für uns!
24.11.06 um 10:12 Uhr

R.I.P.Uli

Avatar
Registriert: 16.02.2005
Kommentare: 16

Zitieren eMail
Zitat von Crazy:
Ich zitiere...eine Gmerzeitung!

So wie es ist brauchen wir einen Patch, das wurde bemängelt und die Entwickler wollen nach möglichkeit damit am Erscheinungstag fertig sein!!!

Klingt gut für uns!

Darum gibts eventuell auch noch keine Demo, die malochen am Patch (hoffentlich) :)
24.11.06 um 16:01 Uhr

TheVoodoo

Gast


Zitieren
Ich bevorzuge online...
zumindest wenns so abläuft wie bei steam!
Man benötigt keine cd die man ständig wechseln muss, man ist immer up to date und muss sich nicht manuell irgend welche patches runterladen, die immer ewig zum entwickeln brauchen, weil der developer erst gewisse bugfixes sammelt bevor er den patch released... Ich kann mir ganz easy ne sicherungskopie (die den aktuellen stand der daten wahrt) erstellen indem ich das verzeichnis kopiere, und im schlimmsten fall von dantenverlust kann ich das game immer und überall durch einloggen in mein account runterladen...

Wenn eine CD/DVD im Ar*** ist kann ich sie mir gleich hinten einschieben.

Ausserdem habe ich schon sooo viele verpackungen von spielen in der gegend stehn, dass früher oder später sowieso der platz zu eng würde.

>Steam ist 1A egal was andere drüber meckern!<
24.11.06 um 16:25 Uhr

Mellow

Gast


Zitieren
@The Voodoo

Ok, ich erklär dir mal eben meine Steamgeschichte...
Also Steam ist wie du schon sagst echt was feines - immer *up to date* aber...
Starte CSS oder STeam oder sonst was mal eine Woche nicht dann brauch deine Steamplattform erstmal 5 minuten für News usw. danach aktualisiert sich bei CSS die Waffenpreise und co nochmal 3 minuten danach kannst du die Festplatte *DEFRAGMENTIEREN* und das kotzt mich sowas von an...
Jedes mal wenn du gerade ein sauberes System hast und man Steam startet kannst du danach wieder bei null anfangen da suag ich doch lieber von hand ein Update!
25.11.06 um 14:11 Uhr

blacky

Gast


Zitieren
lol..
also das ist ja die dümmste ausrede seit langem..
als ob das defragmentieren so viel bringt.. wahrscheinlich defragmentierst du auch noch mit dem original windows teil was bei der os installation dabei ist.. ja dann gute nacht..

und sorry.. ich starte steam vielleicht 1-2x die woche.. newsupdate 10s.. kann man ausblenden.

css updates.. in der regel max. 10-20s 1x pro Woche..

nehm ich die paar sek. in kauf oder muss ich mich erst einloggen und dann kommt ne meldung wie: "die ServerVersion ist jünger als ihre Client version".. 5min vergangen zum spiel starten und connecten. nur um festzustellen das es einen patch gibt.

nun muss ich den daemlichen patch im iNet suchen.. geh auf eine page.. klick mich durch.. fange an zu saugen und was merk ich da? super.. ansammlung von 500mb patches mit dl raten von 50kb..

lieber steam. aber echt.
25.11.06 um 19:41 Uhr

Blutgerinsel

Gast


Zitieren
Na das ist doch mal ne erfreuliche Nachricht, die DL Version kommt laut Sprocket mit ner simplen Online Authentifikation bei Erstinstallation aus. Kein CD Wechsel, keine Cd Erkennungsprobs und vor allem keine Performanceeinbussen durch Securom Starforce :) .
Werd mir auf jedenfall die Onlineversion holen, Pappkarton und mickriges Handbuch brauch ich net.

Dein Kommentar