Anzeigeoptionen
Modus:
Zeige:
Ordne nach:
Reihenfolge:

Statistiken:

Downloads:
1,453
Kommentare:
27,919
Screenshots:
6,701
ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.

News » ArmA 2

Themen die mit ArmA 2 zusammenhaengen

  • 394 News mit diesem Thema.
27 März
ArmAII 36
ArmAII bietet mehr als 40 Waffen und portable Raketenwerfer östlichen und westlichen Ursprungs, in über 80 Varianten, mit diversen Zieleinrichtungen und unterschiedlichem Zubehör. Kraft, Genauigkeit und Verhalten einer jeden Waffe basiert auf den Werten ihres realen Vorbilds und stützt sich auf Erfahrungen militärischer Berater. Die Anzahl und Farbe der Leuchtspur, ist wie die Leuchtspur selbst, auf echte Vorgaben basierend entworfen worden.

Jede Fraktion im Spiel trägt ihr eigenes Sortiment an Waffen, mal neuer, mal älterer Herkunft. Spezialkräfte tragen eine Vielzahl einzigartiger Bewaffnung, wie etwa Waffen mit Tarnanstrich, schallgedämpft und als speziell modifizierte Standardausführungen - typisch etwa für SpezNaz.

Reguläre Truppen benutzen moderne Luftabwehr-, Panzerabwehr-Raketenwerfer, während die Guerilla die älteren Varianten handhaben muss, wie zum Beispiel die gute alte RPG-7. Neben Standard-Präzisionswaffen werden auch die Großkaliberversionen zur Verfügung stehen, die sich in Tarnvariante schön mit Ghillieanzügen als Körpertarnung kombiniert, einsetzen lassen.

Alle Modelle basieren auf den originalen/realen Vorgaben!


ArmAII XMArmAII AK

Heute beginnen wir mit den Sturmgewehren auf ArmA2.com:

AK-107, AK-74, AKM, AKS, M16A2, M16A4, M4A1, G36, XM8 - mehr Bilder und weitere wichtige Details, zum Beispiel zur Haltung der Waffen, erfahrt ihr unter Weiterlesen...

Alle 12 Stunden, beginnend mit dem Erscheinen dieser News, wird es auf www.ArmA2.com zu neuen Vorstellungen kommen. Dabei sind/werden die Wafffen thematisch gruppiert, damit niemand den Überblick verliert.
Weiterlesen und 97 Kommentare
21 März
armaIIa2su
Am gestrigen Freitag ist ein weiterer noch unbekannter Screenshot zu ArmA II auf der Steam-Community-Seite BIS' aufgetaucht.

Aus welcher Version der Screenshot genau stammt ist nicht bekannt, zumindest wirkt der Himmel etwas älterer Natur, war er doch sonst auf anderen, besonders bewegten Bildern, recht "bloomig" dargestellt.

Update: Mr.g-c hat in unsere Foren einen weiteren, neuen Screenshot zu ArmAII gepostet, der vor kurzem auf der Steam-Community-Seite von BIS veröffentlicht worden ist.

Außerdem wurde eine weitere Rubrik auf der offiziellen ArmA2-Webseite enthüllt: "Bewaffnung".
Weiterlesen und 26 Kommentare
18 März
Heute haben zwei neue Screenshots von ArmA 2 ins Netz gefunden. Das Erste stammt von Facebook, das Zweite haben die Kollegen von ArmedAssault.info in der kürzlich gegründeten Steam Gruppe von ArmA 2 gefunden:

ArmA 2 Exklusive Bilder #2ArmA 2 Exklusive Bilder #1

Ob mit einer Veröffentlichung auf der beliebten Spieleplattform zu rechnen ist, steht wohl noch nicht fest.

Vielen Dank an Krakuscha, JumpingHubert & Buccs für den Hinweis.
Weiterlesen und 25 Kommentare
16 März
Über unser Kontaktformular sandte uns Redken den Link zu folgendem Youtube-Video zu. Darin zu sehen ein Preview, dass die Gamestar-Crew offenbar bereits im November letzten Jahres bei einem Besuch in Prag abgefilmt, und in der Januar Ausgabe mit auf die DVD gepresst hatten.

Die gezeigten Szenen sind nicht die hübschesten, lassen sogar völlig den Charme der bisher von BI veröffentlichten Schnipsel missen, aber ein paar interessante Dinge gibt es doch - wenn man genau hinschaut und zuhört - hier vorab noch ein kleiner Abriss der auffälligsten gezeigten Features:
  • Konversationssystem kurz zu sehen
  • optionelle 1st Person 'Optik' bestätigt
  • kurzer Blick auf Handzeichen
  • Kommandosystem späterer Kampa-Missionen



Und um die Gerüchteküche nicht auskühlen zu lassen, packen wir noch zwei Features mit rauf welche von aufmerksamen Fans in den bisher veröffentlichten Teaser Videos entdeckt wurden - besonders das Zweite hätte ein wenig mehr Ruhm verdient:

  • Rückstoss an Hauptgeschützen von Panzern (kurz im Russia Trailer sichtbar)
  • Partikeleffekte werden durch Objekte abgeleitet! Sehr gut zu sehen nach der Explosion im NAPA Video, dort quillt der Rauch unter den Seiten des Daches hervor, anstatt wie bisher üblich schnurtstracks oben hindurch.

Weiterlesen und 25 Kommentare
16 März
NAPA
Die nationalistischen Guerillatruppen der Nationalen Partei sind eine Untergrundbewegung, der es an modernen Waffen mangelt. Ihr Wissen über das Land und ihre Erfahrungen im Bürgerkrieg und der Untergrundarbeit machen sie jedoch zu einem ernst zu nehmenden Gegner sowohl der kommunistischen Guerillas und den Regierungstruppen.

Am heutigen Freitag enthüllte BIS die letzte der sechs Fraktionen aus ArmAII: Es ist natürlich die ausstehende NAPA - Die nationale Partei.

"Wir müssen den gewöhnlichen Bürgern deutlich machen, dass unsere Aktionen darauf konzentriert sind, das Böse auszurotten, und nicht darauf, jemanden aufgrund seiner Nationalität zu bestrafen. Entwaffnet die einfach bewaffneten Männer, aber eliminiert unnachgiebig alle Kommissare, Kommandanten und Funktionäre." - Soldatenhandbuch, angeblich verfasst von Prizrak, dem Anführer der Nationalen Partei.

Update:

Weiterlesen und 32 Kommentare
09 März
BIS Facebook
Nachdem Codemasters vor Monaten großen Wirbel um ihr Facebook Auftritt gemacht hatten, ist nun auch Bohemia Interactive im Zeitalter des Social-Networking angekommen.

Wie die Kollegen von ArmedAssault.info entdeckt haben, richtete BIS klammheimlich auf der Social-Networking Seite, Facebook eine Armed Assault Seite ein. Jeder der bei Facebook angemeldet ist, ist natürlich herzlich eingeladen, der ArmA Gruppe beizutreten.


Update: Einen neuen Screenshot bei Nacht gibt es unter Weiterlesen.
Weiterlesen und 26 Kommentare
06 März
arma2\_rusol
Das russische Kontingent der chernarussischen Friedenstruppe besteht aus einem Elite-Bataillon der Guard Motor Rifle, bewehrt durch gepanzerte Ausrüstung, Artillerie und Kampfhubschrauber. Aufgrund ihrer Erfahrung mit Anti-Guerilla-Operationen setzen die russischen Truppen auch auf Spezialeinheiten.

Am heutigen Freitag beglückt uns BIS mit einem weiteren Fraktionen-Update auf Arma2.com. Wie üblich wird die Fraktion in einem kurzen Teaser vorgestellt. Von Infanterie, über Land- und Luftfahrzeuge ist alles dabei, dass die russischen Friedenstruppen mit nach Chernarus bringen. "Russische Friedenstruppen", klingt zunächst nach einer Loslösung von in Spielen üblichen, überholten Stereotypen. Warten wir ab und erfreuen wir uns zunächst am Video und der besonders im letzten Teilstück präsentierten Musik - mit garantiertem Wiedererkennungsfaktor ;)


Mehr zum Update findet ihr auf:

Arma2.com


Mit dem neuen Update haben wir den Artikel aller bisher bekannten Einheiten in ArmA2 überarbeitet. Zur russichen Einheitenliste kommt ihr unter folgendem Link:


Weiterlesen und 48 Kommentare
04 März
interlanced armA2
Der ArmA2 Zug ist im Rollen und kommt unaufhaltsam näher. Im (dank Sprachbarriere) gut geschützten tscheschischen Raum werden mittlerweile Nägel mit Köpfen gemacht.

So wurden nun Inhalt und Releasedatum der tscheschischen ArmA2 Limited Edition, welche offenbar nur über http://www.cqe.cz/ zu erwerben ist, auf selbiger Seite bekanntgegeben.

Das Erscheinungsdatum wird für beide Versionen (LE & Standard), überraschenderweise, mit dem 26.06.09 veranschlagt. Der Preis der "limitovaná edice" beträgt zur Zeit 1699 czKronen - umgerechnet sechzig Euro und ein paar Zerquetschte, haargenau siebenhundert Kronen mehr als für die Standardversion. Der findige Käufer erhält dafür folgende 'Gimmicks' zum Spiel dazu:
  • verpackt im Army Rucksack mit Logo
  • Portemonnaie in Tarnmuster mit Logo
  • 2 Pappfigürchen / keine Angabe zur Größe
  • 5 Chernarus Postkarten
  • Karte
  • T-shirt
  • Soundtrack
  • Game ist ein Einzelstück da nummeriert
Die Übersetzung erhebt keinen Anspruch auf Korrektheit. Wir bitten vorsichtshalber im Voraus darum eventuelle Fehler zu entschuldigen.
Weiterlesen und 26 Kommentare
27 Feb
In einem Interview mit Rock, Paper, Shotgun hat sich Marek Spanel zur angespannten Lage zwischen Codemasters und BIS geäußert.

Grund für die Unstimmigkeiten sind die Namensrechte für das erste Operation Flashpoint. Diese liegen bei Codemasters, seinerzeit Publisher von OFP. Der Rest des Spieles, von ein paar Audioaufnahmen abgesehen, ist Eigentum von Bohemia Interactive.

Laut Marek gäbe es zwischen BIS und Codemasters rechtliche Vereinbarungen, nach denen nur die Tschechen einen offiziellen OFP Nachfolger entwickeln dürften.

Dennoch habe Codemasters das selbstentwickelte OFP: Dragon Rising bewusst als Sequel vermarktet. Darüber hinaus soll sich einer der Entwickler von Dragon Rising in einem Interview fälschlicherweise als "Veteran des OFP1 Teams" bezeichnet haben.

BIS wolle mit dem offenen Schreiben verhindern, dass Codemasters weiterhin den Erfolg von Operation Flashpoint als Kaufargument für OFP: DR verwendet. Laut Gamestar.de sei außerdem ein Anwalt eingeschalten worden.

Danke an Web(13) für den Hinweis zum Interview.
Weiterlesen und 29 Kommentare
26 Feb
Wie auf der ArmA2 Homepage zu lesen ist, wird es diese Woche wahrscheinlich kein neues Video zu den Fraktionen geben. Die letzten beiden Einträge zur NAPA und den Russen, sollen nunmehr in den folgenden beiden Wochen gezeigt werden.

Trotzdem liessen es sich die Prager nicht nehmen die Fans mit einem kleinen Aperitif, bestehend aus acht Bildern die in dieser Woche geschossen wurden und somit wohl den aktuellen Stand der Engine zeigen, bei Laune zu halten.

ArmA2 High Res #1ArmA2 High Res #2ArmA2 High Res #3ArmA2 High Res #4ArmA2 High Res #5ArmA2 High Res #6ArmA2 High Res #7ArmA2 High Res #8

Update:
Die Bilder liegen nun in High Res Qualität vor.

Wir danken Dawnrazor666 & -rF- Cultivator für die Info.
Weiterlesen und 27 Kommentare
23 Feb
interlanced armA2
Mit den neuen Fraktionsvideos ist es in unserem Forum quasi zum Volkssport geworden, eine Einheitenliste der verfügbaren Fahr- und Flugzeuge anzufertigen. Nun haben wir uns überlegt, das Ganze in eine Übersicht zu packen und bei uns auf unsere Seite zustellen. Ihr seid herzlich eingeladen euch an der Fertigstellung der Liste zu beteiligen. Also falls ihr einen Fehler oder weitere Einheiten, die noch nicht auf der Liste stehen, entdecken solltet, dann hinterlasst einfach ein kurzen Kommentar im Artikel und wir fügen diese umgehend hinzu.

CDF - CDF #2
Unter dem Artikel, ArmA2 : Einheiten findet ihr die Auflistung der Einheiten, die im ArmA2 Wartesaal bisher gefunden wurden.

CDF - CDF #1
Des Weiteren haben wir noch zwei weitere Artikel bezgl. des Veröffentlichungsdatums und der Hardwarevoraussetzungen erstellt. Also sollte jemand noch nicht wissen, wann ArmA2 erscheinen wird, dann sollte er hier, bzw. nicht die genauen Hardwarevoraussetzungen kennen, dann hier vorbei schauen.


Weiterlesen und 26 Kommentare
20 Feb
BlogI
Ohara, seines Zeichens BI-Dev, hat in den BI-Foren ein Update seines Blogs bekanntgegeben. Vermutlich eine weitere Antwort auf die Screenshots von CM, die gestern zusätzlich erschienen sind - wir berichteten.

Im englischsprachigen Text, lest Ihr einiges über die Fertigstellung der Clutter, der Vegetation, Gesichtern und der Tatsache, dass die Jungs vorhaben, VBS an zivile Einrichtungen wie Unis zu vergeben, um die Studenten im Umgang mit der Technologie zu schulen. Seid Ihr des Englischen mächtig, folgt diesem Link und lest den kompletten Blogeintrag.

BlogIIBlogIIIBlogIV

Weiterlesen und 24 Kommentare
20 Feb
linda\_
Vor kurzem gab es ein kleines Update der Linda Homepage, welches allerdings eher auf geschäftliche Interessenten abzielt. Trotzdem lassen sich von den 4 neuen Videos widerum einige Rückschlüsse auf ArmA2 ziehen.

Die Frage ob der Detailgrad der Bäume in ArmA2 mit denen aus den Videos vergleichbar sein wird, konnte Ohara (BI Lead Artist) bejahen und mit dem Zusatz "5000 Polys" ergänzen. Ausserdem fügte er hinzu:
Zitat von ohara:
In far distance there are lods with hundrets or less polygons. For near models are more important for performance overal surface then polycount. We are able to have about milion faces in scene without any problems.
linda\_pix #1linda\_pix #2

Weiterlesen und 25 Kommentare
19 Feb
ArmA2-Factions CDF
Das chernarussische Militär wurde von westlichen Armeen in früheren Jahren ausgebildet, aber behielt Waffen und Ausrüstung ihrer Vorgänger, der Sowjetischen Armee ein. In den vergangenen Jahren ging es vor allem darum, aufständische Bewegungen im gebirgsreichen Norden von Chernarus zu bekämpfen.

BIS scheint den medialen Frontalangriff seitens CM begegnen zu wollen, denn durchaus etwas unbeachtet, schlich sich das neueste Fraktionen-Update heran, dass uns von der CDF - der Chernarussian Defence Force - berichtet. Besucht arma2.com für weitere Informationen.

Dank auch an Cultivator, Brehme und all die anderen, die nach und nach eintrudeln, für die sachdienlichen Hinweise ;)


Weiterlesen und 32 Kommentare
19 Feb
arma2 bannerBlackland teilte uns eben mit, dass Morphicon den Veröffentlichungstermin für ArmA2 konkretisiert hat. Laut dem Spieleportal, Spieletipps.de erscheint ArmA2 nun im Mai 2009.

Also wird es langsam Zeit in unserem Amazon Shop vorbei zugucken und sich eine versandkostenfreie ArmA2 Kopie zu sichern - wer zuerst bestellt, erhält seine Kopie bei Lieferengpässen früher.
Weiterlesen und 29 Kommentare
13 Feb
ChDZK Logo
Obgleich die kommunistischen Aufstände ihren Ursprung in einer Untergrundbewegung haben, ist daraus nunmehr eine konventionelle Streitmacht mit militärischen Strukturen und Waffensystemen geworden, bedrängt von der chernarussischen Regierung und versorgt von internationalen Waffenhändlern. Dies hat CHDKZ genug Macht gegeben, erneut einen Putsch gegen die Regierung zu beginnen.

Eine weitere Woche ist herum und erneut spendiert BIS allen Wartenden ein kleines Fraktionen-Update. Heute mit der ChDKZ - einer Truppe von "Aufständischen". Trotz älteren Materials, scheinen die Burschen recht strapazierfähig zu sein. Das Video, auf jeden Fall, ist wunderschön pathetisch. Mehr Details auf ArmA2.com.

Weiterlesen und 31 Kommentare
12 Feb
Anoik wies in den BI-Foren auf ein neues Interview mit Ivan Buchta von Bohemia Interactive hin. Das Interview stammt von der russischen Seite Gameru.net. Leider gibt es zu dem russischsprachigen Interview noch keine Übersetzung, aber als Trost wurden 2 neue Screens dem Interview beigefügt.
gamer.ru ArmA2 Screens #1gamer.ru ArmA2 Screens #2
Raphier stellt in den BI-Foren freundlicher Weise eine Übersetzung zu Verfügung.

englische Übersetzung

Gameinator: Good day! Let's get to know each other!

Bohemia Interactive: Hello readers, my name is Ivan Buchta, and I am the chief designer of ARMA 2. I with my colleagues are working on ARMA 2 already for more than two years. ARMA 2 - is indeed an important project for us for many reasons. Our goal is to make a really good military simulator, that we ourselves would want to play it. So we put all our ideas in this game.

Gameinator: War will always stay as a war, indeed. Changes only the only changes are the participants, the timeline ... What kind of the plot awaits players in Armed Assault 2?

Bohemia Interactive: the plotline of the game tells a story about 4 USMC Special Force soldiers, who will go through a variety of combat situations during the non-linear plot of the game, while doing missions in Chernarus. Our heroes suddenly realize that their actions affects the fate of an entire country. Depending on the behavior and decisions of the players, the campaign can be completed as an victory or even defeat.


Gameinator: In Armed Assault 2 are we going to see familiar places from the past titles, or are awaiting for a new global map?

Bohemia Interactive: The game will take place in a totally new location, or in other words, you'll observe on your monitor a whole new country reproduces completelly in 3d, that is the fictional country of Chernarus - In addition a small island along the coastline, where partial plotlines will develop.

Gameinator: Regard the military conflict: which faction will we be serving this time?, whether the provision of allied forces(to me it sounds like he's talking about the russians or (USSR)), Can I take part in the composition of the allied forces?


Bohemia Interactive: Players will mainly manage the marines, specifically the appointment of a special recon squad. During the campaign, the player will receive support from other soldiers/marines involved in the mission. Later events may be connected to the local army and the guerrillas, but only if the player will be able to persuade them to cooperate.


Gameinator: Which role the player assumes?, whether the old system of rank promotion and unit control will be back? And regarding the management of the supplies, what can we expect?

Bohemia Interactive: Fundamentals of the gameplay is very reminiscent that of Armed Assault. You - are a soldier, and one way or another, you receive and obey the orders. The principles of the gameplay(control) are the same, however we have improved and developed new GUI system. Also we have added an additional level of command. Previously, players could manage only the soldiers, now in ARMA 2 in certain situations, you will be able to command large groups of military forces and fight in a much larger scale combat.
In general commanding troops will differ depending of the rank, that are sergeants and captains.

Gameinator: Will you play the campaign provided in the form of dynamic events that depend on the player performance or will the campaign be static, as in scripted, once player starts doing different jobs?

Bohemia Interactive: To preserve the opportunity to tell the story of the game, we have built a line in the campaign, but the player is always given a freedom to choose how he wants to perform the mission.
For the plot of the game, there are moments when the decision of the player determines how the situation will continue to evolve. In the story there are several endings, and the actions of the player, starting within the first mission, starts already to influence the determination of the story ending.


Bohemia Interactive: The player will have a support and the chance to win, but as a the whole concept, it differs from campaigns of Armed Assault. ARMA 2 gameplay is more dynamic, so we have decided to do so: to give every mission 'player' a range of toys and send them in a personal voyage, to give everyone the opportunity «to play a game». When the situation allows, the player will get the access to various support options: a transport helicopter, artillery or aerial support. Later, when the player will fight for the mastery of the map, a pilot using all his resources and support may give you a crucial chance of victory. For example: you may be a tank platoon, but you can send it to patrol around the base or support troops advance in battle.


Gameinator: Is it possible to pass the campaign in the cooperative mode?

Bohemia Interactive: Yes, it will be possible, the campaign is planned in a such way, that allows four players to take the roles of Team Razor.

Gameinator: Suppose that at the moment under the players command there's an universal detachment (spy, sniper, engineer, cover, attack plane, etc). May I switch between them at given time, so to speak?

Bohemia Interactive: Yes, it is possible. the design of the game allows it, regardless of the scenario. We call this feature a TeamSwitch - it allows the player to switch to any of his team members, and fully, without restrictions to control them. Among the characters of the player there's available a variety of interesting roles in the campaign: Cooper - the commander of the team, it is important to talk with local (he speaks russian), Ice-cold (ice) Sykes - a skillful sniper, Robo Rodriguez - a Machine gunner and O'Hara -- is ready to give a medical treatment.

Gameinator: Often in tactical games players are allowed to make inexusable mistakes, when developers are forcing the player to micromanage their mates,which very often end up not doing something right. As in the «Armed Assault 2» what is the case of your teammates Artificial Intelligence?, are they going to carrying out an order and choose the most convenient way to do it?

Bohemia Interactive: Artificial Intelligence inARMA 2 is a progress of 10 years of research and development, and it should cope well with different situations and circumstances. This system is called Micro-AI which was specially developed for ARMA 2. It includes: a clear movement of units, depending of the action sites, use of cover fire and cover on certain position, which makes controlled teammates really dangerous. You can send them into battle or fight side by side, they are exellent at supporting you, that is.

Gameinator: Tell us about the innovations in military technologies implented into Armed Assault 2, and, of course, what can we expect to see from the weapon side?

ohemia Interactive: ARMA 2 will have the largest variety of weapons and vehicles than our past titles have had. We offer a variety of modern U.S. Marine Corps, as well as Russian weapons and vehicles, and additionally older models for the guerillas and partisans. Weapons are presented in different variations, the attached mass additions (optics, collimator view module launch grenade) launchers may use different kind of warheads.

meinator: WHAt about the game architecture, what game engine is used for this? What new visual technologies are awaiting us, will the DirectX 10 be used and supported?

Bohemia Interactive: ARMA 2 uses Real Virtuality 3, the latest version of the In-house engine - It is the only engine capable of supporting such large areas, numbers of stand-alone units, while providing significant distance visibility. The engine supports DX9 shaders, and a third, which inprinciple is enough to provide all modern graphical effects, color and post-processing effects, HDR-lighting, advanced shading, and shader material objects, and more.

Gameinator: What are the system requirements?

Bohemia Interactive: I'm afraid we can not accurately determine them, but ARMA 2 will, of course, (also?) require multi-core processors.

Gameinator: Sometimes with top-of-the line required games are often not optimized to lower standards. What is the case with ARMA2 ?


Bohemia Interactive: We make every effort. We try to make a game that will run and work well on a medium power and a look great at high configurations. Since the game contains a huge number of graphical material, and calculated physics - we must pay attention on optimization.

Gameinator: What multiplayer game modes will there be?


Bohemia Interactive: We are seriously focused and we want to make them similar to Warfare mode, it works perfectly for our games, but we also have incorporated more popular multiplayer modes (deathmatch, team deathmatch, Capture the flag). mission editor will allow players to quickly and easily make custom modifications.
And of course we must not forget that in Armed Assault 2 players will be able to join 'my friends' to play an entire campaign in co-operative multiplayer. Fans for several years begged us for it, now it's possible!

Gameinator: Do you plan to release Collectors edition of Armed Assault 2?

Bohemia Interactive: Collection edition is a publisher's business, we can not influence their decisions.

Gameinator: Thank you very much for the interview and answers! GAMERU.NET looks forward to your game, and wish you an even greater army of fans and big sales!

Bohemia Interactive: Thank you very much for the interesting questions, I hope that the readers of Gameinator will be happy to play in Arma 2, when it comes out. And especially I hope that they will, as our fans before, create interesting addons and modifications, it always leads us to a delight.
Back to top

Weiterlesen und 21 Kommentare
05 Feb
Die stolzen Bürger von Chernarus wurden durch den Bürgerkrieg getrennt. Die Mehrzahl der Bürger hat die chernarussische Nationalität, eine eigene Sprache und Kultur...
arma2tussi
Wie versprochen lässt BI den Countdown zum ArmA2 Release - welcher ganz nebenbei bemerkt nun auch endlich bei Amazon deutlich in Richtung Mai gerutscht ist - weiter ticken. Um euch die Wartezeit zu versüssen, werden in dieser Woche die ArmA2 Zivilisten mit einem kleinen Artikel samt Video näher vorgestellt.

Alles weitere erfahrt ihr per Klick auf folgenden Link: ArmA2 - Zivilisten

Video


Weiterlesen und 30 Kommentare
29 Jan
Arma2 BannerNach einer langen Durststrecke versorgt uns BIS nun endlich mit neusten Informationen bezgl. ArmA2. Heute wurde eine Neue Kategorie auf der offiziellen ArmA2 Seite eingeweiht. In wöchentlichen Rhythmus und quasi als Countdown zur Veröffentlichung werden in der Aufklärungskategorie alle Fraktionen des Spiels vorgestellt, mit Fakten über Waffen, Fahrzeuge und eine Menge neue visuellen Eindrücken.

Den Start machen die United States Marine Corps, kurz UMSC. Neben frischen Screens der Einheiten, gibt es sogar ein Video im Nachrichtenformat zu bestaunen. Das Video findet ihr auch in unserem frisch eingerichteten Videobereich.


Weiterlesen und 29 Kommentare
06 Jan
Laut BIStudio.com wird VBS2 zum neuen Trainings Simulator der US Armee ausgebaut werden. VBS2 ist der professionelle Ableger von OFP1 & ArmA, und wird schon seit Jahren von der australischen Division BIA entwickelt.

VBS2 v1.22 #9
Das neue Spiel soll unter dem Namen Game After Ambush das alternde DARWARS Ambush (basierend auf OFP) ablösen. Schon im November 2008 scheint diese Entscheidung gefallen zu sein.

Im Rahmen der Pressemitteilung wurden unzählige neue Screenshots veröffentlicht, die die US Armee in VBS2 v1.22 zeigen.
Diese findet ihr unter Weiterlesen.

Nachtrag: Martin übermittelte freundlicherweise einen weiteren interessanten Link (eng) zum Thema.
Weiterlesen und 54 Kommentare
Ältere News: 12...91011121314151617181920