ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
26.07.06

2.TrackIR Video von PCFormat

Auf dem Blog von der englischen Spielezeitschrift PC Format wurde ein weiteres Video über Armed Assault veröffentlicht.
Das Video, welches von der E3 Alpha Version stammt, zeigt die InGame Funktionen von TrackIR in Armed Assault. (Nach Rechts/Links lehnen, Rein/Raus zoomen)
2.TrackIR PCFormat2.TrackIR PCFormat

Download: 2.TrackIR Video von PC Format
Größe: 25 MB Download
Datum: 26.07.06

Danke an Termi und telejunky für die Hinweise
Das Video stammt vom PC Format Blog

Desweiteren wies Sgt.Ace in unseren Foren darauf hin, dass es nun mit der 100.Flashnews Aktion von BIS die Möglichkeit einer Sammelbestellung für das TrackIRsystem gebe, was den Preis kontiunierlich sinken lassen würde.

Näheres Dazu erfahrt ihr in unserem Forum oder unter Weiterlesen.

Für User, die nicht wissen, was TrackIR ist, empfehlen wir mal beim folgenden Link nachzuschauen.
Link:: TrackIR.de

Zitat von Sgt.Ace:
Aktueller Preis liegt ab 10stk bei 149 ab 20stk bei 139 je mehr um so günstiger wirds

Details:

Der TrackIR 4 Pro ist der leistungstärkste Headtracker in der Preisklasse bis 500,- Euro. Die "Kopfbewegungen" werden in Echtzeit mit 120 Bildern pro Sekunde digitalisiert. Das ist etwa viermal schneller als eine gute Webcam !

Funktionsweise:

Das Infrarotsystem ermittelt durch kleine Reflektoren die Kopfbewegungen. Als Reflektoren gelten bei dem TrackIR 4 Pro als ultimative Erweiterung der Vector Expansion, welches standartmäßig schon im Paket mit beigefügt ist. Die Bessere und einfache Variante als Ergänzung ist der TrackVISOR - eine normale offene Kappe ( ideal für Benutzer mit Headset ), woran das Vector Expansion einfach drangesteckt wird. Sie steuern so ganz einfach z.B. die Sichtrichtung in Ego Shooter oder Flugsimulatoren.

Grundsätzlich gibt es zwei Betriebsarten:


Mouse Emulation Mode
Der TrackIR übernimmt im Maus Emulationsmodus die Funktion der Maus. D.h. die Kontrolle über die Mausbewegung und die Maus View in Games. Sobald Sie Ihren Kopf bewegen ändert sich auch die Richtung in die Sie sehen wollen. Der TrackIR Mausmode kann in JEDEM Spiel genutzt werden in dem der Blickwinkel mit der Maus oder mit Hotkeys gesteuert werden kann. Sie können Ihre echte Maus und die Maus Emulation gleichzeitig nutzen. Wenn Sie die Maus bewegen übergibt der TrackIR einfach solange die Kontrolle an die Maus. Sobald die Maus wieder "steht" übernimmt der TrackIR sofort wieder die Kontrolle. Einfach nur perfekt !

TrackIR Enhanced Mode
Viele Games und Simulationen unterstützen den TrackIR Enhanced Mode. Dieser Mode kann bis zu 6 Freiheitsgrade unterstützen - damit verschmilzt man förmlich mit dem Game oder der Simulation. Die Grenzen des Cockpits und die Begrenzung des Gesichtsfeldes eines Spielers werden vom TrackIR 4 Pro erkannt und somit steht die Maus für andere Zwecke zur Verfügung.

Der TrackIR Enhanced Mode bringt Games und Simulationen ein Niveau von Genauigkeit und Zuverlässigkeit das von keinem anderen Headtracker erreicht wird - besonders nicht in dieser Preisklasse !

Kontrollieren Sie...

* Blickwinkel
* Waffenauswahl
* Zielerfassung
* Tastenbefehle
* Mouseview
* Cursor
* Und vieles mehr


...alles durch natürliche Kopfbewegungen.

Die 6 Freiheitsgrade sind:

* Yaw (nach Links und Rechts schauen)
* Pitch (nach Oben und Unten schauen)
* Roll (auf die Schulter legen)
* Lean (nach Links oder Rechts legen)
* Shrug (gesamten Kopf nach Oben oder Unten)
* Zoom (Kopf näher zum Bildschirm oder weiter weg)


System Anforderungen:

* Windows XP / 2000
* Pentium II 500
* 5 megabytes of free hard disk space
* 16 megabytes of RAM
* USB 1.1 or 2.0 port
* Abstand Kopf zum TrackIR: 30cm bis 180cm

Lieferumfang:

* TrackIR 4 Pro
* 1 Software CD-ROM
* User Manual als PDF
* Quick Start Guide
* Clip zur Befestigung am Monitor
* Vector Clip zur Befestigung am Cap
* TrackHAT (weiss/schwarz)

Falls Jemand Interesse hat, einfach ne Mail an: sammelbestellung@future-leech.de
Quelle: armedassault.eu


Diskussion im Forum:

Armed-Assault.de Foren Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

38 Kommentare anzeigen


26.07.06 um 23:14 Uhr

Lonely

Gast


Zitieren
Also meine Grafikbedenken sind zerstreut, ArmA sieht besser aus als erwartet :) und mit dem TrackIR wirkts extrem dynamisch, viel besser als andere Games.

Und ich fühl mich fast gezwungen mir ein trackIR zu kaufen...
26.07.06 um 23:35 Uhr

Scruffy

Gast


Zitieren
Ja, der TrackIR interessiert mich auch. Nur für ein paar Flugsimulationen zwischendurch fand ich den aber zu teuer, aber wenn ArmA den nun unterstützt reicht das ja allein schon :D

Zur Grafik:
Sieht sehr gut aus und ist auch nah an den offiziellen Bildern.
Da stellt sich doch die Frage was die anderen Leute eingestellt haben die ja alle dieselbe Demoversion von der E3 haben ;)
27.07.06 um 00:19 Uhr

Lonely

Gast


Zitieren
Jo, ich muss damit auch mal IL² spieln ^^ sonst is in sachen flugsim eh zur zeit kaum was zu bebrauchen, lomac braucht viel zu viel performance, und der rest ist irgendwie zu arcade...

hf
27.07.06 um 01:01 Uhr

...HG Schulz

Gast


Zitieren
Au ja, das sieht schon nicht schlecht aus. Ich dachte am Anfang des Videos erst: ,,Hm... bei Söldner sieht das Gras aber fast besser aus.'' Aber im weiteren Verlauf des Videos muss ich sagen.... jepp schaut sehr gut aus, besser als Söldner. Was ja wohl selbstverständlich sein sollte. Und der Track IR würde mich auch reizen aber der is mir echt noch zu teuer. will da noch nicht einsteigen. Nach her werden es nich mehr und ich sitz auf dem Ding was ich bezahlen muss aber nich kann. Ich guck mir das noch ein wenig an.
27.07.06 um 01:11 Uhr

...HG Schulz

Gast


Zitieren
Aber mir ist mal aufgefallen dass die Soldaten sich noch recht komisch bewegen. Aber vielleicht liegt es auch nur wieder am Video. Also ich mein die Bewegung der Beine. Sorry das ich schon wieder meckern muss. ;-)
27.07.06 um 01:45 Uhr

Blackland

Gast


Zitieren
Ja also, das ist doch mal ein wirklich anderes Video. Warum erst jetzt? Die Qualität (Vegetation, Tiere, Umgebung) sieht doch recht annehmbar aus, was will das OFP-Herz (außer einer guten KI/AI) denn noch mehr.

Ach ja, den MP-Part.... ;)
27.07.06 um 02:32 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Yop sehr geile Vegetation!!!
Ich denk das ist das Video mit dem meisten Grünzeug was wir bisher gesehen haben. Da kann man sich schöööönnn drin verstecken :-)

Zwei sachen sind aber auch aufgefallen:
1) Obwohl wenig Häuser, Berge usw. dargestellt wurde war das Video am ruckeln (ok ok is immer noch die E3 Demo).

2) Bäume und Grässer bewegen sich (was an sich ne geile sache ist) ich könnt mir aber vorstellen das, das ganze im Spiel nervt.
Nerven deswegen weil sich die Grässer leider sehr statisch bewegen ... also immer im gleichen takt hin und her wie ne blöde Uhr.

Ich hab so das gefühl man muss sich wirklich wie Lonely schon sagte die "Ultra-Space-Invader" Brille-Kammera-Mütze" zulegen!!!
27.07.06 um 07:17 Uhr

Cliff

Gast


Zitieren
@ HG

stimmt das mit der Animation der beine ist mir auch aufgefallen. ich hoffe blos die aendern das nochmal. waas gut is ist das sie sich vorlehnen wenn sie einen berg hochgehn (realistisch) aber da gibts auch noch dieses unrealistische,viel zu gleiche getrappel auf ebenen
landflaechen. erschiess mich jetz nicht aber da sieht es fast aus wie bei baettlefield. :( also ich hoffe ganz doll , das dies noch korrigiert
wird. war ja bestimmt auch nicht billig das einzuscannen per sensoric/bluemotion. ist mir in fast jeden video bissher aufgefallen.
ich habe den eindruck das die animation ohne genuegende bewegung der oberschenkel erfolgt. und dafuer die unterschenkel zu
sehr tippeln. mhhh kann man schlecht beschreiben, jedanfalls nicht
natuerlich.

gruß cliff
27.07.06 um 12:52 Uhr

Tekk

Gast


Zitieren
Jo TrackIR ist sehr geil, aber auch teuer!
Und wichtig zum Thema Vegetation ist, ob sie rein vom Client bestimmt wird, oder ob im MP der Server bestimmen kann, sonst endet das wie bei Söldner. Nämlich kein Mensch hat sie an!
27.07.06 um 12:53 Uhr

Voodoo

Gast


Zitieren
Hi Zusammen!

Ich find das Video auch ganz klasse. Gerade die Bewegungen vom Soldaten fand ich gut.

@ Termi 2)

Bei BF2 bewegt sich das Gras auch, weiss jetzt aber nicht, ob das auch wie ne Uhr ist. Aber ich denke, im einem ordentlichen Gefecht hat man da eh keinen Blick für, ich zumindest nicht ;)
27.07.06 um 13:02 Uhr

...HG Schulz

Gast


Zitieren
@Termi

Ich denke mal das mit Gras und seiner statischen Bewegung wird wohl nicht anders möglich sein. Dazu müsstest du ja quasi jeden Büschel völlig einzeln und für sich da hin basteln und dann noch ne Art unsichtbares etwas welches als Wind dient und immer abwechseln verschiedene Büschel anstreift aus verschiedenen Richtungen. Ich glaub einfach das es noch nicht anders geht. Aber immer hin, es ist Bewegung drin wenn auch recht rhytmisch. Mir gefällts. Wie weit ist denn jetzt die Sammelbestellung?? Ist das oben geschriebene noch aktuell??
27.07.06 um 13:18 Uhr

Metalchris

Gast


Zitieren
Ich weiss ehrlich nicht was die Gamestar auszusetzen hat ...
Ok , es ist kein Crysis , aber mit BF2 kanns locker mithalten. Vor allem Animationen , Vegetation und HDRi sehen sehr gut aus
27.07.06 um 13:32 Uhr

Sgt.Ace

Gast


Zitieren
Das ist eigentlich ne Sammelbestellung aus dem lockonforum deutschland. Wenn nun wirklich viele mitmachen wird das billig
27.07.06 um 13:44 Uhr

JEah

Gast


Zitieren
ArmA wird so >>GEIL<<
27.07.06 um 13:49 Uhr

PaMe

Gast


Zitieren
also mir gefällts auch, trotz alpha.
besonders der himmel hats mir besonders angetan, den find ich echt sehr gut!
ich denke aba trotzdem nich das ich mir das trackIR ding holen werde, zumindest nich ehe ich das nich selbst getestet hab (für ArmA versteht sich)
27.07.06 um 13:54 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
@Termin: angeblich beeinflusst ja auch der Wind die Flora. Vllt verändert sich das Ticktack dann irgendwie ein bissel mit.

Ansonsten bin ich auch schon arg am überlegen, ob ich mir dieses nette Spielzeug zulegen sollte. Sofern die Kopfbewegung nicht irgendwann blöde machen, ist's schon ein nettes Spielzeug, wie mir scheint ;-)
27.07.06 um 14:04 Uhr

Jeah

Gast


Zitieren
Hi Alle
erstmal >>>Arma wird Geil<<<

Aber ich kann mir schlecht Vorstellen wie TrackIR funktionieren soll.
Wenn man den Kopf dreht sieht man doch nichts mehr. Ausser man hat eine Leinwand, wie der Typ im Video auf TrackIR.de. ???
Kann mir jemand sagen ob ich Falsch liege.
27.07.06 um 14:50 Uhr

BillyBoy

Gast


Zitieren
Einfach genial, das Video hat alle meine Erwartungen übertroffen. Und zum komischen laufen oder das Grass das sich wie ein Uhrwerk bewegt, wenn interessiert das noch, wenn man von einem T72 verfolgt wird und keine LAW mir im Rucksack hat :) .
27.07.06 um 15:15 Uhr

Alex-X-x

Gast


Zitieren
Naja, geile sache, kann noch kaum galuben dass das unser OFP ist! :D
27.07.06 um 15:27 Uhr

R.I.P.

Gast


Zitieren
Wie funktioniert denn das? wenn ich den kopf dreh dann seh ich ja nix mehr vom Bildschirm?

da wär natürlich so eine Videobrille ganz was feines, obwohl die, die ich hab kann man vergessen, bekommt man augenkrebs nach 15 min reinsehen
27.07.06 um 15:55 Uhr

gam3r

Gast


Zitieren
yo mir hats auch angetan.

die find ich auch mal soooo >GEil<

also stimmt nicht das ich nur kritik ausüben kann ;)
27.07.06 um 16:43 Uhr

John

Gast


Zitieren
alsl Placebo hat doch angekündigt das sich der wind auch dreht usw.
Das heißt die Büschel sind korrekt.

Was mich stört ist das ich noch keine tiere gesehen habe, die kommen sollten
27.07.06 um 16:49 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
@Schulz
Wahrscheinlich haste recht gerade im MP wirds sehr schwer an unterschiedlichen stellen unterschiedliche "Winde" dann auch noch im Netz die informationen zu verteilen. Naja lassen wir uns überraschen.

Ja mit der Animation der Soldaten stimmt.
Die sieht nen bischen aus als hätte der gute Boy Soldier Pampers an.

@Voodoo
Grass und Bf2: Bendenke das du in BF2 meisten in der gegend rumrennst und bei ArmA auch schon mal länger an einem Ort runhängst... da _könnte_ das dann mit dem Grass evt. schon nerven.

TrackIR
Ich bin sehr interssiert an dem dingen sprich an der Sammelbestellung allerdings würde ich erst gerne ArmA haben und dann daran das dingen testen und wenn auch immer nötig wieder zurückschicken.

@flickflack
Ja lass uns hoffen das Sie son super Algo haben wo der Server vor dem Spiel sagt:
Passt mal uff Clients... erst kommt der Wind mit der Stärke von Osten dann nach 10 min aus NW mit stärke 1,5 usw. dann hätte man ohne Netzwerktraffic einen geilen realen effekt der bei ALLEN spielern gleich ist.
Aber wenn es nicht so wird wärs auch nicht schlim :-)
27.07.06 um 17:53 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
@ alle, die Fragen wegen TrackIR haben:

schaut mal auf der Homepage von denen nach sämtlichen Video´s. Dort wird irgendwo per Video erklärt, wie das geht. Ich hab TrackIR3 und ich kann euch sagen, daß man sich nicht den Kopf auskugeln muß, um sich virtuell umzudrehen. Man kann auch erst mal das billigere TrackIR 3 kaufen und später für erweiterte Funktionen (lehnen z.B.) das sog. Expansion-Pack kaufen.

Ach, fast hätte ichs vergessen: Das Gras hat endlich die richtige Farbe und die Schatten sind schön auf dem Rücken des Soldaten am Ende des Vid.
27.07.06 um 18:08 Uhr

ItsPayne

Gast


Zitieren
Zum thema vegetation:

Das gras sieht ohne zweifel sehr gut aus!
Aber: Als deckung nicht zu gebrauchen oder fällt euch nicht auf, dass gras immer nur um den spieler herum ist? guckst du 100m weiter ist da keines mehr und somit macht es auch kein sinn sich ins gras zu legen und das als deckung anzusehen.
So handhaben das sehr viele spiele ("streaming vegetation um einen herum). Bei den weitsichten die wir hier haben gehts wohl auch nicht anders.
27.07.06 um 18:14 Uhr

burns

Gast


Zitieren
@Jeah & R.I.P.: Die Toleranz kann natürlich frei eingestellt werden, so können z.B. schon kleine Kopfbewegungen reichen um sich im Spiel den Hals zu brechen, oder man machts so wie ihr meint...
Ein Zwischending wär wohl die beste Lösung :D
27.07.06 um 18:44 Uhr

...HG Schulz

Gast


Zitieren
MÖÖÖÖP. Falsch Its Payne. Wenn man die Entfernung einstellen kann wie weit der Rechner darstellen soll, dann siehst du logischerweise auch keine Inf mehr in 100 Metern. Sprich wo kein Gras da auch keine Inf. Zumindest wenn man es logisch betrachtet.
27.07.06 um 18:48 Uhr

...HG Schulz

Gast


Zitieren
Ach verdammt... wieder was vergessen. Das artet ja langsam in Spam aus. @ John, wenn du dir mal das Video genau anguckst, siehst du hinter den beiden Soldaten im Himmel etwas fliegen. Könnte nen Vogel sein oder auch nen Insekt. Also Tiere kommen ganz sicher!
27.07.06 um 19:42 Uhr

burns

Gast


Zitieren
@MÖÖÖÖP: In "modernen" Games wie z.B. Oblivion lässt sich die Darstellung nicht nur für die gesamte Sichweite sondern spezifisch so z.b. nur für Bäume, Gras usw. regeln.
27.07.06 um 20:19 Uhr

ItsPayne

Gast


Zitieren
Öhm HG Schulz ich meinte was anderes bzw guck dir das video nochmal an und betrachte die randbereiche.

Sichtweite: 2000m

Darstellung von gras etc: 20m

So wurds bereits in vielen spielen gemacht. Geht ja auch schlecht anders, oder meist du man kann bei den enormen sichtweiten überall gleichzeitig die flora darstellen lassen?

Damit wollt ich nur anmerken, dass gras nicht viel als deckung nutzen wird, da du gegner noch viel weiter sehen kannst, als tatsächlich gras dargestellt wird.
27.07.06 um 21:10 Uhr

Sold.Pet67

Gast


Zitieren
@ItsPayne in JO ist es so das du trotzdem deckung in über 100 metern im gras hast ! da geht das dann in die textur über ( du nimst am boden die texturfarbe an mit leichten abweichungen)
28.07.06 um 00:15 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
@burns & schulz: kennt ihr denn nicht JointOps? Nicht voreilig auf den Buzzer hauen :)

@Sold.Pet
ich hoffe mal auch, daß es wie in JointOps gemacht wird: wo man im Gras liegt und per streaming das Gras (für einen anderen) verschwindet, bleibt man doch getarnt, indem man Predator-mäßig nur aus Grastextur besteht. War ne gute Lösung.
28.07.06 um 00:35 Uhr

Benjamin

Gast


Zitieren
Um die Sache mit dem bewegenden Gras mal klarzustellen. Es wird sich nicht wie ein Uhrenpendel hin und her bewegen. In einem anderen Video war mal zu sehen wie sehr die Bewegung der Bäume bzw. der Landschaft von den Witterungsverhältnissen abhängt. Bei dem einen Video befindet sich der Soldat auf freier Fläche, jedoch bei Sonnenschein. Das Gras bewegt sich langsam hin und her. Definitiv würde sich das bei Gewitter bzw. Regen ändern. Bäume fangen auch stärker an zu schwanken. Einfach genial. Ich sag euch ArmA wird der Hammer und viele neue Spieler werden in die Community einkehren. Hoffentlich bleiben die Kiddies fern!!! PS: Geiles Video
28.07.06 um 11:09 Uhr

schubberfliesche

Gast


Zitieren
yo das video war bis jetzt das geilste

freu mich riesig auf das game. muss ich nicht mehr mit den BF2 kids kämpfen. arma wird dennen hoffentlich zu langsam sein.

und auf die fragen freu ich mich jetzt schon: "mit welcher taste kann ich jumpen???"

Antwort: "ALT+F4. damit springt man besonders hoch!" und tschöööö!!
28.07.06 um 14:59 Uhr

Sold.Pet67

Gast


Zitieren
@JumpingHubert hoffe ich auch aber das video hat mir schon mächtig gut gefallen.auch die bewegungen sind schön geworden. bin ja mal gespannt was da dann für unsinn gemacht wird ;-).

@ all schlechtes spielen ist nicht so oft bei kids zu finden
und spass muss auch sein!
28.07.06 um 15:44 Uhr

Cliff

Gast


Zitieren
die ersten paar sekunden. beobachtet mal den linken soldaten der
etwas im hintergrund ist. also wenn das natuerliche beinbewegungen
sind fress ichn besen. frag mich nur warum ihr das alle gut findet.
das sieht irgendwie total kuenstlich aus.
28.07.06 um 20:44 Uhr

Metalchris

Gast


Zitieren
@Cliff , vielleicht , weil du einfach ein Miesmacher bist und überall das negative siehst ... mM die besten animationen in einem PC Spiel soweit. Da das ganze per Motion capturing gemacht wurde , kann es nur natürlich sein , da sonst der typ der das gemacht hatte unnatürlich laufen würde.
28.07.06 um 21:46 Uhr

Gunner

Gast


Zitieren
In Ofp gab es nur sagen wir mal drei Beinbewegungen. Nämlich: normal, schnell laufen und langsam zielend. Leicht in der Hocke konnte man garnicht laufen. In dem Video wurden uns vier Gangarten gezeigt, was sehr viel zum Spielspass beitragen wird. Ich denke da nur mal an Häuserkämpfe. :-]
Ausserdem so schlecht hat der sich nicht bewegt.