ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.
28.07.06

2 neue Screens von LEM

Wie man auf Flashpoint2Zone erfahren konnte, veröffentlichte der polnische Publisher LEM 2 Screenshots von Armed Assault.
Laut LEM wird die Veröffentlichung von Armed Assault um Oktober angepeilt. ( Noch nicht sicher! ) LEM wird das Spiel in Polen vertreiben.
LEM Screens-1LEM Screens-0
Quelle: armedassault.eu


Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

40 Kommentare anzeigen


28.07.06 um 20:57 Uhr

Redaktion

Registriert: 01.01.1970
Kommentare: 287

Zitieren eMail
Scheinen neueren Datums zusein, siehe am Turm MG des Abrams.
28.07.06 um 21:21 Uhr

...HG Schulz

Gast


Zitieren
Neu??? Hm... ich meine sie schon gesehen zu haben. Nur dummer Weise weiß ich nicht mehr wo oder besser in welchem Zusammenhang. Jedenfalls sind die nicht neu. Aber gut sieht es trotzdem aus. Ach nun ist es doch das 4. Quartal???
28.07.06 um 21:32 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Für mich ist es völlig klar das es frühestens im 4 Quartal unser geliebtes Spiel zu kaufen gibt.
Alles andere ist unrealistisch.
28.07.06 um 21:34 Uhr

PaMe

Gast


Zitieren
das BIS Q3 nich schafft dürfte wohl spätestens jetzt klar werden, also auch nich großartig erwähnenswert!

interessanter fand ich hingegen, dass sie nen polnischen publisher (jaja evtl.) haben...

screens nich übel, aber auch nich wirklich was neues oder bahnbrechendes.

haaaaaaamerguuuuuuutt woooo biiiist duuuuuuuuu?


greetz PaMe
28.07.06 um 22:12 Uhr

schubberfliesche

Gast


Zitieren
ich frag mich die ganze zeit warum sich mal niemand ans wasser stellt und da ein paar screenshots macht

http://armed-assault.de/screenshots/3-offizielles-screenshot-update-1_1_566.jpg
sieht doch wirklich geil aus das wasser

warum gibts da nicht mehr von?
28.07.06 um 23:25 Uhr

Frantic

Gast


Zitieren
ich dachte LEM hät schon OFP für Polen rausgebracht, oda?

jetzt wirds aber echt langsam Zeit dass se uns nen Publisher für Europa präsentiern, glaub nämlich nich dass se ne Demo ohne nen Publisher zu haben rausbringen werden...

und wenns keinen für Europa finden dann kauf ich mir halt einfach ne Polen-Version! :D
29.07.06 um 00:26 Uhr

Ulknudel

Gast


Zitieren
@PaMe
Was soll den das?
Kinderspiele gegen Hammergut?
unterstes Niveau. Pfui!
Hab den Kollegen sehr geschätzt.
29.07.06 um 01:54 Uhr

ItsPayne

Gast


Zitieren
Ich frag mich langsam auch, warum wir immer das selbe zu sehen bekommen. Ich dachte die insel soll abwechslungsreiche zonen haben, jedoch sieht das gezeigte ambiente immer gleich aus.

Die 2 screens sind jedenfalls echt nix beeindruckendes mehr. Wenn ich aufsehen erreichen wollte, würd ich mir was besonderes einfallen lassen.

Ps: gibts im norden der insel evtl sogar schnee? Wäre mal toll, ich fand die OFP wintermaps sehr geil.
Muss ja nicht gleich mit winter-tarnmuster sein.

Ich hoffe auch sehr, sie implementieren schöne und fiese MG nester, arty stellungen, minenfelder etc! :)
29.07.06 um 04:10 Uhr

Night-R06

Gast


Zitieren
Vielleicht im August °Q°

Dann hast vielleicht Wasser ohne Ende ...
29.07.06 um 08:31 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
@ulknudel
Das was PaMe geschrieben hat, hat er ernst gemeint das er wieder posten soll !!!
Ich sehe das übrigens auch so.
29.07.06 um 10:20 Uhr

Blackland

Gast


Zitieren
He, wieso wird mein Post net veröffentlicht??? Nur weil ich geschrieben habe, dass die Bilder einen nicht vom Hocker hauen??? Geht das jetzt hier auch schon mit übermäßiger Zensur los??? Man, so nicht Leute - auch konstruktive Kritik muss man vertragen können oder mal ein mäßiges "es geht so"! Wird doch niemand beleidigt oder angegriffen! *kopfschüttel*
29.07.06 um 13:13 Uhr

burns

Gast


Zitieren
@Blackland: Keine Sorge, muss ein Unfall gewesen sein. Zwar peinlich aber mir auch schonmal passiert *schäm*
29.07.06 um 13:27 Uhr

PaMe

Gast


Zitieren
@ulknudel
der satz war mein voller ernst und nicht ironisch gemeint!

sry falls es so rüberkam. hoffe hat sich alles geklärt.

greetz PaMe
29.07.06 um 22:00 Uhr

Redaktion

Registriert: 01.01.1970
Kommentare: 287

Zitieren eMail
Sorry Blackland, kann sein, dass ich den Kommentar blöderweise gelöscht hab, weil auf den verkehrten Button gekommen bin. :(
Hat nix mit dir oder Zensur zutuen, wie Burns schon schrieb, kann sowas auch mal passieren. -.-
Also Entschuldigung dafür. ;)
29.07.06 um 22:26 Uhr

JumpingHubert

Gast


Zitieren
ich nehm an die sind noch längst nicht mit der Insel fertig. Sonst gäbs schon Gebirge, Schnee, Wasser (Nahaufnahme), Städte im Norden, Tannenwälder in Weitsicht etc zu sehen. Ich rechne dieses Jahr nicht mehr mit dem Game. Und wenns dann doch noch kommt 2006....um so besser.
30.07.06 um 03:21 Uhr

ofp-Veteran

Gast


Zitieren
Hm naja besodnerst sind die screens nich, sehen aber dennoch recht nett aus.
Muss aber sagen das BIS ma langsam hinne machen sollte, zumindest mit ner demo. dieses ganze theater hin her hin her. Am ende kommts eh erst 07. ;)
30.07.06 um 08:16 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Wir können folgenes annehmen:

1) KI nicht komlett
2) Insel nicht komplett
3) Missionen nicht komplett
4) GFX Engine nicht fertig (ruckeln)
5) Publisher strategie/suche nur Gott weis was sie da vorhaben
6) Diverse Animationssequencen nicht fertig

Problem 1 und 4 sind die grössten Nüsse!
Alle anderen sind _nur_ arbeit.
Die scherze die hier jemand gemacht hat das Game2 früher erscheinen wird wie ArmA .... naja wer weis
30.07.06 um 12:21 Uhr

Voodoo

Gast


Zitieren
Hi Zusammen!

Ich denke wir sollten etwas optimistischer sein. Ich denke nicht, dass es erst 2007 ´rauskommt. An Q3 glaube ich zwar auch nicht mehr sooo richtig aber ich denke Q4 wird´s schon kommen.

@ItsPayne
Stimmt, das wäre echt ne super Sache, ein Hochgebirge mit Schnee
Hmm...lecker ;)

Ich bin mir sicher, dass Hammergut hier noch reinschaut, also...
schreib mal wieder was...
30.07.06 um 12:57 Uhr

...HG Schulz

Gast


Zitieren
Hm.. ich bein kein Optimist eher Realist. Hat schon mal jemand nen Game Release gesehen ohne das vorher ne Demo raus kam??? Lasse mich an dieser Stelle gern eines besseren belehren! Meistens sind die ja dann mindestens nen halbes Jahr vorher draußen. Auch hier lasse ich mich gern eines besseren belehren. Der mit dem Scherz das Game 2 eher raus kommt war ich. Und langsam glaube ich, wird der Spass zu ernst.
30.07.06 um 15:02 Uhr

Shadow_Man

Gast


Zitieren
Ich denke, dass das Spiel so im Oktober herum erscheint, der Termin klingt für mich realistisch. Bei vielen Previews der Spielemagazine wurde ja auch Oktober als Release angegeben. Seid also mal nicht so pessimistisch ;)
30.07.06 um 16:23 Uhr

hammergut

Gast


Zitieren
ok, sorry for OT :D

hallo erstma, ich wust ja nicht ob sie´s wussten aber.... :D

na, also nen abgang wie mir nachgesagt wird mache ich hier nicht, war nur upgefuckt weil hier so viele negativ über (seien wir doch ehrlich) eines der besten spiele überhaupt reden. und wir sind alle fans !!!!!
aber für mich ist halt wirklich die grafik oder der eine "captured move" der nicht richtig natürlich ausschaut, NICHT wichtig !!!!

ich will einfach das spiel spielen wenn fertig ist und erstma die 400 km2 abfahren und fliegen :D

so, sorry für manch ausgefallene post, und ich bleibe euch natürlich erhalten ;)

und friede freude eierkuchen hier im posten....

greetz
hammergut
30.07.06 um 17:55 Uhr

Tekk

Gast


Zitieren
zu #17

1) KI wird nie "komplett" sein, dafür ist OFP/ArmA einfach zu komplex um KI alle taktischen Mittel beizubringen. Aber einfache Sachen wären schon schön :) Aber hier mache auch kaum Hoffnung auf wesentliche besserung gegenüber OFP!

2) ist aber nur ne Annahme
3) ist durch 2) eigentlich bedingt :)
4) wenn es nur "ruckeln" ist, ist es kein Problem. Spiele sind werden ja in Hochsprachen wie C/C++ entwickelt. Und erst wenn alles "steht", werden kritische Teile in/für Assembler optimiert. Das kann schonmal Faktor 100 schneller sein. Natürlich nur Teilbereiche, weil das dürfte SEHR Arbeitintensiv sein :) Aber das optmieren steht immer am Ende, weil man verhindern will das, was in Assembler optimiert wird, was dann wieder umgeschreiben werden muss.

5) sehe kein Problem, weil OFP ein 1Mio. verkauft würde, daher dürfte merh als ausreichende willige Publisher geben.

6) sehe auch unkritisch an.
30.07.06 um 18:41 Uhr

PaMe

Gast


Zitieren
schön das hammergut wieder da ist :)

ich möchte hier echt keine schlecht stimmung verbreiten. aber wer glaubt, das game im oktober (2 monate) in den händen zu halten, wird bitter enttäuscht werden. das ist einfach nicht machbar!
i hatte mich ja auch schonmal mehr oder weniger kritisch über die bisher gezeigten screens geäußert, will das auch nich schon wieder wiederholen, aba man sieht immer nur das gleiche. genau wie in den vids (ja ich weiß es ist DIE e3 demo version mit der EINEN mission). könnte auch ein beweis dafür sein, dass die insel wirklich noch nich fertig ist und so weiter und so weiter....
schade das nur BIS den aktuellen stand kennt und uns nur das spekulieren überlässt...
30.07.06 um 19:00 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
Zu Punkt 4. und Tekk) Was man in Assembler optimiert, sind wahrscheinlich eher mathematisch/physikalische Berechnungen (Und/oder die Befreiung der Shader von HLSL/CG), denn für all das Andere (DX), was noch so zu programmieren ist, gibt es imho keine direkte Assemblerunterstützung (Mir fallen da spontan nur unmanaged/managed c++/cli, c#, vb und delphi ein).

Die Compiler sind heutzutage auch so gut optimiert, dass ich die Verbesserung um Faktor 100, was einer Verdopplung entspricht, für romantisch und daher etwas übertrieben halte ;-)

Wenn die E³-Version auf einer gefüllten DVD daher kommt, aber nur diesen eingeschränkten Content enthält, dann vermute ich eher, dass das Ruckeln daher rührt, dass BIS ein Debugbuild ausgehändigt hat, denn eine Releasebuild compiliert man auch erst dann, wenn das Projekt "durch-debug-gt" ist. Das Releasebuilds wesentlich kleiner und schneller sind als ihre Debugpendants, ist bestimmt bekannt.

Eine weitere Vermutung wäre ein eventueller laggy Speichermanager, den die sich für ihre streamende Terrainengine zusammengeschraubt habe, aber wie immer kann uns nur Eines helfen: Abwarten und an BIS glauben - "Wird schon!" ;-)
30.07.06 um 19:30 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Hi Hammergut schön das du wieder da bist!!!!

@Tekk
Ki: Genau die KI wird wohl kaum besser als bei OFP... laut Gamestar und Powerplay ist die KI sogar recht dumm!

Zur optimierung in Assembler:
Aktuelle Compiler sind schon verdamt schnell und teuer (siehe Intel Compiler) das Assembler 100 x schneller sein soll als optimierter C++ Code halte ich für ausgeschlossen (oder meintest du Faktor 2 also doppelt so schnell? )
Die sache ist nicht nur zeit intensiv sondern auch noch höchst anspruchsvoll!!!!

Ich glaube übrigens nicht das der Code mittels Assembler optimierung optimiert wird. Auch wenn _nur_ teile der Engine optimiert werden ist das vom aufwand nicht machbar!
Und desweiteren hättest sie grosse probleme wenn die den Code Warten müssen... sehr grosse... alles mehr als unrealistisch.
Und portierungen z.b. nach XBOX360 oder was auch immer (VBS2) kannst dann wahrscheinlich vergessen

Übrigens finde ich es eh interssant wie da BIS vorgeht.
Sie planen das Projekt
Danach bestimmen.... du machst Engine
Du machst Missionen
Du machst Texturen
Du machst Gebäude/Gegenstände
Du machst Sound
Du machst Animationen
usw.

Man sollte doch ERST eine Engine haben und wissen was sie kann.
Z.b. Weitsicht! Max. Soldaten! Max. Fahrzeuge usw.
Animation, Grünflächen usw.

Wenn du nämlich das ganze planst und du in der Planung stehen hast:
Wir wollen 10km weitsicht
Wir wollen zerstörbare Gebäude und Brücken usw.
Wir wollen Q4 2005 das Spiel rausbringen ...
usw.

Dann kommt sowas raus was jetzt passiert ist!
Nämlich nix mit 2005! Nix mit zerstörbaren Gebäude und was weis ich was da noch geplant war! BETONNUNG AUF GEPLANT!
30.07.06 um 20:26 Uhr

ItsPayne

Gast


Zitieren

5) sehe kein Problem, weil OFP ein 1Mio. verkauft würde, daher dürfte merh als ausreichende willige Publisher geben.

Das "Publisher-Problem" hast du mitbekommen?
31.07.06 um 00:02 Uhr

WhiteVelvet

Gast


Zitieren
Wenn ich ehrlich bin, will ich keine "speziellen" Screens von Schnee und Gletschern sehen, denn ich will das alles selbst erkunden und mich an der Augenweide erfreuen. Wäre ja auch blöd, wenn ich da durch die Gegend renne und denke "ach alles schon 1000x gesehen" ;-)
31.07.06 um 07:15 Uhr

Night-R06

Gast


Zitieren
#25

Bohemia könnte wenn "Sie" wollten schon längst ArmA auf der CD
produziert haben auch eure Wünsche könnten "Sie" sofort erfüllen.

Aaaaaber:

Doch du bist nicht alleine für den "Sie" das Game produzieren ;)

Die Fan Gemeinde hier ist vielleicht nur 0.1% von dem was anderen noch wollen glaub mir "Sie wissen was gemacht werden muss"

Es muss für alle spielbar und so weit Real sein.
Zu den Gebäuden vor 2-3 Jahren war es schon möglich nach Patch 1.94 so weit ich das Video gesehen habe, konnte man mit Panzerfahrzeugen auf Gebäude schiessen und sie sind auseinandergebrochen.
Dann wenn ein Rest vorhanden war konntest du mit einem z.B Ma1 drüberfahren und Zermalmen ...... es gibt so vieles
Sei froh das du einige Gebäude in ArmA Beispiel Brücken in Einzelteile zerlegen kannst ;)


So ich habe seit genau 6°° Feierabend
GN8 ZZZZzzzzZZZZ
Gruss

PS: Im August sollten viele neue Features das Tageslicht erblicken ...
>Aber es sind noch Ferien < danach aber °Q°------~~
31.07.06 um 07:17 Uhr

termi

Gast


Zitieren
@Flickflack
Yo stimmt mit dem Debug Code das kann wirklich sein!
Du machst mir hoffnung ;-)
31.07.06 um 09:52 Uhr

Tekk

Gast


Zitieren
Wie gesagt, Faktor 100 ist das was ich gelernt habe, nicht unbedingt eigene Erfahrung. Aber ein Programm was direkt in Assembler geschrieben ist, wird trotzdem "merkbar" schneller sein als ein Programm in einer Hochsprache, optimierte Compliler hin oder her.
Sicher, das ist Zeit aufwendig und man braucht gewissen Know-How, daher werden ja nur kritische Teile optimiert.
Je weiter weg eine Programmiersprachen vom eigentlich Maschinencode ist, desto mehr Optimierungspotenzial hat sie.
Man müsste mal bei BI Nachfragen, wie sie optimieren, sonst werden wir uns hier nur im kreisedrehen.
Aber zum Beipsiel weiß ich von Söldner, das es zum Teil in C/C++(und Phyton?) ist, aber auch vieles direkt im Assembler geschrieben/angepasst ist. Und wenn das mit dem Assembler wirklich kaum was bringen würde, warum der Aufwand?
Und Söldner Engine ist sogar einigermassen Vergleichbar mit OFP, weil die auch große Fläche darstellt(allerdings mit weniger Objekten).
31.07.06 um 10:25 Uhr

miller

Gast


Zitieren
Das Spiel kommt bestimmt am 31.10.06 um 23:59 Uhr in die Läden...
Problem nur, die Läden haben nicht mehr auf . . .
31.07.06 um 11:04 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
@Tekk: Man kann es wenden wie es will: natürlich ist Assembler fixer als eine Hochsprache, aber das Problem was Du ausklammerst ist eben, dass hier auf Basis einer Grafikapi gearbeitet wird und die ist in diesem Fall nunmal DX.
Die ganze DX Geschichte basiert auf dem COM Modell von Microsofts Win32, also den MessagePeekern, den Handles usw. usf.

Es gibt dafür imho einfach keine Assemblerunterstützung mit Hilfe derer Du optimieren könntest. Die gesamte Win32 Api Geschichte bspw. wird von Entwicklern auch deshalb benutzt, weil es schwerlich (allerdings nicht un-)möglich ist, mit Assembler um Windows herumzuprogrammieren. Was möglich ist, sind Optimierungen von mathematischen und physikalischen Berechnungen mittels Assembler auszulagern und genau da hast Du auch dein Optimierungspotential für ArmA/Söldner gefunden. Bspw. Kollision, Licht, Bewegungen (Translationen, Rotationen, Skalierungen), KI-Entscheidungen, Windsimulation und Shaderprogramme. Solche Sachen kannst Du mit Assembler wesentlich beschleunigen. Für den Rest wirds eben schwer, denn natürlich kannst die DirectXApi zur Seite legen und Joystick, Mouse, Keyboard, Soundkarte, Grafikkarte direkt coden, dich zusätzlich von der Win32 Api entfremden und alles MessageHandling auf dem Windows basiert, schön in Assembler programmieren. Der Zeitaufwand wird allerdings dramatisch wachsen, ebenso die Unwartbarkeit des Codes und damit wird dieses Projekt unfinanzierbar.
(Reiß mal zu Testzwecken mit der WinAPI (oder wars MFC) ein Warnfenster auf:

sprintf_s ( error, "Konnte Datei: %s nicht laden!", filename);
MessageBox(NULL, LPCTSTR (error) , "Error", MB_OK | MB_ICONEXCLAMATION);
Und nun mach das Mal mit Assembler?! Oder hast Du schonmal einen ForceFeedback Joystick programmiert?! Mach das mal mit Assembler ;-))

Das Assembler nichts bringt, hat niemand behauptet, aber DirectX Programmierung hat nuneinmal etwas mit der Nutzung dieser API und den Programmiervorteilen zu tun, die KEIN(!!!) Spieleentwickler vernachlässigt. Eine API dient der Erleichterung der Entwicklung, also warum drauf verzichten? Ein Vorteil von Hochsprachen ist nebenbei auch nicht ganz unwesentlich, nämlich der Fakt, dass viele Bibliotheken, Klassen usw. mitgeliefert werden, die einem die Arbeit zusätzlich erleichtern (Stringklassen bspw., oder StandardsCalls).

Also Assembler zur Optimierung von mathematisch/physikalischen Berechnungen OK und sicherlich gern benutzt, meinetwegen auch ein Speichermanager als InlineAssembler, aber den Rest in Assembler zu programmieren, ist imho schierer Wahnsinn und kostet zuviel Manntage.

Hey, aber vllt braucht BI mit ArmA deshalb so lange ;-)

@Armed-Assault.de: Vllt können wir diese Unterhaltung im Forum fortsetzen?! Könnt ihr den Verlauf der Diskussion hier, ins Forum portieren?!
31.07.06 um 12:34 Uhr

...HG Schulz

Gast


Zitieren
Hääää???? BAHNHOF????
Leute ich versteh Euch nicht. LoL.... Das ist mir zu hoch. Aber mal was anderes, ist es schon bekannt ob es sowas wie nen WBG (Wärmebildgerät) bei Panzern oder sogar Inf gibt? Oder gibt es wenigstens Infos ob dies bei dem Game überhaupt möglich wäre ein solches darzustellen? Als Ex Richtschütze vom Leo 2A5/A6 würde ich mich sehr darüber freuen, gerade wenn ich an den BW Mod denke.
31.07.06 um 19:37 Uhr

Voodoo

Gast


Zitieren
Vor meinem geistigen Auge sehe ich:

EINEN RIIIEEESIIIGEN BAHNHOF!!! LOL!

PS: Die Screenshots sind hübsch.
31.07.06 um 19:56 Uhr

Termi

Gast


Zitieren
Vergisst das mit Assembler.... Es gibt nur noch sehr wenige spezis die für Treiber ASM benutzen ... und das sind kleine Threads.
Alles andere ist heut zu Tage nicht mehr machbar.
Ja hätten wir noch die gute alte AMIGA Zeit....
31.07.06 um 22:06 Uhr

Tekk

Gast


Zitieren
Von Grafik, Eingabe rede ich nicht, da bin ich mir schon im klaren drüber das dies DirektX übernimmt, aber zum Beipiel nimm kaum einer die Direktplay komponete sondern nutzt was eigenes.
Aber darum geht mir nicht. Grafik ist die eine Geschichte, aber OFP bzw ArmA muss ne Menge Objekte verwalten(ich rede nicht von darstellen), also Status, je nach dem KI und so weiter. Und das geht mit Assembler wahrscheinlich sehr gut zu optimieren. Und wie gesagt ich bin ziemlich sicher, das zum Beispiel zum Teil in Assembler ist, das wird schon sinn machen. Natürlich versuchen die Entwickler nur das nötigste umzusetzen.
Hat net jeman ne guten Draht zu BI, denn nur die werden diese Frage beantworten können!

Grus
TEKk
01.08.06 um 10:04 Uhr

Dutch

Gast


Zitieren
Ich würd ja auch gerne an diese "Debug Code"-Version glauben, aber welcher Entwickler wäre so blöd, mit so einem Build zu einer Präsentation zu gehen?
Wo nur ein einziger Schalter "Debug_off" und Neucompilierung erforderlich wäre.
Aber ist schon richtig - getuned wird erst zum Schluss. Und die Jungs habens ja schon mal geschafft ;-)
02.08.06 um 12:27 Uhr

flickflack

Gast


Zitieren
@Tekk: Wir drehen uns wirklich im Kreis. Zu Deinen Ausführungen, könnte ich auch schon wieder 3 Absätze formulieren ;-)

@Dutch: ich würde mich nicht auf einen funktionierenden Schalter verlassen *löl*. Bei uns gab's schon Frickel-Projekte, die liefen erstemal nur im Debugbuild und wollten z.B im Releasbuild partout keine Zwischensequenzen abnuddeln - was wieder ein Beweis unserer Grottigkeit war ;-)
Ich bin auch nur auf einen Debugbuild gekommen, weil BIS die Demo mit angeblich 3-fachem(!) Kopierschutz ausgestattet und ausserdem eine voll gepackte DVD (Demo??) ausgeliefert haben sollen. Hinzu kommt die Zeitsperre und der Fakt, dass die meisten Demos langsamer sind als ihre Retailversionen...also wahrscheinlich nur Quatsch ;-)

Ich hoffe ja das BIS endlich einmal handfeste Termine ablässt, sobald die GamesConvention vorbei ist. Warum LEM sich schon auf Oktober versteift, kann ich nachvollziehen, oder konnte BIS etwa den Termin mittlerweile bestätigen?! Ah, die sind vllt alle im Urlaub, oder boxen sich gerade mit den Codies um die Namensrechte in UK. Naja ich schreie hinaus: "Wider der Informationsstille!" ;-)
05.08.06 um 15:17 Uhr

[UMPC]Hunter

Gast


Zitieren
Hallo zusammen,

an der Stelle würde ich mal sagen, dass alleine die KI in OFP Res schon hart genug ist, wenn man die Einstellung im Editor entsprechend konfiguriert. Es gibt Missionen, da fackelt die KI nicht lange rum - nicht mal durchrobben geht da so einfach...
Von dem her halte ich die ganze Diskussion mit der KI für Schwachsinn. Gut man kann verbessern, dass die KI mehr auf den Spieler reagiert um zu vermeiden, dass die einfach doof vorbeirennt. Aber geht mal davon aus, dass es mehrere Gegner gibt als nur einen!
Zumal das Game erst im Multiplayer so richtig fordert...

Und zur Assembler Diskussion:
- Einen 100-fachen Geschwindigkeitsvorteil wirst Du nie hin bekommen
- Immerhin programmiert man hier nicht ein Embedded System
- Für den Aufruf einer Funktion gibt es Assembler-Befehle (CALL). Das funktiniert auch mit API-Funktionen, es ist möglich ein komplettes Windows-Programm in Assembler zu programmieren.
- Ihr könnt davon ausgehen, dass ein aktueller C-Kompilier nahezu so schnellen Code erzeugt wie Assembler.
- Man kann auch C-Code optimieren, es gibt ja auch noch andere Ressourcen (RAM, Engine-Design).

@Dutch: Sieh es doch mal so: Ohne Optimierung entweder mehr Funktionalität oder mehr Grafikpower.

Wie gesagt: Alles wird gut werden!
05.08.06 um 23:20 Uhr

sachsenpower

Gast


Zitieren
Handfeste Termine, das ist es was wir brauchen!!!!