ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.

Armed Assault - Player Review von uTw Bert » Physik, KI, Steuerung

Schadenssystem:


Es sind nun ganze Städte zerstörbar:

uTw-Review SchadensmodelluTw-Review Schadensmodell


Download: Schadensmodell Videos
Größe: 53 MB Download
Datum: 17.11.06


Physik:


- Bei einem startenden Hubschrauber werden die Bäume auseinandergedrückt!

- ein Abstürzender reißt sämtliche Bäume in der Umgebung mit um.

- Bäume wiegen sich leicht im Wind.

- Ein Hubschrauber, der sich wie auch immer im Wald verirrte, war selber nicht mehr sichtbar, seine Position aber konnte durch starke Baumbewegungen sehr gut bis zum Totalverlust verfolgt werden.

- Bei Hubschraubern kann nun auch der Tank getroffen werden und es kommt zum Fusel-Verlust. Dies macht einen Heiden Spaß, kommt doch bei dem Gepiepe und der netten Hinweis-Stimme regelrechte Panik auf! Von außen ist dieses Problem gut sichtbar, man lacht sich schon ins Fäustchen und schaut neugierig zu wie der gestresste Pilot versucht Notzulanden, da das Kerosin schneller ausläuft als man schauen kann!!!! :)

Infanteriegefechte:


- noch realer als in OFP, bereiten mir im Moment am meisten Spaß!!!

- Granaten zünden nun erst nach ein paar Sekunden.

- Selbige prallen auch von Wänden ab etc.

- reales 3D Visier (zielen über Kimme und Korn), Atembewegungen und Waffenrückstoß.

KI:


Beim KI-Verhalten scheiden sich die Geister.

- Ich habe KI-Soldaten erlebt die seelenruhig neben einem gefallenen Kameraden stehen bleiben und mit dem Kopf wackeln als ob nichts geschehen wäre.

- Dann wiederum welche die Deckung suchen und nach dem Feind Ausschau halten. Werden sie beschossen laufen sie auseinander. Wird man entdeckt ballert die KI nicht gleich wild drauf los, sondern versucht offensichtlich taktisch vorzugehen, was aber noch nicht so recht zu funktionieren scheint. Was mich beeindruckt hat, war das ein KI-Soldat immer nur einen Schuß auf mich abgab und dann seine Position wechselte bzw. eine andere Deckung sucht um wieder einen Schuß auf mich abzugeben. Da beobachtet man gerne die KI und schaut, was das Gegenüber tut.

- KI fährt sehr sauber und ordentlich die Straßen entlang!


Steuerung:


*Fliegen

- Das Fliegen ist sehr feinfühlig geworden und nicht so schwerfällig wie bei OFP. Man beachte den Neigungswinkel, geflogen mit der Maus. Im von mir gedrehten Video, müsst ihr auf den Zielpunkt in der Innenansicht achten! Ich halte die Maus so ruhig wie möglich, der Hubi selbst ruckelt und zuckelt sehr eigenartig hin und her. Man kann kaum einen Punkt anvisieren. Gezieltes Raketenfeuer ist so nur sehr schwer möglich! Geflogen bin ich mit einem TrackIR4, was ungeheueren Spaß macht. Hat man diesen Tracker erst einmal ausprobiert, möchte man ihn sicher nicht mehr missen.

Auch mit Joystick ändert sich nichts an dem zittrig - ruckeligen Flugverhalten der Hubschrauber!

Das sollte so schnell wie möglich geändert werden!

Review Mi-17 Flugvideo Review Mi-17 Flugvideo

Download: Mi-17 Flugvideo
Größe: 22 MB Download
Datum: 17.11.06


*Schwimmen

Schwimmen ist nun endlich möglich!
Erst ein paar Sekunden mit der Waffe, bis diese dann im Wasser verloren geht.
Es funktioniert auch in Boote und schwimmfähige Fahrzeuge aus dem Wasser heraus einzusteigen!

*laufen

- seitliche Neigung (um die Ecke Lehnen) nun möglich
- im Liegen kann man sich nach links und rechts rollen
- alles sehr weich und geschmeidig animiert
- sonst wie gehabt

*fahren

- Fahrzeugsteuerung wurde überarbeitet
- Fahrzeuge steuern sich ein wenig schwerfälliger
« "Screens, Videos & Viewdistance" ˆ Zurück nach oben ˆ "Sounds, Multiplayer, JIP" »

Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

40 Kommentare anzeigen


17.11.06 um 20:14 Uhr

Livefire


Registriert: 05.11.2006
Kommentare: 28

Zitieren eMail
Super Review. Danke sehr! :)
17.11.06 um 20:19 Uhr

Lan.Area*|GiZmO

Gast


Zitieren
Super Review. Danke sehr!

Was mich allerdings ist erstaunt ist das mit deinem power rechner sooo wenig leistung aus dem spiel rauskommt schade eigendlich
17.11.06 um 20:24 Uhr

Lan.Area*|KSK

Gast


Zitieren
mhh also sind doch die meisten rechner müll oder was , wenn man dein anschaut ist das eine powermaschiene .

naja egal das spiel lief ind cz auf einem Athlon XP 1600+, 1.5GHz, 768MB RAM, 128 MB graka .

mhh versteh das kaum noch , da geht , hier auch und und und . wenns auf dem kleinen rennt dann sollte das bei jedem auch gehn .

dfi lan nf4 , 2x512 ddr2 graka x1800xt
wenn meiner das nicht schaft dann haben die meiner meinung nach müll gebaut .
17.11.06 um 20:36 Uhr

Hotkey

Gast


Zitieren
Herzlichen Dank für das ausführliche Review.

Was mich noch interessieren würde:

a) lese ich richtig, dass es keinen T-80 gibt?

b) Mit welcher Auflösung spielst du (bezüglich der Systemanforderungen)

c) Was sind die groben Unterschiede beim CTI im Vergleich zu CR-CTI oder MFCTI?

d) gibt es eine art cheat-protection?
17.11.06 um 20:40 Uhr

Wiffel

Gast


Zitieren
jo Geil... da kann man sich doch nurnoch drauf freuen bis wir die deutsche ver. in händen halten können... :D aber abwarten...
17.11.06 um 20:44 Uhr

piiq

Avatar
Registriert: 17.11.2006
Kommentare: 28

Zitieren eMail
oh danke Bert! saubere arbeit! ich habe mich echt über die screens mit der weitsicht gefreut (wunschlos glücklich:)
hast du deinen teamsoldaten F2 bei 500meter sehen können?
also wenn ich 3000meter hinbekomme reicht mir das , denn weiter nach ober 4000/6000/10000/ ist der unterschied nicht mehr so groß
17.11.06 um 20:54 Uhr

Cokemik


Registriert: 14.01.2006
Kommentare: 9

Zitieren eMail
tolles Review, danke Bert :)
17.11.06 um 21:09 Uhr

Stryker


Registriert: 04.10.2006
Kommentare: 29

Zitieren eMail
Das Review ist super, richtig super Bert!
17.11.06 um 21:27 Uhr

Pommer


Registriert: 19.10.2006
Kommentare: 13

Zitieren eMail
Ein Hoch auf Bert! Herzlichsten Dank für dein Review! Darauf ham die Leute hier nur gewartet!!!

Bin gespannt wie hardwarehungrig das Spiel sein wird! Werd da mit meiner GF 6800 wohl ziemlich abstinken....

Kannst du vielleicht noch irgendwie herausbekommen inwieweit ArmA deinen 2. Prozessorkern nutzt? Sprich: wird er vom Spiel verwendet oder dümpelt er nur vor sich hin?
17.11.06 um 21:28 Uhr

abc-schütze

Gast


Zitieren
Zitat: Was mich allerdings ist erstaunt ist das mit deinem power rechner sooo wenig leistung aus dem spiel rauskommt schade eigendlich ...

Weil StarForce auch noch 15% Systemrecourcen belegt!

:))))))
17.11.06 um 22:13 Uhr

fischi^

Avatar
Registriert: 04.11.2006
Kommentare: 4

Zitieren eMail
Echt gelungenes Review...Danke!

Du Glückspilz! ICh will auch zocken :)
17.11.06 um 22:31 Uhr

[CC] Garfie1d

Gast


Zitieren
OMG - also dieser Heli ... der fliegt sich ja ganz schön unrealistisch ... wie in den Himmel geklebt. Völlig unrealistische Berechnung der Hochachse. Viel zu schnelle Drehungen ... Das ist ein relativ schwerfälliger Heli, und der dreht Pirouetten wie eine Ballerina ...
17.11.06 um 22:32 Uhr

[CC] Garfie1d

Gast


Zitieren
OMG - also dieser Heli ... der fliegt sich ja ganz schön unrealistisch ... wie in den Himmel geklebt. Völlig unrealistische Berechnung der Hochachse. Viel zu schnelle Drehungen ... Das ist ein relativ schwerfälliger Heli, und der dreht im Video Pirouetten wie eine Ballerina ... dagegen müsste man die Steuerung in BF2 als "ultrarealistisch" bezeichnen ...
17.11.06 um 22:40 Uhr

[CC] Garfie1d

Gast


Zitieren
Sorry - Doppelpost.
17.11.06 um 22:57 Uhr

MaWeb

Gast


Zitieren
die frage die sich mir stellt ist, was ist höchste grafikeinstellung?

1600x1200?
1280x1024?
1024x768?
....?

das es bei 1600er auflösung ruckelt würde mich nicht wundern, aber wie sieht es abwärts dessen aus?
18.11.06 um 00:30 Uhr

Buccs

Avatar
Registriert: 03.10.2006
Kommentare: 246

Zitieren eMail
Wie steht es eigentlich um die Speicherfunktion im SP? Spreicherpunkte oder Schnellspeichertaste?
18.11.06 um 00:54 Uhr

ItsPayne

Avatar
Registriert: 08.10.2006
Kommentare: 99

Zitieren eMail
Erstmal danke für den bericht!

Ich denke ich kann gut mit ca. 2000m sicht leben! ;)

Die darstellung der wunden ist ja teils wirklich deftig (blutdurchtränke klamotten), weiß noch nicht was ich davon halten soll.

Ich hoffe die helikopter sind mit übung dennoch so zu meistern, dass man auch mit ungelenkten raketen genau treffen kann.

Wobei ich mich viel mehr für flugzeuge interessiere und in der richtung bisher positives gehört hab (bis auf die tatsache, dass die roten keines haben.. *grml*).

Ansonsten würd mich noch der CTI teil sehr interessieren!

In wiefern unterscheidet sich der modus zum CTI aus OFP?

Wie wurde das gebäude setzen realisiert? Welche optionen hat der commander?
Gibts ne art resistence in städten?
Gibts upgrades wie radar oder neue bewaffnungen?

etc .
etc.

:)
18.11.06 um 01:03 Uhr

ItsPayne

Avatar
Registriert: 08.10.2006
Kommentare: 99

Zitieren eMail
Nachtrag: Was in CTI auch mal geil wäre, 3 parteien!

Es gibt doch z.B. auch die "Royal Army Corps Sahrani".
Eine 3. fraktion könnte eine runde CTI enorm aufwerten wie ich finde!

Man könnte nicht immer alles einfach auf einen gegner hetzen, sondern müsste sich auch noch gedanken um die 3. fraktion machen.

Ich hoffe mal, man kann das so änlich auswählen, wie teils die "zivilisten" in OFP, wobei die Royal Army ausrüstungstechnisch natürlich noch etwas aufgestockt werden müsste.

Aber prinzipiell wärs geil!
Jede seite 6-8 spieler.. *träum*
18.11.06 um 03:46 Uhr

mav BeOfOfpSp

Gast


Zitieren
"Was mich allerdings ist erstaunt ist das mit deinem power rechner sooo wenig leistung aus dem spiel rauskommt schade eigendlich"


LOOOL ...das kann ich Dir sagen! Wie kommt man auch nur auf die Schnappsnasige Idee so eine Rechner von dem Kaliber mit nur 1 GB Ram laufen zu lassen?!!? kein wunder das Ofp mit Max. Details ruckelt!

Aber was will man auch schon von jemanden erwarten, der es nicht mal hinbekommt, die Auflösung und sonstige "unwichtige" Details zu schreiben... wie AF.... etc....

Hat sich mal wieder bewahrheitet: Leute die keine Ahnung von Computern haben - kaufen sich Corsair Rams... das ist schon voll die Weisheit geworden! *lol

Gruss mav
18.11.06 um 04:44 Uhr

sodom

Gast


Zitieren
ich hoffe nur das die deutsche version besser läuft weil da ja kein starforce drauf ist! wenn nich ist das spiel scheisse programiert udn ich werde es mir nicht kaufen!

also erstmal ausleihen denn ich möchte kei spiel kaufen das knapp 50 euro kostet und im endefekt extrem scheisse läuft

hab zwar en amd 4000
7900gt ko super clocked

und 1 gig ram aber wenn ich das schon am anfang lese wie schlecht es läuft muss ich sagen das ich kurz vorm kotzen bin!!!!!!!!!!!!!!!!
18.11.06 um 09:01 Uhr

Marc

Gast


Zitieren
sodom

mal ganz ruhig bleiben.
Bert schreibt ja von High End Einstellungen: Full Screen AA, alle Details und Effekte auf Anschlag mit 1280x1024 und auch noch bei 10KM Sichweite.
Das man dann keine Wunder erwarten kann mit seiner 7950GX2 ist doch logisch.( ne 8800 würde das locker schaffen kostet aber auch 600)

Der Core Duo wird hier nicht das entscheidende sein (die 4 Ghz langweilen sich nur und 2 Kerne werden eh nicht unterstützt) sondern auf die Graka kommt es an.
Mit deinem Rechner wirst du sicher gut auf mittleren Details spielen können.

Immer mal daran denken das bei 10km Arma Sicht die Leistung exponential ansteigt - das ist auch für moderne Hardware einfach zu viel.

Und von extrem scheisse laufen hat ja nie jemand geschrieben - wem 50-60 frames nicht reichen ist eh ein bisschen neben der Rolle (sorry Bert :-) )
18.11.06 um 09:46 Uhr

Diseq

Gast


Zitieren
Noch etwas zur Grafikkarte des Reviewers. Wenn mich nicht alles täuscht, dann besteht diese auf zwei 7900 GT.

Es kann sein, dass was ich jetzt bringe absolutes Halbwissen ist, aber ich habe schon des öfteren gehört, dass solche Grafikkarten vor allem von Spielen profitieren, die auch SLI unterstützen und ihr unglaublicher Performance Schub bei Software ohne SLI Unterstützung weitgehen ausbleibt.

Im Klartext würde das bedeuten, dass man die errerichte Performance mit der einer einzelnen 7900GT vergleichen kann.

Korrigiert mich wenn ich mich täusche ;)
18.11.06 um 10:50 Uhr

piiq

Avatar
Registriert: 17.11.2006
Kommentare: 28

Zitieren eMail
@Diseq und wenn ich mich nicht täusche hab ich mal gelesen das SLI nicht viel bringt da die prozessoren das nicht schaffen sollen ! bei der SLI grafikverarbeitung bekommt trotzdem jede karte die kompletten pixel infos und erst nach der berechnung teilen sich die pixel auf die karten auf. bin mir da aber auch nicht so sicher
18.11.06 um 10:51 Uhr

Defender

Avatar
Registriert: 12.11.2006
Kommentare: 8

Zitieren eMail
Hm, habe ich das jetzt richtig gelesen das ein JiP nur möglich ist wenn der Server Publik ist. Ein geschlossener Server, wie z.B. für CW's, bietet die Möglichkeit nicht zwischendurch connecten zu können?
Dann wären wir bei demselben Problem wie damals bei OFP wenn einer disconnectet ist und anschließend nicht mehr raufkam ohne das man ein restart gemacht hat.
18.11.06 um 11:21 Uhr

.kju


Registriert: 12.06.2006
Kommentare: 80

Zitieren eMail
Nicht ganz Defender.

PW + nicht gelockt gibts ja auch.
18.11.06 um 11:25 Uhr

SEb


Registriert: 18.11.2006
Kommentare: 1

Zitieren eMail
Schaft es mein PC oder muss ich ein neuen Besorgen bitte helft mir

Grafikkarte: x1600xl 512 ram
Prozessor: Intel Pentium 4 CPU 3.4GHz
Arbeitsspeicher: 2GB RAM
Festplattenspeicher 500GB

kann ich es trozt dem schafen oder nicht danke im voraus ; )
18.11.06 um 11:52 Uhr

Defender

Avatar
Registriert: 12.11.2006
Kommentare: 8

Zitieren eMail
Zitat von WGL.Q:
Nicht ganz Defender.

PW + nicht gelockt gibts ja auch.

Ich glaube ich habe mich nicht ganz deutlich ausgedrückt^^

Die Frage ist: ist es möglich auf einem mit PW geschütztem Server, wie er z.B. bei CW's vorkommt, noch mit JiP zu connecten?
Wenn nein dann hat man dasselbe Problem wie damals in OFP. Dort war nur ein reset möglich damit alle wieder dabei sein konnten wenn einer disconnectet war.
Und gerade bei CW's fände ich das JiP für sinnvoll.
18.11.06 um 12:33 Uhr

Burnix


Registriert: 06.06.2006
Kommentare: 27

Zitieren eMail
Ich weiß nicht ob ich mich freuen soll, oder ob ich die Besitzer von Armed Assault Besitzer beneiden soll.

Danke, Bert.
18.11.06 um 14:32 Uhr

daywalker

Gast


Zitieren
Klasse Bericht, in dem besonders der Sichtweitenvergleich hervorsticht. So konnte ich mir ein Bild machen, mit welcher Einstellung ich spielen möchte und mit welcher ich mich zufriedengeben würde.
Das Zerstörungsvideo finde ich sehr fair, da es auf Bugs hinweist, wie zum Beispiel das unüberwindbare Holzgerüst.
Auch der Textbericht ist sehr ausführlich und gut. Was mich aber gestört hat, war die Spekulation bezüglich BI,VBS, Entwicklungszeit, Armee etc im Fazit.
Das gehört in solch ein Review einfach nicht rein. Persönlich vermisst habe ich einen Gegegenübstellung deines Rechenknechtes mit dem eines Teammembers oder Freundes.
Zum einen mißtraue ich jeglichem Overclocker Hype, zum anderen habe ich das Gefühl, das ArmA auf einem Dual Highend nicht so "hart" wird, wie auf einem gewöhnlichen PC, der in etwa den Hardwareangaben von BI entspricht.
Es gab ja schon Test auf schwächeren Rechnern, doch bisher gab es niemanden, der im direkten Vergleich ein persönliches Fazit daraus gezogen hat.
Wie dem auch sei, deine Extrem Tests waren die Tage ein Genuß.
18.11.06 um 15:07 Uhr

*ARCTIC*

Gast


Zitieren
@SEb
ich würd den rechner weschhaun!!! und solche fragen gleich ganz stecken lassen.


GF 7600GT 256MB (AGP!)
pentium 4 -3GHz
2GB ram
!!!160GB

das is glaub ich kein vergleich wert, doch wird denk ich reichen, da stell ich aber noch net so ne frage
18.11.06 um 16:33 Uhr

=[LB]= Meazza

Avatar
Registriert: 18.11.2006
Kommentare: 42

Zitieren eMail
Nettes Review!!!

Mich persönlich würd interessieren ob und ab wann ein gegnerischer Soldat, welcher in weiterer Entfernung im "hohen" Gras liegt, bzw. tot hineinfällt noch zu sehen ist? Könnte man das anhand eines kleinen Videos darstellen?
18.11.06 um 22:24 Uhr

Mike

Gast


Zitieren
mir kommts so vor das man die sichtweite wie einen auslöser nehmen muss wenn du 5 km einstellst dan is der spieler die mitte un es werden halt 5 km landschaft dargestellt aber gesagt im durchmesser um den spieler er sieht halt nur 2500 meter vor sich
19.11.06 um 10:18 Uhr

-[uTw]-Nyles

Gast


Zitieren
Also mit meinem alten XP1800, R9700 Pro und 1gig Ramm kann ich ArmA gerade so auf den untersten Grafikeinstellungen spielen, ausser ich geh in einen Wald, dann hab ich nur noch 2-3 FPS.

Bei mir steht Anfang des nächsten Jahres definitiv ein Hardware-Upgrade an. OFP mit Mods lief deutlich besser als ArmA auf meiner Maschine. Aber immerhin läuft es überhaupt...

Spass macht's trotzdem. ;)

P.S.
Fix mal jemand unser Clantag in den News :P
19.11.06 um 14:15 Uhr

CSS.bennosch

Gast


Zitieren
du hastn e6600 mit 4 ghz ?
willst du mich verarschn
wenn du den so übertakten willst brent der dir durch!
19.11.06 um 19:28 Uhr

greeN

Gast


Zitieren
Schöner Bericht.

Was kostet das Game in Czech? ^^
20.11.06 um 15:27 Uhr

vanson

Gast


Zitieren
du hastn e6600 mit 4 ghz ?
willst du mich verarschn
wenn du den so übertakten willst brent der dir durch!

Wenn man den richtig kühlt (min. WaKü) und der Proz das mitmacht geht das schon...

vanson
20.11.06 um 16:33 Uhr

mactac

Gast


Zitieren
naja... nach diesem "review" sind da noch einige Fragen offen (s.Kommentare)!

es ist eher so eine "Bewertung":
schön das zu spielen aber mit ofp und diverser Mods/Addons nicht zu vergleichen.
Aufgebohrte Grafik = Ja
Neue Inselwelt = Eine
Missionen/Kampagne = nichts gravierendes geändert/verbessert.
Editor = hast du gar nix geschrieben.
Neue Grafikkarten sollten schon am 6. Dezember in den Stiefeln sein....

wie auch immer heißt es doch erst mal die Demo sehen :)
02.12.06 um 05:15 Uhr

Louis.Cipher

Gast


Zitieren
LoL... leider hat der Verfasser nicht sehr viel Ahnung von Technik...

Welche vertikale Frequenz hat denn dein Monitor, dass du unbedingt 80-100 FPS benötigst.
Lustig wäre es, wenn du nur einen TFT mit 60 Hz hättest...
02.12.06 um 18:56 Uhr

Miller.J

Gast


Zitieren
Hi,

ich wollte mal fragen, ob es mit einem
AMD 3500+, GeForce 7800 GT, 2048 RAM möglich ist, das Armed Assault flüssig spielen zu können? Ich habe die Grafik schonmal ziemlich niedrig gestellt, sodass es wirklich hässlich ist , und es läuft einfach nicht flüssig ...
Spiele wie BattleField 2 laufen bei mir auf der höchsten Grafikeinstellung total flüssig. Was is da los ????

danke...
03.12.06 um 21:38 Uhr

Ravesite

Gast


Zitieren
Und wenn wir gerade mal dabei sind:
Pentium D 3GHz
GF 6700XL (wird aber eh ne neue gekauft weiß nur nich welche)
2GB DDR2 RAM
ansonsten das übliche
Win XP Service Pack 2
Direct-X 9.0c
würde mich auch über Empfehlungen über Grakas freuen
MfG Ravesite