ArmA2: Operation Arrowhead für 22,41€ inkl. Versand vorbestellen! …ein Teil des Geldes geht an uns und hilft dabei A-A.de im Netz zu halten.

ArmA2 Review » Der Anfang



^^ Die erste Handlung
eines glücklichen Testexemplar Empfängers

Das Review erfolgte auf einem Rechner mit folgenden Komponenten:
Intel C2D E8200 @ 3.2Ghz (400x8)
2 Gig Mushkin Ram
EVGA 8800GT
WinXP

Unseren Trailer findet ihr hier:

ArmA2: Trailer


  ˆ Zurück nach oben ˆ "Das Handbuch..." »

Diskussion im Forum:

Armed Assault Weitere Kommentare wurden deaktiviert. Bitte benutze obigen Diskussions-Link.

46 Kommentare anzeigen


29.05.09 um 10:00 Uhr

fraccky


Registriert: 24.02.2009
Kommentare: 19

Zitieren eMail
Config. ändern als otto normal User hää?
Alle berichten von vielen Bugs nur Du nicht :). Sehr objektiv. Wie lange hast du getestet?
29.05.09 um 10:01 Uhr

Mahatma Ghandi

Gast


Zitieren
Na also... alles nicht so heiss gegessen wie gekocht.

Ich geh mal Einkaufen

Einkaufszettel:

Sixpack Jever
2x Ristorante Fertigpizza
1x Radeon 4850
1x Arma II


Bis später
29.05.09 um 10:09 Uhr

Testomat

Gast


Zitieren
Komisch...die anderen sprechen eher von einem Disaster was ArmA2 angeht ( Gamestar,PcGames...) um nur mal 2 zu nennen die Gewicht haben...kann es sein das du etwas vorbelastet bist??...
29.05.09 um 10:44 Uhr

Roehrenradio


Registriert: 27.04.2008
Kommentare: 12

Zitieren eMail
Was Disaster?

Nee, also ArmA 2 ist wirklichd der Hammer! Trotzdem hätten ein paar Wochen mehr bestimmt noch mal mehr Spielspaß gebracht.
29.05.09 um 11:03 Uhr

nishl

Gast


Zitieren
wie siehts mit deinen frames aus?
29.05.09 um 11:11 Uhr

burns Redakteur

inTeam
Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 805

Zitieren eMail
Zitat von fraccky:
Alle berichten von vielen Bugs nur Du nicht :). Sehr objektiv. Wie lange hast du getestet?

Eine Woche lang habe ich getestet, und nein, während dieser Zeit wirklich kaum Bugs gefunden.

Allerdings habe ich nicht viel von der Kampagne gespielt, das steht aber auch im Text.

Alle Fehler oder Unstimmigkeiten die mir trotzdem über den Weg liefen, habe ich auch im Review erwähnt. Wieso das jetzt nicht objektiv sein sollte weiss ich nicht.


Ich bleibe bei meinem Urteil: ArmA2 macht Spaß.
29.05.09 um 12:47 Uhr

swiss-bull

Gast


Zitieren
waht keine bugs, das game ist voll davon :-(
29.05.09 um 13:13 Uhr

karotte1986

Gast


Zitieren
Habs heute gekauft und natürlich auch gleich gespielt und muss sagen ein paar Bugs sind dabei spiele mit einer ATI 4890 GraKa und habe teilweise keine sauberen Kanten.

Noch müsste ich die teilwese schlechte Texturen der Fahrzeuge bei Sehr Hohen Grafik Einstellungen bemängeln!

Aber im groß und ganzen Spielbar und Solide denke sobald die ersten Patches & Addons rauskommen wird sich die Qualität von Arma2 wieder bewähren!

Grüße Karotte
29.05.09 um 13:41 Uhr

2help

Gast


Zitieren
Wie siehts denn mit dem Multiplayer aus?!
das hat ja immer noch am meisten spaß gemacht ?!
29.05.09 um 13:48 Uhr

burns Redakteur

inTeam
Avatar
Registriert: 13.04.2003
Kommentare: 805

Zitieren eMail
Zitat von 2help:
Wie siehts denn mit dem Multiplayer aus?!
das hat ja immer noch am meisten spaß gemacht ?!

Der ist zur Zeit wirklich ein kleines Desaster - da hat die QA imho komplett versagt.

Teilweise kommt beim connecten nur ein schwarzer Bildschirm und A2 hängt sich weg. Dann muss man erstmal mit Taskmanager killen und neustarten. Hammergut hats heute schon auf 6 Versuche gebracht bei mir zu connecten..

Die Kampa Missionen im MP zu spielen grenzt auch an einen Krampf.

Und in der Airborne Coop gibts nen Haufen Fehlermeldungen über angeblich fehlende Addons, in dem Fall rührt es daher das die Dinger alle so gnadenlos eingedeutscht wurden.


Also MP .... ist mit Vorsicht zu geniessen. Schade das ich die letzte Woche noch niemandem zum zocken/testen finden konnte.
29.05.09 um 15:13 Uhr

AndreAce

Gast


Zitieren
Zitat von burns:
Ich bleibe bei meinem Urteil: ArmA2 macht Spaß.


Muss mich dieser Aussage gnadenlos anschliessen,obwohl ich bisher erst drei Stündchen gedaddelt habe.

Auch mit einem nicht so leistungsstarken Rechner ist es gut spielbar,hatte erst etwas Angst,aber es funzt :-D

Meine Hardware:
Intel Core2 Duo 2.16 GHz
Radeon 4570 mit 512MB
4 GB RAM
(es muss ja nicht immer 5km Sichtweite sein,2.5km tun es auch locker^^)

Werde mit PBO-View erstmal auf Detailerkundung gehen.
29.05.09 um 15:16 Uhr

fraccky


Registriert: 24.02.2009
Kommentare: 19

Zitieren eMail
Hab es mir jetzt trotz der vielen negativen post doch geholt. Und ich muss sagen das ich eher positiv überrascht bin. Hab zwar noch nicht lange getestet aber es ist GEIL :).

-Grafik ist einfach super wirklich sehr sehr schick
-Sound ist auch nicht schlecht um Welten besser wie bei Arma die Waffen hören sich auch endlich an wie Waffen mann hört die Ausrüstung klappern wenn mann los rennt,die Helis hören sich jetzt auch endlich mal an wie welche
-es wird eine richtig coole Stimmung rüber gebracht
-Performance ist gar nicht mit Arma zu vergleichen,überhaupt nicht schwammig läuft auch ganz flüssig
eigentlich wollte ich es mir erstmal nicht holen aber naja ich brauch den Stoff und bereuen tue ich es nicht sowie bei ArmA(das gleich wieder von der Platte geflogen ist). Es muss jeder für sich entscheiden aber wer es in voller Pracht geniessen will braucht mit nem schwachen rechner nicht antreten und später über die Performance meckern,denn so wie sich das Game bis jetzt spielt und wie geil das aussieht+Sound ist mir das auch klar das mann einen starken rechenknecht braucht.

Ps: das aufpoppen ist bei weitem nicht so schlimm wie beim Vorgänger.
Hoffe geholfen zu haben:) Achso noch was ich weiss gar nicht wie manche auf einer Installationszeit von ner 3/4h kommen ich habe 14 min gebraucht. Und mein Rechner ist nicht mehr der beste :)
29.05.09 um 16:01 Uhr

ganimed1976


Registriert: 12.09.2008
Kommentare: 74

Zitieren eMail
Also ich hab es mir auch heute gekauft und es jetzt etwa 5 Stunden gezockt, ich muss sagen...ich bin absolut begeistert von Arma2.

Habe eben mal im Editor ein kleines Szenario erstellt und mit Fraps ein kleines Video gemacht und es bei YouTube eingestellt.....mit ein paar Ingame Szenen um mal das Gameplay zu veranschaulichen......nichts besonderes......einfach nur Ingameszenen.

Hier: Arma2 testing gameplay ingame scenes

Ich habe im Spiel übrigens 40 Frames und mehr.....teilweise bis zu 60 Frames/Sec. Meine Hardware könnt ihr bei YouTube unter Infos zu meinem Video nachlesen.

Ich bin jedenfalls bisher von Arma2 sehr positiv überrascht. Ich finde es genial.
29.05.09 um 16:07 Uhr

ganimed1976


Registriert: 12.09.2008
Kommentare: 74

Zitieren eMail
Sorry, link hat nicht funktioniert: Arma2 testing gameplay ingame scenes
29.05.09 um 17:39 Uhr

sprudel92


Registriert: 02.02.2009
Kommentare: 5

Zitieren eMail
Hey, jemand schon auf einem Pentium 4 GHz getestet ?
Wäre supi bin am überlegen ob es holen soll aber Angst 50 € in Sand zusetzten.
29.05.09 um 18:19 Uhr

besser wisser^^

Gast


Zitieren
pentium 4 wirst es wohl zocken könn aber nicht auf hoch oder mittel,es liegt ja meist bei games etwas mehr an der grafikarte also ab 7900 solltest dus versuchen den proze ist nur nen kleinerer teil der stimmen muss ;-)
30.05.09 um 02:48 Uhr

blubberfish

Gast


Zitieren
Also ich habe ArmA 2 seit gestern und bin positiv überrascht. Klar gibt es bugs z.B. fahren sich die Autos noch als wären es Panzer und ähnlicher Kram wo es noch am nötigen Feinschliff fehlt aber ich hatte es mir sehr viel schlimmer vorgestellt. Auch was die Hardwareanforderung angeht läuft es bei mir besser als gedacht (Core 2 Duo E6600 / 2GB RAM / 8800GTX). Es ist nicht perfekt aber ich bin soweit zufrieden.
30.05.09 um 06:02 Uhr

sprudel92


Registriert: 02.02.2009
Kommentare: 5

Zitieren eMail
Hey oke vielen dank dann werd ichs mir wohl holen und versuchen

;-)
30.05.09 um 10:37 Uhr

shinto

Gast


Zitieren
Hallo, ich will mir auch ArmA II holen, aber erstmal mein System:

Geforce 8600 GT (1024 MB Version)
Pentium IV 3,5 Ghz
2 GB Ram
Windows XP

Kann mir einer sagen, ob ich es bei mir spielen kann u. wenn ja auf welchen Einstellungen schätzungsweiße. Ich wäre sehr dankbar.

Ansonsten. Ich habe eine Playstation 3. Im Internet steht das es auch für Konsole rauskommt. Ich hatte vor, es mir dann für PS3 zu holen u. mit Frag FX Controller es dann auf dem PC-Monitor zu zocken (Kann auch auf meinem HD-Fernseher spielen, wenn sein muss;-)).. Weiß einer von euch ob das wirklich am 26. Juni für PS3 rauskommt??

Naja gut, ich werde es ja dann sehn.

Gruß shinto
31.05.09 um 06:18 Uhr

AndreAce

Gast


Zitieren
@shinto:
Also um ehrlich zu sein,ich würde an Deiner Stelle den alten PC;die PS3 & den HD-Fernseher bei Ebay verhökern und einen leistungsfähigen Desktop-PC mit mindestens schönem 21" Monitor holen.

Warum?Also zum einen würdest Du nach meinem Wissensstand eher von Produkten der ArmA2-Community profitierern(weiss nicht,wie das auf einer Konsole mit der Integrationsmöglichkeit von usermade-addons oder Missionen ausschaut),zum anderen ist es auch möglich,mittels eines PC Fernsehen zu schauen(auch wenn in der deutschen Sendelandschaft mindestens 90% volksverdummender Schrott übertragen wird,welcher Kinder verstört und Erwachsene zu Kindern macht^^) und au fin hast Du dann auch mehr Platz in der Wohnung.

Schlussendlich ist es wieder die alte Streitfrage Desktop-PC oder Konsole...wie gesagt,bezüglich ArmA 2 kommt mir nur ein PC ins Haus ;-)
31.05.09 um 07:29 Uhr

MP_TESTER

Gast


Zitieren
Hi Ei,

hat einer meinen PC und wie is da die max mögliche und machbare Bildeinstellung?

Mein System

Core 2 Q6600 mit 4x3000Mhz
8GB DDR2 OCZ Ram
Gforce 285GTX an 24" Sony 16:10 CRT Röhre
Gigabyte P35-DS4 Board

Nicht das ich mir das Game hole und am Ende alles Kacke aussieht
31.05.09 um 07:44 Uhr

shinto

Gast


Zitieren
@AndreAce

Wieso den den Kram verkaufen??? Wenn ich mir jetzt einen guten Computer kaufen ist der in "spätestens" 2 Jahren wieder der selbe Schrott wie jetzt meiner. Zudem gebe ich dafür eine MENGE GELD aus. Auf meiner Playstation 3 läuft das allerdings ohne jeden Ruckler u. mit dem Frag FX spielt es sich auch wie am PC. Anders gesagt, WENN es für PS3 rauskommt. Brauch ich dafür keinen PC, weil ich ja mit meiner PS3 einen hab, den man nicht aufrüsten muss.

Deswegen kapier ich deine Logik nich, aber du hast auch auf keine meiner Fragen geantwortet. Weil ich eig. wissen wollte (weil es ja ein paar jetzt haben). Kann ich ArmA II für den Fall das es nicht für PS3 rauskommt auf meinem PC spielen (muss nicht die höchste einstellung sein) oder geht das gar nicht!!!

Ich bedanke mich jetzt schonmal und freu mich (wahrscheinlich) auf die Antwort

Gruß shinto
31.05.09 um 08:30 Uhr

Zonk

Gast


Zitieren
Also gestern war ich davon total entnervt, kam erstmal garnicht klar und dann ständig dieser schwarze bildschirm beim MP joinen.

Jetzt hab ich dann mal alleine nen bissl gezockt und find es richtig geil, aber man könnte da ruhig mehr auf bugsuche gehen bevor man das spiel auf den markt schmeißt!
31.05.09 um 10:01 Uhr

Enforcer

Avatar
Registriert: 19.11.2006
Kommentare: 147

Zitieren eMail
Das scheint ganz normal zu sein bei BIS, war bei OFP doch genauso.
Irgendwann kriegen die das schon hin dass es richtig läuft...

Wäre nur sehr peinlich wenn OFP2 rauskommt und nahezu bugfrei oder sogar nur mit weniger Bugs wie jetzt ArmA 2.

QA scheint bei BIS keine vorhanden zu sein. Da leisten einige Modderteams bessere Arbeit.
31.05.09 um 10:02 Uhr

Enforcer

Avatar
Registriert: 19.11.2006
Kommentare: 147

Zitieren eMail
Korrektur...nicht OFP 2 sonder OFP:DR


:)
31.05.09 um 16:44 Uhr

AndreAce

Gast


Zitieren
@shinto:Ich gebe mal aus meinem Posting von vorhin wieder:Wenn Dir usermade addons oder mod's nix geben,dann hole Dir Arma II für Deine Konsole,für welchen es auch einen Release geben soll - wann jedoch,kann ich Dir nicht sagen.

Auf Deinem Rechner mit den von Dir angegeben Konfigurationen wird das Game auf mittlerer Qualitätseinstellung sicher laufen.

Frage: Ist es inzwischen möglich,bei Konsolen ein Hardwareupgrade wie bei einem PC durchzuführen um so eine gewisse Aktualität zu erhalten?

Ach ja...ich bin genausowenig verpflichtet,auf Deine Fragen zu antworten,wie Du nicht verpflichtet bist meine Antwort zu lesen^^

Was ich im Grunde ausdrücken wollte,ist d. bei einer präsenten & creativen Community wie im ArmA-Umfeld es sich lohnt,auf den einen oder anderen Patch zu warten und im Gegenzug an deren Produktivität teilhaben zu können.Das verlängert durchaus die "Lebensdauer" bzw. den Spass an einem Spiel(zumindest für mich).
01.06.09 um 07:04 Uhr

shinto

Gast


Zitieren
Ich habe mir das eigentlich so zusammen gereimt. Eigentlich wollte ich mir ArmA II für PC holen, bin aber jetzt immernoch sehr verunsichert ob das auf meinem System überhaupt läuft. (Ich habe ja nicht gerade den besten PC). Ich habe im Internet gelesen das ArmA II "angeblich" am 26. Juni diesen Jahres auf Ps3 rauskommen soll.

http://ps3.pspfreak.de/2009/04/29/arma-2-release-screens/

Die sache ist einfach die, mit meinen 16 Jahren kann ich mir halt nicht stetig meinen Computer aufrüsten, weil das Geld einfach nicht reicht-.-

Deswegen PS3-Version, da läuft es ganz sicher. Wenn sich aber jetzt später herausstellen sollte, das es NICHT für Konsole erscheinen sollte, werde ich mir das Spiel wohl auf PC holen müssen und mit dem Risiko leben müssen, dass es vllt. dauerruckelt.....

Woher weißt du das es auf meinem System mit Niedrig/Mittel laufen würde??

Ich bedanke mich jetzt schonmal

Gruß shinto
01.06.09 um 07:05 Uhr

Kenny

Gast


Zitieren
Also ich wollte mal fragen ob ihr denkt das Arma 2 bei mir läuft.Und auf welchen Einstellungen.Also mit Arma1 hatte ich ja keine Probleme obwohl das auf Vista ja eig nicht so schön läuft naja...Nur manchmal wenn ich da im Wald war und noch viele andere Einheiten drinne hatte.

Mein System:
-E8400 (2x3Ghz)
-Geforce 9600gt (512mb etwas getaktet)
-4GB PC6400 DDR2 800 RAM (848mhz übertaktet)
-Windows Vista Home Premium (32bit x86)
-Windows Vista (64bit)

Würde mir Spiel gerne holen aber nur wenn es gut bei mit läuft.
01.06.09 um 08:47 Uhr

MP_TESTER

Gast


Zitieren
Also, mit meinen Komponenten, siehe weiter oben, kann ich alles auf sehr hoch drehen und es ruckelt nicht, auch nicht wenn bissl Alarm in der Hütte herscht.

1600x 1200 mit Sichtweite 3000.

Optisch gut gemacht, aber allein die Mission auf dem Flugzeugträger ist doch bissl ohne Atmosphäre find ich. Die Leute bewegen sich als ob sie reden miteinandere, ich gleich hingedüst, aber totenstille. Macht kein Fun von der Seite mal gesehen. Erste Mission mal antesten
01.06.09 um 13:37 Uhr

shinto

Gast


Zitieren
*Bitte zuerst den letzten Post von mir lesen wenn nicht schon getan*

@AndreAce

Zitat: Was ich im Grunde ausdrücken wollte,ist d. bei einer präsenten & creativen Community wie im ArmA-Umfeld es sich lohnt,auf den einen oder anderen Patch zu warten und im Gegenzug an deren Produktivität teilhaben zu können.Das verlängert durchaus die "Lebensdauer" bzw. den Spass an einem Spiel(zumindest für mich).

Sicher hast du damit recht. Es war auch MEGA schwer für mich am Freitag nicht einfach in den Laden zu gehen und sich das Spiel zu kaufen. Doch was nützt mir das Spiel, wenn es nicht laufen würde. Es gibt leider NOCH keine Demo u. die Videothek hat es auch nicht, dass heißt, dass natürlich die PS3 Variante, die ich sag mal "sicherer" Variante ist, weil es ja da zu 100% läuft. Ich bin nur verunsichert, weil überall steht "Dual Core ist Pflicht". Ich habe keinen Dual Core, also habe ich das schonmal nicht erfüllt.

Ich kann so viel drumreden wie ich will, wenn keine Demo kommt oder die in der Videothek das nicht kriegen, werde ich wohl oder übel auf die hoffe mal die kommt PS3-Version warten. Obwohl vorne auf der Hauptseite (Hier Startseite) steht, das das nur auf PC kommt-.-... auf andern Seiten steht, das kommt auf Konsole...

Also, ich hoffe es kann mir jemand helfen, wenn das Spiel NICHT für PS3 kommt läuft es dann auf Niedrig/Mittel: Ja oder Nein

(Laut AndreAce ja, aber ich weiß noch nicht genau woher du das weißt, oder ist das eine Vermutung?)

Ich warte auf deine/eure Antwort/en

Gruß shinto
01.06.09 um 22:37 Uhr

AndreAce

Gast


Zitieren
Hallo shinto,ok - verstehe jetzt Deine finanzielle Situation&die sich daraus ergebenden Probleme bezüglich einer Hardwareverbesserung,sorry.

Hier noch mal die offizielle Mindestconfiguration:

Minimale System-Vorraussetzungen:
• Dual-Core-CPU (Intel Pentium 4 3,0 GHz, Intel Core 2,0 GHz, AMD Athlon 3200+ oder schneller)
• 1 GB RAM
• GPU (NVIDIA GF 7800 / ATI Radeon 1800 oder schneller) mit Shader Model 3 und 256 MB VRAM
• Windows XP
• DVD (Dual-Layer-kompatibel)
• 10 GB freier Festplattenspeicher


Es ist eine Vermutung von mir,d. Arma2 auf Deinem System mit einem Mix aus niedrigen bis mittleren Grafikeinstellungen bei gemäßigter Sichtweiteneinstellung laufen würde.

Anfangs habe ich Arma1 auf einem Athlon (single core)1,7GHz mit 1GB RAM und einer Radeon mit 512MB mit einem Mix aus Mittel bis Niedrig bei einer Sichtweite von ~1600m und einer Auflösung von 800xweissichnichtgenau halbwegs zufriedenstellend gezockt.

Ich schätze die Hardwareanforderung von Arma2 ist real in etwa doppelt so hoch wie die vom Vorgänger daher vermute ich,d. es bei Dir nicht zu hübsch aber trotzdem laufen würde.
Gruss

AndreAce
02.06.09 um 02:44 Uhr

MP_Tester

Gast


Zitieren
@ Kenny

Klar klappt das, natürlich kannst damit nicht viel auf "sehr hoch" Stellen, aber funktioniert sicherlich damit, is ja nicht das schwächste System hier :-)

Aber, warum übertaktest du einen 800mhz Ram auf 848mhz? Das hat keinerlei Sinn, dieses Winzigkeit macht das System nicht schneller.

Weiter oben kannst meine Kombo´s sehen und lass das auch unter Vista Ultimat x64 laufen, bin nicht allzuweit weg. Also MUT und einkaufen und testen
02.06.09 um 02:47 Uhr

MP_Tester

Gast


Zitieren
@shinto

Deine CPU denk ich, ist für dieses Game doch schon arg alt und wird da bei diesen Gam erzittern und Spass wirst da keinen haben. Denn deine teils, wichtigen schnellen Manöver werden dann zum Kraftakt.

Laufen wird es 100%, aber ich denke kaum Spielbar
02.06.09 um 04:19 Uhr

Melwach

Gast


Zitieren
Ich konnte natürlich auch nicht warten und habe es mir direkt Freitag gekauft...und tja, was soll ich sagen. Bugs sind da. Und auch Ungereimtheiten im Design. Fasse ich mal zusammen was mir aufgefallen ist:

- Autos fahren sich wie Kampfpanzer. Ein Pickup in einem Szenario, so ist mir aufgefallen fährt sich so schwammig, dass ich lieber ausgestiegen und gelaufen bin (und der Weg war weit...)
- wirre und grausam klingende (sei es Vertonung sei es Abmischung) und vor allem inkoherente Richtungsangaben von Feinden durch die Kameraden, die spätestens auf "Veteran" ganz schnell für viel Frust sorgen. Letzteres hat mich dann doch dazu gebracht erstmal doch einige Hilfsanzeigen zuzuschalten entgegen meines Vorsatzes. Es ist schlicht kaum möglich einen Feind durch die Angaben der Mitkämpfer auszumachen.
- Feinde werden durch Gebäude etc. hindurch entdeckt und markiert (ab Schwierigkeit Kadett und drunter).
- Die Feind- und Freund-KI ist überaus wechselseitig. Negativ aufgefallen: Manchmal stürmen einzelne Leute einfach vor ins Feuer und werden erschossen, mal bleiben sie hinten und tun garnichts. Wenn man selbst angeschossen wird und am Boden liegt bewegt sich der Sani meist kein Stück trotz Hilferuf. Der Feind bemerkt einen durch Mauern hindurch. Auch Nachts macht anschleichen kaum einen Sinn, da ich das Gefühl habe, dass er einen langsam kriechend fast ebensogut bemerkt wie schnell rennend. Dazu sehen sie bei Nacht genau so gut wie man selbst...mit Nachtsichtgerät.

Trotz dieser Teilweise zum Haare raufenden Unstimmigkeiten stimmen viele andere Dinge milde, auf die der Verfasser des Reviews ja auch schon eingegangen ist. Darum nur nochmal was mir persönlich besonders wichtig erscheint:
+ Der Sound. Der ist einfach gewaltig. Ich wünsche mir sososo sehr ein 5.1 System. Leider habe ich keinen Platz ;)
Die Gefechte klingen einfach höchst realistisch. Je nachdem in welcher Richtung von der Geräuschquelle man sich befindet klingt es anders. Egal ob man in einem Fahrzeug sitzt oder es von außen hört, der Ton scheint absolut passend und stimmig. Düsenjäger kündigen sich eher leise an und donnern dann über einen hinweg. Ich merke es fällt mir nicht so leicht das Klanggewand in passende Worte zu kleiden, aber es wirkt einfach sehr authentisch.
+ Die Kampange wirkt lebendig. Durch das realistisch wirkende Szenario, dass nicht einfach nur ganz schwarz-weiß zu sein scheint kommt Stimmung auf. Kameraden kommentieren was sie bewegt und beschäftigt, der Verlauf des Krieges lässt sich jederzeit schön nachvollziehen. Ich hätte mir noch mehr Interaktion mit den Team-Mitgliedern gewünscht, denn obwohl sie nicht mehr die gesichtslosen Pappkameraden der Vorgänger sind (bzw. OPF, habe ArmA 1 nicht gespielt) fällt es einem schwer irgendwelche tieferen sympathien für sie zu entwickeln.
02.06.09 um 08:31 Uhr

shinto

Gast


Zitieren
Ich habe letzlich eine Mail an die GameStar geschickt und habe sie gefragt ob es für PS3 kommt. Aber man antwortete mir da, das das Spiel wahrscheinlich eher NICHT für PS3 erscheint u. wenn überhaupt (obwohl das auch unwahrscheinlich ist) für die Xbox 360. Wenn es erscheint, meinte man dort, wird es noch eine Weile dauern u. wird nicht am 26. August für PS3 erscheinen.

Zudem stand hier vor kurzem in english auf der Seite (von den Herstellern) das es am 26. Juni "exklusiv für PC" erscheinen wird.

Meine Sorgen sind groß, dass es wirklich nicht läuft, aber trotz allerdem denke ich, hol ich es mir heute, (wenn mich jemand fährt) und teste es aus.

Ich bete, dass es bei einem Mix von Niedrig u. Mittel oder zumidnest auf "Niedrig" (Wo man gras noch sieht) laufen wird.

Wenn ich es getestet habe gebe ich hier bescheid, für den Fall das es nicht läuft habe ich mir

a) Die Chance auf die vllt (eher nicht) PS3 Version vertan

b) Ein neues Spiel gekauft wo ich wieder teuer Nachrüsten muss, obwohl ich immer noch nicht weiß wie ich an das Geld kommen soll (Nebenjob vllt. in Sommerferien)

Okay Leute, wünscht mir Glück, meine Eltern finden diesen "Blindkauf" zwar nicht berauschend, aber was solls.

Also wenn nix dazwischen kommt, hole ich es mir heute oder morgen

bis denne

Gruß shinto
02.06.09 um 12:23 Uhr

shinto

Gast


Zitieren
Ich schätze wir fahren gleich los damit ich mir das Spiel kaufen kann, mal eine andere Frage:

Vielleicht kaufe und wünsche ich mir demnächst folgende Hardware:

-Geforce 9800 GTX

-Intel Core 2 Duo 2,8 Ghz

Mein große Hoffnung besteht ja darin, das ich damit ein zufriedenstellenes Ergebniss habe und es zumindest auf Mittel IMMER Ruckelfrei spielen kann. Ist das jetzt nur eine Illusion oder könnt ihr mir das bestätigen. Ich habe im YouTube gesehn, das man Crysis damit auf Sehr Hoch ruckelfrei spielen kann (auch ein Grund warum ich mir die holen will) dann müsste ArmA II auf MITTEL doch mindestens damit gehen.

Naja selbst wenn, habe ich VLLT. nur das Geld um es GEBRAUCHT zu kaufen. Ich weiß ich hab kein Geld, das müsst ihr mir nicht sagen, aber wenn jemand kein Geld hat, heißt das ja nicht automatisch, dass er nicht auch die sachen spielen will wie die anderen, also bitte haltet mir darüber keinen Vortrag!!

Aber um eine Antwort meiner Fragen wäre ich (wenn sie gut ist) sehr zufrieden^^

bis denne

Gruß shinto
02.06.09 um 12:50 Uhr

MP_Tester

Gast


Zitieren
@shinto

Aus was willst du eine Antwort? :-)

Crysis is sowieso ein Kackgame, was man nicht als Referenz nehmen sollte. Denke ich mal.

Wenn du dir die 9800GTX und en neuen Intel CPU nimmst mit min. 3Ghz haste keine Probleme. Sicherlich ist klar, ein HighEnd PC kostet eben, was du ja nicht finanz. hinbekommst, was ich selbst nicht schlimm fine. Man muss ja nicht immer derm WAHN der Industrie hinterher rennen.

Also, teste mal mit deinem alten und dann mal schaun wies weitergeht :-)
03.06.09 um 07:15 Uhr

TheSubway

Gast


Zitieren
Hab da mal ne Performencefrage...
Sagt mal, liegt das an meinem Rechner oder an der Engine vom Game.
Manche Texturen sind immer eine ganze weile verschwommen und brauchen ewigkeiten bis die schärferen geladen worden sind. Genau so auch die Polygonmodelle... sehen die ersten Sekunden wie Legomännchen aus... das trübt das Spielgeschehen noch weiter als es ohnehin schon getrübt ist.

Mein Rechner:
AMD Athlon X2 6000+
GeForce 9800GTX+
4GB DDR2-RAM
03.06.09 um 08:02 Uhr

shinto

Gast


Zitieren
So, ich habe mir das Spiel jetzt für PC gekauft und sage euch jetzt mal die Ergebnisse:

Nun, ich denke man kann das Spiel spielen, aber ich muss die Einstellungen schon arg zurückstellen. Die Einstellungen sehen folgendermaßen (bis jetzt) bei mir aus, obwohl die noch nicht perfekt bin, ich muss noch eine Mischung zwischen guter Grafik u. gutem Gameplay finden.

Die Füllrate muss ich auf 80% stellen wodruch alles arg verschommen aussieht (als ob man keine Brille anhat) und die Entfernung kann ich nicht mal auf 1nen Km hochstellen, wegen dem Prozessor. Ansonsten habe ich alles auf Mittel u. die Nacheffekte auf Hoch, da mir diese Naacheffekte gut gefallen.

Ein ziemlich ernüchterndes Ergebniss, man kann es bestimmt spielen, was ich auch tun werde, trotz allerdem freu ich mich wenn ich in 2 Monaten meine neue Hardware habe

(GeForce 9800 GTX u. Intel Dual Core 2,8 bzw. 3,0 Ghz)

Falls jemand eine gute Graka u. einen guten Prozessor weiß kann er mir das ja mitteilen

Vielleicht könnt ihr mir auch mit AMD helfen, da diese billiger u. aber genauso gut sein sollen, kenn mich da aber nicht mit den Bezeichnungen aus.


Also für Alle die einen Pentium 4 haben u. eine Grafikkarte die der 8600 GT ähneln. Es tut mir leid das zu sagen, aber wenn ihr nicht plant euer System aufzurüsten denke ich das wird nix, das heißt im Klartext:

- Ihr müsst die Füllrate arg runterschraube

- Die Entfernung auch (500-700 Meter)

- Ich habe eine Auflösung von 1024 x 780 genutzt

- Details habe ich alle auf Mittel u. Nacheffekte auf "Hoch"

- Schatten wie Antialasing habe ich aus (Obwohl der die immer Automatisch auf Hoch stellen will, wie auch die anderen Einstellungen

Also: Das Spiel ruckelt nicht dauer, also nich das ihr denkt, das es eine Dauerruckel partie ist. Aber es läuft auch nicht Mega flüssig, ich werde gleich mal Fraps draufspielen u. noch hierreinschreiben mit wievielen Bildern es läuft...

Na dann, ich freu mich auf meine (vllt. wenn das Geld reicht) neue Hardware und spiele es solange so!!!

bis denne

Gruß shinto
03.06.09 um 08:10 Uhr

MP_TESTER

Gast


Zitieren
@TheSubway

Dies liegt entweder an einer zu hohen Auslösung in Verbindung mit deiner CPU.

Stell doch mal alles auf Mittel ein und taste dich dann ran an die optimale Einstellung.

Mit deinen System wirst bzw. solltest schon auf Mittel ohne Sorgen Spielen können.

Bei mir war das auch so, da stand das die Füllraten Optimierung auf 200% und Sichtweite auf MAX. Das gab auch diese Probleme, die Häuser sahen Grau aus bis sie berechnet waren. Also hab ich die Sichtweite auf 2500 runter und zack, alles geht einwandfrei :-)
03.06.09 um 11:50 Uhr

MP_TESTER

Gast


Zitieren
@shinto

Nun, hab ich schon denken können, das es bei dir so mau aussehen wird.

ABER, du kannst es spielen und noch ein bissl an den Einstellungen spielen. Also das was du wolltest :-)

Machs wie ich, einen PC Stück für Stück aufbauen und fertig. UND, so amch ich es, ich verkaufe die neue Hardware nach gut 6 -12 Monaten wieder, da dann am meisten noch Geld drin is. Einen kleinen Aufschlag und zackl, haste wieder was neues, ohne jedesmal von ganz an zu sparen :-)

Viel Spass beim zocken
03.06.09 um 16:41 Uhr

SpeedyNRW


Registriert: 27.05.2009
Kommentare: 2

Zitieren eMail
Also teste seit dem Release: Alles bestens!!!
1280*800@22"Samsung226BW
Qualitätspräf sehr hoch
Sichtweite : ca. 5 Km
Füllrate 125%
Texturdet: Standart
Grafikspeicher: Standart
Anistrop.Filter: Standart
Landsch.Det: Standart
Objektdet: Standart
Schattendet: Standart
Nachbearb.Eff: Standart
16:10
Mein Sys:
E6600@3,4Ghz mit GeminII@35C°
Asus Maximus Formula
4GB OCZ 1066er Ram
Asus EAH 4870 512MB / TOP
online 45-63FPS ;-)
07.06.09 um 13:22 Uhr

Peter Wurstknäu

Gast


Zitieren
Einige Bugs,
Sehr hohe Anforderungen wenn man mit hohen Einstellungen zocken will.
Man hätte mit dem Release vlt. noch ein bisschen warten und dem Spiel noch einige Kinderkrankheiten austreiben können, aber tortzdem, ist alles nicht so schlimm das ich den Kauf bereue.
Die Atmosphäre ist super, das Gameplay ebenso. Ein paar Patches brauchts zwar noch, aber trotzdem ein geiles Spiel.
Vor allem für alte OFP fans.
08.06.09 um 09:34 Uhr

Ficus

Gast


Zitieren
Hi @ alle,

habe ein bisschen mühe mit dem erkennen ( sehen ) der Feinde.
Habt Ihr die volle Grafikleistung eingestellt oder um besser sehen und treffen zu können, die Grafik runtergeschraubt.
Gebt doch mal Eure Gameeinstellungen durch.

thx
08.06.09 um 15:37 Uhr

shinto

Gast


Zitieren
Meine Gameeinstellungen sind alle recht niedrig, was aber eher an meiner schlechten Hardware liegt P:

Habe aber auch Probleme die Gegener hin und wieder zu sehen aber gut, solang ich nicht sterbe u. sie dann doch erwische ist ja gut..

Aber was anderes:

Ich wollte mir ja die GeForce 9800 GTX und einen Dual Core 3,0Ghz kaufen. Jetzt habe ich mich im Internet mal umgeguckt und habe gelesen das die Karte gar nicht so gut sein soll. Stimmt das?

Meine Frage an euch, kann ich mit der Karte ArmA II bei einer Entfernung von 2,5 Km auf normal Hoch spielen mit dieser neuen Hardware, oder geht das nicht?.. Kann ich Crysis damit auch auf Hoch zocken (habe XP)??

Und dann noch, im November kommt Splinter Cell Convection raus, glaubt ihr das ich das auch noch auf dem dann aufgerüsteten Rechner spielen kann oder denkt ihr das die 9800 GTX dazu zu schlecht ist? Ich dachte immer, das die 9800 GTX eine gute Karte ist, aber besser informieren bevor ich zweimal kaufe...
10.06.09 um 15:11 Uhr

Zimmy

Gast


Zitieren
Hallo Leute ich wrde mir gerne Arma 2 kaufen...doch ich weis nicht ob das auf meinem PC laüft...
Hier meine Angaben:
Intel Pentium 4 Prozessor 3,2GHz
1024MB DDR-RAM
160 GB Festplatte
DVD-Rom Laufwerk
nVidia GEForce Fx5700VE , 256 MB, Grafikkarte mit TV out, DVH

Habe Angst um die verlorenen 50€ könntet ihrmir Tipps geben oder mir sagen ob das läuf oder nicht...